Kategorien

Brennwertkessel und Heizkessel (1 - 24 von 1.052)

Ergebnisse einschränken
Reduzierte Artikel
  • % SALE (8)
Preis
Marke
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
  • keine Angabe
  • Atmos
  • Thermona
  • Viessmann
  • Prosat
  • Nein
  • Junkers
  • NES
  • LUXHEIZUNG
  • WOLF-Garten
  • ThermoFlux
  • GREN
  • Buderus
  • EHV
  • Truma
  • Defro
  • Fröling
  • LaNordica Extraflame
  • BIOTECH
  • Attack
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:
  • Liste
  • Raster
  • Bild

Wolf CGB-2-14 14kW Gas-Brennwerttherme, Heiztherme, Gastherme
tolles Preis/Leistungsverhältnis und persönliche Beratung
1.763,95 * ab 0,00 € Versand 1.763,95 € Gesamt
Shop-Info
Kombikessel Atmos KC 25 SP Kohle & Pellet
3.300,00 * ab 0,00 € Versand 3.300,00 € Gesamt
Shop-Info
ATMOS DC 22 S Holzvergaserkessel  22kW
1.405,38 * Versand: siehe Shop
Shop-Info
Viessmann Vitodens 300-W 26 kW, Typ B3HB, Gas-Brennwert-Heizgerät
2.893,00 * (2.893,00 € / Stück) ab 0,00 € Versand 2.893,00 € Gesamt
Shop-Info
ATMOS Holzvergaserkessel DC18S (Kessel erfüllt BlmSchV)
1.661,00 * ab 90,00 € Versand 1.751,00 € Gesamt
Shop-Info
Junkers Gasbrennwertgerät Zsb 14-4 C 23 Erdgas H, Leistung 14 Kw
1.690,00 * ab 0,00 € Versand 1.690,00 € Gesamt
Shop-Info
Elektro Heizkessel LUXHEIZUNG 4kW Neptun mit Wasserspeicher
949,00 * Versand: siehe Shop
Shop-Info
Gasheizung Truma Trumatic S2200P, 1,85kW, 30mbar, links
413,91 * ab 6,95 € Versand 420,86 € Gesamt
Shop-Info
Fröling S4 Turbo mit Pelletsflansch, 15 kW Holzvergaser, Holzheizung
8.279,00 * ab 0,00 € Versand 8.279,00 € Gesamt
Shop-Info
- 9%
Red RED Pelletkessel COMPACT 35, 35 kw, inkl. Hochleistungs-Zirkulator Set
14 Tage kostenfreie Rücksendung
5.908,35 € 5.349,00 * ab 0,00 € Versand 5.349,00 € Gesamt
Shop-Info
Vaillant ecoCompact VSC 206/4-5 150 0010015602
3.153,79 * ab 0,00 € Versand 3.153,79 € Gesamt
Shop-Info

Holzvergaserkessel Solarbayer HVS 100 E mit 100 kW Nennleistung
6.599,00 * Versand: siehe Shop
Shop-Info
Wolf CGB-2-24 24kW Gas-Brennwerttherme, Heiztherme, Gastherme
tolles Preis/Leistungsverhältnis und persönliche Beratung
1.963,96 * ab 0,00 € Versand 1.963,96 € Gesamt
Shop-Info
Pelletkessel Atmos P 21
1.799,00 * ab 0,00 € Versand 1.799,00 € Gesamt
Shop-Info
ATMOS DC 18 S Holzvergaserkessel  20kW
1.225,38 * Versand: siehe Shop
Shop-Info
Viessmann Vitodens 300-W 11 kW, Typ B3HB, Gas-Brennwert-Heizgerät
2.572,00 * (2.572,00 € / Stück) ab 0,00 € Versand 2.572,00 € Gesamt
Shop-Info
Wolf Ölbrennwertkessel COB-40 ohne Speicher, inkl. Mischer-Anschluss-Set COB u. CS
5.940,19 * ab 0,00 € Versand 5.940,19 € Gesamt
Shop-Info
Kohlevergaser Atmos Kc 16 S Feststoffvergaserkessel Holzvergaser 2. Bimschv
1.750,00 * ab 0,00 € Versand 1.750,00 € Gesamt
Shop-Info
Pelletkessel 30 kW Pelletofen Pellets Pelletsheizung Pelletskessel mit Behälter
3.490,00 * Versand: siehe Shop
Shop-Info
Gasheizung Truma Trumatic S2200P, 1,85kW, 30mbar, rechts
447,99 * ab 6,95 € Versand 454,94 € Gesamt
Shop-Info
Atmos DC 18 22 25 30 40 50 GSE Holzvergaser Holzkessel Holzvergaserkessel
2.799,00 * ab 0,00 € Versand 2.799,00 € Gesamt
Shop-Info
- 6%
Pelletkessel Spk-P
5.726,00 € 5.400,00 * ab 75,00 € Versand 5.475,00 € Gesamt
Shop-Info
- 11%
Red RED Pelletkessel COMPACT 24, 24 kw, inkl. Hochleistungs-Zirkulator Set
14 Tage kostenfreie Rücksendung
4.682,00 € 4.159,00 * ab 0,00 € Versand 4.159,00 € Gesamt
Shop-Info

