Sortiert nach 
Ansicht 

Jago24 GWH03/2 2,60 x 1,90 m
Jago24 GWH03/2 2,60 x 1,90 m
Gelistet seit
Mai 2013
Produkttyp
Gewächshaus
Grundform
rechteckig
Dachform
Satteldach
Grundfläche
5.00 qm
Länge
2.60 m
  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 167,95 *

Jago24 GWH10 Alu HKP 4 mm 10 m²
Jago24 GWH10 Alu HKP 4 mm 10 m²
Gelistet seit
Mai 2012
Produkttyp
Gewächshaus
Grundform
rechteckig
Dachform
Satteldach
Grundfläche
10.00 qm
Länge
2.70 m
  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 248,95 *

PERGART Merkur 6700 Alu grün HKP 4 mm
PERGART Merkur 6700 Alu grün HKP 4 mm
Gelistet seit
Februar 2009
Produkttyp
Gewächshaus
Grundform
rechteckig
Dachform
Satteldach
Grundfläche
6.70 qm
Länge
2.58 m
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 712,45 *


Juliana Solargrow 600 Alu HKP 4 mm 5,8 m² inkl. Fundament
Juliana Solargrow 600 Alu HKP 4 mm 5,8 m² inkl. Fundament
Gelistet seit
Februar 2011
Produkttyp
Gewächshaus
Grundform
rechteckig
Dachform
Satteldach
Grundfläche
5.80 qm
Länge
2.96 m
  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 429,00 *

Maxstore Gewächshaus Alu HKP 6 mm 4,75 m²
Maxstore Gewächshaus Alu HKP 6 mm 4,75 m²
Gelistet seit
Juni 2011
Produkttyp
Gewächshaus
Grundform
rechteckig
Dachform
Satteldach
Grundfläche
4.80 qm
Länge
2.50 m
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 159,00 *

Jago24 GWH08 Alu HKP 4 mm 6,75 m²
Jago24 GWH08 Alu HKP 4 mm 6,75 m²
Gelistet seit
Mai 2014
Produkttyp
Gewächshaus
Grundform
rechteckig
Dachform
Satteldach
Grundfläche
6.75 qm
Länge
2.70 m
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 199,95 *

Zelsius Gewächshaus Alu HKP 4 mm 4,75 m²
Zelsius Gewächshaus Alu HKP 4 mm 4,75 m²
Gelistet seit
Januar 2012
Produkttyp
Gewächshaus
Grundform
rechteckig
Dachform
Satteldach
Grundfläche
4.75 qm
Länge
2.45 m
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 164,95 *

PERGART Gaia 3x Alu HKP 4 mm 0,90 m²
PERGART Gaia 3x Alu HKP 4 mm 0,90 m²
Gelistet seit
Februar 2010
Produkttyp
Frühbeet
Grundform
rechteckig
Dachform
Pultdach
Grundfläche
0.90 qm
Länge
1.80 m
  (2 Produkt-Bewertungen)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 55,15 *

DEMA Amsterdam Alu HKP 4 mm 10 m²
DEMA Amsterdam Alu HKP 4 mm 10 m²
Gelistet seit
September 2014
Produkttyp
Gewächshaus
Grundform
rechteckig
Dachform
Satteldach
Grundfläche
10.00 qm
Länge
4.26 m
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
799,00 *

PERGART Merkur 6700 Alu grün HKP 6 mm
PERGART Merkur 6700 Alu grün HKP 6 mm
Gelistet seit
März 2009
Produkttyp
Gewächshaus
Grundform
rechteckig
Dachform
Satteldach
Grundfläche
6.70 qm
Länge
2.58 m
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 949,95 *

Serina Gewächshaus Alu HKP 4 mm 4,75 m²
Serina Gewächshaus Alu HKP 4 mm 4,75 m²

Gewächshaus Treibhaus 4,75 m² ALU Pflanzenhaus Garten Frühbeet Tomatenhaus

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 199,90 *

Jago24 GWH11 Alu HKP 4 mm 11,6 m²
Jago24 GWH11 Alu HKP 4 mm 11,6 m²
Gelistet seit
Juni 2013
Produkttyp
Gewächshaus
Grundform
rechteckig
Dachform
Satteldach
Grundfläche
11.60 qm
Länge
4.30 m
  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 276,95 *

