Kategorien

Panasonic HC-X1000

Panasonic HC-X1000 Panasonic HC-X1000
Panasonic HC-X1000
Panasonic HC-X1000
Panasonic HC-X1000
Panasonic HC-X1000
Video
0 Kundenmeinungen
0
6 Testberichte
Produkttyp
4K-Camcorder
HD-Standard
Full HD, 4K Ultra HD
Videoauflösung
4096 x 2160 Pixel
Features
Weitwinkelobjektiv, Videoaufnahme, St...
Weitere Details
13 Angebote ab 1.949,00 €
0,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 78%
C't (0%)
avguide.ch (0%)
VIDEOAKTIV (73%)
videofilmen (100%)
Alle Testberichte Anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
13 Angebote ab 1.949,00 € - 2.598,99 € (Seite 1 von 2)
sofort lieferbar (10)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (10)
Zahlungsarten
Visa (9)
Eurocard/Mastercard (9)
American Express (4)
Diners (1)
Barnachnahme (3)
Vorkasse (7)
Rechnung (4)
Lastschrift (3)
Finanzkauf (4)
PayPal (8)
Giropay (2)
Sofortüberweisung (7)
Click & Buy (1)
Barzahlen (2)
Amazon Payments (2)
Andere (2)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
1.949,00 * ab 0,00 € Versand 1.949,00 € Gesamt
Lieferzeit: wird beim Hersteller für Sie bestellt (Lieferzeit 7-14 Tage)
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

1.953,07 * (1953.07 € / Stück) ab 0,00 € Versand 1.953,07 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

1.969,00 * (1969.00 € / Stück) ab 0,00 € Versand 1.969,00 € Gesamt
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

1.975,00 * ab 0,00 € Versand 1.975,00 € Gesamt
Lieferzeit: im Zulauf
Shop-Info

2.079,00 * ab 0,00 € Versand 2.079,00 € Gesamt
Lieferzeit: auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

2.185,00 * ab 4,99 € Versand 2.189,99 € Gesamt
Lieferzeit: sofort lieferbar
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

2.195,00 * ab 4,99 € Versand 2.199,99 € Gesamt
Lieferzeit: Sofort lieferbar, Lieferzeit max. 1-3 Werktage
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Panasonic HC-X1000

Zum Hersteller
www.panasonic.de

Produktinformationenzu Panasonic HC-X1000
Allgemein
Marke
Panasonic
Produkttyp
4K-Camcorder
Abmessungen
Breite
16.0 cm
Höhe
17.0 cm
Tiefe
31.5 cm
Akku/Batterie
Akkutyp
Akkutyp

Der Unterschied zwischen Akkutypen liegt in ihrer Bauform und in ihrer chemischen Zusammensetzung. Bei Camcordern ist dies entscheidend für die Nutzungsdauer. Akkus mit einem hohen Ah-Wert (Ampere-Stunden) haben eine lange Akkulaufzeit.

Lithium-Ionen Akku
Audio/Video
Videoauflösung
Videoauflösung

Die Videoauflösung erweitert die Aspekte der Bildauflösung wie Pixelzahl und Seitenverhältnis um den Faktor der Bildwiederholrate.

4096 x 2160 Pixel
Videobildfrequenz
Videobildfrequenz

Die Videobildfrequenz gibt an, wie viele Bilder, sogenannte „frames“, pro Sekunde aufgenommen werden. Je mehr Bilder aufgenommen werden, desto weniger ist das Bild anfällig für Flimmern. Gemessen wird die Videobildfrequenz in fps (frames per second).

60 fps
Ausstattung
Sucher
elektronischer Sucher
Display
Anzahl Bildpunkte
Anzahl Bildpunkte

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

1150000 Pixel
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

3.5"
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ eines Camcorders bezieht sich auf die Art und Weise, wie der Bildschirm am Camcorder angebracht ist. Je nach dem gewünschten Einsatzbereich, kann hier beispielsweise ein abnehmbarer Bildschirm vorteilhaft sein.

LCD, drehbar
Farbe
Farbe
schwarz
Funktionalitäten
Bildformat
Bildformat

Das Bildformat bei einem Camcorder gibt das Seitenverhältnis von Bildbreite zu Bildhöhe an. Bei Camcordern kommt häufig das Bildformat 16:9 zum Einsatz, da die menschliche Wahrnehmung mehr auf den Horizont fixiert ist und so breite Aufnahmen bevorzugt werden.

16:9, 17:9
Features
Features

Als Besonderheiten lassen sich die Eigenschaften charakterisieren, welche nicht zur Standardausstattung eines Camcorders gehören. Sie können für besondere Zwecke nützlich sein, wie beispielsweise eine Wasserfestigkeit für Bootstouren.

