Kategorien

LED-Lampen (1 - 24 von 7.375)

Ergebnisse einschränken
Preis
Marke
Produkttyp
Alle anzeigen
Sockeltyp
Alle anzeigen
Energieeffizienzklasse
Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklasse gibt Aufschluss darüber, wie sparsam ein Gerät ist. So weisen Produkte mit Energielabel A+++ einen besonders geringen Energieverbrauch auf. Geräte mit Energieeffizienzklasse D benötigen dagegen deutlich mehr Strom.

Alle anzeigen
Anzahl Set-Teile
Abstrahlwinkel
Bewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
  • Philips
  • Eglo
  • Wofi-Leuchten
  • Renkforce
  • Osram
  • Paulmann
  • BASETECH
  • Paul Neuhaus
  • Deko-Light
  • Trio
  • Isolicht
  • Luminea
  • lux pro]®
  • Verbatim
  • Xenon
  • V-TAC
  • LEDVANCE
  • Müller-Licht
  • Wecando
  • SLV
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:
  • Liste
  • Raster
  • Bild

Philips Hue White Ambiance Starter Set 2x9,5W E27 inkl. Bridge (54869100)
Produkttyp
Reflektorlampe
Sockeltyp
E27
Energieeffizienzklasse
A+
ab114,76 * 18 Preise vergleichen
Eglo LED-Leuchtmittel 3,3W GU10 2er Pack (11527)
Sockeltyp
GU10
Energieeffizienzklasse
A+
ab5,10 * 4 Preise vergleichen
Philips Hue White Starter Set 2x9,5W E27 inkl. Bridge (44955400)
Sockeltyp
E27
Energieeffizienzklasse
A+
Anzahl Set-Teile
5
ab68,93 * 21 Preise vergleichen
Philips Hue White 9,5W E27 (44957800)
Sockeltyp
E27
Energieeffizienzklasse
A+
Abstrahlwinkel
180°
ab17,79 * 14 Preise vergleichen
Philips Hue Dimming Kit 9,5W E27 (45252300)
Sockeltyp
E27
Energieeffizienzklasse
A+
Anzahl Set-Teile
3
ab34,14 * 16 Preise vergleichen
Wofi-Leuchten LED-Filament 4W E14 (9733)
Sockeltyp
E14
Energieeffizienzklasse
A+
ab6,46 * 3 Preise vergleichen
RENKFORCE LED-Streifen-Komplettset 5 m inkl. Stecker (5MAC862W)
Produkttyp
LED-Stripe
Energieeffizienzklasse
A+
ab16,99 * 4 Preise vergleichen
Osram SubMarine 20W G13 (398344)
Sockeltyp
G13
Energieeffizienzklasse
A+
ab22,85 * 11 Preise vergleichen
PAULMANN LED DecoPipe 5,5W E14 (28327)
Produkttyp
LED-Röhren
Sockeltyp
E14
Energieeffizienzklasse
A+
ab14,39 * 7 Preise vergleichen
BASETECH LED-Stiftsockel 3W G9 3er Pack
Produkttyp
Stiftsockellampe
Sockeltyp
G9
Energieeffizienzklasse
A+
ab12,99 * 7 Preise vergleichen
Osram LED Superstar Classic 21W E27 (959200)
Sockeltyp
E27
Energieeffizienzklasse
A+
Lampenleistung
17 W
ab10,83 * 14 Preise vergleichen
Osram LED Star 5,5W GU10 (910355)
Produkttyp
LED-Spot
Sockeltyp
GU10
Energieeffizienzklasse
A+
ab3,41 * 14 Preise vergleichen

