Kategorien

Teller (1 - 24 von 20.964)

Ergebnisse einschränken
Reduzierte Artikel
  • % SALE (252)
Preis
Marke
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
  • Butlers
  • Die Ideenwelt Ltd.
  • WMF
  • Hutschenreuther
  • Rosenthal
  • Fürstenberg
  • Villeroy & Boch
  • Ritzenhoff
  • Arzberg
  • Thomas Porzellan
  • Rice
  • Tognana
  • Thomas
  • Gmundner Keramik
  • Seltmann Weiden
  • Ikea
  • Hansi
  • Caspari
  • Rosenthal Selection
  • Kahla
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:
  • Liste
  • Raster
  • Bild

BUTLERS STARS Pappteller kleine Sterne
1,99 * ab 5,99 € Versand 7,98 € Gesamt
Shop-Info
BUDILA® 30 Pappteller Summerwind 23cmØ
Jetzt bestellen und PAYBACK-Punkte sammeln. Ratenkauf und 0% Finanzierung möglich.
2,99 * ab 4,99 € Versand 7,98 € Gesamt
Shop-Info
WMF Platzteller JETTE
30 Tage kostenfreie Rücksendung
33,34 * ab 5,95 € Versand 39,29 € Gesamt
Shop-Info
Hutschenreuther Maria Theresia Weiss Suppenteller 23 cm Fahne
12,90 * ab 3,00 € Versand 15,90 € Gesamt
Shop-Info
Villeroy und Boch Speiseteller 27x27cm Modern Grace Grey
25,40 * ab 4,90 € Versand 30,30 € Gesamt
Shop-Info
V&B New Wave Frühstücksteller quadr.24x24cm
versandkostenfrei ab 39€ Bestellwert innerh.Deutschlands
17,93 * Versand: siehe Shop
Shop-Info
Teller Ritzenhoff&Breker Flirt Primo,Porzellan, eckig, Ø 20 cm, weiß, 6 Stück
Rücksendung 14 Tage kostenfrei
21,41 * (3.57 €/ 1 Stück) ab 4,76 € Versand 26,17 € Gesamt
Shop-Info
Melamin Teller 6 Stück, bunt, 20 cm
39,00 * ab 3,90 € Versand 42,90 € Gesamt
Shop-Info
Tognana Pizzateller, 31 cm, „Cinzia“-Pizzateller, weiß
11,99 * ab 3,00 € Versand 14,99 € Gesamt
Shop-Info
Villeroy & Boch Brotteller Wildrose bunt
Weitere Services: 24h-Lieferung, Ratenzahlung in 3-48 Monatsraten, 100 Tage Zahlpause
24,90 * ab 0,00 € Versand 24,90 € Gesamt
Shop-Info
SPRUDLA, Pappteller, türkis
0,99 * ab 29,00 € Versand 29,99 € Gesamt
Shop-Info
Rosenthal Selection Culture Weiss Suppenteller 25 cm
9,20 * ab 3,80 € Versand 13,00 € Gesamt
Shop-Info

Kahla Rossella Zwiebelmuster Frühstücksteller 21 cm
11,25 * ab 5,00 € Versand 16,25 € Gesamt
Shop-Info
Kahla Frühstücksteller Five Senses
11,25 * ab 3,00 € Versand 14,25 € Gesamt
Shop-Info
Bauscher Teller Micro Family, DIALOG, Porzellan, flach, rund, Ø: 20,1 cm, weiß
51,75 * ab 0,00 € Versand 51,75 € Gesamt
Shop-Info
Brunner Dessertteller Chocolate
5,90 * ab 6,95 € Versand 12,85 € Gesamt
Shop-Info
Grillteller Pappteller P29, rund 29 cm, 2 cm tief, fettdicht, 50 Stk.
Frachtfreie Lieferung ab EUR 49,-- Bestellwert!
9,06 * ab 4,90 € Versand 13,96 € Gesamt
Shop-Info
Sigillata Signature Teller / Ø 24,5 cm - Serax
14 Tage kostenfreie Rücksendung
30,00 * ab 4,90 € Versand 34,90 € Gesamt
Shop-Info
Luminarc Pizzateller (6 Stck.)
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Ihre Erstbestellung Versandkostenfrei
29,99 * ab 5,95 € Versand 35,94 € Gesamt
Shop-Info
Frühstücksteller, Villeroy & Boch, »Wildrose« (2 Stck.), bunt
30 Tage kostenfreie Rücksendung
Kostenloser Rückversand, 24h-Lieferung, Ratenzahlung, 100 Tage Zahlpause, Kauf auf Rechnung
59,99 * ab 5,95 € Versand 65,94 € Gesamt
Shop-Info
BUTLERS PEANUTS Pappteller Snoopy als Vampir
1,99 * ab 5,99 € Versand 7,98 € Gesamt
Shop-Info
Home Xpert Telleraufsteller, Tellerständer, Tellerhalter, transparent, 6 cm breit, 10 cm tief, 8 cm hoch, für Teller von Ø 9 bis 27 cm
Jetzt bestellen und PAYBACK-Punkte sammeln. Ratenkauf und 0% Finanzierung möglich.
6,00 * ab 0,00 € Versand 6,00 € Gesamt
Shop-Info
Seltmann Weiden Lukullus Pizzateller 30 cm
30 Tage kostenfreie Rücksendung
8,85 * ab 5,95 € Versand 14,80 € Gesamt
Shop-Info
Rosenthal Studio Line TAC Gropius Skin Platin Frühstücksteller 22 cm
25,00 * ab 3,00 € Versand 28,00 € Gesamt
Shop-Info