44 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Brennwertkessel und Heizkessel


Brennwertkessel & Heizkessel finden in der Heiztechnik ihre Anwendung. Hier werden die Geräte dazu eingesetzt, die Heizung der Räumlichkeiten zu bewerkstelligen. Dabei stellen Brennwert- und Heizkessel die zentrale Einheit zur Beheizung von Räumlichkeiten dar, welche mit sämtlichen Heizkörpern des Gebäudes verbunden ist und die Wärme an diese abliefert.

Die Wärme wird in den Brennwert- und Heizkesseln auf verschiedene Weise erzeugt und heutzutage haben sich mehrere Techniken zur Erzeugung von Wärmeenergie etabliert, die jeweils unterschiedliche Vor- und Nachteile mit sich bringen. Besonders verbreitete Brennwerttherme sind solche, die mit Gas betrieben werden. Daneben sind jedoch auch Feststoffbrennwertkessel erhältlich, die beispielsweise mit Holz oder Ähnlichem betrieben werden.

Eine Variante der Heiz- und Brennwertkessel, die sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit erfreut, ist die Pelletheizung. Dieses System der Heizanlagen wurde erst vor Kurzem entwickelt und dabei kommen sogenannte Pellets, kleine Holzelemente, die extra für diesen Gebrauch produziert werden, zum Einsatz. Ein großer Vorteil dieser Heiztechnik ist, dass die Heizstoffe verhältnismäßig günstig sind!

Nachdem sich die Preise für Öl und Gas in den letzten Jahren immer weiter erhöht haben, wurde der Heizbetrieb in vielen Gebäuden sehr kostspielig, woraufhin sich viele Unternehmer auf die Suche nach neuen und kostengünstigeren Lösungen für die Heizung von Räumlichkeiten gemacht haben. Da Holz nach wie vor einen eher günstigen Energieträger darstellt, erwies sich die Pelletheizung als sehr praktische Alternative. Daneben würde auch der Scheitholzkessel eine praktische Variante bieten, allerdings ist dieser weniger effektiv, als die Pelletheizung. Aufgrund ihrer Verarbeitung brennen die Pellets etwas besser und außerdem kann der Ofen mit diesen kleinen Elementen leichter befüllt werden, wogegen die Holzscheite in der Regel etwas sperrig sind und viel Platz im Innern der Brennwertheizungen & Heizungskessel wegnehmen.

Heiz- und Brennwertkessel stellen eine eher kostspielige Kategorie dar, was daran liegt, dass die Produkte in der Regel sehr komplex aufgebaut sind und über diverse technische Elemente verfügen. Somit sind die Produkte dieser Kategorie für einen Preis ab etwa 1500 Euro erhältlich und je nachdem um welche Technik es sich handelt und welche Kapazitäten das Gerät aufweist, kann der Preis aber auch darüber liegen.

Gasheizkessel


Heizkessel, welche mit Gas betrieben sind, finden in vielen Haushalten Anwendung. Dieses System hat sich seit langer Zeit etabliert und stellt heute eine der am häufigsten vertretenen Brennwertkessel und Heizkessel dar.

Diese Form der Heizkessel ist in der Regel ab einem Preis von etwas 1000 Euro erhältlich und wird in verschiedenen Kapazitätsstufen produziert. Je nachdem wie groß Ihr Wohnobjekt ist und wie viele Heizungen sich darin befinden, muss darauf geachtet werden, dass die Kapazitäten des Gasheizkessels auch ausreichend für Ihre Bedürfnisse sind.

Gasheiztherme

Gasheiztherme stellen eine etwas abgewandelte Form des Heizkessels dar. Hier fungiert der Kessel nicht als zentrale Stelle zur Erzeugung von Wärmeenergie, sondern ist als Element für die einzelnen Räumlichkeiten anzusehen. Diese Produkte können beispielsweise als Erweiterung zu den Heizkesseln in den Räumen angebracht werden. Hierfür müssen die Therme lediglich an den Gasanschluss des Zimmers angeschlossen werden. In der Regel sind Therme von ihrem Umfang her etwas kleiner als die Brennwertkessel und Heizkessel, da sie sonst nur schwer innerhalb von Räumlichkeiten unterzubringen sind. Auch sind diese Produkte aufgrund ihres Umfangs und ihrer Funktionalität in den meisten Fällen etwas günstiger, als zentrale Elemente der Heizsysteme und so sind Therme ab einem Preis von etwa 700 Euro im Handel erhältlich.

Pelletheizung

Die Pelletheizung ist eine sehr moderne und innovative Form von Heizsystemen. Hier werden zum Heizen weder Öl noch Gas verwendet. Bei Pelletheizungen kommt eine neuartige Holzverarbeitung zum Einsatz. Bei Pellets handelt es sich um sehr kleine Holzelemente, welche mit speziellen Stoffen versehen wurden, welche zusätzliche Brennkraft erzeugen. Diese Pellets haben zwei enorme Vorteile. Der erste Vorteil ist, dass diese Pellets sehr klein sind und auch in großen Mengen nicht sperrig werden und dadurch wird gewährleistet, dass genügend Pellets in die Brennwertkessel und Heizkessel passen und Sie nicht ständig dazu gezwungen sind, Ihren Kessel nachzufüllen. Der größte Vorteil dieser Heiztechnik liegt jedoch in ihrem Preis, denn Pellets sind im Handel sehr günstig zu erwerben. Da es sich beim Holz um eine weniger kritische Ressource handelt, als beispielsweise bei Öl und Gas und hier auch die Importe weniger schwierig sind, ist dieser Rohstoff günstiger erhältlich, als die klassischen Alternativen der Heiztechnik.

Welche Heiztechnik ist die beste für mich?

Auch Pelletheizungen sind in unterschiedlichen Größenstufen erhältlich. Die Preise für Öfen dieser Art können unter Umständen etwas höher ausfallen, als für Brennwertkessel und Heizkessel. Dies liegt daran, dass diese Technologie noch sehr neu ist. Doch wird sich dieser Aufpreis in der Regel auszahlen. Ein Brennwertkessel wird ind er Regel über viele Jahre genutzt und hat hohe laufende Kosten. Dies liegt daran, dass die Kessel etwa ein Mal im Jahr mit neuen Brennstoffen versorgt werden müssen und da die Kosten für Gas und Öl derzeit jedoch sehr hoch liegen, werden Kessel, welche diese Ressourcen nutzen in der Regel höhere laufende Kosten erzeugen. Ein Pelletofen hingegen ist zwar in der Anschaffung etwas teurer, als die beiden klassischen Alternativen, doch sind die Investitionen für Brennstoffe bei diesen Produkten meist deutlich niedriger. Dadurch wird sich der Aufpreis beim Kauf in den nächsten Jahren wieder für Sie auszahlen.

Eine ähnlich günstige Alternative wäre die Anschaffung eines Scheitholzkessels, denn dieser verwendet ebenfalls die Ressource Holz. Doch weist dieser einige Nachteile gegenüber den Pelletheizungen auf, so ist Scheitholz ein sehr sperriger Energieträger. Da die Scheite viel Raum einnehmen, müssen also die Kapazitäten der Öfen besonders groß angelegt sein, um genügend Brennstoff fassen zu können. Außerdem sind Brennwertkessel und Heizkessel dieser Art in der Regel nicht so effizient und das Scheitholz verfügt über eine geringere Brennkraft als die Pellets, wodurch aus der gleichen Menge Holz bei Ersterem ein geringerer Heizeffekt erzielt wird.
Nach oben