Sortiert nach 
Ansicht 

Vents Badlüfter/ Wandlüfter mit Nachlauf, Hygrostat und Kugellager Ø100mm
Vents Badlüfter/ Wandlüfter mit Nachlauf, Hygrostat und Kugellager Ø100mm
Amazon Marketplace Home Improvement
53,90 *
bei Amazon Marketplace Home Improvement zzgl. 0,00 € Versand
Maico ECA 100 ipro KVZC Kleinraumventilator
Maico ECA 100 ipro KVZC Kleinraumventilator
Mesch-Shop.de
134,24 *
bei Mesch-Shop.de Versand: Siehe Shop
SOLER&PALAU Kleinraumventilator Lüfter Ventilator Badlüfter
SOLER&PALAU Kleinraumventilator Lüfter Ventilator Badlüfter
Rakuten.de
70,90 *
bei Rakuten.de zzgl. 0,00 € Versand
Maico Kleinraumventilator ECA 100 ipro
Maico Kleinraumventilator ECA 100 ipro
elektrotools.de
94,03 *
bei elektrotools.de zzgl. 0,00 € Versand
Siku Kleinraumlüfter mit Jalousie 150 Timer
Siku Kleinraumlüfter mit Jalousie 150 Timer
voelkner - direkt günstiger
79,55 *
bei voelkner - direkt günstiger zzgl. 4,95 € Versand
Maico ECA 100 ipro Kleinraumventilator
Maico ECA 100 ipro Kleinraumventilator
talk-point.de
74,99 *
bei talk-point.de zzgl. 4,00 € Versand
 Rohr-Einschublüfter 230 V 105 m³/h 10 cm 27513 Weiß
Rohr-Einschublüfter 230 V 105 m³/h 10 cm 27513 Weiß
Conrad.de
21,49 *
bei Conrad.de zzgl. 5,95 € Versand
Wallair Wanddecken-Lüfter W-Style 100
Wallair Wanddecken-Lüfter W-Style 100
SMDV
22,50 *
bei SMDV zzgl. 5,95 € Versand
Dimplex Lüftungsgerät mit Warmwasser-Wärmepumpe 352220_DX
Dimplex Lüftungsgerät mit Warmwasser-Wärmepumpe 352220_DX
elektro-next.de
3.409,39 *
bei elektro-next.de zzgl. 6,90 € Versand
Protector ProAir Raumlüfter Hygrometer ProAir 100 H-WW Lüfter / Klima
Protector ProAir Raumlüfter Hygrometer ProAir 100 H-WW Lüfter / Klima
Technik-und-Elektronik
47,12 *
bei Technik-und-Elektronik zzgl. 0,00 € Versand
 ProAir T Raumlüfter Deckenlüfter - Timer Frontblende weiss
ProAir T Raumlüfter Deckenlüfter - Timer Frontblende weiss
Electronet24
45,90 *
bei Electronet24 zzgl. 3,90 € Versand
 Kleinraumventilator mit Hygrostat
Kleinraumventilator mit Hygrostat
MeinPaket - Mein Marktplatz im Internet
80,46 *
bei MeinPaket - Mein Marktplatz im Internet zzgl. 0,00 € Versand
Maico DZQ 20/2 B
Maico DZQ 20/2 B
enovento
431,76 *
bei enovento zzgl. 6,90 € Versand (431.759965 € / Stück)
Maico Eca 120 Kleinraumventilator Mit Feststehendem Innengitter
Maico Eca 120 Kleinraumventilator Mit Feststehendem Innengitter
ebay.de
112,35 *
bei ebay.de zzgl. 0,00 € Versand
ETT Ventilator ''DM-125S'', Gleitlager
ETT Ventilator ''DM-125S'', Gleitlager
smartvie
26,49 *
bei smartvie zzgl. 3,90 € Versand

Ratgeber

Ratgeber Lüftungstechnik



Lüftungstechnik dient der Lüftung von Räumlichkeiten. Sollte die Luft im Raum nicht ständig zirkulieren, so dass verbrauchte Luft abgeführt wird und frische Luft in den Raum gelangt, wird die Luft im Raum schnell stickig und verbreitet eine unangenehme Atmosphäre. Dies kann dazu führen, dass das Atmen innerhalb der Räumlichkeit schwerer fällt. Bei Allergikern kann stickige Luft zu allergischen Reaktionen führen, außerdem besteht die Gefahr einer Schimmelbildung. Die alte und verbrauchte Luft speichert Feuchtigkeit und lagert sich nach einiger Zeit in den Ecken des Raumes und an den Wänden ab. Dies wiederum führt nach einiger Zeit dazu, dass sich an den schlecht belüfteten Stellen Schimmelpilze entwickeln, die eine erhebliche Gefahr für Ihre Gesundheit darstellen und noch dazu den Wert Ihres Wohnobjektes verringern.

Lüftungstechnik existiert in unterschiedlichen Varianten. In manchen Räumlichkeiten sind bereits Lüftungsschächte eingebaut. Hierfür bedarf es allerdings eines speziellen Aufsatzes, welcher dafür sorgt, dass die Raumluft durch den Lüftungsschacht aus dem Raum geführt wird. Daneben existiert noch eine andere Lüftungstechnik die sicherstellt, dass die Räumlichkeiten gut gelüftet werden. Elektrische Lüftungsanlagen bieten die Möglichkeit, die Luft im Raum stärker zirkulieren zu lassen, wodurch eine bessere Frischluftzufuhr gewährleistet wird.

Besonders in Räumlichkeiten wie dem Badezimmer, welches in einigen Fällen nicht über ein eigenes Fenster verfügt, ist Lüftungstechnik von großer Bedeutung. Da das Badezimmer mit viel Feuchtigkeit fertig werden muss, muss die Luft ständig zirkulieren, um Pilzbefall und Schimmelbildung zu vermeiden.

