Kategorien

Babyphone (1 - 30 von 295)

Ergebnisse einschränken
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Es gibt verschiedene Arten an Babyphones, die traditionellen Varianten beziehen sich meist nur auf die Möglichkeit zu hören, wenn das Kind weint. Andere Produkttypen bieten zusätzliche Möglichkeiten per Video Übertragung oder sogar Aktivitätsanzeigen weitere Informationen über das Wohlbefinden des Kindes zu erhalten.

Alle anzeigen
Übertragungsreichweite
Übertragungsreichweite

Die Übertragungsreichweite gibt an, auf welche Entfernung ein Funkkontakt zwischen Sender und Empfänger gesichert ist. Moderne Babyphone verfügen über einen Reichweitenalarm. Dieser zeigt mit einem akustischen Signal an, wenn die Verbindung abreißt.

Funktionen
Funktionen

Zusätzliche Funktionen beim Babyphon erhöhen den Bedien-Komfort und sorgen für mehr Sicherheit zum Beispiel durch einen Reichweitenalarm, eine Gegensprechfunktion für größere Kinder oder der Überwachung des kindlichen Schlafs. Nützlich sind weiter ein Nachtlicht und eine Nachtsichtfunktion.

Alle anzeigen
Stromversorgung
Stromversorgung

Je nachdem wo man das Babyphone verwenden will, ist es hilfreich neben der Stromversorgung durch ein Kabel sich auch weitere Flexibilität in Form eines Akku- oder Batteriebetriebes offen zu halten.

Mitgeliefertes Zubehör
Alle anzeigen
Bewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Interessantes
Produkttyp
Bei Babyphones lassen sich grundsätzlich mehrere Typen unterscheiden.

Wer auf Videotechnik verzichten kann, für den ist immer noch ein analoges Babyphone eine gute Lösung. Die Technik ist sehr günstig. Jedoch ist die Klangqualität schlechter und es können keine zusätzlichen Informationen übertragen werden.

Digitaler Funk hat den Vorteil, dass weitere Informationen, wie beispielsweise die Temperatur, an das Empfängergerät bei den Eltern weitergegeben werden und das die Geräuschqualität deutlich besser ausfällt.

Video-Babyphone arbeiten ebenfalls mit immer mit digitaler Übertragungstechnik. Sie haben außerdem den Vorteil, dass die Eltern zusätzlich auch sehen, was ihr Baby gerade macht.

Funktionen und Lieferumfang
Praktische Features können den Funktionsumfang eines Babyphones erhöhen.

Eine Gegensprechfunktion ist u.a. sehr nützlich. Diese ermöglicht es bidirektional mit dem Säugling zu kommunizieren. Häufig wirkt die Stimme der Eltern bereits beruhigend.

Digitale Modelle punkten oftmals mit einem Temperatursensor. Dieser ermittelt die Temperatur im Kinderzimmer und leitet diese an die Elterneinheit weiter. Babys sind sehr temperaturempfindlich. Ein Ausschlag nach oben oder unter sorgt entsprechend für einen unruhigen Schlaf. Viele Modelle ermöglichen es auch einen idealen Temperaturbereich einzuprogrammieren. Das Gerät warnt einen automatisch, wenn dieser über- oder unterschritten wird.

Ein integriertes Nachlicht erweist sich für viele Babys als ideale Einschlafhilfe. Manche Modelle geben sogar Schlaflieder wieder.

Eine Kontrollleuchte warnt einen rechtzeitig, bevor die Batterie am Babyphone ausgetauscht werden muss.

Ein Gürtelclip im Lieferumfang ermöglicht es des Empfangsteil des Babyphones bequem bei der Hausarbeit mit sich zu tragen.

Bei Modellen mit Video-Übertragung ist ein mitgeliefertes Stativ sehr vorteilhaft, da es das anvisieren des Babybettes erleichtert.

Übertragungsreichweite
Grundsätzlich gilt zu beachten, dass die vom Hersteller angegebene Übertragungsreichweite meist nur unter optimalen Bedingungen stimmig ist, sprich unter freiem Himmel und ohne Empfangsstärke dämpfenden Hindernisse, wie beispielsweise Wände.

