Kategorien

Videoleuchten (1 - 24 von 908)

Ergebnisse einschränken
Reduzierte Artikel
  • % SALE (7)
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Je nach Verwendungszweck benötigt man spezifische Videoleuchten, wie eine Ringleuchte für Nahaufnahmen oder eine Flächenleuchte um große Motive auszuleuchten.

Alle anzeigen
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
  • SeaLife
  • Kaiser
  • Metz
  • Yongnuo
  • Cullmann
  • Rotolight
  • König Electronic
  • Nanguang
  • Light&Motion
  • koolertron
  • JJC
  • Aputure
  • Reflecta
  • Wambo
  • Nicna
  • Dörr
  • FOTGA
  • Walimex
  • MagiDeal
  • Timetrends24
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:
  • Liste
  • Raster
  • Bild

SEA LIFE - SeaDragon 1500F Photo-Video-Light
269,00 * ab 0,00 € Versand 269,00 € Gesamt
Kaiser videolight 6
226,58 * ab 6,99 € Versand 233,57 € Gesamt
Metz mecalight LED-72 smart schwarz
16,95 * ab 5,99 € Versand 22,94 € Gesamt
Yongnuo YN300 II LED-Videoleuchte für tragbare Videokamera Nikon D5200 D5100 D4 LF235
59,96 * ab 0,00 € Versand 59,96 € Gesamt
Metz mecalight LED-72 smart schwarz
35,35 * ab 0,00 € Versand 35,35 € Gesamt
König KN-LED35 Kamera-Leuchte (35x LED, 3V)
23,95 * (23.95 € / Stück) ab 3,00 € Versand 26,95 € Gesamt
Sola Dive 2000 S/F
699,95 * Versand: siehe Shop
Metz mecalight LED-72 smart schwarz (000607216)
22,30 * ab 0,00 € Versand 22,30 € Gesamt
Metz mecalight LED-72 smart schwarz
19,99 * ab 0,00 € Versand 19,99 € Gesamt
Cullmann CUlight V 320DL - LED-Videoleuchte
79,99 * ab 4,99 € Versand 84,98 € Gesamt
Walimex Pro LED Videoleuchte Anzahl LEDs=36
24,99 * ab 4,95 € Versand 29,94 € Gesamt
walimex pro LED Foto Video Leuchte 64 LED dimmbar
39,99 * ab 6,99 € Versand 46,98 € Gesamt

SeaLife Videolicht 2500 mit Arm und Griff - Sea Dragon
449,00 * (449.00 € / Stück) ab 0,00 € Versand 449,00 € Gesamt
- 62% Foto- und Videoleuchte mit 64 Tageslicht-LEDs, 4,5 W, 480 lm
69,90 € 26,90 * ab 1,95 € Versand 28,85 € Gesamt
Sea Dragon 2000 Duo Set
599,00 * Versand: siehe Shop
walimex pro LED Foto Video Leuchte 64 LED dimmbar
44,95 * ab 4,95 € Versand 49,90 € Gesamt
SONY HVL-LEIR1 Akku-Videoinfrarotleuchte Camcorder-Zubehör
150,99 * ab 0,00 € Versand 150,99 € Gesamt
Yongnou YN-160 LED-Leuchte
68,95 * ab 9,95 € Versand 78,90 € Gesamt
KAISER KR90 Ringleuchte #3250
298,98 * ab 0,00 € Versand 298,98 € Gesamt
Hama LED-Leuchte Magnum DigiLight
42,04 * ab 4,99 € Versand 47,03 € Gesamt
Cullmann CUlight V 220DL Daylight
49,99 * ab 5,99 € Versand 55,98 € Gesamt
Rotolight RL-NEO LED Leuchte
329,99 * ab 0,00 € Versand 329,99 € Gesamt
Reflecta RAVL 100 Videoleuchte - 42° - 1 W Leistung - 3 x Batteries Supported - AAA - Blitzschuh
17,92 * ab 0,00 € Versand 17,92 € Gesamt
Metz LED-72 Smart Mecalight weiß
23,99 * (23.99 € / Stück) ab 3,00 € Versand 26,99 € Gesamt

38 1 10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Videoleuchten


Wer viel fotografiert oder filmt, ist oftmals vom anschließenden Ergebnis enttäuscht. Farben werden nicht lebensecht wiedergegeben oder die Farbtiefe wird nicht ausreichend dargestellt. Besonders wenn Aufnahmen bei Dämmerung oder schlechtem Licht gemacht werden, sind die Ergebnisse oft unzureichend.

