Kategorien

Panasonic HC-WX979

Panasonic HC-WX979 Panasonic HC-WX979
Panasonic HC-WX979
Panasonic HC-WX979
Panasonic HC-WX979
+4
Bilder
Video
4,7
3 Kundenmeinungen
0
4 Testberichte
Produkttyp
4K-Camcorder
HD-Standard
Full HD, 4K Ultra HD
Videoauflösung
3840 x 2160 Pixel
Features
Weitwinkelobjektiv, Videoaufnahme, Yo...
Weitere Details
6 Angebote ab 599,00 €
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 87%
avguide.ch (0%)
VIDEOAKTIV (73%)
Expert Reviews (100%)
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
6 Angebote ab 599,00 € - 714,03 € (6 von 6)
sofort lieferbar (4)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (4)
Zahlungsarten
Visa (6)
Eurocard/Mastercard (6)
American Express (2)
Diners (1)
Barnachnahme (2)
Vorkasse (4)
Rechnung (4)
Lastschrift (3)
Finanzkauf (3)
PayPal (4)
Giropay (1)
Sofortüberweisung (4)
Click & Buy (1)
Barzahlen (2)
Amazon Payments (1)
Andere (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
599,00 * ab 0,00 € Versand 599,00 € Gesamt
Lieferzeit: sofort lieferbar
 
kein Zahlungsaufschlag, versandkostenfrei
Shop-Info

1.099,00 € 629,00 * ab 6,99 € Versand 635,99 € Gesamt
Lieferzeit: Lieferzeit 1-3 Werktage
Shop-Info

649,00 * (649.00 € / Stück) ab 0,00 € Versand 649,00 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

699,00 * ab 0,00 € Versand 699,00 € Gesamt
Lieferzeit: sofort lieferbar
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

699,00 * ab 4,99 € Versand 703,99 € Gesamt
Lieferzeit: Lieferzeit 3-5 Werktage
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

714,03 * (714.03 € / Stück) ab 0,00 € Versand 714,03 € Gesamt
Lieferzeit:
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu PANASONIC HC-WX979
Zum Hersteller
www.panasonic.de

Produktinformationenzu PANASONIC HC-WX979
Allgemein
Marke
PANASONIC
Produkttyp
4K-Camcorder
Blitztyp
Blitztyp

Zur korrekten Verarbeitung der Belichtung gibt es in der Fotografie verschiedene Blitztypen. Sie sind als Aufsteckblitz, Ringblitz, Stabblitz oder Makroblitz erhältlich und für unterschiedliche Zwecke konzipiert, um so jeden Bereich der Fotografie abzudecken.

Videoleuchte
Produktlinie
Panasonic W
Abmessungen
Breite
6.5 cm
Höhe
7.3 cm
Tiefe
13.9 cm
Akku/Batterie
Akkutyp
Akkutyp

Der Unterschied zwischen Akkutypen liegt in ihrer Bauform und in ihrer chemischen Zusammensetzung. Bei Camcordern ist dies entscheidend für die Nutzungsdauer. Akkus mit einem hohen Ah-Wert (Ampere-Stunden) haben eine lange Akkulaufzeit.

Lithium-Ionen Akku
Audio/Video
Videoauflösung
Videoauflösung

Die Videoauflösung erweitert die Aspekte der Bildauflösung wie Pixelzahl und Seitenverhältnis um den Faktor der Bildwiederholrate.

3840 x 2160 Pixel
Videobildfrequenz
Videobildfrequenz

Die Videobildfrequenz gibt an, wie viele Bilder, sogenannte „frames“, pro Sekunde aufgenommen werden. Je mehr Bilder aufgenommen werden, desto weniger ist das Bild anfällig für Flimmern. Gemessen wird die Videobildfrequenz in fps (frames per second).

50 fps
Ausstattung
Sucher
nicht vorhanden
Display
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

3.0"
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ eines Camcorders bezieht sich auf die Art und Weise, wie der Bildschirm am Camcorder angebracht ist. Je nach dem gewünschten Einsatzbereich, kann hier beispielsweise ein abnehmbarer Bildschirm vorteilhaft sein.