Elektrische Lüftungssysteme


Elektrische Lüftungssysteme sind eine sehr effektive Lüftungstechnik. Da diese Geräte meist elektrisch betrieben sind und über starke Motoren verfügen, sind sie in der Lage auch größere Räumlichkeiten mit konstanter Frischluftzufuhr zu versorgen. Diese Geräte sind zudem auch sehr vielseitig, was die verschiedenen Einstellungen betrifft. Moderne Geräte verfügen über Abluft-, sowie Umluftfunktionen. Die Abluftfunktion dient dazu, die verbrauchte Luft aus dem Raum zu führen. Dadurch wird gleichzeitig Frischluft in den Raum eingeführt, welche das Klima deutlich verbessert. Die Umluftfunktion dient dazu, die Luft im Raum zirkulieren zu lassen.

Gerade beim Einsatz von Heizkörpern, kann es sein, dass die Luft im Raum Schichten bildet. Warme Luft sammelt sich an der Decke, während die kühlere Luft absinkt. Dadurch geht viel der investierten Heizkraft verloren oder wird nicht dem richtigen Zweck zugeführt. Ein Umluftsystem sorgt dafür, dass die Luft in den Räumlichkeiten in Bewegung bleibt und sich somit auch keine Schichten im Raum gebildet werden. Nicht jede Lüftungstechnik dieser Kategorie verfügt über beide Mechanismen. Ein modernes Gerät sollte in der Regel alle wichtigen Funktionen übernehmen. Des Weiteren unterscheidet Lüftungstechnik sich darin, ob sie an der Decke oder in der Wand installiert wird.

Wandeinbauventilatoren


Wandeinbauventilatoren sind eine Lüftungstechnik, welche für den heimischen Gebrauch sehr nützlich sind. Sie verfügen über weniger starke Motoren, als große Systeme und sind auch im Umfang recht klein. Zur Installation wird ein entsprechendes Lüftungssystem am Lüftungsschacht der Wand installiert. Dort sorgt der eingebaute Ventilator dafür, dass die Raumluft ständig über dem Lüftungsschaft abgeführt wird. Dies führt zu einem angenehmeren und gesünderen Raumklima. Wandeinbauventilatoren dienen vor allem zur Lüftung kleinerer Räumlichkeiten wie Badezimmern. In der Regel sind der Lüftungsschacht in der Wand und der im Gerät eingebaute Ventilator eher klein, wodurch nur eine bestimmte Menge an Luft über einen gewissen Zeitraum hinweg abgeführt werden kann. Sie haben außerdem die Möglichkeit einen solchen Ventilator einzeln zu erwerben und diesen dann in Ihrer Lüftungstechnik zu installieren. Diese Ventilatoren müssen entweder mit ein paar wenigen Handgriffen angeschlossen werden oder in manchen Fällen reicht es aus, Sie einfach nur in den Schacht hineinzuschieben. Das Lüftungssystem übernimmt den Betrieb mit Hilfe eines konstanten Sogs, der darin entsteht.

Der wesentliche Unterschied dieser kleineren Variante von Lüftungstechnik liegt darin, ob die Geräte elektrisch betrieben sind oder nicht. Elektrisch betriebene Geräte funktionieren von der Lüftungstechnik her etwas besser, als solche ohne Motor. Da Erstere von einem Motor angetrieben werden, kann das Gerät mehr Luft durch die Zirkulation des Ventilators abführen. Sollte es sich um einen kleinen Raum handeln und ist das Lüftungssystem in Ihrem Gebäude zudem modern gestaltet und funktionstüchtig, kann auch mit einem stromlosen Gerät ein guter Effekt erzielt werden.

Welche Lüftungstechnik ist die Richtige für meine Räumlichkeiten?


Welche Lüftungstechnik Sie für Ihre Räumlichkeiten auswählen, hängt von bestimmten Faktoren ab. Der wichtigste dieser Faktoren ist die Größe des Raumes. Sollte es sich um einen sehr großen Raum handeln, der nur wenige oder gar keine Fenster verfügt, ist ein elektrisches System mit starkem Motor empfehlenswert. Dieses ist von der Leistung her stark genug, um die Luft im gesamten Raum zu zirkulieren, beziehungsweise abzuführen. Des Weiteren sollte eine Lüftungstechnik für die Decke ausgewählt werden, da dieser Standort einen besseren Zugriff auf die Luft im Raum ermöglicht. Wandinstallationen können keine derart flächendeckende Arbeit leisten. Lüftungstechnik solcher Art findet vor allem in größeren Büroräumen Anwendung. Diese sind meist sehr großflächig und benötigen daher ein starkes System, um die komplette Luft des Raumes verwalten zu können.

Sollten Sie eine Lüftungstechnik für kleinere Räumlichkeiten, beispielsweise in Ihrer Wohnung, suchen, sind Sie mit einer Wandinstallation ohne elektrischen Motor auch sehr gut beraten. Diese reichen in der Regel für den Gebrauch zuhause aus. Noch dazu sind diese Geräte der Lüftungstechnik bedeutend günstiger als die modernen, elektrisch betriebenen Varianten. Ein Wandeinbauventilator kostet Sie ca. 1.500 Euro. Dies ist eine Investition, die im Rahmen eines Unternehmens vielleicht eher gering erscheinen mag. Für das Heim wäre diese Alternative aber einerseits hoch gegriffen, andererseits aber auch sehr kostspielig. Wandeinbauventilatoren sind im Handel bereits für einen Preis unter 100 Euro erhältlich und meist völlig ausreichend, sollten Sie beispielsweise eine neue Lüftungstechnik für Ihr Badezimmer suchen.


Section

Filtergroup

Zurücksetzen