Weitwinkelobjektiv, Videoaufnahme, Stativgewinde, Nachtmodus, Videostabilisierung, eingebautes Mikrofon
HD-Standard
HD-Standard

Full HD ist der aktuell gängige Standard was Camcorder angeht. Damit kann man Videoaufnahmen in bester Qualität genießen. Camcorder mit 4K Ultra HD können Bilder mit viermal höherer Auflösung als Full HD aufnehmen.

Full HD, 4K Ultra HD
Gewicht
Gewicht
Gewicht

Das Gewicht eines Camcorders gibt Aussage darüber, wie handlich dieser ist und wie gut er sich vom Benutzer bedienen lässt. Leichte Camcorder lassen sich gut transportieren und verstauen, schwere Camcorder hingegen liegen ruhiger in der Hand und wirken Verwacklungen entgegen.

1.78 kg
Konnektivität
Schnittstellen
Composite Video, HDMI, Hi-Speed USB, Kopfhöreranschluss, Mini-USB, WLAN, USB 3.0, Composite Audio, NFC, Mikrofon-Eingang
Leistungsmerkmale
Bildauflösung
Bildauflösung

Die Bildauflösung bezeichnet die Anzahl der Pixel auf einem Bildformat, angegeben sind die Bildpunkte in Breite x Höhe. Je größer die Anzahl der Bildpunkte, umso detaillierter und schärfer die Aufnahme. Bestimmt wird die Bildauflösung eines Camcorders durch die Größe des Bildchips.

4096 x 2160 Pixel
Bildstabilisator
Bildstabilisator

Der Bildstabilisator ist eine Technik, die dazu dient, die Freihandgrenze zu erweitern und verwackelte Aufnahmen auszugleichen. Dank des Bildstabilisators ist beispielsweise eine Verwendung von Stativen weitestgehend unnötig.

optisch
Medien & Formate
Dateiformate
Dateiformate

Das Dateiformat, welches von einem Camcorder ausgegeben wird, stellt die Art der Abbildung der Informationen dar. Das Dateiformat spielt eine wichtige Rolle, da es darüber entscheidet, von welchem Endgerät es gelesen werden kann.

JPEG, EXIF
Surround-Formate
Dolby Digital 2.0
Videoformate
Videoformate

Videoformate gibt es in großer Zahl, moderne Camcorder sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG, AVCHD oder AVI aufnehmen.

AVCHD, H.264, MPEG-4, MOV
Optik
Brennweite (KB)
Brennweite (KB)

Die Brennweite bestimmt den Abstand von Brennpunkt und Hauptebene und lässt sich aus diesen beiden Werten berechnen. In Zusammenarbeit mit dem Objektiv ist ein Camcorder dank Brennweite dazu in der Lage, besonders nah oder extrem weit entfernte Motive aufzunehmen.

31 - 626 mm
Lichtstärke
Lichtstärke

Die Lichtstärke eines Camcorders setzt sich aus dem maximal möglichem Durchmesser der Eintrittspupille und der Brennweite des Objektivs zusammen. Die Lichtstärke ergibt sich aus dem Quotienten dieser beiden Werte. Je größer die Lichtstärke, desto besser zeichnet der Camcorder bei wenig Licht auf.

1,8-3,6
Max. digitaler Zoom
Max. digitaler Zoom

Der maximale digitale Zoom interpoliert einen Bildausschnitt und macht ihn optisch größer. Die Qualität ist hierbei allerdings stets schlechter, als beim maximalen, optischen Zoom.

10 x
Max. optischer Zoom
20 x
Mindestbeleuchtung
4.0 Lux
Naheinstellgrenze
3.0 cm
Optischer Sensor
1/2,3"
Sensorauflösung
8.2 MP
Sensortyp
MOS
Speicher
Speicherkartentyp
Speicherkartentyp

Auf Speicherkarten können aufgenommene Daten, wie Bilder, Audio oder Texte, gespeichert und an andere Geräte weitergegeben werden. Speicherkarten variieren in Speicherkapazität, Schreib- und Lesegeschwindigkeit und der äußerer Form.

SDHC, SDXC
Testberichte
Testberichtsanbieter
avguide.ch, videofilmen, VIDEOAKTIV, TrustedReviews, Expert Reviews, C't
Testergebnisse
gut
Testjahr
2014
Billigster Preis war: 1.362,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Professionelle Testberichte
6 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 6 Testberichte zu Panasonic HC-X1000 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 78%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Camcorder vergleichen »


Sortieren nach:
-
Erscheinungsdatum
01.12.2014
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Panasonic HC-X1000E
billiger.de Fazit: Der Camcorder von Panasonic kann nicht zum Profi-Sektor gezählt werden, überzeugt aber dennoch durch hervorragende Aufnahmen, die dank 4K-Auflösung mit vielen Details aufwarten. Ambitionierten Nutzern dürfte die Schnittstellenauswahl aber zu klein ausfallen, außerdem offenbart das Modell bei wenig Licht einige Schwächen. Der Preis ist jedoch auch fair.

