Sortiert nach 
Ansicht 

LAURA SCOTT EVENING Laura Scott Cocktailkleid lila, Größe L
LAURA SCOTT EVENING Laura Scott Cocktailkleid lila, Größe L
aboutyou.de
100,99 *
bei aboutyou.de zzgl. 0,00 € Versand
ASHLEY BROOKE EVENT Cocktailkleid
ASHLEY BROOKE EVENT Cocktailkleid
 
baur.de
129,90 *
bei baur.de zzgl. 5,95 € Versand
 Abendkleid Schwarz 42
Abendkleid Schwarz 42
 
OTTO
44,99 *
bei OTTO zzgl. 5,95 € Versand
Opus Abendkleider Wesley black schwarz
Opus Abendkleider Wesley black schwarz
 
Opus
49,95 *
bei Opus zzgl. 3,95 € Versand
Lesara Abendkleid mit Schleppe hellblau-Light Blue-l-xl
Lesara Abendkleid mit Schleppe hellblau-Light Blue-l-xl
 
lesara.de
35,99 *
bei lesara.de zzgl. 4,95 € Versand (35.99 € / Stück)
Graffith Chiffon Damen Kleid Cocktailkleid mit Gürtel, schwarz
Graffith Chiffon Damen Kleid Cocktailkleid mit Gürtel, schwarz
Zarima Damenmode
15,99 *
bei Zarima Damenmode Versand: Siehe Shop
Mariposa Cocktailkleid mit Stufenrock Marineblau
Mariposa Cocktailkleid mit Stufenrock Marineblau
Fashion ID
69,95 *
bei Fashion ID zzgl. 0,00 € Versand
atixo Pailletten-Kleid / Abendkleid / Cocktailkleid Größe L
atixo Pailletten-Kleid / Abendkleid / Cocktailkleid Größe L
 
Hitmeister
34,99 *
bei Hitmeister zzgl. 4,30 € Versand
LETE One-Shoulder in Maxikleid in Schwarz/Leo
LETE One-Shoulder in Maxikleid in Schwarz/Leo
MeinPaket - Mein Marktplatz im Internet
30,90 *
bei MeinPaket - Mein Marktplatz im Internet zzgl. 3,90 € Versand
Zetterberg ABIGAIL Cocktailkleid / festliches Kleid schwarz Größe 34|36|38|40|42
Zetterberg ABIGAIL Cocktailkleid / festliches Kleid schwarz Größe 34|36|38|40|42
 
Zalando
409,95 *
bei Zalando zzgl. 0,00 € Versand
Second Female Schimmerndes Dress 'Glint' Damen schwarz/silber, Größe XS
Second Female Schimmerndes Dress 'Glint' Damen schwarz/silber, Größe XS
edited.de
79,90 *
bei edited.de zzgl. 0,00 € Versand
Sunvary Glamour Ein-Schulter Abendkleider Lang Chiffon Ballkleider Partykleider-52-Gruen
Sunvary Glamour Ein-Schulter Abendkleider Lang Chiffon Ballkleider Partykleider-52-Gruen
 
Amazon Marketplace CE
115,69 *
bei Amazon Marketplace CE zzgl. 20,01 € Versand (115.69 € / Stück)
ASHLEY BROOKE Spitzenkleid schwarz/rot, Größe M
ASHLEY BROOKE Spitzenkleid schwarz/rot, Größe M
aboutyou.de
99,90 *
bei aboutyou.de zzgl. 0,00 € Versand
LAURA SCOTT Abendkleid
LAURA SCOTT Abendkleid
 
baur.de
49,99 *
bei baur.de zzgl. 5,95 € Versand
ASHLEY BROOKE Abendkleid nachtblau 38
ASHLEY BROOKE Abendkleid nachtblau 38
 
OTTO
127,00 *
bei OTTO zzgl. 5,95 € Versand
Opus Abendkleider Wiki carbon grau
Opus Abendkleider Wiki carbon grau
 
Opus
65,95 *
bei Opus zzgl. 0,00 € Versand
Koucla Bandeau Kleid Abendkleid mit asymmetrischem Saum, weiss
Koucla Bandeau Kleid Abendkleid mit asymmetrischem Saum, weiss
Zarima Damenmode
17,99 *
bei Zarima Damenmode Versand: Siehe Shop
JAKE*S Abendkleid mit Stoffblütenbesatz Hellgelb
JAKE*S Abendkleid mit Stoffblütenbesatz Hellgelb
Fashion ID
89,95 *
bei Fashion ID zzgl. 0,00 € Versand
 Abendkleid in schwarz Größe S
Abendkleid in schwarz Größe S
 
