Kategorien

Microsoft Windows 7 Professional SP1 32-Bit OEM EN

Microsoft Windows 7 Professional SP1 32-Bit OEM EN Microsoft Windows 7 Professional SP1 32-Bit OEM EN
Microsoft Windows 7 Professional SP1 32-Bit OEM EN
Microsoft Windows 7 Professional SP1 32-Bit OEM EN
Video
5,0
3 Kundenmeinungen
Betriebssystemfamilie
Windows 7
Betriebssystemarchitektur
32bit
Sprache
Englisch
Datenträgertyp
DVD-ROM
Weitere Details
3 Angebote ab 29,49 €
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte Anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
3 Angebote ab 29,49 € - 567,00 € (Seite 1 von 1)
sofort lieferbar (3)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (3)
Zahlungsarten
Visa (3)
Eurocard/Mastercard (3)
American Express (2)
Vorkasse (2)
Rechnung (3)
Lastschrift (3)
PayPal (2)
Giropay (2)
Postpay (2)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
29,49 * ab 0,00 € Versand 29,49 € Gesamt
Lieferzeit: 1 Tag
 
- kostenloser Rückversand
Shop-Info
1 weiteres Angebot von diesem Shop einblenden

567,00 * ab 0,00 € Versand 567,00 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Microsoft Windows 7 Professional SP1 32-Bit OEM EN

Zum Hersteller
www.microsoft.de

Produktinformationenzu Microsoft Windows 7 Professional SP1 32-Bit OEM EN
Allgemein
Marke
Microsoft
Produktlinie
Microsoft Windows
Produkttyp
Produkttyp

Der Produkttyp gibt an, um welche Art eines Produktes es sich handelt.

Vollversion
Funktionalitäten
Features
automatische Updates
Leistungsmerkmale
Min. Arbeitsspeicher
Min. Arbeitsspeicher

Der min. Arbeitsspeicher gibt an, wieviel Arbeitsspeicher mindestens verbaut sein muss, damit das Betriebssystem genutzt werden kann.

1024 MB
Medien & Formate
Datenträgertyp
Datenträgertyp

Für Betriebssysteme werden unterschiedliche Speichermedien verwendet. Der Datenträgertyp gibt dabei an, ob die Software auf einer DVD-ROM oder einer CD-ROM geliefert wird. Dabei sollte man darauf achten, dass das eigene Laufwerk für den jeweiligen Datenträgertyp existent und geeignet ist.

DVD-ROM
Software
Anzahl Lizenzen
Anzahl Lizenzen

Die Anzahl der Lizenzen gibt an, wie viele Nutzer die Software nutzen dürfen.

1
Betriebssystemarchitektur
Betriebssystemarchitektur

Die Betriebssystemarchitektur ist in drei Punkten entscheidend: sie bestimmt, welche Programme auf dem Computer ausgeführt werden können, da viele 64bit-basierten Programme nicht auf 32bit-Systemen ausgeführt werden können. Des Weiteren ist wichtig, dass auf Computern nicht immer frei zwischen 64bit und 32bit gewählt werden kann; ist der Prozessor oder das Mainboard nicht 64bit fähig, muss man auf ein 32bit-Betriebssystem zurückgreifen. Schlussendlich ist die Systemarchitektur wichtig für die Geschwindigkeit und Stabilität des Systems.

32bit
Betriebssystemfamilie
Windows 7
End-of-Life-Datum
End-of-Life-Datum

Das End-of-Life Datum - kurz EOL - gibt Auskunft darüber, wie lange Service & Support für ein Produkt gewährleistet werden. Bis zu diesem Zeitpunkt gibt es also eine garantierte Service-Unterstützung.

14.01.2020
Lizenzkategorie
Lizenzkategorie

Die Lizenzkategorie gibt an, für welche Nutzer diese Lizenz ausgestellt wurde. Schüler- & Studenten, zum Beispiel, dürfen die Software nur gegen einen Nachweis erwerben. Die Lizenzkategorie gibt ebenfalls Auskunft darüber, ob es sich um eine Vollversion oder um eine in den Funktionen "abgespeckte" Version handelt.

Standard
Sprache
Englisch
Taktfrequenz
1.00 GHz
Speicher
Min. Festplattenkapazität
Min. Festplattenkapazität

Die min. Festplattenkapazität gibt an, wieviel MB mindestens verbaut sein müssen, damit das Betriebssystem installiert und wie vorgesehen genutzt werden kann.

16384 MB
Billigster Preis war: 16,90€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Testberichte
Nutzerbewertungen
3 Bewertungen
Gesamturteil:
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 17. Mai - 21. Juni 2017
Sortieren nach:
Bestes Betriebssystem!

Vor ca 5 Jahren habe ich mir einen neuen Computer gekauft mit dem Betriebssystem Windows XP. Da denn in der Zeit gerade Windows 7 frisch auf dem Markt erschienen ist und mich das Design des Systems sehr angesprochen hat, habe ich mir dieses auch gekauft. Habe mir es in Form einer CD gekauft - Es war Microsoft Windows 7 Professional. Bezahlt habe ich damals rund 200€, kann auch ein wenig mehr oder weniger sein. Habe es 5 Jahre lang genutzt und war bis zum Ende hin sehr zufrieden mit dem System. Meiner Meinung nach das beste Betriebssystem - Besser als Windows XP.