Für normale Wohnung mit 80 bis 160 qm sind jedoch die meisten Modelle trotzdem ausreichend. In mehretagigen Häusern kann es u.U. zu Empfangsproblemen kommen. Testberichte und Produktbewertung können einem bei der Einschätzung der tatsächlichen Übertragungsreichweite helfen.
Beliebte Marken
  • Philips
  • NUK
  • Angelcare
  • Hartig + Helling
  • Fillikid
  • Audioline
  • Alecto
  • Samsung
  • Babymoov
  • Motorola
  • Luvion
  • Switel
  • REER
  • Beurer
  • MINILAND BABY
  • chicco
  • Topcom
  • TOMY
  • König Electronic
  • Foscam
  • Hama
  • Belkin
  • Vtech
  • Grundig
  • Ansmann
  • Gigaset
  • NOVA
  • ELRO
  • D-Link
  • Jané
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:
  • Liste
  • Raster
  • Bild

Philips Avent SCD620/26
Produkttyp
Video-Babyphone
Übertragungsreichweite
300 m
Funktionen
Eco-Modus, Stimmaktivierung, Lautstär...
ab127,99 * 28 Preise vergleichen
NUK Eco Control plus Video
Produkttyp
Video-Babyphone, Babyphone-Set
Übertragungsreichweite
300 m
Funktionen
Temperatursensor, Eco-Modus, Vibratio...
ab133,99 * 11 Preise vergleichen
- 35% Philips Avent SCD560/00
Produkttyp
Babyphone-Set
Übertragungsreichweite
330 m
Funktionen
Temperatursensor, Eco-Modus, Lautstär...
AVP: 119,99 € ab78,10 * 15 Preise vergleichen
Angelcare AC403-D
Produkttyp
Babyphone-Set
Übertragungsreichweite
250 m
Funktionen
Temperatursensor, Vibrationsalarm, Su...
ab133,81 * 19 Preise vergleichen
- 24% Philips Avent SCD603/00
Produkttyp
Video-Babyphone
Übertragungsreichweite
150 m
Funktionen
Stimmaktivierung, Lautstärkeregler, N...
AVP: 179,99 € ab137,00 * 8 Preise vergleichen
Angelcare AC300
Produkttyp
Babyphone-Set, Audio-Babyphone
Funktionen
Kontrollleuchte Batterie, Bewegungsme...
Stromversorgung
Batterie
ab73,41 * 11 Preise vergleichen
Philips Avent SCD630/26
Produkttyp
Video-Babyphone
Übertragungsreichweite
300 m
Funktionen
Temperatursensor, Eco-Modus, Vibratio...
ab163,71 * 22 Preise vergleichen
Hartig + Helling MBF 8181
Produkttyp
Audio-Babyphone
Übertragungsreichweite
600 m
Funktionen
Temperatursensor, Vibrationsalarm, St...
ab61,30 * 16 Preise vergleichen
- 35% Philips Avent SCD580/00
Produkttyp
Babyphone-Set
Übertragungsreichweite
330 m
Funktionen
Temperatursensor, Eco-Modus, Lautstär...
AVP: 169,99 € ab110,99 * 42 Preise vergleichen