LCD, Touchscreen, drehbar
Anzahl Bildpunkte
Anzahl Bildpunkte

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

460000 Pixel
Farbe
Farbe
schwarz
Funktionalitäten
HD-Standard
HD-Standard

Full HD ist der aktuell gängige Standard was Camcorder angeht. Damit kann man Videoaufnahmen in bester Qualität genießen. Camcorder mit 4K Ultra HD können Bilder mit viermal höherer Auflösung als Full HD aufnehmen.

Full HD, 4K Ultra HD
Features
Features

Als Besonderheiten lassen sich die Eigenschaften charakterisieren, welche nicht zur Standardausstattung eines Camcorders gehören. Sie können für besondere Zwecke nützlich sein, wie beispielsweise eine Wasserfestigkeit für Bootstouren.

Weitwinkelobjektiv, Videoaufnahme, YouTube Aufzeichnung, aufladen über USB, gleichzeitige Aufnahme von Foto und Video, Stativgewinde, intelligenter Automatikmodus (iAUTO), Videostabilisierung, eingebautes Mikrofon, NFC-fähig
Bildformat
Bildformat

Das Bildformat bei einem Camcorder gibt das Seitenverhältnis von Bildbreite zu Bildhöhe an. Bei Camcordern kommt häufig das Bildformat 16:9 zum Einsatz, da die menschliche Wahrnehmung mehr auf den Horizont fixiert ist und so breite Aufnahmen bevorzugt werden.

16:9, 4:3, 3:2
Gewicht
Gewicht
Gewicht

Das Gewicht eines Camcorders gibt Aussage darüber, wie handlich dieser ist und wie gut er sich vom Benutzer bedienen lässt. Leichte Camcorder lassen sich gut transportieren und verstauen, schwere Camcorder hingegen liegen ruhiger in der Hand und wirken Verwacklungen entgegen.

0.36 kg
Konnektivität
Schnittstellen
Composite Video, Hi-Speed USB, Kopfhöreranschluss, USB 2.0, WLAN, Composite Audio, Mikrofon-Eingang, micro HDMI Typ D
Leistungsmerkmale
Bildstabilisator
Bildstabilisator

Der Bildstabilisator ist eine Technik, die dazu dient, die Freihandgrenze zu erweitern und verwackelte Aufnahmen auszugleichen. Dank des Bildstabilisators ist beispielsweise eine Verwendung von Stativen weitestgehend unnötig.

optisch
Bildauflösung
Bildauflösung

Die Bildauflösung bezeichnet die Anzahl der Pixel auf einem Bildformat, angegeben sind die Bildpunkte in Breite x Höhe. Je größer die Anzahl der Bildpunkte, umso detaillierter und schärfer die Aufnahme. Bestimmt wird die Bildauflösung eines Camcorders durch die Größe des Bildchips.

6784 x 3816 Pixel
Medien & Formate
Videoformate
Videoformate

Videoformate gibt es in großer Zahl, moderne Camcorder sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG, AVCHD oder AVI aufnehmen.

AVCHD, H.264, MPEG-4
Surround-Formate
Dolby Digital 5.1, Dolby Digital 2.0
Dateiformate
Dateiformate

Das Dateiformat, welches von einem Camcorder ausgegeben wird, stellt die Art der Abbildung der Informationen dar. Das Dateiformat spielt eine wichtige Rolle, da es darüber entscheidet, von welchem Endgerät es gelesen werden kann.

JPEG, EXIF
Optik
Brennweite (KB)
Brennweite (KB)

Die Brennweite bestimmt den Abstand von Brennpunkt und Hauptebene und lässt sich aus diesen beiden Werten berechnen. In Zusammenarbeit mit dem Objektiv ist ein Camcorder dank Brennweite dazu in der Lage, besonders nah oder extrem weit entfernte Motive aufzunehmen.

31 x 626 mm
Max. digitaler Zoom
Max. digitaler Zoom

Der maximale, digitale Zoom interpoliert einen Bildausschnitt und macht ihn optisch größer. Die Qualität ist hierbei allerdings stets schlechter, als beim maximalen, optischen Zoom.

