Empfohlene Auswahlkriterien in dieser Kategorie (Seite 1 von 3)

Sortiert nach 
Ansicht 

Brilix Wärmepumpe XHP 60 mit 5 KW Heizleistung
Brilix Wärmepumpe XHP 60 mit 5 KW Heizleistung
bestwaypool
779,00 *
bei bestwaypool zzgl. 29,90 € Versand
Steinbach 2x Intex Absperrhahn für Pool
Steinbach 2x Intex Absperrhahn für Pool
 
miganeo.de
26,95 *
bei miganeo.de zzgl. 2,90 € Versand
RST-Versand PE Anbohrschelle 40 mm x 1/2 Zoll
RST-Versand PE Anbohrschelle 40 mm x 1/2 Zoll
 
RST-Versand
1,96 *
bei RST-Versand zzgl. -1,00 € Versand
Sport-Thieme Handpumpe für Solar Sun Rings
Sport-Thieme Handpumpe für Solar Sun Rings
 
sport-thieme.de
9,95 *
bei sport-thieme.de zzgl. 6,90 € Versand
Höfer Chemie Reparaturset
Höfer Chemie Reparaturset
hoefer-shop.de
5,95 *
bei hoefer-shop.de zzgl. 0,00 € Versand (5.95 € / 1 Stck.)
Water Rower WaterRower Chlortabletten - 6 Stk
Water Rower WaterRower Chlortabletten - 6 Stk
Fitstore24.com
9,95 *
bei Fitstore24.com Versand: Siehe Shop
ELECSA Edelst. Aufroller Pool Abdeckung Solarfolie Schwimmbad 9420
ELECSA Edelst. Aufroller Pool Abdeckung Solarfolie Schwimmbad 9420
Elecsa
189,99 *
bei Elecsa zzgl. 29,99 € Versand (189.99)
 Schwimmbad-Wärmepumpe 18KW
Schwimmbad-Wärmepumpe 18KW
 
SOUND - SYSTEMS
2.090,00 *
bei SOUND - SYSTEMS zzgl. 0,00 € Versand
Intex 28021 - Abdeckplane rund für Easy Pool 305 cm
Intex 28021 - Abdeckplane rund für Easy Pool 305 cm
 
Babyprofi
11,99 *
bei Babyprofi zzgl. 4,90 € Versand
Intex 12-28646 - Sandfilteranlage 4,5 m³/h 220-240V
Intex 12-28646 - Sandfilteranlage 4,5 m³/h 220-240V
 
amazon.de
167,52 *
bei amazon.de zzgl. 0,00 € Versand (167.52 € / Stück)
CLEAR POOL Set: Biologisch-natürliche Wasseraufbereitung Nature² blau
CLEAR POOL Set: Biologisch-natürliche Wasseraufbereitung Nature² blau
 
OTTO
199,99 *
bei OTTO zzgl. 5,95 € Versand
Intex Solar-Abdeckplane für Pools 305 cm
Intex Solar-Abdeckplane für Pools 305 cm
INDIGOS Shop
17,61 *
bei INDIGOS Shop zzgl. 4,90 € Versand
 Automatischer Bodensauger Buggy
Automatischer Bodensauger Buggy
 
HORNBACH Online Shop
149,00 *
bei HORNBACH Online Shop zzgl. 4,95 € Versand
Summer Fun Pool Bubble Whirlpoolmatte
Summer Fun Pool Bubble Whirlpoolmatte
 
plus.de
199,95 *
bei plus.de zzgl. 0,00 € Versand
Cristal Bodensauger Klein
Cristal Bodensauger Klein
 
Amazon Marketplace CE
25,14 *
bei Amazon Marketplace CE zzgl. 4,95 € Versand (25.14 € / Stück)
Bestway Sandfilterpumpe 3785L/H Flowclear 58257 GS
Bestway Sandfilterpumpe 3785L/H Flowclear 58257 GS
 
Rakuten.de
149,90 *
bei Rakuten.de zzgl. 9,90 € Versand
 Poolabdeckung F. Fam.-Pool 270  58319
Poolabdeckung F. Fam.-Pool 270 58319
 