Jago24 GWH09 Alu HKP 4 mm 8,37 m²
Jago24 GWH09 Alu HKP 4 mm 8,37 m²
Gelistet seit
März 2013
Produkttyp
Gewächshaus
Grundform
rechteckig
Dachform
Satteldach
Grundfläche
8.37 qm
Länge
2.70 m
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 222,95 *

Palram Plantino Kompakt 1,18 x 0,63 x 1,47 m
Palram Plantino Kompakt 1,18 x 0,63 x 1,47 m
Gelistet seit
Januar 2013
Produkttyp
Frühbeet
Grundform
rechteckig
Dachform
Pultdach
Grundfläche
0.74 qm
Länge
0.63 m
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 143,18 *

Jago24 GWH08 Alu HKP 4 mm 6,75 m² inkl. Fundament
Jago24 GWH08 Alu HKP 4 mm 6,75 m² inkl. Fundament
Gelistet seit
Mai 2014
Produkttyp
Gewächshaus
Grundform
rechteckig
Dachform
Satteldach
Grundfläche
6.75 qm
Länge
2.70 m
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
255,95 *

Tepro Mythos 6x8 Alu HKP 4 mm 4,6 m²
Tepro Mythos 6x8 Alu HKP 4 mm 4,6 m²
Gelistet seit
August 2011
Produkttyp
Gewächshaus
Grundform
rechteckig
Dachform
Satteldach
Grundfläche
4.60 qm
Länge
2.50 m
  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 355,11 *

Bio Green Patioflora 2,20 x 2,00 x 1,00 m
Bio Green Patioflora 2,20 x 2,00 x 1,00 m
Gelistet seit
März 2013
Produkttyp
Foliengewächshaus
Grundform
rechteckig
Dachform
Tonnendach
Länge
1.00 m
Breite
2.00 m
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 143,50 *

Juliana Royal 612 Alu Blankglas 3 mm 7,2 m² inkl. Fundament
Juliana Royal 612 Alu Blankglas 3 mm 7,2 m² inkl. Fundament
Gelistet seit
Oktober 2010
Produkttyp
Anlehngewächshaus
Grundform
rechteckig
Dachform
Pultdach
Grundfläche
7.30 qm
Länge
3.78 m
  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 788,99 *

Maxstore Gewächshaus, Treibhaus Alu 311 x 190 x 195 cm 6mm
Maxstore Gewächshaus, Treibhaus Alu 311 x 190 x 195 cm 6mm
Gelistet seit
September 2014
Produkttyp
Gewächshaus
Grundform
rechteckig
Dachform
Satteldach
Grundfläche
5.91 qm
Länge
3.11 m
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 209,00 *


Maxstore Gewächshaus Alu HKP 4 mm 4,75 m²
Maxstore Gewächshaus Alu HKP 4 mm 4,75 m²
Gelistet seit
August 2009
Produkttyp
Gewächshaus
Grundform
rechteckig
Dachform
Satteldach
Grundfläche
4.75 qm
Länge
2.50 m
  (16 Produkt-Bewertungen)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 149,99 *
Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Gewächshäuser



Für fast jeden Gartenfreund ist es ein lang gehegter Traum, ein eigenes Gewächshaus zu errichten. Gewächshäuser, auch Treibhäuser genannt, gibt es in vielen verschiedenen Varianten und Größen. Ganz gleich, ob Sie einen großen oder kleinen Garten besitzen, Sie werden sicherlich ein passendes Gewächshaus, beispielsweise Kleingewächshäuser für den kleinen Garten finden. Neben dem zur Verfügung stehenden Platz richtet sich die Auswahl des passenden Gewächshauses auch nach der angestrebten Nutzung. Möchten Sie lediglich Obst und Gemüse anbauen oder wollen Sie das Gewächshaus auch zur Zucht von exotischen Pflanzenarten nutzen? Je nach Ihren individuellen Wünschen können Sie die Stärke der Verglasung und die Isolation des jeweiligen Gewächshauses auswählen.