FILLIKID JLT-9021D
Produkttyp
Video-Babyphone
Übertragungsreichweite
300 m
Funktionen
Temperatursensor, Nachtlicht, Kontrol...
ab53,99 * 7 Preise vergleichen
Audioline Watch & Care V 300
Produkttyp
Video-Babyphone
Übertragungsreichweite
250 m
Funktionen
Temperatursensor, Vibrationsalarm, La...
ab113,58 * 13 Preise vergleichen
- 35% Philips Avent SCD501/00
Produkttyp
Audio-Babyphone
Übertragungsreichweite
300 m
Funktionen
Eco-Modus, Stimmaktivierung, Lautstär...
AVP: 64,99 € ab41,99 * 33 Preise vergleichen
Angelcare AC423-D
Produkttyp
Audio-Babyphone
Übertragungsreichweite
250 m
Funktionen
Temperatursensor, Lautstärkeregler, N...
ab76,31 * 13 Preise vergleichen
NUK Eco Control plus 267
Produkttyp
Audio-Babyphone
Übertragungsreichweite
300 m
Funktionen
Temperatursensor, Vibrationsalarm, La...
ab81,09 * 11 Preise vergleichen
Alecto DBX-82
Produkttyp
Audio-Babyphone
Übertragungsreichweite
3000 m
Funktionen
Kontrollleuchte Batterie, Gegensprech...
ab59,98 * 6 Preise vergleichen
Samsung SEW-3043
Produkttyp
Video-Babyphone
Übertragungsreichweite
270 m
Funktionen
Nachtlicht, Nachtsichtfunktion, Schla...
ab160,48 * 5 Preise vergleichen
BABYMOOV A014409
Produkttyp
Video-Babyphone
Funktionen
Temperatursensor, Nachtlicht, Kontrol...
Stromversorgung
Kabel
ab149,03 * 8 Preise vergleichen
Audioline Watch & Care V 130
Produkttyp
Video-Babyphone
Übertragungsreichweite
150 m
Funktionen
Temperatursensor, Lautstärkeregler, N...
ab91,08 * 21 Preise vergleichen
Audioline Watch & Care V 90
Produkttyp
Video-Babyphone
Übertragungsreichweite
300 m
Funktionen
Eco-Modus, Kontrollleuchte Batterie, ...
ab65,99 * 16 Preise vergleichen
Motorola MBP8
Produkttyp
Babyphone-Set
Übertragungsreichweite
300 m
Funktionen
Lautstärkeregler, Nachtlicht, Reichwe...
ab26,99 * 15 Preise vergleichen
Luvion Essential
Produkttyp
Video-Babyphone, Babyphone-Set
Funktionen
Temperatursensor, Nachtlicht, Gegensp...
Frequenzband
2.40 GHz
ab140,00 * 2 Preise vergleichen
- 34% Philips Avent SCD505/00
Produkttyp
Audio-Babyphone
Übertragungsreichweite
330 m
Funktionen
Eco-Modus, Vibrationsalarm, Lautstärk...
AVP: 99,99 € ab65,57 * 15 Preise vergleichen
Grundig 52629
Produkttyp
Audio-Babyphone
Übertragungsreichweite
200 m
Funktionen
Eco-Modus, Lautstärkeregler, Kontroll...
ab18,95 * 5 Preise vergleichen
Audioline Watch & Care V 132
Produkttyp
Video-Babyphone
Übertragungsreichweite
150 m
Funktionen
Temperatursensor, Reichweitenalarm
ab135,23 * 10 Preise vergleichen
Switel BCC 58
Produkttyp
Audio-Babyphone
Übertragungsreichweite
300 m
Funktionen
Temperatursensor, Eco-Modus, Lautstär...
ab38,75 * 13 Preise vergleichen
Samsung SEW-3037
Produkttyp
Video-Babyphone
Übertragungsreichweite
300 m
Funktionen
Lautstärkeregler, Nachtlicht, Gegensp...
ab128,90 * 21 Preise vergleichen
Audioline Baby Care 7
Produkttyp
Audio-Babyphone
Übertragungsreichweite
300 m
Funktionen
Lautstärkeregler, Nachtlicht, Gegensp...
ab38,42 * 17 Preise vergleichen
Samsung SEW-3036
Produkttyp
Video-Babyphone
Übertragungsreichweite
250 m
Funktionen
Nachtlicht, Gegensprechfunktion, Nach...
ab103,14 * 18 Preise vergleichen
Generic XP-601
Produkttyp
Video-Babyphone
Übertragungsreichweite
260 m
Funktionen
Temperatursensor, Lautstärkeregler, G...
ab45,69 * 4 Preise vergleichen
Angelcare AC1100
Produkttyp
Video-Babyphone, Babyphone-Set
Übertragungsreichweite
200 m
Funktionen
Temperatursensor, Vibrationsalarm, Na...
ab257,59 * 10 Preise vergleichen