Hitmeister
36,87 *
bei Hitmeister zzgl. 4,30 € Versand
ALBA MODA Jerseykleid, schwarz
ALBA MODA Jerseykleid, schwarz
MeinPaket - Mein Marktplatz im Internet
42,39 *
bei MeinPaket - Mein Marktplatz im Internet zzgl. 0,00 € Versand

Ratgeber

Ratgeber Abendkleider



Feste soll man feiern, wie sie fallen. Dabei spielt jedoch nicht nur der gesellige Aspekt eine Rolle, sondern auch Möglichkeiten festliche Kleider endlich einmal auszuführen. Mit glänzenden Stoffen, atemberaubenden Schnitten und intensiven Farben verzaubern Abendkleider Millionen von Frauen und überreden zum Kauf, selbst wenn kein gebührender Anlass in Aussicht ist. Abendkleider vermitteln einfach ein gutes Gefühl und versprechen einen besseren Morgen. Sie sind Wegbegleiter durch lustige und aufregende Veranstaltungen und können den einen oder anderen Atemaussetzer bei anderen hervorrufen. Damit auch Sie ein solches Kleid finden, welches alle Blicke auf Sie zieht, gilt es einige grundlegende Kriterien zu beachten.

Die Besonderheit von Abendmode


Bei der Abendmode handelt es sich um eine eigenständige und komplexe Form der Bekleidung, die eine lange Tradition aufweisen kann. Schon zu vergangenen Zeiten an zahlreichen Königshöfen waren festliche Kleider bei Gesellschaften ein Muss. In der Zeit des Barock wurden pompöse Kleider sogar zur Tageszeit getragen. Aufgrund dessen unterscheiden sich Abendmode und Alltagskleidung selbstverständlich auch in zahlreichen Punkten.

Zunächst einmal wäre hier der Preis. Besonders Damen-Abendkleider erreichen teilweise astronomische Höhen. Doch Abendkleider stellen nun einmal etwas Besonderes dar und müssen im Normalfall auch nicht alle paar Monate neu erstanden werden, sodass sich hier ohnehin die Investition in gute Qualität bezahlt macht. Durch die Möglichkeit den Kleiderschrank mittlerweile vollständig von der heimischen Couch aus zu bestücken, ergeben sich oftmals allerdings auch hervorragende Angebote und ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die richtigen Akzente setzen

Wenn Sie sich Abendmode oder ein Abendkleid kaufen möchten, sollten Sie zunächst darauf achten, dass es sich hierbei auch wirklich um geeignete Kleidung handelt. Im Gegensatz zur Alltagskleidung darf die Mode für Feierlichkeiten und Feste am Abend niemals leger, sportlich oder gar lässig sein. Der spezielle Schnitt und die aufwändige Verarbeitung mit hochwertigen Stoffen sind es, die ein Kleid erst zu einem Abendkleid werden lassen. Nicht umsonst spricht man des Öfteren auch von Roben oder Kostümen. Auch wenn es sich um wichtige oder offizielle Anlässe handelt, müssen Sie nicht gezwungenermaßen zu einem schlichten Modell greifen. Gerade Damen-Abendkleider bieten vielfältige Möglichkeiten, die eigene Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen.

Aufgrund der höheren Kosten sollten Abendkleider ohnehin etwas Außergewöhnliches darstellen. Extravaganz ist erlaubt, solange es nicht zu exzentrisch wirkt. Die Hauptsache hierbei ist ohnehin, dass das Kleid zu Ihnen passt, damit Ihre Gesamterscheinung gut wirkt und nicht wie gewollt, aber nicht gekonnt. Abendkleider schmeicheln besonders Frauen mit größerer Oberweite, denn hier ist es legitim, auch zu einem tieferen Ausschnitt zu greifen. Akzente können jedoch auch durch schimmernde Farben wie Gold und Silber oder diverse Pailletten-Applikationen gesetzt werden. Auch leichte Träger oder gänzlich schulterfreie Abendmode können für einen regelrechten Blickfang sorgen.

