Sortiert nach 
Ansicht 

Grand Theft Auto V (PS3)
Grand Theft Auto V (PS3)
ab 29, 39 *

14 Angebote 29,39 € - 46,99 €


Metal Gear Solid V: The Phantom Pain - Day One Edition (PS3)
Metal Gear Solid V: The Phantom Pain - Day One Edition (PS3)
ab 51, 90 *

10 Angebote 51,90 € - 69,40 €


One Piece: Pirate Warriors 3 (PS3)
One Piece: Pirate Warriors 3 (PS3)
ab 44, 00 *

10 Angebote 44,00 € - 53,60 €


Minecraft (PS3)
Minecraft (PS3)
ab 19, 99 *

23 Angebote 19,99 € - 31,99 €


Dragon Age: Inquisition (PS3)
Dragon Age: Inquisition (PS3)
ab 27, 84 *

17 Angebote 27,84 € - 69,99 €


Resident Evil: Revelations 2 (PS3)
Resident Evil: Revelations 2 (PS3)
ab 25, 00 *

17 Angebote 25,00 € - 39,95 €


Diablo III: Reaper of Souls - Ultimate Evil Edition (PS3)
Diablo III: Reaper of Souls - Ultimate Evil Edition (PS3)
ab 15, 89 *

22 Angebote 15,89 € - 39,30 €


Skylanders: Giants - Starter Pack (PS3)
Skylanders: Giants - Starter Pack (PS3)
ab 13, 91 *

20 Angebote 13,91 € - 67,67 €


Battlefield 4 (PEGI) (PS3)
Battlefield 4 (PEGI) (PS3)
ab 9, 98 *

10 Angebote 9,98 € - 39,00 €


Yakuza: Dead Souls (PEGI) (PS3)
Yakuza: Dead Souls (PEGI) (PS3)
ab 10, 49 *
(10.49 € / Stück)

6 Angebote 10,49 € - 39,95 €


Disney Infinity 3.0 - Starter-Set (PS3)
Disney Infinity 3.0 - Starter-Set (PS3)
ab 53, 90 *

13 Angebote 53,90 € - 59,99 €


Far Cry 4 (PS3)
Far Cry 4 (PS3)
ab 26, 84 *

10 Angebote 26,84 € - 45,90 €


Call of Duty: Black Ops III (PS3)
Call of Duty: Black Ops III (PS3)
ab 69, 99 *

3 Angebote 69,99 € - 69,99 €


Call of Duty: Ghosts (PS3)
Call of Duty: Ghosts (PS3)
ab 10, 17 *

11 Angebote 10,18 € - 29,99 €


Plants vs. Zombies: Garden Warfare (PS3)
Plants vs. Zombies: Garden Warfare (PS3)
ab 19, 92 *

14 Angebote 19,95 € - 30,90 €


Call of Duty: Black Ops II (PS3)
Call of Duty: Black Ops II (PS3)
ab 25, 69 *

12 Angebote 25,69 € - 34,99 €


Mortal Kombat X (PEGI) (PS3)
Mortal Kombat X (PEGI) (PS3)
ab 42, 90 *

2 Angebote 42,90 € - 59,99 €


Assassin's Creed IV: Black Flag (PS3)
Assassin's Creed IV: Black Flag (PS3)
ab 20, 00 *

10 Angebote 20,00 € - 30,99 €


SingStar: Die Eiskönigin - Völlig unverfroren (PS3)
SingStar: Die Eiskönigin - Völlig unverfroren (PS3)
ab 16, 99 *

10 Angebote 16,99 € - 22,99 €


FIFA 16 (PS3)
FIFA 16 (PS3)
ab 59, 90 *

11 Angebote 59,90 € - 69,99 €


Fallout 3 - Game of the Year (Essentials) (PEGI) (PS3)
Fallout 3 - Game of the Year (Essentials) (PEGI) (PS3)
ab 19, 90 *

2 Angebote 19,90 € - 24,99 €



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...
 