Möchten Sie das Gewächshaus besonders komfortabel und schnell aufbauen, greifen Sie zu einem fertigen Produkt, zum Beispiel in dem Sie Gewächshäuser online kaufen. Hier müssen Sie lediglich die einzelnen Bauteile ineinander stecken und können das Gartengewächshaus anschließend verwenden.

Möchten Sie besonders individuelle Wünsche umsetzen, dann sollten Sie Gewächshäuser kaufen, die als Selbstbau-Haus dienen. Hier haben Sie die Möglichkeit, Sonderwünsche zu realisieren. Zudem können Sie Gewächshäuser zum Selbstbau passend zu Ihren jeweiligen Platzverhältnissen erwerben. Für den Aufbau benötigen Sie keinen Handwerker. Mit ein wenig Zeit können auch Sie in kurzer Zeit Ihr eigenes Pflanzenparadies schaffen.

Dieser Ratgeber hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Modells und gibt Ihnen wertvolle Tipps rund um die Planung und den Aufbau eines Gewächshauses.

Gut geplant ist halb gebaut


Bevor Sie sich für ein bestimmtes Modell entscheiden, sollten Sie zunächst einige wichtige Fragen rund um das Gewächshaus beantworten können. Im Folgenden lesen Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Einstiegsfragen.

Welches Gewächshaus ist am besten geeignet?

Hier kommt es vor allem auf den Zweck an, zu dem Sie das Gewächshaus verwenden möchten. Möchten Sie darin eigenes Gemüse heranziehen oder sollen in dem Gewächshaus nur Ihre Zimmerpflanzen überwintern? Planen Sie vielleicht die Zucht von exotischen Pflanzenarten?

Für die Zucht von einheimischen Pflanzen reicht eine herkömmliche Verglasung völlig aus. Möchten Sie Zimmerpflanzen eine Möglichkeit zur Überwinterung bieten oder gar exotische Pflanzen züchten, so könnte eine Heizungsmöglichkeit eine sinnvolle Investition sein.
Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des Gewächshauses auch die Menge an Pflanzen, die Sie unterbringen möchten. Zu empfehlen ist eine Mindestgröße von 12 Quadratmetern. So haben Sie genug Platz für Blumen, Kräuter und Co.

Wie finde ich den richtigen Standort?

Der Standort des Gewächshauses sollte zunächst möglichst viel Licht bieten, denn dieses Licht benötigen die Pflanzen für ihr Wachstum. Suchen Sie ein besonders windgeschütztes Plätzchen. Eine windgeschützte Lage verhindert ein schnelles Auskühlen und minimiert die Energiekosten, im Falle, dass Sie eine Heizungsmöglichkeit nutzen. Wenn möglich, achten Sie auf einen Wasser- und Stromanschluss in der Nähe des Gewächshauses. So können Sie die Pflanzen regelmäßig pflegen und gießen, ohne dabei mit der gefüllten Gießkanne weite Entfernungen zurücklegen zu müssen.

Welches Material sollte verwendet werden?

Gewächshäuser sind Wind und Wetter ausgesetzt und benötigen deshalb eine besonders stabile Konstruktion. Zudem sollte das Treibhaus möglichst viel Lichteinfall bieten und auch noch leicht zu reinigen sein.

Die meisten Fertigangebote setzen auf eine Kombination aus Aluminiumprofilen und Hohlkammerplatten aus Polycarbonat. Dieses Material ist besonders wärmedämmend und sorgt für einen ungehinderten Lichteinfall.

Die Alu-Profile verbinden die einzelnen Polycarbonat-Platten sicher miteinander. Polycarbonat ist zudem sehr bruchsicher. Sollten Sie also Kinder in der Nachbarschaft haben, die gerne mal mit dem Ball spielen, bietet sich ein Gewächshaus aus Polycarbonat an. Diese Häuser sind jedoch nicht durchsichtig. Wenn Sie den absoluten Durchblick wünschen, greifen Sie auf ein Gartengewächshaus aus Glas zurück. Glashäuser online zu kaufen ist meist die preiswerteste Möglichkeit an ein neues Gewächshaus zu gelangen.

Benötigt das Gewächshaus ein Fundament?

