Kategorien

Gameboy Advance Spiele (1 - 24 von 24)

Ergebnisse einschränken
Preis
Marke
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
  • THQ
  • Rough Trade
  • NBG
  • Nintendo
  • Atari
  • Flashpoint
  • Activision
  • Vivendi
  • dtp Entertainment
  • Midway
  • Majesco
  • Capcom
  • Buena Vista
  • Zoo Digital
  • Fair-Pay
  • GBA
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:
  • Liste
  • Raster
  • Bild

Leider konnten wir zu Ihren ausgewählten Filtern keine Ergebnisse finden. Bitte setzen Sie die Filter zurück.
Ratgeber

Ratgeber Gameboy Advance Spiele


Der Gameboy Advance wurde im Jahr 2001 auf den Markt gebracht und ermöglicht wie seine Vorgänger das elektronische Spielen unterwegs. Mit seiner futuristischen Optik weiß er nicht allein ästhetisch zu überzeugen, sondern liefert durch das große Display auch eine ansprechende Bildqualität. Nach dem Gameboy und dem Gameboy Color ist er die dritte tragbare Konsole aus dem Hause Nintendo. Dank vieler technischer Neuerungen lässt sie die Spieleerfahrung abseits des Computers oder Fernsehers zu mehr als einer bloßen Verlegenheitslösung werden.

Neben stärkerer Rechenleistung als beim Vorgänger trug auch ein breites Angebot an neuen GBA Games dazu bei, die Verkaufszahlen auf mehr als 81 Mio. zu erhöhen. Zahlreiche Gadgets wie Lampen und Lupen optimieren die Nutzbarkeit des Geräts auch in unwirtlichen Umgebungen. Im Folgenden lesen sie, was das Handheld mit der ungewohnten Form zu einer echten Bereicherung auch für ihre Spieleerfahrung machen kann.

Technische Daten


Gegenüber dem Vorgänger weist der Gameboy Advance allein schon aufgrund seines vergrößerten Displays ein Plus an Spielkomfort auf. Die 4,08 cm mal 6,12 cm Flüssigkristallanzeige mit einem darstellbaren Farbspektrum von über 32.000 Farben lässt die alten Gameboyhelden in 60 % mehr Glanz als auf dem Vorgänger erstrahlen. Eine CPU-Leistung von 16,77 MHz und Arbeitsspeicher von 32 KB IRAM, 96 KB VRAM und 256 KByte WRAM sorgen für flüssige Animationen.

Über Ton, Batterieleistung und die für viele Spieler zentrale Frage nach der Abwärtskompatibilität ist indes nicht minder Positives zu berichten. So sorgt sowohl ein eingebauter Lautsprecher als auch die Klinke für den Kopfhörereingang für ordentliche Tonqualität. Eine Batterielaufzeit von ca. 15 Stunden lässt auch langes Spielen ohne externe Stromversorgung zu. Der Game Boy Advance erkennt überdies ältere Game Boy und Game Boy Color Spiele problemlos an. Besonders Nutzer früherer Nintendo-Systeme dürfte diese Nachricht freuen. Über ein Netzwerkkabel kann der eigene Game Boy mit bis zu drei anderen Geräten verknüpft werden. Dieses Feature stellt gerade für die Spieler eine große Bereicherung dar, die gern ihre Freunde herausfordern.

Preissegment Konsole und Spiele


Gegenüber neueren tragbaren Konsolen wie der PS-Vita, der Playstation Portable oder dem Nachfolger Nintendo 3DS weiß der Game Boy Advance mit einem geringen Preis zu punkten. Damit stellt er eine günstige Alternative für Nutzer dar, die sich auch ohne High-End-Grafik an gelegentlichem portablem Spielspaß erfreuen können. Der Preis der Gameboy Advance Games selbst bewegt sich recht lose im Bereich zwischen 10 und 50 Euro, bietet also für jeden Geldbeutel das passende Spiel. Kleine unkomplizierte Minispiele erfordern nur einen geringen monetären Aufwand. Wer aktuellere Titel mit ausgefeilterer Technologie spielen möchte, muss entsprechend mehr Geld ausgeben.

Game Boy Advance Spiele

Der Erfolg des Game Boy Advance profitierte nicht grundlos vom Erfolg seiner Spiele. In den auf handlichen Steckmodulen ausgelieferten Adventures, Rollenspielen, Jump N' Runs, Renn- und Actionserien konnten Spieler verschiedener Altersklassen etwas für ihren Geschmack finden. Genres verschiedenster Couleur sprechen dabei nicht nur Kinder an. GBA Spiele für die Altersklassen zwischen 6 und 18 Jahren orientieren sich individuell am Reifegrad der Spielnutzer. Wie bei PC- und Heimkonsolenspielen können Eltern einem Etikett auf der Verpackung die geeignete Zielgruppe entnehmen. Ein repräsentativer Ausschnitt verschiedener Sparten vermittelt ein Bild der Vielfältigkeit der tragbaren Unterhaltung.

