Kategorien

Tannoy Aktiver Studiomonitor Reveal 502

Tannoy Aktiver Studiomonitor Reveal 502 Tannoy Aktiver Studiomonitor Reveal 502
Tannoy Aktiver Studiomonitor Reveal 502
4,7
3 Kundenmeinungen
3 Angebote ab 182,00 €
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte Anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
3 Angebote ab 182,00 € - 182,00 € (Seite 1 von 1)
sofort lieferbar (3)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (3)
Zahlungsarten
Visa (1)
Eurocard/Mastercard (1)
American Express (1)
Barnachnahme (1)
Vorkasse (1)
Finanzkauf (1)
PayPal (1)
Sofortüberweisung (1)
Amazon Payments (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
182,00 * ab 0,00 € Versand 182,00 € Gesamt
Lieferzeit: Auf Lager, geliefert in 2-3 Tagen
Shop-Info

182,00 * ab 0,00 € Versand 182,00 € Gesamt
Lieferzeit: Auf Lager, geliefert in 2-3 Tagen
Shop-Info

182,00 * ab 0,00 € Versand 182,00 € Gesamt
Lieferzeit: 1-2 Tage
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Produktinformationenzu Tannoy Aktiver Studiomonitor Reveal 502
Allgemein
Marke
Tannoy
Billigster Preis war: 129,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Testberichte
Nutzerbewertungen
3 Bewertungen
Gesamturteil:
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 17. Mai - 21. Juni 2017
Sortieren nach:
Sehr guter Lautsprecher!

Ich habe den Tannoy Lautsprecher rund 2 Monate getestet bis ich ihn weiterverschenkt habe. Trotzdem kann ich sagen, dass der Lautsprecher sehr gut ist und immer seinen Job getan hat.

Der Lautsprecher hat eine maximale Leistung von 150 W und ist fünf Zoll groß und stellt damit eine gute Größe dar. Außerdem ist der Lautsprecher für mich gut genug gewesen und hatte eine gute Leistung. Besonders gefällt mir die optimierte Bassreflexöffnung auf der Vorderseite des Lautsprechers.

Desweiteren hat der Lautsprecher 3 Schnittstellen, mit der man jedes Instrument problemlos mit dem passenden Kabel anschließen kann. Ich habe derzeit ein etwas teureres Stück und bin damit natürlich zufriedener, da es mehr Funktionen, mehr Anschlüsse und auch die Klangqualität bemerkbar besser ist. Dennoch muss ich sagen, dass das Tannoy Exemplar immer gut und ausreichend war. Auf jeden Fall ausreichend genug für Neueinsteiger, die gerade erst mit einem Studiogeschäft anfangen möchten und noch keine extraklassige Ausstattung benötigen.

Das Gerät ist zusätzlich 300 mm groß und sollte auf jeden Fall keinen Platz wegnehmen, sodass auch ein Transport des Gerätes keine Schwierigkeit ist.

Der maximale Schalldruck von 108 dB stell einen ordentlichen Bass her und gibt besonders in kleineren Studios einen rauschfreien und akzeptablen Ton mit der richtigen Lautstärke.

Sehr hervorzuheben ist zuletzt, dass es viele Zusatzteile für das Gerät gibt, welche beim Händler oder auch im Internet gekauft werden können.

jojowanted
am 01.09.2016

Perfekt für Starter

Seit einiger Zeit habe ich Spaß daran gefunden, mich als DJ zu versuchen. Ich bin jetzt schon mehrfach in einer kleinen Dorfdisco aufgetreten und die Sache hat macht mir immer mehr Spaß. Da ich jetzt auch schon anfange, damit etwas Geld zu verdienen, wollte ich mir auch eine passende Austattung zulegen. Für meine selbstgemixed Lieder brauche ich auch ein Studiomonitor. Ich habe mir daher den Tannoy Aktiver Studiomonitor Reveal 502 zugelegt. Diesen Studiomonitor habe ich im Internet erworben.

Da ich relativ wenig Ahnung von Studiomonitoren hatte, habe ich mich zwar etwas belesen, aber mehr oder weniger einen der billigsten Studiomonitore ausgewählt. Der Preis hat für mich den Unterschied gemacht, warum ich mich für den Tannoy Aktiver Studiomonitor Reveal 502 entschieden habe. Mit unter 200 Euro ist dieser Studiomonitor einer der billigsten auf dem Markt. So konnte ich mein Equipment etwas aufbessern und musste nicht allzu viel Geld ausgeben. Das finde ich sehr gut. Zumal alle wichtigen Features, die ein Studiomonitor haben muss, mit an Bord sind. Besser geht es nicht.
Erst nach dem Kauf habe ich im Internet gelesen, dass Studiomonitore unter 200 Euro meistens nicht brauchbar wären. Daher war ich sehr gespannt auf die Performance des Studiomonitor. Bei einer Kaufberatung für Studiomonitore wurde erklärt, dass billigere Studiomonitore oft zu basslastig wären und den Sound nicht neutral wiedergeben. Dieses Vorurteil kann ich nicht bestätigen. Ich habe meine Mixes alle mal auf einem professionellen Studiomonitor in einem Tonstudio eines Freundes getestet, und es kamen die gleichen Ergebnisse heraus. Das beweist also, dass zumindest dieser Studiomonitor den Sound neutral wiedergibt. Und insgesamt kann ich auch nichts an der Performance aussetzen. Diese ist nämlich sehr gut.

Zusammenfassend kann man also sagen, dass bei dem Tannoy Aktiver Studiomonitor Reveal 502 der Preis den Unterschied macht. Dieser Studiomonitor ist mit 200 Euro einer der billigsten auf dem Markt und trotzdem hat er eine sehr gute Performance. Er gibt den Sound neutral wieder, sodass man alle den Mix ganz genau bewerten kann.
Für Starter, die erstmal weniger Geld ausgeben wollen, ist dieser Studiomonitor genau das richtige!

am 31.08.2016

Studiomonitor mit gutem Klang und guter Ausgabe

Diesen Studiomonitor habe ich für mein kleines Heimstudio gekauft. Geliefert wird eine Lautstärkerbox, die ganz schlicht und modern aussieht wie eine ganz normale Box. Doch als ich mich von dem Tannoy Studiomonitor überzeugen ließ, war ich überrascht. Der Klang ist wirklich super dimensional und der Hall und Bass ist super - und das bei nur einem Gerät. Man braucht hier also gar nicht zwei oder drei Verstärker, dieser eine hier hat diese Qualität allein schon.
Ich habe von der Marke Tannoy gar nicht so eine gute Qualität erwartet, doch ich bin froh, dass ich diesen Studiomonitor getestet habe.
Natürlich ist die Box auch etwas für die normalen Verbraucher, die Box kann auch nur zum normalen Musik hören verwendet werden. Doch sie lohnt sich auch vor allem für Studios, denn hier wird der Klang und der Bass voll wiedergegeben und keineswegs reduziert.
Das hat mich direkt überzeugt und ich würde mir die Box auch immer wieder kaufen.
Das Design ist schick, sie passt überall hinein. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gerechtfertigt. Für einen guten Preis bekommt man hier gute Qualität. Meine vorherigen Verstärker waren auf einem viel niedrigeren Niveau, daher werde ich meine anderen Boxen durch diese austauschen. Ich bin absolut zufrieden.

weiter lesen weniger anzeigen
am 24.05.2016
Bewertungen
Nach oben