-
Erscheinungsdatum
27.07.2015
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Panasonic 4K-Camcorder HC-X1000: 4K mit Profi-Allüren
billiger.de Fazit: Mit dem HC-X1000 bringt Panasonic den ersten kompakten Camcorder mit 4K UHD 50p Videoaufzeichnung auf den Markt, der zudem mit professioneller Ausstattung und zahlreichen Einstellmöglichkeiten punktet. Trotz seiner kleinen Größe und des geringen Gewichts von lediglich 1,7 kg kann dieses Modell mit bemerkenswerter Schärfe und 20-facher Optik beeindrucken. Außerdem ist das kompakte Gehäuse mit vielen Anschlüssen und Bedienungselementen ausgerüstet, die für ein Profigerät typisch sind. Für die Profi-Nutzer steht die manuelle Bedienung zur Verfügung, für die Amateure gibt es die intelligente Vollautomatik. Bei szenischen Filmen verliert das Gerät allerdings einige Punkte im Test wegen des zu kleinen Sensors. Zusammenfassend ist der Panasonic HC-X1000 ein empfehlenswerter Camcorder, der sowohl den Amateuren als auch professionellen Videofilmer ansprechen wird.

Vorteile:
4K UHD 50p Videoaufnahmen
20-fach optisches Zoom
professionelle Ausstattung
sehr guter Bildstabilisator
manuelle Bedienung
Nachteile:
Bildrauschen bei wenig Licht
zu kleiner Sensor für szenisches Filmen
keine Wechseloptik
manuelles Fokussieren nicht ganz einfach
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

0
Erscheinungsdatum
01.12.2014
Einzeltest
Testnote
73 von 100 Punkten - sehr gut
Panasonic HC-X1000E
billiger.de Fazit: Der Camcorder nimmt nicht nur in Full HD, sondern sogar in 4K auf. Hier gelingen Aufnahmen jedoch nur bei genügend Licht, denn der kleine Sensor steht guten Ergebnissen bei Schwachlicht im Wege. Der Grund dafür ist das recht starke Bildrauschen. Die 4K-Kapazitäten des Geräts lassen sich daher nur beschränkt nutzen.
Vorteile:
echte 4k Aufzeichnung
ND-Filter
20-fach Zoom
Nachteile:
wenig lichtstark
kleiner Sensor

0
Erscheinungsdatum
01.12.2014
Einzeltest
Testnote
5 von 5 Sternen - sehr gut
Panasonic HC-X1000E
billiger.de Fazit: Von diesem Camcorder sollte man keine Wunder erwarten, aber er ist in jedem Fall ein guter Allrounder, mit dem auf einfache Weise ordentliche Videos aufgenommen werden können. Bei Bedarf können viele Einstellungen manuell geändert werden. Eine weitere positive Eigenschaft des Geräts ist dessen sehr gutes Rauschverhalten.
Vorteile:
kompakter 4k Camcorder
hohe Bitraten von bis zu 200 Mbit/s
sehr gutes Lowlightverhalten
Nachteile:
vergleichsweise kleiner Sensor
nur 4:2:0 Chroma Subsmapling

0
Erscheinungsdatum
29.10.2014
Einzeltest
Testnote
Panasonic HC-X1000E
billiger.de Fazit: Professionelle Videofilmer werden sich über den Panasonic HC-X1000E Camcorder freuen. Er verfügt über einen 20-fachen optischen Zoom sowie ein leistungsfähiges Objektiv und effiziente Bildstabilisierung. Videos lassen sich sogar in 4K aufnehmen und das Bild sieht immer detailreich und scharf aus. Daraus ergeben sich allerdings auch enorm große Dateien. Eine 32GB Speicherkarte reicht somit für etwa 40 Minuten Filmmaterial. In Sachen Design hinterlässt das Produkt außerdem einen zwiespältigen Eindruck: Zwar wirkt die Konstruktion solide, das große Gewicht ist jedoch gewöhnungsbedürftig. Der verlässliche Akku ist aber ein großer Pluspunkt. Doch die vielen Tasten werden, grade für Anfänger, zunächst problematisch sein.

Vorteile:
Robuster Aufbau
Hervorragende Features
Top Bildqualität
Hochwertiger Akku
Nachteile:
Hohes Gewicht
Enorme Dateigrößen
Hauptsächlich für Profis
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

Testberichte
Nutzerbewertungen
0 Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Bewertungsaktion 17. Mai - 21. Juni 2017
Bewertungen
Nach oben