250 x
Max. optischer Zoom
20 x
Lichtstärke
Lichtstärke

Die Lichtstärke eines Camcorders setzt sich aus dem maximal möglichem Durchmesser der Eintrittspupille und der Brennweite des Objektivs zusammen. Die Lichtstärke ergibt sich aus dem Quotienten dieser beiden Werte. Je größer die Lichtstärke, desto besser zeichnet der Camcorder bei wenig Licht auf.

1,8-3,6
Optischer Sensor
1/2,3"
Mindestbeleuchtung
0.0 Lux
Sensortyp
BSI MOS
Sensorauflösung
8.3 MP
Speicher
Speicherkartentyp
Speicherkartentyp

Auf Speicherkarten können aufgenommene Daten, wie Bilder, Audio oder Texte, gespeichert und an andere Geräte weitergegeben werden. Speicherkarten variieren in Speicherkapazität, Schreib- und Lesegeschwindigkeit und der äußerer Form.

SD, SDHC, SDXC
Testberichte
Testergebnisse
sehr gut
Testberichtsanbieter
avguide.ch, VIDEOAKTIV, Expert Reviews
Testjahr
2015
Billigster Preis war: 330,20€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Professionelle Testberichte
4 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 4 Testberichte zu PANASONIC HC-WX979 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 87%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Camcorder vergleichen »


Sortieren nach:
-
Erscheinungsdatum
02.03.2015
  • 01.03.2015
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Panasonic HC-WX979: Viertausender für alle
billiger.de Fazit: Mit dem HC-WX979 bringt Panasonic den ersten Consumer-Camcorder mit 4K UHD Video auf den Markt, der auch über eine Vielzahl an Funktionen wie Zweitkamera, HDR-Video, WiFi-Bild, Full-HD Zeitlupe und 4K Fotomodus verfügt. Dank seiner Kompaktheit und seines geringen Gewichts eignet sich das Gerät sehr gut für das Reisen, allerdings fehlen hier ein Sucher sowie eine Blitzfunktion. Der Panasonic 4K Camcorder ist dank intelligenter Automatik für Gelegenheitsfilmer gut geeignet. Weiterhin ist er mit vielen manuellen Einstellmöglichkeiten ausgerüstet und wird daher auch den engagierten Hobbyfilmer ansprechen: Für solche Nutzer stehen Mikrofon- und Kopfhöreranschluss zur Verfügung. In Sachen Video- und Fotoqualität punktet der Panasonic mit 4K UHD Videoaufnahmen sowie Full-HD mit erhöhter Datenrate. Ein Highlight hier ist der 4K-Foto-Modus, dank welcher sich Einzelbilder aus 4K Videoszenen mit erstaunlich guter Qualität erstellen lassen. Im Test ergeben sich einige nennenswerte Nachteile wie z.B. Bildrauschen bei schwachem Licht sowie auch der nicht optimal platzierte Mikrofonanschluss. Trotz der oben genannten Mankos ist der Panasonic HC-WX979 ein kompakter Amateure-Camcorder mit bemerkenswerter 4K Videoauflösung.

Vorteile:
4K UHD Videoaufnahmen und 4K Fotofunktion
sehr kompakt und leicht
eingebaute LED-Leuchte
manuelle Bedienmöglichkeiten
gute WLAN-Integration
Nachteile:
kein Sucher
Bildrauschen bei wenig Licht
ungünstig platzierter Mikrofonanschluss
manuelles Fokussieren nicht ganz einfach
keine Blitzfunktion
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

-
Erscheinungsdatum
01.03.2015
  • 02.03.2015
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Panasonic HC-WX979
billiger.de Fazit: Der Panasonic HC-WX979 ist in der Lage Videos in 4K aufzuzeichnen, wobei auch eine 4K-Fotofunktion an Bord ist. Der Camcorder ist sehr leicht und kompakt gebaut, die integrierte LED-Leuchte gefällt und auch die WLAN-Integration ist gelungen. Bei wenig Licht rauscht das Bild jedoch, zumal Sucher und Blitz hier fehlen.