Ratgeber

PS3 Spiele Ratgeber



Die PlayStation 3 – eine überaus fähige Multimediakonsole


Im Frühjahr 2007 erschien die PS3 von Sony in Europa auf dem Markt. Von Anfang an überzeugte die Spielkonsole mit ihrer prima Ausstattung: So war zum Beispiel immer WLAN integriert und auch der HDMI-Anschluss war serienmäßig an Bord (dies war bei der direkten Konkurrenz Xbox 360 von Microsoft nämlich nicht der Fall). Allerdings wurden viele Features der Original-PS3 in der Zwischenzeit wieder wegrationalisiert – dafür wurde die Festplattenkapazität immer weiter erhöht.

Das herausstechende Merkmal der PS3 ist der eingebaute Blu-ray Player: Über solch einen HD-Player verfügt keine andere Spielekonsole. Damit ist es möglich, die PS3 nicht nur als Spielgerät zu nutzen, sondern auch als Abspielgerät für die hochauflösenden Blu-ray Discs. Die PS3 wird durch ständige Online-Updates auf dem Laufenden gehalten – auch der Blu-ray Player profitiert davon und kann so auch zum Beispiel problemlos die immer beliebter werdenden 3D-Blu-rays abspielen. Durch den Blu-ray Player und die Multimedia-Eigenschaften ist die PS3 auch für Erwachsene höchst interessant.

Eher für die jüngere Generation von Interesse ist die Move-Bewegungssteuerung: Mit einer Kamera werden die mit dem sogenannten Move-Controller getätigten Bewegungen des Spielers erkannt und auf das aktuelle Spiel übertragen. Das Konzept klappt vor allem bei Sport- und Fitnessspielen einwandfrei, kann aber die Hardcore-Gamer meist nicht überzeugen.

Nicht nur PS-III-Spiele und Blu-rays werden wiedergegeben, auch normale DVDs, Musik CDs oder Multimediadateien, die über USB angeboten werden, können abgespielt werden. Allerdings sind die neuen PS3-Modelle nicht mehr abwärtskompatibel – PS1 und PS2 Spiele können nicht mehr gezockt werden.

Actionspiele

Eines der wichtigsten Genres nicht nur bei der PS3 sind die Actiongames. Hier kommen Freunde von opulenter Grafik und schnellem Spielspaß auf ihre Kosten. In Actionspielen übernimmt man oft die Rolle eines Helden (oder einer Heldin) und zieht in die Spiel-Welt hinaus, um viele virtuelle Abenteuer zu bestehen. Die Auswahl an dieser Art Spielen ist riesig: Egal ob man sich für geschichtliche, fantastische, reale oder aktuelle Szenarien interessiert – Actionspiele für PS3 gibt es wie Sand am Meer. Hier kann man auch auf viele Spielserien zugreifen: Seien es die im mythischen Griechenland angesiedelten Abenteuer in God of War, die grusligen Resident Evil Episoden oder das Kriminellen-Milieu der GTA-Reihe. Die Auswahl ist riesig. Eher für ein jüngeres Publikum zugeschnitten sind die sogenannten Jump’n’Runs, bei denen es vor allem darum geht, möglichst geschickt Hindernisse zu überwinden oder zu umgehen und Gegner zu besiegen.

