Kategorien

Sportlenkräder (1 - 24 von 136)

Ergebnisse einschränken
Preis
Marke
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
  • AceFox
  • Raid
  • Simoni Racing
  • Volkswagen
  • Audi
  • EMS
  • raid hp
  • Sparco
  • Momo Tires
  • M&O
  • SWD
  • Auto-Dress
  • TOMASELLI
  • Wes
  • Fehling
  • DoradoTuning
  • Volkswagen Original Teile
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:
  • Liste
  • Raster
  • Bild

AceFox Wildleder Lenkrad Racing 350mm Rallye Sportlenkrad
39,99 * ab 0,00 € Versand 39,99 € Gesamt
Shop-Info
VW Golf VII GTD original Sportlenkrad MFA Lenkrad Leder mit Schaltwippen /
14 Tage kostenfreie Rücksendung
229,90 * ab 0,00 € Versand 229,90 € Gesamt
Shop-Info
Raid HP Lenkrad Sportlenkrad, Lesmo schwarz,silb. 320mm, 107240
129,00 * ab 3,90 € Versand 132,90 € Gesamt
Shop-Info
Audi A1 A6 4G A7 4GA original Sportlenkrad MFA Lenkrad Leder schwarz/rot /
14 Tage kostenfreie Rücksendung
199,90 * ab 0,00 € Versand 199,90 € Gesamt
Shop-Info
Simoni Racing PIT Sport Steering Wheel Pitlane, Schwarz Rot Seams
124,95 * ab 5,49 € Versand 130,44 € Gesamt
Shop-Info
Raid HP Sportlenkrad, HP Sport schwarz,340mm,NEU 044340
69,95 * ab 4,79 € Versand 74,74 € Gesamt
Shop-Info
EMS Motorsport Wildleder Lenkrad 350mm 65mm Rallye Sportlenkrad
59,90 * ab 3,90 € Versand 63,80 € Gesamt
Shop-Info
Raid 42360 10 Sportlenkrad hp Racing 360 mm Durchmesser Wildleder schwarz mit gelbem Indikatorstreifen und gelber Naht mit ABE
189,00 * ab 3,90 € Versand 192,90 € Gesamt
Shop-Info
Original Volkswagen VW Ersatzteile VW Golf 4 GTI Leder Sportlenkrad, gelocht, Golf IV Bora, Original
442,90 * ab 5,90 € Versand 448,80 € Gesamt
Shop-Info
Raid HP Lenkrad Sportlenkrad, Tosa RS schwarz, sw. 320mm, 44414
119,95 * ab 4,79 € Versand 124,74 € Gesamt
Shop-Info
Raid Ur Lenkrad Sportlenkrad, raid 1 Leder schwarz 360mm,103360
139,00 * ab 3,90 € Versand 142,90 € Gesamt
Shop-Info
EMS Motorsport Wildleder Lenkrad 350mm 90mm Rallye Sportlenkrad rote Naht
59,90 * ab 3,90 € Versand 63,80 € Gesamt
Shop-Info

Raid HP Lenkrad Sportlenkrad, Dino Leder schwarz 360mm, 107452
149,95 * ab 4,79 € Versand 154,74 € Gesamt
Shop-Info
Raid 44414 13 Sportlenkrad Tosa Race 320 mm Durchmesser schwarz mit schwarzer Speiche perforiertem Griffbereich und abgeflachtem Segment mit ABE
119,95 * ab 4,79 € Versand 124,74 € Gesamt
Shop-Info
[Band] Sport Lenkrad für BMW E36 3. Gen., Ø 320 mm (32 cm) 32 cm, besondere Griffzone schwarz hohe Qualität erzeugen, Plus Boss Kit für BMW E36 3. Gen.
150,14 * ab 9,53 € Versand 159,67 € Gesamt
Shop-Info
Momo Lenkrad Team 30 30cm schwarz Leder (mit ABE) steering wheel volante
164,95 * ab 0,00 € Versand 164,95 € Gesamt
Shop-Info
Quick Release /Snap-Off - Lenkrad , Sportlenkrad Schnellverschluss in Silber für Sparco, Momo, OMP Sport Lenkräder
39,95 * ab 0,00 € Versand 39,95 € Gesamt
Shop-Info
Original Audi S-Line Abdeckung mitte für Sportlenkrad Interieur Blende Clip schwarz / chrom
32,90 * ab 5,90 € Versand 38,80 € Gesamt
Shop-Info
Momo Lenkrad Trek R 35cm schwarz/chrom (mit ABE) steering wheel volante
877,87 * ab 4,00 € Versand 881,87 € Gesamt
Shop-Info
Simoni Racing DEF/P Sportlenkrad
84,00 * ab 5,49 € Versand 89,49 € Gesamt
Shop-Info
Simoni Racing SPEC Sport Steering Wheel Special, Schwarz Gelb Seams
104,00 * ab 5,49 € Versand 109,49 € Gesamt
Shop-Info
Simoni Racing SKDOWN Sport Steering Wheel Shakedown, Schwarz Light Blau Seams
124,95 * ab 5,49 € Versand 130,44 € Gesamt
Shop-Info
Simoni Racing DEF Verteidiger Universal Lenkrad, Schwarz Shammy
124,95 * ab 5,49 € Versand 130,44 € Gesamt
Shop-Info
Original VW Golf 7 (5G) GTI Clubsport Alcantara Lenkrad Sport Multifunktionslenkrad Tuning Sportlenkrad
699,90 * ab 5,90 € Versand 705,80 € Gesamt
Shop-Info