0
Erscheinungsdatum
01.05.2015
Platz
2 von 2
Testnote
73 von 100 Punkten - sehr gut
4k Consumer Camcorder
billiger.de Fazit: Das Konzept des Camcorders ist ausgefallen, so wartet das Modell mit einer zweiten Kamera auf. Allerdings wurde dafür auf einen Sucher verzichtet, was im Großen und Ganzen keinen guten Tausch darstellt. Des Weiteren muss der schwache Akku kritisiert werden. Die Qualität von Videos kann sich hingegen absolut sehen lassen.
Vorteile:
manuelle Bildeinstellungen
Einstellrad
Zeitlupe, Zeitraffer
Nachteile:
kein Sucher
Zubehörschuh nur zum Aufstecken
kurze Akkulaufzeit

0
Erscheinungsdatum
01.07.2015
Einzeltest
Testnote
sehr gut - 5 von 5 Sternen
Panasonic HC-WX970
billiger.de Fazit: Es handelt sich beim Panasonic HC-WX979 um einen hochwertigen Camcorder. Er wiegt nicht viel und liegt sehr gut in der Hand. Der bewegliche Bildschirm leistet gute Dienste, nur die Touch-Bedienung könnte etwas schneller reagieren. Die Leistung allerdings ist hervorragend: Der Bildstabilisator arbeitet effizient, Fotos und Videos lassen sich in 4K aufnehmen und glänzen durch Schärfe, satte Farben und viele Details und der Akku überzeugt ebenfalls. Bei den Videos gibt es allerdings ein kleines Manko: Wer sie nachträglich durch eine Software bearbeiten möchte, muss unbedingt über ein Display mit 4K-Support verfügen. Nutzer mit knapperem Budget sollten sich jedoch auch günstigere Modelle anschauen, etwa den Panasonic HC-VX870, der ähnliche Leistung bietet.

Vorteile:
Leicht und komfortabel
Sehr beweglicher Bildschirm
Fantastische 4K-Fotos
Ausreichender Akku
Nachteile:
Videos schwer zu bearbeiten
Günstigere Konkurrenz mit ähnlicher Leistung
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen
Testberichte
Nutzerbewertungen
3 Bewertungen
Gesamturteil:
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 22. Februar - 29. März 2017
Sortieren nach:
Super Camcorder mit kleinem makel !

Auf der Suche nach einem Camcorder welcher immer Einsatzbereit ist um eine Sehenswürdigkeit zu filmen, Kauften wir uns die Panasonic HC-WX979 um im Urlaub ein paar tolle Fotos und Videos zu machen, welche in der unschlagbaren 4K Qualität aufgenommen werden.

Der Camcorder ist sehr kompakt und liegt perfekt in der Hand, was ihn zum Muss für jeden Urlaub macht. Fotos können mit der Panasonic HC-WX979 in unglaublichen 6784-3814 Pixeln geschossen werden und Videos können in 4K mit 3840-2160 Pixeln aufgenommen werden, dies sorgt für sehr detailreiche Fotos und Videos.

Wir haben sie nun seit circa einem Jahr und sie kam bei schon öfters zum Einsatz. Das einzige negative was in an diesem Camcorder sehe ist der relativ kleine Speicher, welcher vor allem bei 4K Videos schnell aufgebraucht wird. Man kann die vorhandene SD Karte natürlich durch eine größere Speicherkarte austauschen, diese kostet aber so einiges. Wer natürlich einen Laptop zum Beispiel immer dabei hat, kann sich die Videos und Fotos direkt auf den Laptop ziehen um solche Fälle zu vermeiden.

Fazit:
Im großen und ganzen ist der Panasonic HC-WX979 ein sehr leistungsfähiger Camcorder welcher mir persönlich sehr gut gefällt und ich ihn auch nur weiterempfehlen kann. Allerdings muss ich ihm einen Stern abziehen wegen dem kleinen Speicher.

am 01.06.2016

Starkes Bild, lange Akkulaufzeit, teure SD-Karten
Panasonic HC-WX979

Um auf Wochenend-Trips bessere Aufnahmen als mit dem Handy zu machen, beschloss ich mir einen Camcorder zu besorgen. Vorerst wollte ich einen günstigen, einfachen mir zulegen. Aber dann wurde mir von einem Kollegen die 4k-Technik empfohlen, welche ich bei ihm bei einem anderen 4k Modell auch testen durfte.
Dadurch war ich restlos von 4k überzeugt, und begann im Internet nach einem geeigneten Gerät zu suchen. Eine Go-Pro kam für mich nicht in Frage, da ich die Kamera nicht an etwas befestigen wollte und mir das Design nicht so gefällt.
Dann stieß ich auf dieses Modell, und nach ein paar Stunden Überlegen kam ich zu dem Entschluss, es mir mal Testweise zu bestellen.