Abendkleider entsprechend dem Dresscode wählen

Auch bei Abendkleidern nehmen der Anlass und die Location eine wichtige Position ein. So lässt sich Abendmode entsprechend der Festlichkeit in unterschiedliche Kategorien unterteilen. Damen-Abendkleider, die für einen großen Ball gedacht sind, sollten voluminös sein und dürfen dementsprechend auch wie von einer Prinzessinnen, Königin oder Kaiserin wirken. Solange Sie in Ihrem Kleid noch Bewegungsfreiheit haben, lässt sich bei einem solchen Event von Tülllagen über mehrere Reifröcke einiges verwirklichen. Suchen Sie festliche Kleider für einen Abiturball so gilt eher die Devise: Weniger ist mehr! Denn diese Veranstaltung stellt etwas Einmaliges dar, weswegen das Kleid zwar auch hochwertig und schmeichelnd sein kann, allerdings beim Preis bedacht werden sollte, dass es nur einmal getragen wird und dann gleich einem Brautkleid im Schrank verschwindet. Differenzierungen müssen auch getroffen werden, wenn es darum geht in die Oper oder einfach nur zu einer Cocktailparty zu gehen. Bei letzterem darf es auch weniger glamourös und kürzer zugehen. Die Schnitte können hierbei gerne auch tiefer blicken lassen, wobei ein Opernbesuch stets einen bestimmten Dresscode erfordert.

Damen-Abendkleider in der richtigen Größe auswählen

Wenn Sie online Abendkleider bestellen wollen, dann sollten Sie das Aussehen des Models gänzlich ausblenden, wenn Sie nicht genauso aussehen. Denn Models positionieren sich gekonnt, haben professionelle Fotografen, Beleuchter und Stylisten zur Hand. Zudem handelt es sich um eine Momentaufnahme. Ob das entsprechende Kleid also beim Gehen hochrutscht oder im Sitzen unschöne Röllchen am Bauch verursacht, ist nicht gesagt. Wenn Sie sich Ihrer eigenen Figur jedoch bewusst sind und sich vorstellen, wie ein Kleid in Ihrer Größe an Ihnen aussehen würde, kann dies vor dem einen oder anderen Fehlkauf im Internet schützen. Zahlreiche Online-Versandhäuser bieten auch eine eigene Größentabelle an, mit welcher Sie überprüfen können, ob bei dieser Marke Ihre Größe tatsächlich den angegebenen Maßen entspricht. Was bei dem einen Händler eine 38 ist, kann bei einem anderen eine 42 sein, da Schnitte anders ausfallen.


Festliche Kleider für kräftige Frauen

Gerade etwas kräftige Frauen haben es leider oftmals schwer elegante Kleider zu finden. Wenn Sie nun online bestellen wollen, sollten Sie stets auf Maßangaben achten, denn die Länge von Damen-Abendkleidern kann entsprechend der Größe variieren. So kann bei einer schlanken Frau ein Kleid kurz und bei einer etwas fülligeren Frau ein längeres Oberteil sein. Wollen Sie nun gewisse Problemzonen gekonnt kaschieren, so sollten Sie zu einem weitfallenden und fließenden Stoff greifen, der die Figur umspielt ohne dabei auf Hüfte und Bauch aufmerksam zu machen. Bei Abendmode in größeren Größen kommt es darauf an, bestimmte Körperstellen wie die Brust hervorzuheben. Hierzu können Sie Abendkleider wählen, die an der Brust eng sitzen, nach unten jedoch weitläufiger werden. Doch auch hier sollte nicht übertrieben werden. Ein dezenter V-oder U-Boot-Ausschnitt verleihen auch bei mehr Fülle Eleganz, ein zu tiefes Dekolleté lässt Sie hingegen oftmals massiger und unförmiger erscheinen.

Checkliste für elegante Kleider

Selbstverständlich unterliegt auch die Abendmode den aktuellen Trends der Modebranche. Unabhängig hiervon sollten Sie sich jedoch maßgeblich an Ihrem eigenen Typ und der Figur orientieren. An Models und im Katalog sehen Abendkleider, Cocktailkleider oder Partykleider stets atemberaubend aus, denn schließlich wird darauf abgezielt potenzielle Käufer auf sich aufmerksam zu machen. Dass die Realität ohne Bildbearbeitungsprogramm und in einer größeren Größe jedoch gleich ganz anders aussehen kann, dürfte hinlänglich bekannt sein. Werden Sie sich darum stets im Voraus bewusst, ob das gewünschte Kleid zu Ihrer Figur, Ihrer Haarfarbe und Ihrem Hauttyp passt. So sollten Sie, wenn Sie rote Haare haben, nicht auch noch zu einem roten Kleid greifen, da dies nicht harmonisch wirkt. Rufen Sie sich auch immer den Anlass ins Gedächtnis zurück und ob Sie das Kleid nur einmal tragen werden können. Ist dies der Fall lohnen sich preisgünstigere Modelle, die sich stattdessen durch Accessoires wie einen Schal, ausgefallene Schuhe oder auffälligen Schmuck aufwerten lassen.


Section

Filtergroup

Zurücksetzen


Interessante Themen