Adventure- & Rollenspiele

Die Grenzen sind fließend zwischen Actionspielen und Action/Adventure-Games. Bei Action/Adenture-Spielen kommt noch eine zusätzliche Komponente zur ebenfalls vorhandenen Action hinzu: Das Erkunden fremder Welten oder unbekannter Territorien. Auch das Lösen von Rätseln oder das Finden von bestimmten Gegenständen ist charakteristisch für ein Action/Adventure. Auch hier gibt es viele Genre-Vertreter, am bekanntesten dürften wohl die Abenteuer von Lara Croft in der Tomb-Raider-Serie sein. Das Rollenspiel stellt das Erkunden riesiger Welten noch mehr in den Vordergrund als das Action/Adventure. Hier gibt es noch zusätzlich eine Entwicklung des Spielcharakters, der so nach einiger Zeit immer stärker wird oder immer bessere Ausrüstung erlangt. Oft sind diese Playstation 3-Games in ein Fantasy-Setting gebettet, es gibt aber auch immer mehr Games, die wie zum Beispiel die Mass Effect Reihe in einem Science-Fiction-Universum spielen.

Ego-Shooter

Ego-Shooter gehören zu den erfolgreichsten PS3 Games. Eigentlich ist ihr Zuhause der Computer, doch inzwischen haben sie auch die Konsolen-Welt erobert. Hier bewegt sich der Spieler in einer dreidimensionalen Welt – und zwar in der Egoperspektive. Das heißt, man sieht die Spielfigur nicht komplett, sondern meist nur Arme oder Hände und natürlich die Waffe – denn beim Ego-Shooter geht es natürlich vor allem um Ballereien. Ganz wichtig sind bei Ego-Shootern die Mehrspieler-Aspekte: Man spielt online gegen andere bekannte oder unbekannte Mitspieler und kann sich so richtig austoben. Natürlich gibt es so gut wie immer auch einen Einzelspieler-Modus, bei dem eine Geschichte erzählt und erlebt wird, oft ist der Mehrspieler-Modus aber wichtiger. Als Setting wird häufig ein Kriegsszenario ausgewählt: Seien es reale Kriege aus der Vergangenheit oder sogar Gegenwart oder futuristische Kampfszenarien. Wichtige Vertreter des Genres sind zum Beispiel Call of Duty, Battlefield oder der Klassiker Doom.

Movespiele

Die PS3 bietet (wie jede andere aktuelle Konsole) auch bewegungsgesteuerte Spiele. Diese sogenannte Move-Steuerung kann vor allem bei Sport- und Fitnessspielen sowie bei nicht so anspruchsvollen Spielen für die jüngere Generation überzeugen. Wer gerne Actionspiele oder aufwändige Rollenspiele zockt, sah sich von Move bis jetzt eher enttäuscht. Doch die Entwicklung ist noch lange nicht abgeschlossen, und eventuell können auch diese PS3-Videospiele in Zukunft einmal die Hardcore-Gamer begeistern.



Rennspiele

Rennspiele beschäftigen sich mit Geschwindigkeit und Geschwindigkeitsrausch: Egal ob Formel 1, Rallye, Motorrad oder sonstige Renn-Gefährte – beim Rennspiel kommt es nur darauf an, als erster ins Ziel zu kommen. Während Fun-Racer den Schwerpunkt eher auf lustiges, unterhaltsames und oft nicht sehr realistisches Fahrvergnügen legen, trumpfen Rennsimulationen mit detailreichen Fahrzeugen und äußerst realistischem Fahrverhalten auf. Wichtige Serien sind hier zum Beispiel die PlayStation-exklusive Gran-Turismo-Reihe, die Need-for-Speed-Serie oder die Dirt-Rallye-Spiele.

Sportspiele

Sportspiele sind ebenfalls ein Erfolgsgarant im Lager der Playstation 3-Videospiele. Hier ist das Angebot der PS-III-Spiele gigantisch und es gibt kaum eine Sportart, die nicht mit ihrem eigenen Spiel bedacht wurde. Am erfolgreichsten sind in unseren Breiten aber Fußball-Spiele, vor allem die Fifa- und die Pro-Evolution-Soccer-Reihe dominieren hier das Geschehen. Auch Spiele zu den Themen Basketball, Boxen, Tennis oder Wrestling sind äußerst erfolgreich. „Exotischere“ Sportarten wie Skateboard, American Football oder Surfen müssen ebenfalls nicht außen vor bleiben. Viele der Move-Spiele kann man ebenfalls zu den Sportspielen zählen – Sportfans können auch hier aus dem Vollen schöpfen.

