Alle
Kategorien

PS1 Spiele

(1 - 30 von 310)
Ergebnisse einschränken
Preis
Marke
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
  • Avalon
  • Electronic Arts
  • Sony
  • Square Enix
  • Activision Blizzard
  • Konami
  • Take 2
  • Ubisoft
  • Bandai Namco Entertainment
  • Eidos
  • THQ
  • Acclaim
  • NBG
  • Namco
  • Infogrames
  • Activision
  • Midas
  • Codemasters
  • Modern Games
  • ak tronic
  • Capcom
  • Ignition
  • Universal
  • KOCH Media
  • SCEI
  • Microids
  • Cryo Interactive
  • Ascaron
  • GT Interactive
  • Sony Interactive Entertainment
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:
  • Liste
  • Raster
  • Bild

Street Fighter: Collection 2
55,70 * (55.70 € / Stück) ab 2,99 € Versand 58,69 € Gesamt
Shop-Info
Final Fantasy 9
36,99 * ab 0,00 € Versand 36,99 € Gesamt
Shop-Info
Crash Bandicoot [Greatest Hits] [US Import]
124,24 * (124.24 € / Stück) ab 3,00 € Versand 127,24 € Gesamt
Shop-Info

Final Fantasy VI [Japanische Importspiele]
855,29 * ab 3,00 € Versand 858,29 € Gesamt
Shop-Info
Final Fantasy IX (Ultimate Hits)[Japanische Importspiele]
28,95 * ab 0,00 € Versand 28,95 € Gesamt
Shop-Info
Rescue Heroes - Helden in Gefahr (Fisher Price)
1,01 * ab 3,00 € Versand 4,01 € Gesamt
Shop-Info
Pinobee
30,75 * ab 0,00 € Versand 30,75 € Gesamt
Shop-Info
Final Fantasy VI
75,29 * ab 2,99 € Versand 78,28 € Gesamt
Shop-Info
Tekken
69,35 * ab 2,99 € Versand 72,34 € Gesamt
Shop-Info
Tekken 3 - Platinum
69,35 * ab 2,99 € Versand 72,34 € Gesamt
Shop-Info
Alone in the Dark: Jack is Back
98,25 * ab 2,99 € Versand 101,24 € Gesamt
Shop-Info
F1 - Formel Eins 2001 [Platinum]
48,25 * ab 2,99 € Versand 51,24 € Gesamt
Shop-Info
F1 Championship Season 2000
48,25 * ab 2,99 € Versand 51,24 € Gesamt
Shop-Info
Final Fantasy VIII
123,95 * ab 0,00 € Versand 123,95 € Gesamt
Shop-Info
Fear Effect 2 - Retro Helix
59,75 * ab 0,00 € Versand 59,75 € Gesamt
Shop-Info
Ridge Racer
115,47 * (115.47 € / Stück) ab 3,00 € Versand 118,47 € Gesamt
Shop-Info
Return Fire
169,00 * ab 3,00 € Versand 172,00 € Gesamt
Shop-Info
Star Ocean - The second Story
269,00 * ab 3,00 € Versand 272,00 € Gesamt
Shop-Info
Digimon World
99,39 * ab 2,99 € Versand 102,38 € Gesamt
Shop-Info
Digimon World (PS1)
99,39 * (99.39 € / Stück) ab 2,99 € Versand 102,38 € Gesamt
Shop-Info
Test Drive 5
37,47 * ab 0,00 € Versand 37,47 € Gesamt
Shop-Info
Duke Nukem - Time to Kill
39,70 * ab 3,00 € Versand 42,70 € Gesamt
Shop-Info
Robin Hood - Die Belagerung
15,44 * ab 3,00 € Versand 18,44 € Gesamt
Shop-Info
Pet in TV
22,48 * ab 3,00 € Versand 25,48 € Gesamt
Shop-Info
Stuart Little 2
27,75 * ab 2,99 € Versand 30,74 € Gesamt
Shop-Info
Hot Shot
3,99 * ab 2,99 € Versand 6,98 € Gesamt
Shop-Info
Worms Armageddon
59,29 * ab 2,99 € Versand 62,28 € Gesamt
Shop-Info
Soul Reaver Legacy Of Kain - Playstation - PAL
79,99 * ab 2,94 € Versand 82,93 € Gesamt
Shop-Info
Tomb Raider 2
69,99 * ab 0,00 € Versand 69,99 € Gesamt
Shop-Info
Psybadek
19,89 * ab 3,00 € Versand 22,89 € Gesamt
Shop-Info

11 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber PS1 Spiele


PS1 – ein neues Zeitalter

Videospielkonsolen sind schon seit den späten 70er-Jahren nicht mehr aus vielen Haushalten wegzudenken. Nach dem Crash der Videospiel-Industrie in den USA in den Jahren 1983/1984 wollten viele amerikanische Firmen erst einmal nichts mehr mit diesem Thema zu tun haben. Es gab einfach zu viele unterschiedliche Videospielsysteme und das Angebot an grottenschlechter Software übertraf das von gut gemachten Spielen um ein vielfaches.

