Kategorien

Lernen & Experimentieren (1 - 24 von 1.411)

Ergebnisse einschränken
Preis
Marke
Produkttyp
Alle anzeigen
Produktlinie
Alle anzeigen
Aktualität
Aktualität

Aktuelle Produkte in dieser Kategorie wurden innerhalb der letzten 48 Monate bei billiger.de neu gelistet. Der Zeitraum, in dem ein Produkt als aktuell gilt, wird durch unsere Produkt-Experten für jede Kategorie gesondert bestimmt.

Bewertung
  • 0 Sterne & mehr
Vertrauensgarantie
Alle Filter anzeigen
Produktfamilien
Beliebte Marken
  • Ravensburger
  • Kosmos
  • Vtech
  • GoKi
  • Clementoni
  • Franzis
  • Mattel
  • Tech-Too
  • Spin Master
  • SCOUT
  • Fisher-Price
  • Science4you
  • Bresser
  • HCM
  • Jumbo
  • KD
  • SOL-Expert
  • Vedes
  • ThumbsUp!
  • 4M
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:
  • Liste
  • Raster
  • Bild

Ravensburger Woozle Goozle Adventskalender 2016 (18995)
Produkttyp
Lernspiel
Produktlinie
Ravensburger Woozle Goozle
ab11,96 * 6 Preise vergleichen
Kosmos Die drei ??? Experimentierkasten Hörspion (63122)
Produkttyp
Experimentierkasten
Produktlinie
Kosmos Die drei ???
ab7,65 * 17 Preise vergleichen
Kosmos Experimentierkasten Chemielabor C 2000 (64012)
Produkttyp
Chemie-Experimentierkasten
ab61,90 * 7 Preise vergleichen
Kosmos Experimentierkasten Chemielabor C 3000 (64013)
Produkttyp
Chemie-Experimentierkasten, Experimen...
ab114,98 * 19 Preise vergleichen
Kosmos Experimentierkasten Easy Elektro Start (62051)
Produkttyp
Experimentierkasten
ab38,00 * 17 Preise vergleichen
Vtech Storio 2 Lernspiel Tut Tut Baby Flitzer - Buchstabenstadt (80-232504)
Produkttyp
Lernspiel
Produktlinie
Vtech Storio
ab15,99 * 8 Preise vergleichen
Kosmos Experimentierkasten Easy electronic (61301)
Produkttyp
Experimentierkasten
ab49,99 * 18 Preise vergleichen
Ravensburger ScienceX Experimentierkasten Faszination Elektroauto (18918)
Produkttyp
Experimentier-Set
Produktlinie
Ravensburger ScienceX
ab19,00 * 21 Preise vergleichen
Kosmos Experimentierkasten Physik Start (62831)
Produkttyp
Physik-Experimentierkasten, Experimen...
ab34,99 * 9 Preise vergleichen
Kosmos AllesKönnerKiste Experimentierkasten Monster nähen (60408)
Produkttyp
Experimentierlabor, Experimentier-Set
Produktlinie
Kosmos AllesKönnerKiste
ab13,99 * 6 Preise vergleichen
goki Jahresuhr (58888)
ab14,67 * 15 Preise vergleichen
CLEMENTONI Galileo Experimentierkasten Natur unter dem Mikroskop (69804)
Produkttyp
Mikroskop
Produktlinie
Clementoni Galileo
ab20,03 * 16 Preise vergleichen

Franzis Lernpaket Elektronik (65272)
Produkttyp
Elektronik-Experimentierkasten, Lernp...
ab19,90 * 11 Preise vergleichen
Mattel Tablet Lernspaß (CDG57)
Produkttyp
Lern-Tablet
ab16,99 * 23 Preise vergleichen
Vtech Storio Lern-Tablet Max 5 Zoll pink (80-183854)
Produkttyp
Lern-Tablet
Produktlinie
Vtech Storio
ab84,35 * 17 Preise vergleichen
Kosmos Experimentierkasten Roboter Master (62040)
Produkttyp
Experimentierkasten
ab96,99 * 17 Preise vergleichen
Kosmos Die drei ??? Experimentierkasten Detektiv-Koffer (63194)
Produkttyp
Elektronik-Experimentierkasten
Produktlinie
Kosmos Die drei ???
ab26,94 * 18 Preise vergleichen
Franzis Abenteuer-Box Retro-Videogame-Automat (65349)
Produkttyp
Lernspiel, Lernpaket
ab44,90 * 12 Preise vergleichen
Franzis Lernpaket 4-Zylinder-Motor (65275)
Produkttyp
Elektronik-Experimentierkasten, Lernp...
ab60,27 * 14 Preise vergleichen
Tech-Too Tech Too 2 in 1 Tablet
Produkttyp
Lern-Tablet
ab34,99 * 3 Preise vergleichen
Kosmos Experimentierkasten Easy Energy (61251)
Produkttyp
Experimentierkasten, Solarmodell
64,50 * 1 Angebot anzeigen
Spin Master Kinetic Sand Box Set lila (6028092)
Produkttyp
Experimentierkasten
ab15,99 * 6 Preise vergleichen
Franzis Arduino Lernpaket Maker Kit (65219)
Produkttyp
Mikroskop, Lernpaket
ab66,47 * 9 Preise vergleichen
Vtech Ready, Set, School 3 in 1 Magischer Schreibtisch (80-154604)
Produkttyp
Lernspiel
Produktlinie
Vtech Ready, Set, School
ab47,99 * 10 Preise vergleichen