Spezielle Videoleuchten für Video- und Digitalkameras können die Qualität der Aufnahmen verbessern. Besonders leidenschaftliche Hobbyfotografen profitieren von einem solchen Zusatzgerät. Belohnt werden sie mit schönen Bildern und Videos, die eine besondere Erinnerung sein können.
Wurden früher überwiegend Halogenlampen verwendet sind Videoleuchten heute fast immer LED-Leuchten. Der Name kommt aus dem Englischen: Light Emitting Diode. Er beschreibt die Wirkungsweise dieser Art von Lampe, denn sie bezieht ihre Leuchtkraft aus Leucht-Dioden. Eine Diode selbst ist ein Halbleiter der Strahlung abgibt, wenn Strom durch ihn hindurchfließt.

LED-Lampen haben eine lange Betriebsdauer, auch, wenn sie viel ein- und ausgeschaltet werden. Zudem sind sie robust, haben eine hohe Energieeffizienz und strahlen weit weniger Wärme ab als etwa eine Glühbirne. Bei sehr hoher Leistung werden aber auch diese Lampen warm. Um Qualitätsverlust bei der Beleuchtung vorzubeugen, muss das Gerät in diesem Fall entsprechend gekühlt werden. Bei guten LED Videoleuchten ist ein Kühlkörper bereits integriert.

Halogen Leuchten entsprechen dem Prinzip der gewöhnlichen Glühbirne. Sie haben eine kürzere Lebensdauer und erhitzen schneller als LED-Lampen, sind dafür in der Anschaffung meist günstiger. In diesem Ratgeber erhalten Sie einen Überblick zu den Eigenschaften der verschiedenen Videoleuchten. Wenn Sie ein passendes Modell suchen, kann der Ratgeber Ihnen bei der Auswahl behilflich sein.

Verwendung von LED Videoleuchten

Wie man aus der Namensgebung bereits heraushören kann, ist der Einsatz dieser Leucht-Dioden speziell auf Videokameras zugeschnitten. Videokameras nehmen Bilder in Form von elektrischen Signalen auf. Auch Digitalkameras zählt man zu dieser Kategorie. Die handelsüblichsten Videokameras sind heutzutage die Camcorder. Sie sind gleichzeitig eine Videokamera und ein Aufnahmegerät. Die Speicherung der Daten erfolgte früher auf Band. Diese Bänder waren in Kassetten eingelagert. Der Trend geht aber eindeutig in Richtung digitaler Speicherung auf einer Speicherkarte.

Wesentliche Eigenschaften einer Videolampe

Die folgenden Punkte sollten ausschlaggebend für die Auswahl der richtigen Videoleuchte sein:

Montagemöglichkeit
Die Videolampen muss über entsprechende Möglichkeiten verfügen, sie an der Kamera anzubringen. Eines der wichtigsten Teile für eine Videoleuchte ist daher der Zubehörschuh (cold shoe oder shoe mount) oder Blitzschuh (hot shoe) genannt. Dieser Schuh ist eine Sockelvorrichtung an der Kamera. Sie möglich es Lampen, Blitzgeräte und Sucher zu montieren. Mittels eines speziellen Fußes können diese Geräte an die entsprechenden Apparate angesteckt werden. Dadurch erklärt sich auch der Name „Schuh“.

Es gibt verschiedene Arten von Schuhen: der passive Zubehörschuh gibt einfach nur die Möglichkeit, verschiedene Utensilien aufzustecken. Der intelligente Zubehörschuh ist mit Kontakten versehen. Diese Kontakte ermöglichen eine Kommunikation zwischen zum Beispiel dem Videorecorder und der Leuchte. Signale für Blitzlicht oder Stromversorgung können so direkt über die Kamera initiiert werden. Damit Schuh und Fuß zusammenpassen, muss auf entsprechende Kompatibilität geachtet werden. Am Einfachsten erreicht man diese, wenn das Modell vom gleichen Hersteller gekauft wird.