6 1 10
1
2
3
4
5
6
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Sportlenkräder


Sportlenkräder beeinflussen gleichermaßen die Optik und das Fahrverhalten eines Fahrzeugs. Sie kommen bei PKWs ebenso zum Einsatz wie bei Kleintransportern, Karts und Oldtimern und sind in vielfältigen Designs zu haben. Um ein Sportlenkrad nutzen zu können, werden in der Regel spezielle Lenkradnaben benötigt. Ebenso müssen diverse Kriterien erfüllt werden, damit das Lenkrad vom TÜV eingetragen wird. Mit diesem Ratgeber gewinnen Sie einen guten Überblick über die Welt der Sportlenkräder. Sie erfahren, bei welchen Händlern Sie die verschiedenen Modelle bekommen und worauf es beim Kauf zu achten gilt.

Verschiedene Materialien bei Sportlenkrädern

Wie bei anderen Arten von Lenkrädern auch kommen im Bereich der Sportlenkräder vor allem Leder und Wildleder zum Einsatz. Diese ermöglichen einen festen Griff und somit ein sicheres Fahren. Gleichzeitig bieten sie ein angenehmes Gefühl und sorgen somit für höchsten Fahrkomfort. Für ein individuelles und außergewöhnliches Aussehen sind jedoch Modelle aus Holz besonders gut geeignet. Solche Sportlenkräder besitzen ein eher klassisches und besonders edles Design, weswegen sie sehr gerne bei Oldtimern verwendet werden. Ein ebenfalls häufig verwendetes Material ist Polyurethan. Dieses ist in der Verarbeitung und im Design mit Lederlenkrädern vergleichbar, hierbei aber häufig preiswerter. Nicht zuletzt werden Mischformen angeboten. Hierdurch werden die positiven Eigenschaften der verschiedenen Materialien kombiniert. Das wird beispielsweise dadurch realisiert, dass ein Polyurethan-Modell mit Lederelementen versehen wird.

Die passenden Lenkradnaben für Sportlenkrädern

Eine Lenkradnabe ist die Verbindung zwischen Sportlenkrad und Lenkung. Sie ist von Hersteller zu Hersteller und von Modell zu Modell unterschiedlich. Deswegen ist es nicht immer ohne Weiteres möglich, ein altes Lenkrad einfach abzumontieren und ein neues anzubringen. Achten Sie beim Kauf Ihres Sportlenkrads darauf, dass die passende Nabe direkt mitgeliefert wird oder zumindest ebenfalls verfügbar ist. Lenkradnaben gibt es als verformbare und starre Modelle. Letztere sind ausgesprochen stabil und widerstandsfähig, sodass sie auch im täglichen Gebrauch nicht so schnell beschädigt werden. Dafür sind verformbare Varianten deutlich sicherer. Diese werden im Falle eines Unfalls nämlich zusammengedrückt und stellen somit kein Verletzungsrisiko dar. Nicht zuletzt kommt es darauf an, dass die von Ihnen verwendete Nabe vom TÜV zugelassen wird.

Größen von Sportlenkrädern


Prinzipiell zeichnen sich Sportlenkräder durch eine geringe Größe aus. Das verbessert einerseits das Fahrgefühl und sorgt andererseits für mehr Beinfreiheit. Je größer das Fahrzeug allerdings wird, desto mehr nimmt die Größe der benötigten Sportlenkräder zu. Mit einem kleinen Modell ist es Ihnen möglich, schnellere Impulse zu setzen und Ihr Fahrzeug somit schneller und wendiger zu bewegen. Bei größeren Modellen kommt es jedoch bei kleinen Lenkrädern zu Schlingerbewegungen, weswegen hier nur große Varianten eingesetzt werden.

Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal solcher Lenkräder ist deren Speichenzahl. Häufig wird bei sportlichen Modellen ein Mittelweg mit drei Speichen gegangen. Doch auch preiswerte Modelle mit zwei oder luxuriöse Varianten mit vier Speichen sind zu haben. Zudem hängt die Größe eines Sportlenkrads davon ab, ob in dieses ein Airbag eingebaut ist oder nicht. Dieser bietet Sicherheit bei einem Unfall, macht durch seinen Platzbedarf jedoch ein größeres Lenkrad notwendig.

Sportlenkräder zum Kartfahren

Besonders beliebt sind Sportlenkräder beim Kartfahren. Hier gibt es sie in unterschiedlichen Ausführungen. Klassische Modelle sind rund und relativ groß, um eine effiziente Kraftübertragung und gezielte Lenkbewegungen zu ermöglichen. Andere Varianten sind kleiner und in die Länge gezogen. Das erlaubt es dem Kartfahrer, einen besseren Überblick über die Rennstrecke zu behalten, sodass der Konkurrenz die Wege versperrt werden können. Wichtigstes Kaufkriterium bei solchen Lenkrädern ist das Handling. Das Lenkrad muss gut in der Hand liegen und die Impulse, die der Fahrer setzt, direkt übertragen. Hierfür stehen ganz unterschiedliche Materialien zur Verfügung, oftmals werden jedoch Wildleder und Polyurethan genutzt.

TÜV-Kriterien für Sportlenkräder

Der TÜV stellt gewisse Ansprüche an Sportlenkräder. So dürfen diese zum Beispiel nicht die Sicht auf den Tacho versperren und können nur bei Modellen mit höhenverstellbarer Lenkradsäule genutzt werden. Ebenfalls wird häufig darauf geachtet, dass die verwendete Lenkradnabe verformbar ist. Sie federt im Falle eines Unfalls die auf den Fahrer wirkenden Kräfte teilweise ab. Informieren Sie sich am besten vor dem Kauf eines Sportlenkrads beim TÜV darüber, welche Anforderungen gestellt werden, damit das Lenkrad eingetragen wird. So ersparen Sie sich im Nachhinein viel Ärger und Kosten. Zu beachten ist, dass trotz einer ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis) für ein Fahrzeug eine Eintragung des Sportlenkrads nötig wird. Durch dieses wird immerhin das Lenkverhalten und somit die Sicherheit beim Fahren beeinflusst.

Hersteller von Sportlenkrädern


Es gibt diverse Hersteller von Sportlenkrädern. Diese unterscheiden sich insbesondere im Design und in den Materialien ihrer Produkte. Markenhersteller setzen auf hochwertige Bestandteile und eine ausgezeichnete Verarbeitung. Bei deren Modellen liegt das Lenkrad gut in der Hand und sorgt bereits bei geringen Bewegungen für eine schnelle Reaktion des Fahrzeugs. Zudem sind solche Sportlenkräder zuverlässig und bieten in Sachen Sicherheit höchste Qualität. Demgegenüber sind Produkte weniger bekannter Hersteller oftmals preiswerter. Allerdings darf der geringe Preis nicht auf Kosten der Qualität und der Zuverlässigkeit gehen. Ansonsten haben Sie mit ihrem neuen Lenkrad nur ein eingeschränktes Fahrvergnügen und sind bei einem Unfall gegebenenfalls nicht optimal geschützt.


Kaufkriterien bei Sportlenkrädern

Achten Sie beim Kauf Ihres Sportlenkrads auf eine möglichst harmonische Kombination aus Design und Funktionalität. Selbstverständlich sind Sportlenkräder eine ausgezeichnete Möglichkeit, um das Aussehen eines Fahrzeugs zu verbessern und ihm Individualität und Charakter zu verleihen. Es ist jedoch ebenso wichtig, dass das Lenkrad höchsten Komfort in punkto Fahrverhalten und Sicherheit bietet. Zudem muss es für das von Ihnen gewählte Lenkrad die passende Nabe geben. Nur dann kann das jeweilige Modell in Ihr Fahrzeug eingebaut und genutzt werden. Sinnvoll ist es, wenn Sie sich das geeignete Werkzeug besorgen, um das Sportlenkrad selbst einzubauen. In der Werkstatt kostet der Einbau extra Geld. Des Weiteren sind für verschiedene Lenkradmodelle Accessoires zu haben. Hierzu zählen zum Beispiel Schonbezüge, Hupknöpfe und Diebstahlsicherungen. Nur wenn diese zu Ihrem Modell passen, erfüllen sie ihren Zweck zuverlässig.

In Bezug auf den Kauf selbst ist ein ausgiebiger Vergleich sinnvoll. Es gibt nämlich eine große Auswahl an Sportlenkrädern im Internet, die sich teilweise nur in Details unterscheiden. Mit einem Produkt- und Preisvergleich finden Sie am schnellsten zum idealen Modell für Ihre Zwecke, das möglichst preiswert ist. Greifen Sie nach Möglichkeit auf Erfahrungsberichte von Freunden und Bekannten beziehungsweise anderen Nutzern im Internet zurück. Diese zeigen die Stärken und Schwächen einzelner Modelle sehr gut auf und erleichtern Ihnen die Kaufentscheidung.