Strategiespiele

Dem ist bei den Strategiespielen gar nicht so: Bei den Computerspielen gehört diese Gattung zu den erfolgreichsten PS3 Essentials Games. Viele rundenbasierte sowie Echtzeit-Strategiespiele buhlen hier um die Gunst der Käufer. Im Lager der PS3-Konsolenspiele haben sich nur einige der Strategieknaller durchgesetzt, so wie zum Beispiel Command & Conquer oder Die Sims. Viele weitere Strategie-Perlen bleiben aber den Computerspielern überlassen.


Spielspaß garantiert

Die Bandbreite an Playstation 3 Spiele ist riesengroß, so dass für interessierte Videospieler garantiert das passende Game erhältlich ist. Zusätzlich zu den Spielen, die als physisches Medium gekauft werden können, gibt es im PlayStation Network (der Online-Umgebung der PS3) noch eine Unmenge an herunterladbaren Spielen für wenig Geld, Demos und Add-ons zu bereits veröffentlichten Spielen. So schnell wird es dem Zocker da also nicht langweilig.

Section

Filtergroup

Zurücksetzen


Interessante Themen

Wichtige Merkmale

Genre

Inzwischen gibt es für alle Konsolen unzählig viele Spiele. Um sie zu unterscheiden, werden sie in Genres unterteilt, die Hinweise auf die Art des Spieles geben. Allerdings lassen sich die einzelnen Kategorien nicht immer eindeutig gegeneinander abgrenzen. Viele Spiele weisen eine Mischung aus Merkmalen verschiedener Genres auf, und werden dadurch erst richtig interessant.

Das Actionspiel wird aus der Sicht einer einzelnen Person oder einer kleinen Gruppe, die man als Einzelspieler oft beschützen muss, gespielt. Der Player kann dabei eine Person oder auch ein Fahrzeug lenken, muss aber darauf achten, dass keines von beiden Schaden erleidet, da dies zu Punktabzug oder zum Verlust eines Lebens führt. Um das Spiel zu gewinnen, muss ein bestimmtes Ziel möglichst unbeschadet erreicht werden. Dafür stehen oft nicht nur Fahrzeuge, sondern auch verschiedene Kampftechniken, Waffen oder andere kleine Extras zur Verfügung.

Verbinden sich mit dem eigentlichen Actionspiel Elemente eines Adventures, spricht man von Action-Adventures. Hier müssen Aufgaben erledigt und Rätsel gelöst werden. Um das Ziel des Spieles zu erfüllen werden Gegner besiegt und Hindernisse überwunden. Gefordert sind hier schnelle Reaktionen, Konzentration und abstraktes und taktisches Denken.

Ein Genre, das besondere Schnelligkeit erfordert, ist das Rennspielgenre. Hier stehen verschiedene Strecken oder Rundkurse und Fahrzeuge zur Auswahl. Ziel des Spiels ist es, als erster das Ziel zu erreichen, oder am schnellsten die erforderte Rundenzahl abzufahren. Handelt es sich um eine realistische Rennsimulation, erfordert das Fahren Konzentration, Übung und Fingerspitzengefühl, denn Unfälle führen zu Schäden und Geschwindigkeitsverlust. Liegt das Hauptaugenmerk eher auf Spaß, als auf realistischem Fahrgefühl, wird die Rennsimulation schnell zu einer bunten Welt voller Fantasiefiguren, skurrilen und futuristischen Fortbewegungsmitteln und Strecken.

