Kategorien

Yamaha Aktiver Studiomonitor HS8

Yamaha Aktiver Studiomonitor HS8 Yamaha Aktiver Studiomonitor HS8
Yamaha Aktiver Studiomonitor HS8
5,0
1 Kundenmeinung
9 Angebote ab 256,00 €
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Sound & Recording.de (0%)
Alle Testberichte Anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
9 Angebote ab 256,00 € - 521,00 € (Seite 1 von 2)
sofort lieferbar (8)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (8)
Zahlungsarten
Visa (7)
Eurocard/Mastercard (7)
American Express (1)
Barnachnahme (4)
Vorkasse (8)
Rechnung (4)
Lastschrift (2)
Finanzkauf (4)
PayPal (8)
Giropay (1)
Sofortüberweisung (6)
Amazon Payments (6)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
256,00 * ab 0,00 € Versand 256,00 € Gesamt
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
kein Zahlungsaufschlag, versandkostenfrei
Shop-Info

266,01 * (266.01 € / Stück) ab 0,00 € Versand 266,01 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

285,00 * ab 0,00 € Versand 285,00 € Gesamt
Lieferzeit: sofort
Shop-Info

285,00 * ab 0,00 € Versand 285,00 € Gesamt
Lieferzeit: sofort lieferbar
60 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

285,00 * ab 0,00 € Versand 285,00 € Gesamt
Lieferzeit: sofort lieferbar
30 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

285,00 * ab 0,00 € Versand 285,00 € Gesamt
Lieferzeit: 1-2 Tage
Shop-Info

285,00 * ab 0,00 € Versand 285,00 € Gesamt
Lieferzeit: sofort lieferbar
30 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info
1 weiteres Angebot von diesem Shop einblenden

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Yamaha Aktiver Studiomonitor HS8
Zum Hersteller
www.yamaha.com

Produktinformationenzu Yamaha Aktiver Studiomonitor HS8
Allgemein
Marke
Yamaha
Billigster Preis war: 256,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Professionelle Testberichte
1 Testberichte
-
Wir haben 1 Testbericht zu Yamaha Aktiver Studiomonitor HS8

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Studio & Recording vergleichen »


Sortieren nach:
-
Erscheinungsdatum
01.10.2015
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Die "weiße" Serie: Yamaha HS-8
billiger.de Fazit: Angesichts des niedrigen Preises überraschen die Studiomonitore HS-8 der Marke Yamaha mit einer brillanten Leistung. Zu den Highlights zählen die anständige Fertigungsqualität sowie die Ausstattung mit einem ordentlichen Chassis. Die Messwerte bewegen sich innerhalb eines zufriedenstellenden Bereiches. Bezüglich der Tonwiedergabe besticht das Modell durch Neutralität und Ehrlichkeit. Weiterhin deckt es einen breiten Frequenzgang ab und erfreut durch eine detailreiche Raumdarstellung. Hinzu kommt der stets neutrale Klang, der nochmals den Akzent auf einen professionellen Einsatz legt.

Vorteile:
Messwerte
Klangqualität
Einsatzmöglichkeiten
Verarbeitung und Wertigkeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteile:
keine
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen
Testberichte
Nutzerbewertungen
1 Bewertungen
Gesamturteil:
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 17. Mai - 21. Juni 2017
Sortieren nach:
Herausragender Klang

Der Yamaha HS8 gehört zu den meistverkauften Studio-Monitore der letzten Jahre. Dieser Monitor ist besonders für Musikproduzenten geeignet, aber auch für Leute, die Musik in einer hohen Wiedergabequalität hören wollen.

Nicht umsonst ist der Yamaha HS8 auf dem Markt so beliebt. Das zeichnet sich schon in erster Linie beim Klang an. Der Klang ist sehr ausgewogen. Die tiefen, mittleren und hohen Frequenzen kommen allesamt sehr gut zum Ausdruck. Der Klang ist zudem sehr präzis und ehrlich, was bei der Musikproduktion besonders wichtig ist. Aus diesen Gründen ist der Yamaha HS8 auch für alle Musikrichtungen geeignet. Die schöne schwarz/weisse Farbe gefällt mir auch sehr gut (der Yamaha HS8 wäre auch in der komplett weissen Variante erhältlich).

Negatives zu berichten, gibt es von meiner Seite aus überhaupt nichts.

Am Ende bleibt mir nur zu sagen, dass sich die Investition sehr gelohnt hat. Ich bin auch der Meinung, dass absolut jeder - egal ob Musikproduzent oder nicht - mit dem Yamaha HS8 gute Erfahrungen machen würde. In dieser Preisklasse gibt es eigentlich keine Monitore, die man eine Stufe über den Yamaha HS8 setzen kann, denn dieser Monitor gehört definitiv zu den besten und steht nicht umsonst in fast jedem professionellen Studio.

am 21.11.2014
Bewertungen
Nach oben