In Japan erschien zeitgleich die erste Konsole von Nintendo – das NES. Zusammen mit dem Videospielklassiker Super Mario Bros wurde wieder neuer Wind in die Videospiel-Industrie geblasen. So kam es, dass seit Ende der 80er-Jahre Japan auf Platz 1 in Sachen Videospiele rangierte. Vor allem Nintendo, aber auch Sega, heimsten weltweit riesige Erfolge ein. Mit dem SNES von Nintendo und dem Mega Drive von Sega gab es Anfang der 90er-Jahre zwei Platzhirsche auf dem Markt. Beide Konsolen arbeiteten mit Cartridges (auch Module genannt), auf denen sich die Spiele befanden. Nachdem das Megadrive ein CD-Laufwerk erhalten hatte, wollte auch Nintendo nachziehen: In Zusammenarbeit mit Sony sollte die „Super Nintendo Play Station“ entwickelt werden. Nintendo überwarf sich allerdings mit Sony – und Sony machte alleine weiter.

Wenn das Nintendo geahnt hätte: Ende 1994 erschien die neue Konsole von Sony – die PlayStation war geboren und entwickelte sich sofort zum Kassenschlager. Die Nutzung von CDs als Datenträger erwies sich als echter Quantensprung in Sachen Konsolentechnik: CDs besaßen eine viel höhere Speicherkapazität als die bislang verwendeten Module. Damit konnten auch viel komplexere Spiele entwickelt werden. Auch die Grafik machte einen Satz nach vorne: Jetzt konnten auch 3D-Anwendungen bewältigt werden. Darüber hinaus war die PlayStation auch eine Multimediakonsole und konnte so zum Beispiel sogar Musik CDs abspielen. Auch das Speichern von Spielständen war jetzt einfacher: Mit einer sogenannten Memory Card wurden Spielstände gespeichert – nerviges Eingeben von Spielstand-Codes (was bei Modulen oft der Fall war) fiel somit weg.

Ab Herbst 1995 konnte auch in Europa mit der aufregenden neuen Konsole gezockt werden. Viele Peripherie-Geräte erschienen im Laufe der Jahre für die PlayStation: Tanzmatten, Lichtpistolen, der Analog-Controller, der erste DualShock-Controller und vieles mehr. Sony konnte sich die Marktführerschaft sichern, Nintendo und Sega hatten das Nachsehen. Insgesamt verkaufte sich die PlayStation mehr als 100 Millionen Mal. Der Außenseiter Sony zeigte den alteingesessenen Videospiel-Firmen, wie Videospiele (auch mit genialen Verkaufskampagnen) an den Mann gebracht werden. Heutzutage wird die PlayStation oft als Synonym für das Zocken als solches angesehen – die Erfolgsgeschichte von Sony startete in den 90er-Jahren und wird sicherlich noch viele Jahre weitergeschrieben.

Actionspiele
Mit der (damals) neuen Konsole kamen auch etliche neue Spiel-Serien auf den Markt. Heutzutage nennt man sie Klassiker, damals wusste man noch nicht um ihre Strahlkraft in der Konsolengeschichte. Metal Gear Solid zum Beispiel: Das Actionspiel konnte erfolgreich eine neue Spiel-Variante etablieren: Die Schleich-Action. Hier ging es nicht um tumbes Herumgeballer, sondern um Köpfchen und auch vorsichtiges Vorgehen, um das Ende des Spiels zu erreichen. Natürlich kam aber auch die Action dabei nicht zu kurz. Auch heute kann die Metal Gear Solid Reihe die Zocker noch begeistern und regelmäßig kommt ein neuer Teil dieser Spieleserie auf den Markt. Ebenfalls auf der ersten PlayStation feierte ein weiterer wichtiger Genrevertreter seinen Einstand: Die Resident-Evil Reihe kreierte das Survival-Horror Genre und zog zahlreiche Nachfolger wie Silent Hill nach sich. Resident Evil ist heute eine der erfolgreichsten Actionspiel-Reihen, die viele Fans rund um die Welt hat.