Hier sind ein paar Infos darüber, inklusiver meiner Meinung darüber:

Akkulaufzeit
Ein Lithium-Ionen Akku sorgt dafür, dass man bei normalen Temperaturen, bis zu 2 Stunden am Stück aufnehmen kann. Bei kälteren Temperaturen habe ich dies noch nicht getestet.

Aufnahme
3840x2160 Pixel sorgen für optimale 4k Aufnahmen. Fotos können sogar in 6784x3816 Pixeln aufgenommen werden.
Sollte man nicht in 4k aufnehmen wollen, kann man in Full HD mit höherer FPS-Rate aufnehmen.

Jedoch gibt es den Nachteil, dass man eventuell eine größere SD-Karte kaufen muss, was bei längeren 4k Videos sehr teuer werden kann. Ich selber bin bisher mit der, welche dabei war, ausgekommen. Jedoch ist dies nicht immer möglich, da man im Urlaub vielleicht nicht jeden Tag die Videos auf den PC kopieren kann. Ich benutze dafür ein kleines Notebook inklusive externer Festplatte, um dort die Videos für Zuhause speichern zu können.

Fazit
Insgesamt ein sehr guter Camcorder, mit langer Akkulaufzeit und hervorragendem Bild. Leider braucht 4k so viel Speicherplatz, dass die SD Karte nicht lange reicht.

Wichtig dazu zu wissen, der Anschluss für ein Mikrofon ist relativ unpraktisch gesetzt.

5/5 möglichen Sternen vergebe ich dafür.
am 22.05.2016

Hochwertige Kamera
Die Panasonic HC-WX979 habe ich mir für den Urlaub gekauft, da ich sehr gerne Filme aufnehme, wenn ich im Urlaub bin und ich dies einfach lieber mache mit einer echten Videokamera, als mit einer Fotokamera. Ich habe mir diese Videokamera im Laden gekauft, da sie mir der Verkäufer empfohlen hatte. Ich war zwar zunächst nicht ganz so überzeugt von ihr, da mir der hohe Preis von 699 Euro nicht so gut gefallen hat, doch er hat mich dann damit überzeugt, dass es sich bei dieser Kamera wirklich lohnt ein wenig mehr Geld auszugeben. Ich bin im nach hinein sehr froh, dass ich sie mir gekauft habe, da es einfach sehr viel Spaß macht mit der Kamera Videos aufzunehmen und es einfach atemberaubende aufnahmen mit dieser Kamera entstehen. Sie ist mit sehr viel Technik ausgestattet, sodass man kein Vollprofi seien muss, um mit dieser Kamera vernünftige aufnahmen zu machen. Zumal sie das Bild immer stabilisiert, wenn man ein wenig wackelt wenn man mit ihr filmt. Dies finde ich sehr praktisch, gerade dann, wenn man läuft und gleichzeitig mit der Kamera filmt. Gut gefällt mir auch an der Kamera, da sie trotz ihrer großen Größe gut in der Hand liegt und sie recht leicht ist. Der Akku von ihr ist auch richtig stark, sodass man mit ihm bis zu 2 Stunden am Stück aufnehmen kann. Somit reicht es, wenn man einen Ersatzakku mit auf einem Tagestrip nimmt. Gut finde ich auch, dass bei der Kamera eine Tasche dabei ist, in welche man die Kamera verstauen kann, wenn man sie gerade mal nicht nutzt. Dort ist sie besser Geschütz, auch wenn man sie mit der Tasche nicht fallen lassen sollte.
Fazit:
Ich bin super zufrieden mit der Kamera, da man mit ihr hochauflösende und richtig toll aufnahmen machen kann. Gerade Landschaftsaufnahmen sehen mit der Kamera einfach nur geil aus.
am 20.05.2016
Bewertungen