10 1 10
1
2
3 4 5 6
7
8 9 10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Babyfone Ratgeber


Der Nachwuchs ist endlich da und braucht gerade in der ersten Zeit sehr viel Schlaf. Sicherlich möchten Sie nicht die ganze Zeit neben dem Babybett oder vor der Zimmertür stehen und den Schlaf Ihres Kindes überwachen. Viel lieber würden Sie endlich ein wenig Gartenarbeit erledigen, sich vielleicht um Ihre größeren Kinder kümmern oder einfach mal wieder der Freundin von nebenan einen Besuch abstatten. Genau diesen Freiraum verschafft Ihnen ein Babyfon, das längst nicht mehr aus dem Alltag von Eltern wegzudenken ist. So zählt das Babyfon inzwischen auch zur Standard-Erstausstattung frischgebackener Eltern. Das einem Walkie-Talkie ähnelnde Gerät sendet die Geräusche Ihres Babys über Funkwellen zuverlässig an den Empfänger. Auf diese Weise wissen Sie immer sofort, wann Ihr Kind wach ist. Die zum Teil großen Reichweiten moderner Babyfone erlauben es den Eltern, in jedem Winkel eines Hauses oder einer Wohnung Babys Schlaf zu überwachen. Einige Modelle senden sogar noch darüber hinaus. Selbstverständlich sollten Sie sich trotzdem nicht allzu weit von Ihrem Baby entfernen, wenn es schläft. So sind sie im Notfall auch wieder schnell vor Ort.
Die mittlerweile im Handel angebotenen Babyfon-Modelle verfügen zum Teil sogar über weit mehr Eigenschaften. Vielen Eltern fällt es angesichts der Fülle der Produkte daher zuweilen schwer, sich für ein auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes Gerät zu entscheiden.
Wie sehen die Basisfunktionen eines Babyfons aus, welche weiteren Eigenschaften sind möglich? Wie sieht es mit der vielfach in der Presse erwähnten Strahlenbelastung für das Baby durch ein Babyfon aus? Erfahren Sie im Folgenden alle wichtigen Details zum Thema Babyfon.

Was kann ein Babyfon?

Ein Babyfone besteht meist aus zwei Teilen, einem Sender und einem Empfänger. Den Sender stellen Sie im Schlafraum des Babys auf. Achten Sie dabei darauf, dass ein Abstand von ein bis zwei Metern zum Baby eingehalten wird. Den Empfänger nehmen Sie mit in den Raum oder zu dem Ort, wo Sie sich aufhalten möchten. Der Sender überträgt nun über ein sehr empfindliches Mikrofon alle Geräusche aus dem Babyzimmer anhand unterschiedlicher Techniken an das Empfängergerät. Grundsätzlich sind zwei verschiedene Arten von Babyfonen im Handel erhältlich: analog und digital.

Analoge Babyfone
Analoge Babyfone stellen die wohl einfachste, aber auch die strahlungsärmste Variante dar. Sie können in der Regel zwischen mehreren Kanälen wählen, sodass Störungen durch andere Funkquellen reduziert werden. Der Reichweitenradius eines analogen Gerätes fällt meist geringer aus als bei den digitalen Varianten. Auch ist die Übertragungsqualität bei einem analogen Modell nicht immer rauschfrei. Ein mittlerweile bei vielen anderen Modellen übliches Gegensprechen ist bei analogen Modellen nicht möglich.