59 1 10
1
2
3 4 5
6
7 8 9 10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Lernen & Experimentieren


In einer Zeit, in der Laptop und Tablet fast überall zu sehen sind, kommen auch Kinder sehr früh in Kontakt mit der modernen Technik. Je nach Alter und Interesse entwickeln sie Freude am Computer oder beschäftigen sich mit naturwissenschaftlichen Interessensgebieten, bei denen sie lernen und sich weiterbilden.

Im nachfolgenden Ratgeber erhalten Sie einen Überblick, welche Möglichkeiten Sie Ihren Kindern bieten können, um zu lernen und auf ungefährliche Art zu experimentieren.

Womit können Kinder lernen und experimentieren?

Der Umgang mit dem Computer ist heutzutage Voraussetzung, um einen Beruf zu erlernen. Selbst Handwerker sind dazu gezwungen, sich von Zeit zu Zeit mit dem Gerät zu befassen. Lerncomputer erfüllen die Aufgabe, die Kinder langsam an den Umgang und die Bedienung eines solchen Gerätes heranzuführen.

Im Gegensatz dazu gibt es den wissenschaftlichen Experimentierkasten, der Chemie, Physik und Biologie als Hauptthema besitzt. Forscher-Spielzeuge wie der Triops-Baukasten geben Kindern einen Eindruck über die Entwicklung von Lebewesen, während ein Chemiebaukasten den ersten Zugang zum Thema Chemikalien bietet.

Nachfolgend erhalten Sie einen umfassenden Überblick zu den jeweiligen Untergruppen.

Lerncomputer
Schon in der frühesten Kindheit kommen Kinder mit dem Computer in Berührung. Ganz gleich, ob es sich dabei um ein Tablet in den Händen des Vaters handelt oder sie der Mutter beim Surfen im Internet zusehen. Computer sind in der heutigen Gesellschaft überall anzutreffen. Der geschulte Umgang mit ihnen ist eine Voraussetzung für jeden, der in die Lehre geht. Um den Kindern also schon im jüngsten Alter zu vermitteln, wie der Umgang mit dem Computer aussehen könnte, eignet sich der Lerncomputer.

Es gibt ihn für jede Altersklasse. Sobald das Kind motorische Fähigkeiten entwickelt, bringen sie ihm bei, wie Farben voneinander zu unterscheiden sind, lehren es, mit Zahlen umzugehen und zeigen ihm, wie Buchstaben Worte ergeben. Das Konzept eines Lerncomputers ist einfach gehalten und bei weitem nicht so komplex wie das größere Pendant. Doch können die Kinder den ersten Kontakt mit dem Computer sehr gut nutzen, um sich entsprechend vorzubereiten.

Mit Hilfe bekannter Film- und Fernsehfiguren stellen die Computerprogramme Aufgaben an die Kinder und so lernen sie spielerisch, wie ein Computer funktioniert. Für kleine Kinder gibt es Computer, an denen das Ausmalen von vorgegebenen Zeichnungen möglich ist, ältere Kinder lernen mit Zahlen und Buchstaben umzugehen.

In die Gruppe der Lerncomputer gehört auch das elektronische Tagebuch. In ihm können die Kinder alles aufschreiben oder aufsprechen, was ihnen in den Kopf kommt. Das Tagebuch verschließt sich von selbst und öffnet sich nur mit der Eingabe eines Passwortes. Neben der Schreibfläche bieten derlei Tagebücher zusätzliche Geheimfächer, in denen das Kind Kleinigkeiten aufbewahren kann.

Experimentierkästen
Experimentierkästen umreißen ein breitgefächertes Spektrum an Produkten, die dafür geeignet sind, Kindern biologische, chemische und physikalische Gesetze näherzubringen.

Für den Bereich der Biologie ist der sogenannte Triops-Kasten das beste Beispiel. Die Kinder erhalten mit ihm die Möglichkeit, Urzeitkrebse zu züchten und ihrer Entwicklung zu verfolgen. Für die Aufzucht sind bereits ein Becken, Urzeitkrebseier und entsprechendes Futter für den Anfang enthalten. Um die Krebse aufwachsen zu sehen, muss das Becken lediglich mit Wasser gefüllt und die Krebseier hinzu gegeben werden. Nach einer Weile schlüpfen die Urzeittiere und die Kinder können sie beim Aufwachsen beobachten. Etwas Vergleichbares ist die Ameisenfarm, bei welcher die Kinder den Aufbau des aufwendigen Kanalsystems der Ameisen beobachten können.