Abstrahlwinkel
Vom Abstrahlwinkel hängt ab, wie viel Raum die Lampe schlussendlich beleuchten kann. Bei Videoleuchten liegt dieser Winkel für gewöhnlich in einem Bereich von 25-30°.

Batterietyp
Der Batterietyp gibt an, welche und wie viele Batterien in die Lampe eingesetzt werden können. Von den Batterien wiederum ist abhängig, wie lange die Lampe mit dieser strahlen kann. Bei einer kleinen Pocket LED-Lampe sind dies etwa zwanzig Minuten, bevor die Batterie gewechselt werden muss. Es gibt natürlich auch Leuchten, die mit Akku funktionieren. Viele lassen sogar beide Möglichkeiten zu.

Farbtemperatur
LED-Leuchten gibt es in verschiedenen Farben. Als Videoleuchten werden für gewöhnlich die weißen Lampen eingesetzt. Doch auch hier gibt es Unterscheidungen: kalt weiße Leuchten strahlen am Hellsten. Dafür haben sie einen Blaustich. Ihre Farbtemperatur liegt zwischen 6.500 und 10.000 Kelvin. Die warm weißen Strahler sind etwas gelblicher und ähneln mehr dem Glühbirnenlicht, weshalb sie zumeist als angenehmer empfunden werden. Ihre Temperatur liegt zwischen 2.700 und 3.500 Kelvin. Echt weiße Leuchten haben Tageslichtqualität und die neutralste weiße Farbe. Ihr Bereich umfasst etwa 4.500-5.000 Kelvin.

Helligkeit
Die Helligkeit einer LED-Lampe ist abhängig von ihrer Leistung und Qualität, sie wird in Lumen angegeben. Dieser Wert sollte auf der Verpackung angegeben sein. Jedoch kann der Wert auch irreführen, denn er lässt den Abstrahlwinkel außer Acht. Es macht einen großen Unterschied, ob Licht gebündelt oder großräumig abgestrahlt wird.

Nützliche Funktionen

Was Videoleuchten sonst noch können sollten:

Hybrid Leuchten
Diese Videolichter kann man sowohl für den Dauerbetrieb als auch für Blitzlicht verwenden. Sehr praktisch ist die Funktion dann, wenn man Videos und Fotos aufnehmen möchte.

Dimmer
Man benötigt nicht immer 100% des Lichts, das die Leuchte abstrahlen kann. Um mit der Lichtstärke variieren zu können, muss die Lampe allerdings über eine Funktion zum Dimmen verfügen. Diese kann von 0-100% reichen, aber auch in einen kleineren Bereich fallen. Im besten Fall ist die Regelung der Intensität stufenlos.

Zubehör

Für Videoleuchten gibt es verschiedenste Farbfilter und Diffusoren, die bei manchen Angeboten sogar gleich mitgeliefert werden. Mit ihnen kann man andere Farbqualität im Licht erzeugen und künstlerisch etwas variieren. Sie sind auch praktisch, wenn man etwa mit einer kalt weißen Lampe warm weißes Licht erzeugen möchte. Wer seine Leuchte nicht unbedingt auf der Kamera selbst platzieren will, ist mit einem passenden Standfuß gut beraten. Es kann mühsam werden, den richtigen Platz für die Lampe zu finden und eine Möglichkeit zur Montage aufzutreiben.

Als weiteres Zubehör können Abschirmklappen dienen. Diese kleinen Werkzeuge erlauben manuelles Dimmen oder Eingrenzen des Lichts. Damit kann bestens gesteuert werden, wohin genau das Licht fallen soll. Es hängt von der Lampe ab, wie viele und ob überhaupt Klappen montiert werden können. Ist dies der Fall, werden sie meistens sogar speziell beworben.

Auch Transporttaschen sind ein nützliches Zubehör, das in keinem Fall fehlen sollte. Im Idealfall werden diese gleich mit dem Produkt mitgeliefert. Dadurch ist die Passform für Lampe und diverses Zubehör garantiert. Viele größere Camcorder Taschen haben allerdings auch schon eigene, geschützte Nebentaschen für den sicheren Transport der Leuchten. LED-Leuchten sind zwar relativ robuste Lampen, doch heftigere Stöße oder ungeschütztes Fallen halten auch sie nicht ohne Weiteres aus. Eine Transporttasche sorgt für die optimale Sicherheit.