Zuerst muss ich das Design des Betriebssystemes loben. Es ist ziemlich hell und freundlich gestaltet und man findet sich da verdammt schnell rein. Alles ist gut strukturiert und gut wieder zu finden. Ebenso laufen auf den neuen Betriebssystemen quasi alle Spiele (je nach dem welche Hardware eingebaut ist). Was mich allerdings sehr gestört hat ist die Tatsache, dass im Hintergrund sehr viele Programme laufen. Dies frisst sehr viel Arbeitsspeicher und somit läuft der PC insgesamt nicht sehr schnell. (Bei Spielen mit hoher CPU Auslastung hängt es denn sehr schnell).

Aber da Windows 7 sehr viele wichtige Funktionen und Programme geöffnet braucht, ist dies nicht schlimm. Da muss man sich eben bessere Hardware zulegen, damit es trotz der hohen Auslastung gut läuft. Und ja - Die Installation war ziemlich einfach. CD einwerfen, installieren. Denn dauert es etwa 2-3 Stunden und das System ist drauf. Es sind von vorne rein nicht viele Programme drauf - Was sehr vom Vorteil ist. Wie oben bereits erwähnt ist dies meiner Meinung nach das beste Betriebssystem. Es läuft inzwischen sehr flüssig, deutlich besser als Windows 8, 10 oder gar XP, was ja als das beste Betriebssystem galt! 5/5 Sterne gebe ich, trotz der hohen Auslastung des Arbeitsspeichers und der CPU.

Positive Aspekte:
+ Sehr schickes und helles Design
+ Findet sich schnell zurecht
+ Kinderleichte installation
+ viele zusätzliche Funktionen
+ Läuft sehr flüssig

Negative Aspekte:
- Ziemlich viele Programme im Hintergrund offen (die man nicht deinstallieren kann/darf)

am 25.08.2016

Stets stabil, wie man es von Windows kennt!
Seit über einem Jahrzehnt verwende ich bereits Windows und nun seit etwa drei Jahren auch Windows 7. Bei mir erfolgte der Wechsel von Windows XP auf Windows 7, was eine sinnvolle Entscheidung war.

Von damals bis heute startete das Betriebssystem sehr schnell, was natürlich auch abhängig von der Hardware ist. Ich selbst habe ein Notebook mit 4 GB RAM, die Windows 7 absolut reichen, sodass auch genug andere Ressourcen verbrauchende Anwendungen darauf laufen können.

Das Design ist super, von XP auf 7 geschah eine ganze Revolution. Alle Komponenten sind gut gestaltet und jegliche Menüs sehr absehbar.
Alles ist sehr intuitiv und geschieht ohne jegliche Fehler. Sowohl Konfiguration als auch Bedienung ist kinderleicht! Auch die Installation ist sehr strukturiert und mit genauen Anweisungen gestaltet, sodass man nichts falsch machen kann.

Dank der unzähligen Anwendungen, die mit Windows kompatibel sind, gibt es nahezu keine Software, die man für dieses Betriebssystem nicht finden wird.

Microsoft bietet stets Updates an, um sein System immer geschützt zu haben. Außerdem bietet das Betriebssystem mehrere Schutzfunktionen, sodass zusätzliche Software kaum von Nöten ist.

Fazit
Ich werde wahrscheinlich zu Windows 8 wechseln, jedoch kann ich auch diese Version zu jeder Zeit mit fünf Sternen weiterempfehlen!
Nutzerbild von sternenkind88 Microsoft Windows 7 Professional SP1 32-Bit OEM EN
am 11.02.2015

Stabiles und sicheres Betriebssystem
Ich hatte an meinem Rechner von Anfang an das Betriebssystem Windows 8 vorinstalliert gehabt. Da ich aber nicht so mit der Leistung meines Rechners zufrieden war, die durch Windows 8 beeinträchtigt wurde, habe ich mich dazu entschieden Windows 7 Professional auf diesem Rechner zu installieren.

Da ich auch schon vorher Windows 7 Home Premium hatte - also eine andere Version von Windows 7 auf einen anderen PC installiert hatte - verlief die Installation ohne Probleme.

Ich war schon immer von Windows 7 zufrieden, zumal es zusammen mit Windows XP die beiden einzigen stabilen Betriebssysteme von Windows sind (meiner Meinung nach). Bisher lief nämlich unter diesen Betriebssystemen alles ohne Probleme - sowohl keine Probleme mit Treibern (was bei Windows 8 ständig der Fall ist) oder Kompatibilitätsprobleme.

Glücklicherweise funktionierte nach dem Installieren der Rechner viel schnell und Programme sowie Dateien konnten schneller geladen und dementsprechend ausgeführt werden.

Alles in allem kann ich dieses Betriebssystem auf jeden Fall empfehlen, zumal es ein stabiles Betriebssystem ist, wo so gut wie alle Treiber reibungslos und ohne Probleme funktionieren. Falls ihr also ein stabiles und sicheres Betriebssystem sucht - Windows 7 ist definitiv eines das zu dieser Rubrik gehört.
am 14.04.2014
Bewertungen
Nach oben