Digitale Babyfone
Digitale Babyfone erzeugen hochfrequente, gepulste Mikrowellen, da sie nach [DECT Standard (Digital Enhanced Cordless Telecommunications) funktionieren. Diese Technik dürfte Ihnen bereits bekannt sein. Ihr schnurloses Telefon funktioniert beispielsweise nach dem gleichen Standard. DECT-Technologie steht seit einiger Zeit in Verdacht, Einfluss auf die Hirnströme zu nehmen und das Krebsrisiko zu erhöhen. Ob dies allerdings schon bei digitalen Babyfonen der Fall ist, daran scheiden sich die Geister. Die Strahlungsintensität ist bei einem DECT-Babyfon auf jeden Fall weitaus geringer als bei einem schnurlosen Telefon oder auch Handy. Viele Modelle verfügen darüber hinaus über Eco Modi, die es erlauben, den zur Reichweitenkontrolle notwendigen Dauersendebetrieb abzuschalten. Bedenken Sie allerdings, dass das Babyfon Sie dann auch nicht mehr warnt, sobald Sie sich nicht mehr in Sendereichweite befinden. Das wiederum bedeutet, dass die vermeintliche Stille am anderen Ende trügerisch sein kann, Sie sich also nicht mehr auf das einwandfreie Funktionieren des Babyfons verlassen können. Ein Abschalten der praktischen Reichweitenkontrolle scheint eher weniger sinnvoll.
Außerdem können Sie die Strahlenbelastung einfach reduzieren, indem sie das Gerät mit einem Abstand von mindestens einem Meter zum Baby positionieren. Die hochwertigen Mikrofone nehmen mittlerweile auch leise Geräusche aus größeren Entfernungen wahr. Bei einigen Modellen lässt sich die Empfindlichkeit zudem manuell variieren. So sind Sie bei Krankheit des Babys auch in der Lage, das leiseste Räuspern am anderen Ende zu hören.
Digitale Babyfone übertragen in glasklarer Tonqualität und in der Regel auch störungsfrei. Die Kanalsuche erfolgt automatisch, die Reichweite ist meist besser als bei analogen Geräten. Während es Ihnen bei der Nutzung eines analogen Modells durchaus einmal passieren kann, statt dem eigenen das Nachbarkind schreien zu hören, ist das digitale dagegen sicher. Das ungewollte „Abhören“ anderer in der Nähe befindlicher Haushalte ist hier ausgeschlossen.
Viele digitale Babyfon-Modelle sind mit weiteren Funktionen ausgestattet. Nahezu flächendeckend können Sie mit Ihrem Kind über eine Gegensprechfunktion in Dialog treten und es mit Ihrer Stimme beruhigen. Manche Babyüberwachung bieten ein kleines Repertoire an Einschlafmelodien, das Sie aus der Ferne aktivieren können. Viele Babyfone verfügen über eine integrierte Temperaturmessstation, die bei Über- bzw. Unterschreiten einer voreingestellten Zimmertemperatur Alarm gibt. Die meisten Babyfone zeigen mittels kleiner Leuchtdioden auch optisch an, wenn das Baby schreit. Diese Funktion ist vor allem dann nützlich, wenn Sie selbst sich in lauter Umgebung befinden oder das Babyfon mit geringer Empfängerlautstärke betreiben.

Besondere Babyfone für besondere Bedürfnisse


Eltern, die außer über die Geräusche des Babys auch über dessen Bewegungen oder gar Atembewegungen informiert sein möchten, empfiehlt sich die Anschaffung eines Babyfunk mit Videofunktion und Atemkontrolle. Diese Geräte bestehen aus mehreren Elementen. Sensormatten werden unter die Babymatratze gelegt und registrieren jede Atembewegung des Kindes. Setzt der Atem für eine bestimmte Zeit aus, ertönt beim Empfänger ein Alarm. Der Sender wiederum verfügt über eine Kamera, die dank Infrarot auch nachts hochauflösende Bilder liefert. Eine Überwachung von sogenannten Risikokindern können solche Babyfone allerdings nicht übernehmen. Diese müsste dann unter Kontrolle eines Arztes mit einem speziellen medizinischen Gerät erfolgen.

Machen Sie sich vor dem Kauf klar, welche Erwartungen Sie an das Babyfon stellen. Reichen Ihnen die Basisfunktionen aus oder möchten Sie auf Nummer sicher gehen? High-Tech-Geräte haben zwar ihren Preis, leisten aber auch einen wirksamen Beitrag, Sie als Eltern zu beruhigen.
Informieren Sie sich in aller Ruhe auch über Elektrosmogwerte des betreffenden Babyfons und versuchen Sie, sich ein eigenes Bild zum Thema Strahlenbelastung zu machen.