Sortiert nach 
Ansicht 


1 2
Ratgeber

Braun Mixer


Über das Unternehmen


Die Braun GmbH wurde 1921 von Max Braun in Frankfurt am Main gegründet. Anfangs wurden hauptsächlich Transformatoren, Kondensatoren und Radios hergestellt. Im Jahr 1967 übernahm die Gillette-Company das Unternehmen, um sich auf dem Rasur-Markt besser zu positionieren, da Braun in dieser Zeit sehr erfolgreich elektrische Rasierer herstellte. Die Produktpalette der Braun GmbH umfasst mittlerweile Elektrorasierer, Barttrimmer, Haarpflegegeräte und Stabmixer.

Bereits 1950 entwarf Max Braun eine Multimix-Küchenserie, die aus einem Standmixer und einer Küchenmaschine bestand. Besonders erfolgreich waren die Küchenmaschinen aufgrund der guten Qualität und dem speziellen Braun-Design.

Stabmixer


Die Braun Stabmixer sind in unterschiedliche Produktlinien eingeteilt, die sich hinsichtlich Ausstattung und Preis unterscheiden. Die Multiquick 3 Stabmixer liefern Ihnen täglich viele Vorteile bei der Zerkleinerung aller Zutaten. Mit der patentierten PowerBell Technologie sind feinere und gleichmäßigere Ergebnisse möglich und die Geschwindigkeit wird bequem über die intuitive 1-Tastendruck-Regelung bestimmt. Dank Turbotaste werden auch harte Lebensmittel mühelos zerkleinert. Allerdings hat diese Produktlinie die schwächste Leistung der Multiquick-Reihe. Die Multiquick 3 Stabmixer werden alle mit einem Messbecher mit 0.6 Litern Fassungsvermögen geliefert. Welche weiteren Zubehörteile mitgeliefert werden, unterscheidet sich nach Modellart.

Die Braun Multiquick 5 Pürierstäbe haben eine Leistung von 600 Watt, mit dem Sie problemlos zerkleinern, pürieren und mixen können. Dank Geschwindigkeitsregelung behalten Sie stets die volle Kontrolle. Die maximalen Umdrehungen pro Minute liegen bei 12500 UpM. Der Multiquick 5-Reihe liegen meist weitere Zubehörteile und Aufsätze bei. So wird beispielsweise der Braun Multiquick 5 MQ 545 Aperitif Stabmixer mit Schneebesenaufsatz aus rostfreiem Stahl, einem Hackaufsatz, einem Standmixeraufsatz mit Eiscrusher sowie einem Messbecher geliefert.

Wer gerne auf störende Kabel beim mixen verzichten möchte, sollte sich ein kabelloses Modell der Braun Multiquick 7 Serie aussuchen. Diese Modelle haben eine Ladestation im Lieferumfang enthalten. Alternativ sind auch Modelle mit Kabel vorhanden. Im Gegensatz zu den vorherigen Multiquick Mixern, ist die 7-er Serie mit noch mehr Leistung ausgestattet und kommt in einer schicken Schwarz/Edelstahl Optik daher.

Die Braun Multiquick 9 Modelle sind ebenfalls schnurlose Handmixer mit einer zuverlässigen Leistungskraft und komfortablen Einhandbedienung. Die praktische, stehende Ladestation dient neben der Aufladung des Akkus, der Aufbewahrung des Stabmixers. Bereits nach 15 min ist der Multiquick 9 Mixer nach einer Schnellladung bereit für den Einsatz. Der Multiquick 9 MQ 940cc Stabmixer hat einen praktischen 1250 ml fassenden Mischbehälteraufsatz im Lieferumfang enthalten, mit dem Sie zerkleinern, hacken und mixen können. Leckere Milchshakes, Cocktails oder große Mengen an Zutaten sind nun kein Problem mehr.

Weitere Mixer-Produkttypen im Sortiment


Neben den klassischen Stabmixern hat Braun auch weitere Mixer im Portfolio. Handmixer sind beispielsweise beim Kuchenbacken sehr hilfreich und auch Soßen sind mit dem Braun Handmixer kein Problem mehr. Mit einer Leistung von 500 Watt arbeiten sich die Mixer auch durch den dicksten Teig. Mitgeliefertes Zubehör ist standardmäßig ein Behälter, sowie Knethacken und Schneebesen. Durch die ergonomische Form und Antirutsch haben sie den Handmixer auch immer perfekt im Griff. Das Zubehör ist spülmaschinengeeignet.

Standmixer sind eigenständige Geräte und sind perfekt für Saucen, Pürees, Suppen oder ausgefallene Drinks geeignet. Auch Crushed-Ice ist für diese Geräte kein Problem. Die Messer sind aus Edelstahl gefertigt und schneiden mühelos all ihre Zutaten. Die einzigartige Dreiecksform des Mixbehälters bewirkt eine effiziente Verteilung der Zutaten im Behälter und liefert somit beste Mix-Ergebnisse.

http://billiger.ivwbox.de/cgi-bin/ivw/CP/HaushWohnen;nocomment