Und sogar die ungemein erfolgreiche GTA-Serie feierte auf der PS1 die ersten Erfolge – zwar noch aus der Vogelperspektive, aber schon mit riesiger und frei erkundbarer Spielwelt. Viele Actionperlen entstammen aus dieser enorm fruchtbaren Zeit für Videospiele.

Lara Croft
Nicht nur das Actiongenre wurde von der PlayStation mit Highlights bedacht: Eines der bekanntesten Action-Adventure Spiele aller Zeiten gab seinen Einstand im Jahre 1996 – Tomb Raider und die Protagonistin Lara Croft hinterließ nicht nur wegen der stattlichen Oberweite von Lara einen großen Eindruck in der Videospielwelt. Verfilmungen mit Angelina Jolie taten ihr Übrigens, um Tomb Raider fest in die Welt der Popkultur zu integrieren. Heutzutage kennt jedes Kind Lara Croft – sie ist wohl die „realste“ aller Videospielheldinnen und -helden.

Rollenspiele
Bei den Rollenspielen konnte vor allem ein Spiel einen gigantischen Erfolg auf der PlayStation und auch allgemein in der Konsolenwelt verbuchen: Final Fantasy VII aus dem Jahr 1997 brachte die auf dem SNES etablierte Rollenspiel-Serie in eine 3D-Umgebung und vor allem von den Nintendo-Konsolen auf die PlayStation. Mit diesem Spiel wurden die sehr japanischen Final Fantasy Spiele auch in der westlichen Welt in den Mainstream eingeführt. Zwei weitere Teile folgten auf der PS1, die Serie wurde danach auf jeder folgenden Sony-Konsole weitergeführt. Viele weitere Japano-Rollenspiele fanden daraufhin auch den Weg in den Westen und auf die PS1. Breath of Fire, Star Ocean, Suikoden, Vagrant Story, Alundra – die PS1 war eine Fundgrube für Spiele dieser Art.

Jump’n‘Runs
Auch bei den Jump’n’Runs, den Hüpfspielen, konnte die PS1 eine riesige Palette anbieten: Crash Bandicoot erlebte mehrere Abenteuer und war eines der ersten 3D-Jump’n’Runs. Figuren wie die auch heute noch bekannten Spiro the Dragon oder Rayman hatten ihre ersten Auftritte auf der PS1. Mega Man, Gex, Pandemonium oder Klonoa – auf der PS1 war mehr als genug Futter für Freunde des Hüpf-Genres vorhanden. Und mit der innovativen Oddworld-Serie konnten auch Fans von schwierigen Rätseleinlagen glücklich werden.

Renn- und Sportspiele
Selbst in Sachen Rennspielen konnte der PS1 so schnell keiner das Wasser reichen: Gran Turismo bot für damalige Verhältnisse eine unglaublich realistische Grafik und einen gigantischen Umfang. Rennspiel-Veteranen kommen immer noch ins Schwärmen, wenn sie an das erste Gran Turismo auf der PS1 denken. Aber auch andere Kracher wie Colin McRae Rally, Ridge Racer, Need for Speed oder Jet Moto konnten Fans und Kritiker begeistern. Und mit WipeOut, dem ersten Spiel für die PS1, konnten auch dem Genre der Space-Rennspiele neue Impulse gegeben werden.

Natürlich wurden auch Unmengen an Sportspielen auf der PS1 veröffentlicht: Fußball war stark vertreten (wie auch heute noch auf allen Konsolen), aber auch „exotischere“ Sportarten wie Skateboard, Bowling, Billard oder Wrestling wurden erfolgreich auf der PS1 versoftet.

Platinum Spiele
Mit den Platinum-Spielen führte Sony eine Serie ein, in der die erfolgreichsten PS One Games noch einmal herauskamen – und zwar zu einem reduzierten Preis. Man erkannte die PS1 Games an ihrem einfachen silbernen Design. Auch heutzutage kommen für die neuen Sony-Konsolen noch Platinum-Spiele heraus – diese Serie ist ein Garant für hochwertige Software-Kunst zu einem vernünftigen Preis.

Oldie but Goldie
Die PS1 wird seit 2006 nicht mehr hergestellt. Sie ist die zweiterfolgreichste stationäre Konsole aller Zeiten (nur getoppt vom Nachfolger PS2). Aus der Not geboren, begründete sie den Erfolg von Sony im Konsolen-Business. Viele PS One Spiele sind auch heute noch mehr als ansehnlich und oft echte Spielspaßperlen. Wer noch eine PS1 besitzt oder an die Konsole herankommt, sollte sich die echten Spiele-Kracher nicht entgehen lassen.
Nutzer die nach "PS1 Spiele" gesucht haben interessierten sich auch für: