Sortiert nach 
Ansicht 

 Gartenhaus 6,0 m² naturbelassen
Gartenhaus 6,0 m² naturbelassen
kein Urteil
ab 799, 99 *

bei OTTO, 29,95 € Versand

1 Angebot 799,99 € - 799,99 €


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...
Ratgeber

Ratgeber Gartenhäuser Holz

Wer träumt nicht davon, in den eigenen vier Wänden zu leben um sich Haus und Garten nach den individuellen Wünschen gestalten zu können. Kann man sich das nicht leisten oder ist einem auch die Verantwortung zu groß, ist eine Mietpartei mit Gartenanteil oder auch ein kleines Gartengrundstück eine sehr gute Alternative. Hier kann man sich Gartenhäuser kaufen und besonders in den Sommermonaten eine schöne Zeit verleben, entspannen und die frische Luft genießen.

Egal ob Sie selbst gern Hand anlegen oder sich Ihren Garten vielleicht durch fremde Hilfe verschönern lassen, in jedem Fall benötigen Sie einiges an Gerätschaften um dabei erfolgreich zu sein.

In der Regel werden diese oft großen und sperrigen Gartengeräte wie beispielsweise Rasenmäher nicht täglich genutzt und benötigen somit einen Unterschlupf, in dem sie zum einen vor wechselnden Wettereinflüssen geschützt sind und zum anderen auch nicht unnütz im Weg rum stehen.

Haben Sie sich also in dem Zusammenhang schon einmal Gedanken dazu gemacht, wo genau Sie dann zukünftig all Ihre großen und kleinen Geräte unterbringen möchten? Wie wäre es mit einem schönen Gartenhäuschen, dass Sie individuell auf Ihre Anforderungen anpassen können und das Ihrem Garten - aus den entsprechenden Materialien gefertigt - auch noch einen tollen Charme verleihen kann?

Mit diesem Ratgeber und den folgenden Seiten können Sie sich ganz bequem von zu Hause aus von der Vielzahl und der Vielfältigkeit der Gartenhäuser inspirieren lassen und so die ersten Eindrücke sammeln, die Ihnen auf dem Weg zu Ihrem neuen Gartenhäuschen helfen sollen. Dank der modernen Technik können Sie die Gartenhäuser sogar online kaufen und können auf diese Weise nicht nur mit wenigen Klicks tolle Preisvergleiche erzielen, sondern ebenso Ihre eigenen Wünsche platzieren und bei der Auswahl von Material, Farbe und dem Dach selbst kreativ werden.

Das Material
Bevor Sie sich für den Kauf von Gartenhütten entscheiden, müssen Sie festgelegt haben, für was diese am Ende tatsächlich genutzt werden soll. Sehen Sie in ihr eher die Möglichkeit Gartengeräte, Sitzmöglichkeiten und andere Utensilien zu verstauen oder spielen Sie vielleicht sogar mit dem Gedanken, Ihr Gartenhaus in eine Art Gäste- und Erholungszimmer zu verwandeln und dieses schön herzurichten? Davon ist es letzten Endes anhängig, ob Sie sich zwischen Metall, Holz oder Kunststoff entscheiden sollten.

In einer kurzen Übersicht werden wir Ihnen die Vor- und Nachteile der Materialien einmal erläutern.

Kunststoff
Der große Vorteil an Gartenhäusern aus Kunststoff ist die Leichtigkeit der einzelnen Teile, die für den Zusammenbau geliefert werden. Oft sind sie passgenau aufeinander abgestimmt, so dass der Aufbau auch für einen Laien kinderleicht gemacht ist und Sie im Handumdrehen ein eigenes kleines Häuschen gebaut haben. Am Ende muss lediglich das Dach aufgesetzt werden und im Nu können Sie den neu gewonnen Stauraum zum Platzieren der entsprechenden Geräte verwenden. Bedenken Sie jedoch bei Ihrem Gartenhaus aus Kunststoff, dass es eben wegen seiner Leichtigkeit nicht sehr stabil ist und nur eher Dinge, die nicht als zu schwer sind, an die Wände gelehnt werden sollten.

Besonders Stühle, Tische und kleinere Werkzeuge können hier gut untergebracht werden. Im Gegensatz zu den anderen beiden Materialien ist Kunststoff natürlich auch die deutlich günstigste Variante.

Metall
Wenn Sie vor allem eine robuste Möglichkeit der Unterbringung Ihrer Gartengeräte suchen, sollten Sie sich insbesondere die Gartenhäuser aus Metall etwas genauer anschauen. Mit einem im Boden befestigten Rahmen bieten Sie Ihnen deutlich mehr Stabilität als die Hütten aus Kunststoff, sind aber demnach auch in der Anschaffung etwas preisintensiver.

Wind und Wetter können den Metallhäusern nur schwer etwas antun und eignen sich somit bestens als Stauraum für alles, was bei der Gartenarbeit so anfällt. Für einen längeren Aufenthalt von Personen sind diese Arten der Gartenhäuser allerdings nicht zu empfehlen, weil die geringe Isolierung natürlich kaum Wärme spenden kann und es somit immer reichlich kühl sein wird.

Holz
Wenn Sie eines von vielen Gartenhäusern kaufen möchten und dabei auch auf ein gewisses Flair achten, dann sollten Sie sich in jedem Fall für ein hölzernes Haus entscheiden. Diese natürliche Optik passt in jeden Garten und verleiht Ihrer ganz eigenen Wohlfühloase das gewisse Extra und besonders viel Charme.

Aus diesem Grund bieten sich die Gartenhäuser aus Holz auch für deutlich mehr an als nur einem Stauraum für Gartengeräte. Wenn Sie sich neben Ihrem eigentlichen Wohnhaus noch ein Plätzchen der Ruhe und Entspannung schaffen möchten, können Sie das in einem Holzgartenhaus ganz einfach tun. Das Holz absorbiert die Feuchtigkeit sehr gut und Sie können so auch normale Möbel in seinem Innenraum aufstellen. Im Winter müssen Sie nur wenig heizen und im Sommer bietet Ihr Gartenhäuschen Ihnen einen kühlen Ort um sich zurückzuziehen.

Holz ist durch seine Beschaffenheit ebenso robust und strapazierfähig wie Metall. Die unterschiedlichsten Aufbausysteme unterstützen hierbei noch die Stabilität und Optik des Gartenhauses. Entweder können die einzelnen Elemente ineinander gesteckt und verschraubt werden oder sie werden durch etwas mehr Aufwand und körperlichen Einsatz miteinander verbunden. Wenn Sie sich hier für den Eigenaufbau entscheiden, können Sie auch noch mal einiges an Geld sparen.

Gartenhäuser online
Auch wer sich im world wide web schon einmal umgeschaut hat, wird auf diverse Gartenhäuschen gestoßen sein. Online können Sie sich einen Gesamtüberblick über führende Marken, Preisunterschiede und natürlich auch Erfahrungswerte verschaffen, die andere Nutzer gern mit Ihnen teilen. Lassen Sie sich im Internet von den Bau- und Farbvarianten inspirieren und finden Sie hier ganz bequem von zu Hause aus das richtige Häuschen für Ihren Garten.

Egal ob Sie sich am Ende jedoch für den Online-Kauf entscheiden oder doch lieber zu dem Baumarkt Ihres Vertrauens gehen, Sie müssen in jedem Fall die Maße griffbereit haben, auf denen man alles weitere aufbauen kann. Also überlegen Sie sich zuvor, für was Sie die Gartenhütte nutzen wollen, wie viel Platz Ihnen zur Verfügung steht und natürlich wie viel Geld Sie investieren möchten um den Platz optimal zu nutzen und damit Sie später auch lange Freude an Ihrem neuen Gartenhäuschen haben werden.

Nutzer die nach "Gartenhäuser Holz" gesucht haben interessierten sich auch für:

    http://billiger.ivwbox.de/cgi-bin/ivw/CP/HAUS_GARTEN;nocomment