Hitmeister
17,74 *
bei Hitmeister zzgl. 4,30 € Versand
FRIEDOLA Multifunktions-Tabletten, 20 g
FRIEDOLA Multifunktions-Tabletten, 20 g
hertie.de
14,19 *
bei hertie.de zzgl. 5,00 € Versand
Doubleyou Geovlies & Baustoffe 25kg Quarzsand Filtersand Sand für Sandfilteranlagen Filteranlagen
Doubleyou Geovlies & Baustoffe 25kg Quarzsand Filtersand Sand für Sandfilteranlagen Filteranlagen
 
Amazon Marketplace Home Improvement
10,79 *
bei Amazon Marketplace Home Improvement zzgl. 0,00 € Versand

Ratgeber

Ratgeber Poolzubehör



Diese Frage, was man für den eigenen Pool eigentlich benötigt, stellt sich jedem, der mit dem Gedanken spielt, einen Pool zu erwerben. Das passende Poolzubehör darf selbstverständlich nicht fehlen, egal, ob man bereits einen Swimmingpool besitzt oder noch im Begriff ist, einen zu kaufen. Nur mit dem richtigen Zubehör kann der optimale Badespaß, den sich jeder Poolbesitzer erhofft, gewährleistet werden. Dabei steht vor allem die Reinigung des Pools im Vordergrund. Hierfür wird wohl das meiste Zubehör benötigt. Reinigungsmittel, Filteranlagen und Abdeckungen bei einem Außenpool gehören dabei zur Standartaustattung. Um nicht das falsche Zubehör zu erwerben, sollten Sie sich vor dem Kauf genau überlegen, was Sie konkret benötigen. Eine Hilfestellung wird Ihnen im Folgenden geboten.

Chemikalien und Reinigungsmittel


Es benötigt ein großes Maß sowohl an Aufwand als auch an Zeit, um ein Schwimmbecken bzw. einen Privatpool zu unterhalten und zu betreiben. Hierzu zählt selbstverständlich auch der eher lästige Teil des Reinigens und der Poolpflege. Um den Pool bedenkenlos nutzen zu können und um sicherzustellen, dass er auch wirklich sauber ist, ist es unvermeidbar, darauf zu achten, dass das korrekte Mischverhältnis von Flockmittel, Algenverhütungsmittel und Chlor vorhanden ist. Des Weiteren muss ein Swimmingpool regelmäßig gewartet werden, damit der pH-Wert und die Qualität des Wassers überprüft werden. Krankheitserreger und Bakterien sollten absolut keinen Nährboden finden.

Wie das Verhältnis von Säuren und Basen (was im Übrigen beides chemische Verbindungen sind) in Ihrem Pool ist, können Sie durch die Ermittlung des pH-Werts in Erfahrung bringen. Hierauf sollte bei der Wasseraufbereitung unbedingt geachtet werden. Der pH-Wert sollte stets zwischen 7,0 und 7,4 betragen, um ein bedenkenloses Baden zu garantieren. Falls der pH-Wert zu niedrig ist, also unter 7,0 fällt, kann es bei den Metallteilen zu Korrosionen kommen. Ist der pH-Wert hingegen zu hoch, so kann das Wasser eine Resistenz gegen das hinzugegebene Desinfektionsmittel entwickeln. Bei einem Wert von 7,8 geht die Wirkung des Chlors bzw. des Desinfektionsmittels sogar um bis zu 40% zurück. Dies fördert die Entstehung eines Nährbodens für Keime.

Ein weiterer Wert, der regelmäßig überwacht werden sollte, ist der Anteil des Desinfektionsmittels im Chlor. Dieser sollte sich optimalerweise zwischen 0,3 und 0,6 mg/L bewegen. Verfärbt sich das Wasser des Pools grünlich, so deutet dies auf Algenwachstum und somit auch auf ein vermehrtes Vorkommen von Bakterien und Keimen hin. In diesem Fall ist die Konzentration des Desinfektionsmittels deutlich zu niedrig.