Des Weiteren gehören zum biologischen Bereich Dinge wie die Becherlupe oder Bausätze, die das menschliche Skelett als Thema haben. So lernen Kinder beispielsweise, welche Organe im menschlichen Körper verborgen sind, ihre Anordnung und Funktion.

In den Bereich der Chemie fällt der oft erwähnte Chemiebaukasten. Er enthält unterschiedliche Chemikalien, die bei der Zubereitung nach Vorgabe keinen Schaden anrichten. Kinder lernen mit seiner Hilfe die Dosierung verschiedener Ingredienzen, arbeiten mit einem Messbecher und der Pipette und lernen dabei spielend für den kommenden Chemieunterricht in der Schule. Reagenzgläser und weiteres Zubehör sind bereits in den Chemiebaukästen enthalten.

Die Physik umfasst unterschiedlichste Bereiche. Der Magnetismus dürfte für Kinder ebenso interessant sein, wie die Erstellung eines Stromkreises. Auf ungefährliche Art lernen die Kinder, was dazu notwendig ist, um eine Lampe zum Leuchten zu bringen oder wie ein Elektromotor funktioniert. Beliebt ist auch das Set zur Erstellung einer Solareinheit.

Weitere Produkte zum Lernen und Experimentieren
Neben der physikalischen, biologischen und chemischen Weiterbildung kommt bei den Lernspielzeugen auch die Technik nicht zu kurz. Neben dem Lerncomputer gibt es weiteres Spielzeug, welches sich technischen Themen widmet. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Kaleidoskop, welches dank unregelmäßiger Bewegung bei der Durchsicht kuriose und wunderschöne Bilder erzeugen kann.

Ein Kaleidoskop besteht aus einem 12 bis 15 Zentimeter langen Rohr. An seinem Ende befinden sich im Inneren zwei Glasscheiben, zwischen denen kleine, farbige Objekte untergebracht sind. Am anderen Ende ist eine weitere Scheibe eingebracht, alternativ besteht dieser Teil aus einer Linse. Sieht man durch dieses Fenster, bilden sich durch die losen Partikel am anderen Ende besondere Bilder. Die Erzeugung dieser Bilder kommt jedoch nur durch ein paar eingebrachte Spiegelstreifen, die sich an den Kanten berühren, zustande. Auf diese Weise entsteht ein symmetrisches Muster.

Ein Kaleidoskop können Sie allerdings auch ganz einfach selbst anfertigen. Hierzu gibt es verschiedene Baukästen auf dem Markt. Beim Bau verwenden Sie hierzu jedoch nicht nur die kleinen farbigen Objekte. Oft ist im vorderen Glaskörper auch Wasser oder Öl enthalten, in dem diese Objekte schwimmen. Für welche Variante Sie sich entscheiden, bleibt Ihnen überlassen.

Alter vs. Vorgaben

Lerncomputer und Experimentierkästen sind nach Altersgruppen unterteilt. Ein Kleinkind weiß beispielsweise nicht, was es mit einem Chemiebaukasten anstellen soll. Ehe es dazu kommt, dass es die Utensilien eher trinkt, statt sie für Experimente zu verwenden, sollten Sie dafür sorgen, dass Sie bei der Auswahl auf die richtige Altersgruppe achten.

Die Computer gibt es bereits für Kinder im Alter von zwei Jahren. Sie bringen den Kindern auf spielerische Weise die Unterscheidung von Tierlauten bei oder führen sie an das Thema Farben heran. Prüfen Sie zur Sicherheit auf der Verpackung, für welche Altersgruppe der Computer vorgesehen ist.

Experimentierkästen sollten ebenso dem Alter angepasst sein. Auch hier finden Sie entsprechende Altersangaben auf der Verpackung.

Was Sie sonst noch beachten sollten

Besonders im Bereich der Lerncomputer ist nicht immer alles gut, nur weil es eine möglichst bunte Erscheinung besitzt. Stellen Sie daher sicher, dass das Computerprogramm auch die Aufgaben unterstützt, die das Kind lernen soll. Das Aussehen ist eher zweitrangig.

Bei Experimentierkästen müssen Sie darauf achten, dass die enthaltenen Ingredienzen noch haltbar sind. Für gewöhnlich verderben Urzeitkrebseier nicht, chemische Zusätze hingegen schon. Informieren Sie sich vorher eingehend, bevor Sie einen Kauf in Betracht ziehen.
Nutzer die nach "Lernen & Experimentieren" gesucht haben, interessierten sich auch für: