Sortiert nach 
Ansicht 

Tikamoon Waschtisch aus Teak Layang Solo
Tikamoon Waschtisch aus Teak Layang Solo
Tikamoon
799,00 *
bei Tikamoon zzgl. 59,90 € Versand
Pelipal Velo Waschtischunterschrank B 80 Cm
Pelipal Velo Waschtischunterschrank B 80 Cm
 
Arcom Center
170,79 *
bei Arcom Center zzgl. 11,90 € Versand
XXXL Waschbeckenunterschrank
XXXL Waschbeckenunterschrank
XXXLShop.de
15,88 *
bei XXXLShop.de zzgl. 3,95 € Versand
 Waschbeckenunterschrank »Lisa«
Waschbeckenunterschrank »Lisa«
daenischesbettenlager.de
69,95 *
bei daenischesbettenlager.de zzgl. 5,00 € Versand
Duravit Starck - Waschtischunterbau wandhängend Weiß Hochglanz Lack 1235mm - S19528R8585
Duravit Starck - Waschtischunterbau wandhängend Weiß Hochglanz Lack 1235mm - S19528R8585
 
iceprice
1.274,48 *
bei iceprice zzgl. 14,90 € Versand
Coram Items Waschtisch-Unterschrank (oben offen) Milano Eiche
Coram Items Waschtisch-Unterschrank (oben offen) Milano Eiche
 
Sanitaer-Versand.de
130,00 *
bei Sanitaer-Versand.de zzgl. 0,00 € Versand
Schildmeyer Toscano Waschbeckenunterschrank WBU50, Eiche antik/Weiß
Schildmeyer Toscano Waschbeckenunterschrank WBU50, Eiche antik/Weiß
Badmöbeldirekt.de
79,99 *
bei Badmöbeldirekt.de zzgl. 6,90 € Versand
Pelipal Unterschrank »Balto«
Pelipal Unterschrank »Balto«
 
hagebau.de
529,99 *
bei hagebau.de zzgl. 29,95 € Versand
iovivo Waschbeckenunterschrank Monza,1-türig weiß
iovivo Waschbeckenunterschrank Monza,1-türig weiß
 
Getgoods
51,00 *
bei Getgoods zzgl. 0,00 € Versand
bpc living Waschbeckenunterschrank Paula in natur von bonprix
bpc living Waschbeckenunterschrank Paula in natur von bonprix
 
bonprix.de
69,99 *
bei bonprix.de zzgl. 5,99 € Versand
massivum Waschtisch Del Mare mit Unterschrank Teak
massivum Waschtisch Del Mare mit Unterschrank Teak
massivum
799,00 *
bei massivum Versand: Siehe Shop
 Schrank N63, 40x30x80cm, Tür + Schublade ~ Variantenangebot
Schrank N63, 40x30x80cm, Tür + Schublade ~ Variantenangebot
 
Heute-Wohnen
26,99 *
bei Heute-Wohnen zzgl. 4,95 € Versand
Posseik Waschbeckenunterschrank »Modena«, 1 Türen
Posseik Waschbeckenunterschrank »Modena«, 1 Türen
 
plus.de
145,94 *
bei plus.de zzgl. 0,00 € Versand
SIT-Möbel Unterschrank Mango Holz massiv, lackiert 2 Türen
SIT-Möbel Unterschrank Mango Holz massiv, lackiert 2 Türen
 
Innova24
267,99 *
bei Innova24 zzgl. 29,99 € Versand
Liamare Waschbeckenunterschrank Hanse blau/weiß
Liamare Waschbeckenunterschrank Hanse blau/weiß
 
buecher.de
109,99 *
bei buecher.de zzgl. 0,00 € Versand

Ratgeber

Ratgeber Waschbeckenunterschränke


Damit im Badezimmer eine gewisse Ordnung herrscht, gibt es praktische Waschbeckenunterschränke, in denen man einiges verstauen kann. Da es viele Dinge gibt, die man im Bad immer schnell griffbereit haben sollte, welche aber nicht frei herumstehen sollten ist dies eine perfekte Art genau solche Sachen zu verstauen. Diese hilfreichen Schränke sind allerdings nicht nur praktisch sondern sehen auch sehr gut aus und können ein Badezimmer optisch veredeln.

Es gibt Modelle in den verschiedensten Variationen und für jede Waschbeckenart, damit man letzten Endes den richtigen Waschbeckenschrank findet, befasst sich dieser Ratgeber mit den verschiedenen Modellen und soll eine Hilfe bei der Auswahl eines neuen Schrankes geben.

Raumwunder


Bad Unterschränke sind wahre Raumwunder, sie sind von ihrer Bauart her so konzipiert, dass man im Innenraum eine Menge an wichtigen Bad-Utensilien verstauen kann. Hierbei ist es jedem selbst überlassen, was er im Innenraum des Schrankes lagern möchte. Viele nutzen den Platz um Putzmittel und Toilettenpapier immer griffbereit zu haben oder auch kleine Handtücher sinnvoll zu verstauen.

Aber nicht nur im Inneren ist eine Menge Platz geboten, je nach Bauart des jeweiligen Modells kann man auch auf der Oberfläche einiges an Hygieneartikeln, Rasierer oder andere Gegenstände, die man täglich im Bad nutzt, aufbewahren. Deshalb sind es kleine Raumwunder, die neben ihren praktischen Eigenschaften auch einen optischen Nutzen aufweisen, denn sie verdecken gezielt die Abflussrohre des Waschbeckens und veredeln somit optisch das Bad.

Verschiedene Modelle


Man kann bei Bad-Unterschränken zwischen zwei grundlegenden Modellen unterscheiden. Zum einen gibt es hochwertige Einbauunterschränke und zum anderen gibt es frei stehende Modelle. Bei den Einbauunterschränken ist das Waschbecken mit in den jeweiligen Schrank integriert und somit fest mit diesem verbunden. Diese Variante ist in der Regel immer dann sinnvoll, wenn man sein Bad rundum erneuert oder neu einrichtet, da man alle weiteren Bad-Möbel im selben Stil dazu kaufen kann. Des Weiteren sollte man sich überlegen, wie sinnvoll es ist, eine solche Investition in einer gemieteten Wohnung zu tätigen.

Diese Art der Badezimmer-Unterschränke sieht sehr hochwertig und edel aus, gerade weil sie Waschbecken und Schrank miteinander verbinden. Hier kann man zudem auswählen ob der Unterschrank auf dem Boden stehen oder ob er frei hängen soll. Es gibt viele verschiedene Materialien aus denen so ein Schrank gefertigt sein kann, meist ist es Holz oder Keramik, dennoch gibt es auch Modelle die aus Granit hergestellt worden sind, welche allerdings recht kostspielig in der Anschaffung sind - sie bieten aber ein wunderschönes und sehr stillvolles Ambiente und machen somit das Badezimmer zu einem richtigen Wellness-Bereich.

Wenn man eine etwas günstigere Variante haben möchte, dann sollte man sich einen frei stehenden Waschbeckenunterschrank anschaffen. Diese Modelle sind nicht mit dem Waschbecken verbunden, weshalb sie auch in jedes Bad passen. Sie sind genauso praktisch wie Modelle mit integriertem Waschbecken und meist aus Holz oder MDF gefertigt. Da so ein Schrank im Bad einer sehr hohen Feuchtigkeit ausgesetzt ist, sollte man darauf achten, dass das Material hochwertig und mit einer Lackschicht geschützt ist. Denn Wassertropfen können auf bloßem Holz Wölbungen und unschöne Flecken bis hin zu Schimmel hervorrufen.

Wenn man sich für eine der beiden Varianten entschieden hat, kommt es nun drauf an wie der Schrank an sich aussehen soll. Es gibt verschiedene Modelle, einige sind mit Schubladen versehen und andere haben klassische Türen um an den Innenraum zu gelangen. Dies ist in der Regel Geschmackssache, denn den Sinn und Zweck, das Verstauen von Gegenständen, bieten sowohl Modelle mit Schubladen und welche mit Türen. Modelle mit Türen erinnern eher an den klassischen Schrank an sich.

Das Design


Da es Badmöbel-Unterschränke in vielen verschiedenen Designs gibt, lassen sich diese kleinen Raumwunder in den meisten Fällen mit der restlichen Badeinrichtung kombinieren. Dies ist sehr praktisch, da man nicht die gesamte Badeinrichtung neu anschaffen muss. Hierdurch entsteht ein einheitliches Design im Bad und man kann sich morgens beim Zähneputzen so richtig wohl darin fühlen. Denn dass ein Bad eine einfache Nasszelle ist, in der man schnell duscht oder schminkt, ist nicht mehr zeitgemäß. Bäder sollen schön eingerichtet sein und einen Ort zum Wohlfühlen darstellen.

Hier kann man zwischen modern gehaltenen Modellen aber auch welchen im klassischen und gemütlichen Landhausstill entscheiden, das Angebot ist enorm groß und für jeden Geschmack sollte der passende Badunterschrank dabei sein. Dabei muss die Form nicht immer asymmetrisch sein, es gibt auch Schränke, die ein gewölbtes Design haben und somit das Waschbecken zu einem richtigen Hingucker im Bad verwandeln. Für jeden Geschmack gibt es den passenden Unterschrank, auch wenn man es eher rustikal mag ist das kein Problem, denn dank besonders verarbeitetem Holz können auch Schränke in natureigener Farbe angeboten werden. Wer es ganz edel mag, der sollte sich ein Modell aus Stahl mit Glastüren zulegen, dies sieht nicht nur schön aus, es ist auch ein leicht zu pflegendes Material, welches durch die hohe Feuchtigkeit im Bad nicht angegriffen wird.

Die Pflege


Wie bei allen Gegenständen, die im Bad stehen, kommt man auch bei dem kleinen Waschbeckenunterschrank nicht darum herum, ihn regelmäßig zu putzen. Allerdings steht nicht nur das Putzen im Vordergrund, denn wenn man seinen Schrank lange behalten möchte, muss man diesen auch ab und an mit speziellen Pflegemitteln gegen die Feuchtigkeit im Bad schützen. Denn das Holz wird hier ziemlich beansprucht und kann ohne regelmäßige Pflege porös werden oder im schlimmsten Fall anfangen zu schimmeln. Damit genau dies nicht passieren kann, gibt es spezielle Pflegemittel, die das Holz schützen und dafür sorgen, dass die Feuchtigkeit nicht tief ins Material einziehen kann.

Somit kann man lange Freunde an seinem Badunterschrank haben und muss nicht alle zwei Jahre ein neues Modell kaufen. Wenn man seine Abflussrohre im Bad sinnvoll verdecken will und sich auch noch ein Stauraum für allerhand Materialien bilden soll, sollte man sich in jedem Fall ein Waschbeckenunterschrank zulegen. Diese Schränke sehen nicht nur gut aus, sie sind zudem noch enorm praktisch.

Nutzer die nach "Waschbeckenunterschränke" gesucht haben interessierten sich auch für:

      http://billiger.ivwbox.de/cgi-bin/ivw/CP/HAUS_GARTEN;nocomment