Jump N' Run
Einen zentralen Stellenwert nahm schon für die Vorgänger des Game-Boy-Advance das Jump N' Run ein. In sogenannten Side-Scrollern bewegt man eine Figur in der Regel von links nach rechts über diverse Hindernisse und Gegner hinweg. Erste Anlaufstelle für den Fan ist hierbei zum Beispiel die Super Mario Advance Reihe. Weitere alte Bekannte begegnen dem gewogenen Nintendo-Fan in Wario Land 4, Donkey Kong Country 1&2 und Sonic. Neben Kindern werden vor allem ältere Spieler in den Genuss kommen, ihre Lieblingshelden in technisch neuem Gewand spielen zu können. Jump N' Runs bieten in der Regel kurzen und kompakten Spielspaß. Zwischen fünf und zehn Stunden benötigt man, bis man ein Abenteuer absolviert hat. Wer sich nur ab und an ein wenig die Zeit vertreiben möchte, ist mit diesem Genre genau richtig beraten.

Rollenspiele
Rollenspiele bieten handlungslastige und längerfristige Abenteuer. Neben einigen neuen Ablegern der hochgelobten Zelda-Reihe, sind es vor allem Golden Sun und die bei Kindern sehr beliebten Pokemon-Spiele, die hier zu nennen sind. Das Augenmerk liegt bei dieser Art von Nintendo GBA Games auf der Entwicklung eines Charakters, der Erweiterung seiner Fähigkeiten und das Absolvieren eines inhaltlich komplexen Abenteuers. Besonders zu empfehlen sind sie erfahrenen Spielern, die mehr als nur Kurzweil suchen. Ein Spielumfang von mindestens 20 Stunden sorgt für Langzeitmotivation.

Sportspiele
So vielschichtig wie die Welt des Sports, so farbenfroh ist auch die Welt der Sportspiele. Der großen Zahl von Sportarten eingedenk seien an dieser Stelle nur einige repräsentative genannt, die sich zu Recht den Titel des Genre-Primus sichern. Hierzu zählen zuvorderst die Adaptionen der berühmten Fifa-Reihe als auch Auskopplungen aus dem Skateboard-Universum Tony Hawks. Entspannteren Sport in der Natur bietet zum Beispiel Tiger Woods PGA Tour (2004).

Zubehör für den Game Boy Advance
Zahlreiche Extras steigern den Spielekomfort. Hierzu zählen neben Netzteil-Adapter, der ein Spielen auch ohne Batterien ermöglicht, zum Beispiel aufsteckbare Plastikhüllen. Mit diesen lässt sich der Game-Boy nicht nur sicher vor Schmutz und Stößen bewahren, sondern auch individuell gestalten. Mit einem geeigneten Link-Kabel kann man gegen bis zu drei Freunde gleichzeitig spielen.

Eine der sinnvollsten Erweiterungen stellt das "Flexi Light" dar, das es ermöglicht, auch in dunkler Umgebung zu spielen. Darüber hinaus kann eine beleuchtete Lupe auf das Display appliziert werden und auf diese Weise die bestmöglichen Sichtverhältnisse für das Spieleerlebnis schaffen. Mit originalen Gameboy-Advance-Ledertaschen verwahrt man sein Gerät für den Transport sicher.

Fazit

Kurzum: Der Game Boy Advance bietet mobile Unterhaltung auf mehr als ansprechende Weise. Eine gegenüber dem Vorgänger allenthalben verbesserte Hardware lässt ein inhaltlich und technisch breites Spektrum an Spielen für jeden Geschmack möglich werden. Ob Sie nun eher der Typ für Sportspiele, für Action oder für ansprechend aufbereitete Geschichten sind, in jedem Fall werden Sie unter der reichhaltigen Auswahl der Nintendo GBA Spiele fündig und ein paar kurzweiligen Stunden steht nichts im Wege.

Zahlreiche nützliche Gadgets wie Lampe, Lupe oder Schutzhülle lassen auch bei den Vielspielern keine Wünsche mehr offen. Der Game Boy Advance lässt sich demnach als durchaus zeitgemäßer Allrounder unter den tragbaren Spielekonsolen auffassen.