874 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Teller

Wer gerne stilvoll speist, weiß, welch große Auswahl an Tellern es gibt: Ob Pizzateller, Pastateller, Dessertteller oder Suppenteller – für jedes Gericht gibt es den passenden Teller. Neben der Form, Größe und Optik entscheidet das Material über den Einsatzbereich der unterschiedlichen Teller. So eignet sich ein Teller aus Melaminharz zwar optimal als Kindergeschirr, ist jedoch keinesfalls für den Einsatz in der Mikrowelle oder im Backofen geeignet. Genauso wenig kann ein dünner Kuchenteller aus Glas im Backofen verwendet werden. Und ein tiefer Teller taugt noch lange nicht als Ersatz für eine Rührschüssel. An einen Dessertteller werden andere Ansprüche gestellt als beispielsweise an einen Kinderteller.

Diese wenige Beispiele zeigen: Teller ist nicht gleich Teller und bevor Sie sich neues Geschirr zulegen, sollten Sie sich gut überlegen, welche Anforderungen Sie an das Service stellen werden.

Teller-Modelle

Je nachdem, wofür Sie den Teller verwenden wollen, müssen Sie auf das richtige Material achten. Die wichtigsten Kriterien dabei sind:

- Welche Materialien eignen sich für die Mikrowelle?
- Welche Teller eignen sich für Kinder?
- Gibt es Teller, die für den Gebrauch im Backofen geeignet sind?
- Sind alle Teller grundsätzlich spülmaschinengeeignet?

Einige dieser Fragen lassen sich durch die Hinweise der Hersteller beantworten. Weitere Antworte finden Sie in der folgenden Zusammenfassung.

Mikrowellengeeignete Teller
So eine Mikrowelle ist schon praktisch: Einfach schnell den Teller reinschieben und das Essen vom Vortag erwärmen. Doch Vorsicht, nicht jeder Teller eignet sich für den Einsatz in der Mikrowelle. So kann dünnes Glas zerspringen, wenn es zu heiß wird.

Greifen Sie lieber zu feuerfestem Porzellan, denn das hält einiges mehr aus, sollte aber auch keinen Temperaturschwankungen ausgesetzt werden. Den Teller mit dem Apfelstrudel also nicht direkt vom Kühlschrank in die Mikrowelle stellen. Auch Edelstahl- und Holzschalen bekommt es in der Mikrowelle nicht gut. Und Plastikteller sind nicht wiederzuerkennen, wenn sie zu lange in der Mikrowelle schmoren. Da ist es doch besser, Teller aus dickem Glas oder Porzellan zu nehmen – diese stehen auch einen längeren Einsatz in der Mikrowelle durch.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob ein Teller mikrowellengeeignet ist, sollten Sie ihn so kurz wie möglich in die Mikrowelle stellen, denn ein kurzes Erwärmen stehen die meisten Materialien durch. Natürlich gibt es sogar Teller, die extra für die Mikrowelle gedacht sind. Beispielsweise Servierteller, die von Lieferservices bzw. Essenslieferanten verwendet werden. Diese sind meistens in Kammern unterteilt und verfügen über einen Deckel. So kann das gelieferte Essen einfach bequem in die Mikrowelle gestellt werden.

Kinderteller
Den schönen Porzellanteller aus Omas Sammlung sollten Sie nicht unbedingt verwenden, um Ihrem Baby seinen Brei zu servieren. Zum einen wäre es natürlich äußerst schade, wenn Ihr Kind das gute Stück etwas unbeholfen zu Boden wirft, zum anderen können herumfliegende Splitter richtig gefährlich werden. Verwenden Sie daher nur bruchsicheres Geschirr für Ihr Baby oder Kind. Bruchfeste Teller gibt es beispielsweise aus Aluminium.