Die Faszination von Rollenspielen besteht darin, dass der Spieler sich selbst für einen Helden entscheiden kann, der, am Anfang recht schwach, nach und nach aufgerüstet und trainiert wird und somit immer schwierigere und komplexere Aufgaben erfüllen kann. Manche Spiele bieten nicht nur die typische Heldenfigur, sondern auch das passende Pendant: den Antihelden. Hier kann sich der Spieler entscheiden, ob er zu den Guten oder den Bösen gehören will. Rollenspiele folgen einer vorgegeben Geschichte, die sich je nach Spiel durch eigene Entscheidungen beeinflussen lässt und sich um Götter, Mythen und Legenden rankt. Oftmals sind diese Spiele in Fantasie-, Mythen- oder mittelalterlich angehauchten Welten angesiedelt.

Das Sportgenre ist unglaublich weitläufig. Hier finden sich viele reale Sportarten wieder, z.B. Tennis, Fußball, Tanzsport, Motorsport oder Wintersportarten, in denen, wie im echten Leben, Fähigkeiten geschult und Wettkämpfe gewonnen werden müssen. Aber auch Fantasiesportarten finden hier ihren Platz. Sportspiele werden mit der ausgereifteren Technik immer anspruchsvoller. So zeichnen z.B. Kameras oder Sensoren alle Bewegungen auf und projizieren sie aus der realen Welt in die virtuelle. Eine weiter Möglichkeit sind Controller, die wie echte Sportgeräte, wie z.B. Golf- oder Tennisschläger geschwungen werden und im Spiel ähnliche Ergebnisse erzielen.

Angefangen mit dem technisch wenig ansprechenden Landwirtschaftssimulator starteten die Simulationen ihren Siegeszug durch Deutschland. Zielperson ist vor allem der Gelegenheitsspieler, aber auch der an der Materie interessierte Profi. Gerade die weniger anspruchsvollen Simulationen sind sehr beliebt, wobei es auch umsatzstarke, ernstzunehmende Simulationen gibt. Die Faszination an diesem Genre bilden die oft weiten und offenen Welten, in denen der Spieler seine eigene Geschichte entwickeln kann.


Testberichte

Die Spiele werden von verschiedenen Testanbietern geprüft und bewertet, wobei jeder Testanbieter nach anderen Richtlinien vorgeht und nach anderen Standards bewertet.

Unter den Testanbietern ist die Stiftung Warentest die wohl bekannteste. Sie finanziert sich hauptsächlich über den Verkauf der hauseigenen Zeitschrift, von verschiedenen Handbüchern und Werbelizenzen. Die Stiftung bewertet nicht nur Waren, sondern auch Dienstleistungen. Die Bewertungen haben einen sehr großen Einfluss auf die Verbraucher, weshalb mit positiven Ergebnissen auch gern geworben wird. Fällt die Bewertung schlecht aus, folgen Absatzeinbrüche und Schadensersatzklagen. Die Bewertungsskala der Stiftung entspricht in etwa dem Schema der deutschen Schulnoten, reicht also von mangelhaft, bis sehr gut, wobei es nur einen Testsieger gibt.

CHIP ist der Name eines Computermagazins, das in 14 verschiedenen Ländern herausgegeben wird, und sich sowohl an Einsteiger und Fortgeschrittene, als auch an Computer- und Technikprofis. Das Test-Ressort stellt einen wichtigen Teil der Zeitschrift dar: CHIP betreibt eines der größten Technik-Testcenter mit über 1.500 Produkttest pro Jahr, darunter auch Konsolenspiele.

C’t ist eine der einflussreichsten deutschen Computerzeitschriften und stammt von „computing today“ ab, einer kleinen, wenige Seiten umfassenden Kolumne in einem Elektronikmagazin. Sie richtet sich sowohl an fortgeschrittene Computeranwender, denen Softwareentwicklung und Modifikationen erklärt werden, als auch an Profis. Die Testsparte des Magazins kürt keinen Testsieger, wie es andere Tester tun, sondern stellt Stärken und Schwächen eines Produktes zusammen und überlässt die endgültige Entscheidung damit dem Leser und seinem Budget.