PAUL NEUHAUS Teania LED-Streifen 5 m (1198-70)
Produkttyp
LED-Stripe
Energieeffizienzklasse
C
ab18,00 * 9 Preise vergleichen
Osram SubMarine 17W G13 (398283)
Produkttyp
LED-Röhren
Sockeltyp
G13
Energieeffizienzklasse
A+
ab16,04 * 13 Preise vergleichen
Philips Hue LightStrip Plus Starter Set 2 m (71903/55/PH)
Produkttyp
LED-Stripe
Energieeffizienzklasse
A
Anzahl Set-Teile
4
ab59,90 * 20 Preise vergleichen
Philips Master LEDtube Value 25W G13 (46159400)
Produkttyp
LED-Röhren
Sockeltyp
G13
Energieeffizienzklasse
A++
ab19,00 * 6 Preise vergleichen
Philips SceneSwitch 8W E27 (58884000)
Sockeltyp
E27
Energieeffizienzklasse
A+
Durchmesser
6.10 cm
ab6,65 * 21 Preise vergleichen
Deko-Light Mixit Set PRO LED-Strip 2,5 m (843163)
Energieeffizienzklasse
A
ab55,20 * 5 Preise vergleichen
Eglo LED-Leuchtmittel 11W E27 (11482)
Sockeltyp
E27
ab3,30 * 3 Preise vergleichen
Osram SubstiTube Value 19W G13 (937147)
Sockeltyp
G13
Energieeffizienzklasse
A
Form
Röhre
ab10,29 * 9 Preise vergleichen
Philips Master LEDspot Value 4,3W GU10 (56316800)
Produkttyp
LED-Spot
Sockeltyp
GU10
Energieeffizienzklasse
A++
ab5,42 * 8 Preise vergleichen
Osram LED Superstar 7,2W GU10 (390232)
Produkttyp
Reflektorlampe
Sockeltyp
GU10
Energieeffizienzklasse
A+
ab6,59 * 13 Preise vergleichen
PAULMANN LED Globe 2,5W E27 (28379)
Sockeltyp
E27
Energieeffizienzklasse
A+
ab15,43 * 5 Preise vergleichen
Philips LED-Röhre 14W R7s (66227400)
Produkttyp
LED-Röhren
Sockeltyp
R7s
Energieeffizienzklasse
A+
ab13,49 * 11 Preise vergleichen

308 1 10
1
2
3
4
5 6 7 8 9 10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber LED Lampen


Spätestens seitdem 2009 die herkömmliche Glühbirne sukzessiv vom Markt verschwunden ist, stehen viele Verbraucher vor dem Problem, das richtige Leuchtmittel zu finden. So werden mittlerweile drei bekannte Alternativen auf dem Markt angeboten. Zum einen die Kompaktleuchtstofflampe, auch als Energiesparlampe bezeichnet, zum anderen die Halogenlampen. Abgerundet wird das Angebot durch die LED-Lampe. Besonders letztere erzeugen eine besonders große Menge an Licht und können diese ohne Verzögerung zur Verfügung stellen. Wie Sie sicher bereits feststellen durften, ist dies bei Energiesparlampen häufig nicht der Fall. Hier tritt die maximale Helligkeit erst mit einer Verzögerung ein.

Leuchtmittel

Unanbängig davon, für welches Leuchtmittel Sie sich entscheiden, sollten Sie einige grundlegende Regeln beachten, um das passende Leuchtmittel zu erwerben. Einer dieser Faktoren ist die Helligkeit der Lampen. Die bekannte Einheit der Wattanzahl ist zusammen mit der Glühbirne abgeschafft worden. Auskunft über die Helligkeit wird heute in der Einheit Lumen gegeben. Hierbei entsprechen 60 Watt in etwa 700 Lumen. Weiterhin sollte auf die Lichtfarbe geachtet werden. Diese wird als Farbtemperatur in der Einheit Kelvin angegeben. Auf Verpackungen von Leuchtmitteln mit einem warmweißen Licht werden Sie beispielsweise eine Angabe von 2700 Kelvin finden.

Vorteile von LED Lampen
Wer auf den Einsatz von LED-Leuchten vertraut, kann sich einige Vorteile dieses Leuchtmittels zu Nutze machen. So ist beispielsweise die erzeugte Lichtmenge einer LED-Lampe, im Vergleich zur herkömmlichen Glühbirne, deutlich höher. Sie können diese Leuchtmittel daher auch in großen Räumen einsetzen. Besonders gut eignen sie sich zudem für Fluren oder Treppenhäuser. Einer der größten Vorteile der LED-Leuchte gegenüber der Energiesparlampe ist das schnelle Erreichen der vollen Leuchtkraft. Wie Sie es von der Glühbirne gewohnt sind, erhellt sich der Raum vollständig, mit nur einem Knopfdruck. Je nach Modell der Energiesparlampe kann es hier hingegen einige Minuten dauern, bis die volle Leuchtkraft erreicht ist. Ein weiterer Vorzug der LED-Leuchte ergibt sich aus der geringe Hitze der Lampen. Durch die niedrige Wattanzahl erwärmen sich die Lampen nur in einem sehr geringen Maße. Anders als bei einer Glühbirne, können Sie die Lampe daher auch im Betrieb in der Regel problemlos anfassen.