Noch beliebter und auch verbreiteter ist allerdings Kindergeschirr aus Melamin. Melamin wird übrigens auch häufig für Campinggeschirr verwendet, da es so stabil und bruchfest ist. Für Kinder gibt es Teller aus Melamin in den schönsten Farben und Formen. So sind herzförmige Teller mit Prinzessinnenbild besonders bei kleinen Mädchen beliebt. Aber auch Tier- und Naturbilder sorgen bei den Kleinen für Begeisterung am Frühstückstisch.

Wussten Sie, dass es sogar Lern- und Spielteller für Kleinkinder gibt, die von Pädagogen und Psychologen entwickelt wurden? Wie Sie sehen, sind den Gestaltungsmöglichkeiten von Kindertellern bzw. Tellern aus Melamin keine Grenzen gesetzt. Nur bei der Verwendung des Materials gibt es eine Einschränkung: Geschirr aus Melamin sollte niemals über 70 Grad erhitzt werden. Bedenken Sie dies bitte, wenn Sie einen Kinderteller in die Mikrowelle stecken wollen. Bei zu starker Erhitzung werden leider Schadstoffe freigesetzt, die für Menschen – und besonders für Kinder – schädlich sind. Wenn Sie lediglich warme Speisen auf Melamingeschirr servieren wollen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn meistens sind die Speisen eh nicht so heiß oder sie kühlen schnell genug ab.

Backofengeeignete Teller
Bevor Sie einen Essteller in den Backofen schieben, studieren Sie unbedingt die Angaben des Herstellers. Bei weitem nicht alle Materialen überstehen die enorme Hitze im Ofen. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie lediglich feuerfestes Porzellan, gusseiserne Teller oder Modelle aus sehr dickem Glas verwenden. Dünnes Glas oder gar Plastik darf auf keinem Fall im Backofen verwendet werden. Auch Porzellan ist nicht immer für den Backofen geeignet und schon ein kurzer Einsatz – beispielsweise um die Teller anzuwärmen – kann zu Sprüngen im Porzellan führen.

Spülmaschinenfeste Teller
Welche Erleichterung haben Geschirrspüler in unser Leben gebracht: Kein lästiges Abwaschen und Abtrocken mehr. Da neigt man schnell dazu, jedes schmutzige Teil ganz selbstverständlich in den Geschirrspüler zu stellen. In den meisten Fällen ist das auch überhaupt kein Problem, denn die meisten Teile wie Teller, Tassen, Untertassen und so weiter sind heutzutage spülmaschinenfest. Doch trotzdem gibt es einige wenige Ausnahmen. So bekommt es Holztellern auf Dauer nicht gut, wenn sie zu häufig im Geschirrspüler landen. Auch Exemplare mit sehr feinem Dekor büßen an Schönheit ein, wenn Sie bei dem Spülgang an Farbe verlieren. Gleiches gilt für handbemalte Teller, deren Farbe nicht immer spülmaschinenfest ist.

Um den Kunden die Entscheidung zu erleichtern, ob ein Teil oft und eingeschränkt im Geschirrspüler landen darf, haben die Hersteller eine zweite Kategorie eingeführt: spülmaschinengeeignet. Diese Bezeichnung besagt, dass beispielsweise der Teller zwar ab und zu im Geschirrspüler abgewaschen werden darf, aber hierdurch mit der Zeit Verschleißerscheinungen auftreten können. In diesem Fall sollte die Spülmaschine die Ausnahme sein, mit der Handwäsche sind Sie auf der sicheren Seite. Aber auch hier sollten Sie nicht zum Scheuerschwamm oder aggressiven Spülmittel greifen. Anderenfalls können feine Farbränder, gemalte Blumen oder zarte Verzierungen leicht weggeputzt werden.

Auch wenn Sie es mit hartnäckigen Verschmutzungen, wie sie beispielsweise durch schwarzen Tee, überbackenen Käse oder scharfen Gewürzen ausgelöst werden, zu tun haben, sollten Sie es mit dem Abwaschen nicht übertreiben und auf keinen Fall ätzendes Putzmittel benutzen. Denken Sie daran, dass Sie von dem Teller oder aus dem Becher noch essen bzw. trinken wollen und sie so die scharfen Putzmittel über die Nahrung aufnehmen könnten. Manchmal reicht es, das Geschirr vor dem Abwasch etwas einweichen zu lassen.