Damit Ihr Gewächshaus auch den einen oder anderen Herbststurm übersteht, sollten Sie auf eine sichere Verankerung achten. Zu empfehlen ist ein mindestens 80 Zentimeter unter dem Niveau des Geländes liegendes Fundament. Bewährt haben sich frostfreie Streifen- oder Punktfundamente.

Tipp: sind Sie sich bezüglich des Fundamentes unsicher, können Sie den Fundamentplan auch vor der eigentlichen Montage einsehen. So können Sie überlegen, ob der angestrebte Aufstellort genug Platz für ein ordentliches Fundament bietet.

Die richtige Innentemperatur


Damit sich die Pflanzen im Gewächshaus so richtig wohl fühlen, sollten Sie auf die richtige Innentemperatur achten. Um eine optimale Temperatur zu gewährleisten, können Sie den Boden des Gewächshauses mit Mutterboden auffüllen. Dieser wirkt nicht nur isolierend, sondern speichert auch die vorhandene Wärme. Pflanzen, die besonders empfindlich sind, überwintern so ohne Probleme.

Im Herbst oder Winter kann es trotz Mutterboden zu einer deutlich reduzierten Innentemperatur kommen. Hier müssen Sie das Gewächshaus gegebenenfalls beheizen. Dafür wird eine spezielle Innenheizung verbaut, die bei einer bestimmten Innentemperatur automatisch anspringt. Um die Heizungswärme optimal zu nutzen, sollten Sie das Heizgerät an der Decke befestigen. So kann die warme Luft besonders gut zirkulieren und es ist für einen gleichmäßigen Luftaustausch gesorgt.

Mit einer Innenheizung können Sie das Gewächshaus nicht nur als Winterquartier für Ihre Zimmerpflanzen, sondern auch zur Aufzucht von exotischen Arten nutzen, die eine konstant hohe Temperatur benötigen.

Tipps und Tricks für eine reiche Ernte


Haben Sie sich für ein Gewächshaus entschieden, stehen Sie schon bald kurz vor der ersten Aussaat. Um den Pflanzen zu einem gleichmäßigen Wachstum zu verhelfen, sollten Sie als Aussaaterde besonders nährstoffarme Erde verwenden. Erde mit Lavasteinchen verfügt über eine besonders hohe Luftdurchlässigkeit. In einer solchen Erde wachsen die Pflanzen langsam und gesund.

Achten Sie beim Aussähen darauf, dass jeder Pflanze genug Platz zum Wachsen zur Verfügung steht. Stehen die Pflanzen zu dicht beisammen, trocknet der Unterboden zu schnell aus und auch die Nährstoffe werden knapp. Den richtigen Abstand können Sie mit Hilfe eines Zollstocks hochkant und quer markieren. Tipp: möchten Sie heimisches Gemüse anpflanzen, pflanzen Sie nicht die ganze Saat auf einmal aus. Am besten ist es, nach zwei Wochen erneut auszusäen. Damit wird das gesamte Gemüse nicht auf einmal reif und Sie haben in regelmäßigen Abständen frisches Gemüse für den Eigenbedarf zur Verfügung.

Besonders wichtig für ein gesundes Pflanzenwachstum ist natürlich das Gießen. Vermeiden Sie es, die Pflanzen von oben zu gießen. Einige Pflanzenarten reagieren empfindlich auf eine zu hohe Blattfeuchtigkeit.

Für Mitwohnungen geeignet - das Frühbeet


Wenn Sie nur wenig Platz zur Verfügung haben und dennoch nicht auf selbst angebautes Gemüse verzichten möchten, können Sie ein sogenanntes Frühbeet erwerben. Hierbei handelt es sich um eine besonders flache Konstruktion mit einer Fläche von 1 bis 2 Quadratmetern. Dieses Mini-Gewächshaus ist auch für den Balkon einer Mietwohnung geeignet und nimmt nur wenig Platz weg. So können Sie auch in einer Mietwohnung Ihre selbstgezogenen Tomaten, Gurken oder Radiesschen genießen.

Egal, ob Frühbeet oder großes Gewächshaus. Mit selbstgezogenem Obst und Gemüse wird Ihre nächste Mahlzeit sicherlich zu einem kulinarischen Gaumenschmaus. Belohnen Sie sich indem Sie Gewächshäuser online kaufen und somit Ihren Geldbeutel schohnen.