Besonders dann, wenn Sie Kinder im Haushalt haben, ist dies ein erwähnenswertes Attribut dieses Leuchtmittels, da Sie so die Verbrennungsgefahr der Kinder einschränken können. Die Lampe im Kinderzimmer einzusetzen ist somit unbedenklich. Als weiterer Vorteil lässt sich das Einsparpotential bei den Energiekosten aufführen. Sogar im Vergleich zur Energiesparlampe lassen sich hier noch bessere Werte erzielen. Zuletzt sei noch die lange Lebensdauer der LED-Leuchte aufzuführen, bei ihr kann im Vergleich zu anderen Leuchtmitteln ebenfalls der beste Wert erzielt werde.
LED-Leiste
Besonders dann, wenn Sie für einen dunklen Raum mehrere LED-Lichter benötigen, bietet es sich an auf eine LED-Leiste zurückzugreifen. Hierbei sind in der Regel zwischen 5 und 15 Lampen verbaut, welche dann mit Hilfe der Leiste an der Wand oder der Fußleiste angebracht werden können. Besonders für Partyanlässe ist jene Leiste bestens geeignet. Die Lichter geben ein ansprechendes Licht ab, ohne dabei den Raum für eine Party zu hell zu gestalten.

LED-Farbwechsler
Auch die LED-Farbwechsler sind ein ideales Accessoires für jede Party. Während die herkömmlichen Lampen ein meist weißes Licht wiedergeben, können durch einen Farbwechsler zahlreiche Farben mittels einer Lampe dargestellt werden. So sparen Sie zum einen das Geld für unterschiedliche Lampen, zum anderen erzeugen Sie durch die wechselnden Farben eine angenehme Stimmung in Ihren Räumen. Die meisten LED-Farbwechsler bieten eine Funktion, um die Leuchtdauer der jeweiligen Farben einzustellen. So können Sie festlegen, wie oft die Farben wechseln sollen. Hierbei sollten Sie beachten, dass zu häufiges Wechseln oft ungemütlich wirken kann.

USB LED-Lampen
Es ist ein häufig auftretendes Problem: Der Laptop wird am Schreibtisch an die Steckdose angeschlossen und es ist keine weitere vorhanden, um zudem noch eine Lampe anzuschließen. Mit einer USB LED-Lampe können Sie diesem Problem aus dem Weg gehen. Diese bezieht ihren Strom mittels des USB-Anschlusses über Ihren PC oder Ihr Notebook. Die Helligkeit der Lampe wird durch diese ungewöhnliche Art der Stromversorgung nicht beeinflusst. Stattdessen zeichnet sie sich durch einen besonders niedrigen Stromverbrauch aus.

Worauf Sie beim Kauf von LED Lampen achten sollten
Vor dem Kauf einer LED-Lampe sollten Sie einige Faktoren berücksichtigen. Besonders dann, wenn Sie von einer gewöhnlichen Glühbirne zu einer LED-Leuchte wechseln, ist es ratsam darauf zu achten, dass die Helligkeit im Raum sich nicht ändert. Achten Sie dabei darauf, dass die auf der Verpackung der LED-Leuchte angegebene Lumenzahl der Wattanzahl Ihrer bisherigen Glühbirne entspricht. Da die Helligkeit einer Glühbirne über der einer vergleichbaren LED-Leuchte liegen kann, ist es möglich, dass Sie eine Glühbirne durch zwei neue Leuchten ersetzten müssen. Weiterhin sollten Sie beachten, dass, zumindest momentan noch, der Einsatz von LED-Lampen teurer ist, als beispielsweise das Nutzen von Energiesparlampen. Sie sollten daher darüber nachdenken, ob Sie die LED-Leuchte in Verbindung mit einer Energiesparlampe einsetzen. Besonders für die punktuelle Anstrahlung, beispielsweise des Schreibtisches oder der Küchenarbeitsplatte, eignen sich die LED-Leuchten.
Die Kosten für die LED-Modelle können stark variieren. Bei besonders günstigen Modellen sollten Sie zwingend auf die Helligkeitsangabe achten. Oftmals ist der günstige Preis ein Indikator dafür, dass diese nicht ausreichend ist, um einem Raum die notwendige Helligkeit zu geben. Weiterhin sollten Sie darauf achten, dass Sie den Kaufbeleg der LED-Leuchte stets aufbewahren. Die meisten Hersteller geben eine Garantie, welche über die gesetzlich bestimmten 24 Monate hinausgeht. Bei den hohen Anschaffungskosten lohnt es sich, diese Garantie in Anspruch zu nehmen, sollte die Lampe innerhalb des Zeitraums nicht mehr funktionsfähig sein. Zu guter Letzt sollten Sie noch beachten, dass viele Hersteller mit Brenndauern von über 50.000 Stunden werben. Diese Zahlen wurden bis dato noch nicht bestätigt, da bisher noch kein Test über ein solch lange Dauer durchgeführt wurde.
Nach oben