Wasserpumpe und Filteranlage

Eine weitere Tätigkeit, die Sie regelmäßig durchführen sollten, ist die Säuberung und Filterung des Poolwassers. Verunreinigungen werden durch eine Filteranlage und eine Wasserpumpe, die das Wasser im Pool zirkulieren lässt, beseitigt. Somit wird das Wasser gereinigt. Darüber hinaus ist die Temperatur des Wassers, beziehungsweise ein Wärmeanstieg, ebenfalls von der Wasserzirkulation abhängig. Es sollte keinesfalls beim Erwerb einer Pumpe bzw. einer Filteranlage Geld gespart werden, da die Qualität des Wassers und der Zirkulation essentiell sind und anfällige Reparaturen bzw. Ersatzteile von günstigen Produkten äußerst kostspielig werden können. Es empfiehlt sich daher, von vornherein qualitativ hochwertige Produkte anzuschaffen. Um den Stromverbrauch allerdings nicht unnötig in die Höhe schnellen zu lassen, sollte darüber hinaus darauf geachtet werden, dass Filteranlage und Wasserpumpe dem Volumen des Swimmingpools gerecht werden. Es nutzt nichts, wenn die Gerätschaften das Wasservolumen nicht bewältigen können, da diese ansonsten auf den Strom als Energiequelle zurückgreifen, was mitunter ziemlich teuer werden kann.

Pool-Abdeckungen

Es gibt verschiedene Verwendungszwecke für Pool-Abdeckungen. So kann eine Sicherheitsabdeckung beispielsweise verhindern, dass Kleinkinder oder auch Haustiere versehentlich in den Pool fallen und womöglich sogar ertrinken. Darüber hinaus schützt eine Abdeckung vor natürlicher Verschmutzung wie beispielsweise Blättern oder Insekten wie Fliegen oder Bienen.

Eine weitere Variante der Pool-Abdeckung ist die Solarabdeckung, welche die Temperaturerwärmung des Pools unterstützt. Sie sollten sich vor dem Erwerb einer Abdeckung darüber im Klaren werden, welchem Zweck die Abdeckung dienen soll, damit Sie sich bei der großen Auswahl leichter entscheiden können.

Sandfilteranlage

Das Herzstück eines jeden Pools stellt die Sandfilteranlage dar. Diese sorgt in Verbindung mit Wasserpflegeprodukten wie beispielsweise Eisenex, Chlor, Algenvernichtern und ähnlichen Mitteln dafür, dass der Swimmingpool sauber bleibt. Falls Sie eine individuelle Sandfilteranlage basteln möchten oder bereits über entsprechendes Zubehörmaterial verfügen, sollten Sie einen Pool-Sandfilter bzw. einen Sandfilterkessel erwerben.

Eine vorgefertigte Filterlösung für die Kunden, die sich selbst weniger als Hobbybastler verstehen, stellen voll ausgestattete Sandfilteranlagen dar, die über ein Umschaltventil sowie eine Poolpumpe verfügen. Ein herkömmlicher Kartuschenfilter hingegen ist nicht dazu in der Lage, die gleiche Leistung zu erbringen wie eine Sandfilteranlage. Diese schlägt weitaus größere Wassermengen innerhalb von einer Stunde um. Dies sorgt für eine höhere Sauerstoffsättigung innerhalb des Pools bzw. des Poolwassers, was den Vorteil hat, dass weniger chemisch hergestellte Wasserpflegeprodukte vonnöten sind.

Worauf ist beim Kauf zu achten?

Wie bereits eingangs erwähnt, sollten Sie sich vor dem Kauf Gedanken darüber machen, was Sie wirklich benötigen. Die Auswahl an Poolzubehör ist so riesig, dass der Poolbesitzer oft dazu verleitet wird, Zubehör zu erwerben, welches er gar nicht benötigt. So brauchen Sie beispielsweise keine Pool-Abdeckung, wenn Sie keinen Outdoor- sondern einen Indoorpool betreiben. Besonders dann, wenn es um Reinigungszubehör geht, sollten Sie auf die Verträglichkeit der Produkte achten. Insbesondere dann, wenn Sie Allergiker im Haushalt haben, gilt es keine Reinigungsmittel zu erwerben, welche einen zu starken Chemieanteil aufweisen. Versuchen Sie hier lieber auf pflanzliche Produkte zurückzugreifen. Weiterhin sollten Sie beachten, dass das jeweilige Zubehör auch immer kompatibel mit Ihrem Pool ist. So lässt sich beispielsweise nicht jede Filterpumpe für jeden Pool einsetzen. Für einen Outdoorpool sind hierfür andere Produkte empfehlenswert, als für einen Pool, der sich im Haus befindet. Beachten Sie jedoch diese wenigen Aspekte vor dem Kauf, werden Sie mit Sicherheit das passende Poolzubehör finden.


Section

Filtergroup

Zurücksetzen