Kategorien

Drums & Percussion

Ratgeber

Ratgeber Drums and Percussion


Rock ohne Schlagzeug wäre undenkbar, aber auch zahlreiche andere Musikrichtungen benötigen den Beat von den Drums oder anderen Schlaginstrumenten. Percussion ist die Bezeichnung für alle anderen Arten von Schlaginstrumenten, sprich Trommeln, Xylophone und weiteres. Die Schlaginstrumente sind in allen erdenklichen Farben und Formen erhältlich und bieten Ihnen die Möglichkeit, Rhythmen und Klänge zu produzieren.

Im Folgenden erhalten Sie eine Übersicht mit kleinen Tipps über verschiedene Drums und Percussions, die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern sollen.

Schlagzeuge

Schlagzeuge haben in der ganzen Welt viele Anhänger und sind in nahezu jeder Band zu finden. Das Schlagzeug besteht aus mehreren Komponenten, die sich aus verschiedenen Trommeln, Becken, Schellenkranz, Snare Drum und TomTom zusammensetzen können. Vor dem Kauf eines Schlagzeugs müssen Sie sich zwischen einem akustischen und elektronischen Modell entscheiden. Spielen lassen sich beide gleich, jedoch werden die Töne bei dem elektronischen Schlagzeug digital erzeugt und Sie können die Lautstärke regulieren. Wenn Sie in einer Wohnung mit anderen Parteien wohnen ist dies ein klarer Vorteil. Jedoch sind die Trommeln mit Gummi und nicht mit Fellen bezogen, so dass das Spielgefühl im Vergleich zum akustischen Schlagzeug ein anderes ist. Gerade Anfänger und Fans des echten Rock’n Rolls schauen sich eher bei den akustischen Instrumenten um.

Vorteilhaft ist hier, dass sich die Teile sehr leicht austauschen lassen, falls mal etwas kaputt geht. Achten Sie darauf, dass sich die Felle per Klick-System tauschen lassen, damit geht der Wechsel im Falle eines Risses besonders schnell.

Grundsätzlich können Sie das Schlagzeug aufbauen, wie es Ihnen gefällt, Sie sollten jedoch beachten, ob Sie Rechts-oder Linkshänder sind und dass die Becken und Trommeln aus Ihrer Sitzposition gut zu erreichen sind. Besonders Kinder finden Schlagzeuge sehr interessant und trommeln wild drauf los, wenn sie ein Schlagzeug sehen. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, Ihrem Kind ein Schlagzeug zu kaufen, dann überlegen Sie sich gut, ob es ein Spielzeug werden soll oder ein richtiges Instrument. Spielzeugschlagzeuge gibt es bereits für wenig Geld und geben besonders kleinen Kindern die Möglichkeit, wild drauf los zu trommeln. Bei richtigen Instrumenten sollten Sie beachten, dass es viele Einstellmöglichkeiten gibt, damit Ihr Kind viele Jahre Freude an dem Schlagzeug haben kann.

Schlagzeug-Zubehör

Wer ein Schlagzeug besitzt, weiß, wie viel Zubehör man für sein Instrument benötigt. Grundsätzlich lassen sich nahezu alle Teile austauschen, wenn sie einmal kaputt gegangen sind. Besonders bei akustischen Schlagzeugen kann das Fell auf den Trommeln mal reißen, hier können Sie mit wenigen Griffen ein neues Fell aufziehen und weitertrommeln.

Zu jedem Schlagzeuger gehören gute Sticks. Mit ihnen wird das Schlagzeug gespielt. Sticks gibt es in zahlreichen Ausführungen und unterschiedlichen Materialien. Beachten Sie, dass Länge und Durchmesser wie auch das Material die Spielqualität beeinflussen. Holz wird am häufigsten für die Sticks verwendet, da es sehr stabil und gleichzeitig leicht ist. Kunststoff ist nur für Anfänger zu empfehlen, da es bei härteren Stücken schnell kaputt gehen kann. Des Weiteren gehört zu der richtigen Ausstattung ein richtiger Hocker. Besonders bei Kindern ist hier auf die Höhenverstellbarkeit zu achten, doch auch Erwachsene sollten auf bewegliche Hocker zurückgreifen, da man so am besten die richtige Sitzposition und den optimalen Abstand zu den Schellen und Trommeln bekommt.

Percussion

Schon seit es die Menschheit gibt werden Percussion-Instrumente zur Nutzung von Rhythmen und Klängen genutzt. Es wird meist zwischen Schlagzeug und anderen Percussion-Instrumenten unterschieden, wobei sie letzten Endes alle auf die klassischen Trommeln zurückgreifen. Aber auch Rassel, Triangeln, Pfeifen und andere handliche Schlaginstrumente gehören der Kategorie Small Percussion an. Am bekanntesten sind die klassischen Trommeln. Ob Handtrommel, Standtrommel, Trommeln mit Holzrahmen oder die Variante mit Kunststoff, hier können Sie frei wählen. Bedenken Sie beim Kauf einer Trommel, das Holz einen wärmeren und natürlicheren Sound hat als ein metallenes Instrument.

Xylophone

Xylophone sind besonders bei Kindern beliebt und fördern die musikalische Früherziehung. Die Instrumente lassen sich sehr leicht spielen und können auch ohne Unterricht zu einem besseren Gehör für Takt, Rhythmus und richtige Töne führen. Aber auch Erwachsene können mit dem Klanginstrument die vielfältigen Möglichkeiten ausprobieren und sich dem natürlichen Klang hingeben.

Xylophone bestehen aus Holz, sowohl die Klangplatten und Schlegel sind meist aus einem reinen Holzmaterial wie Palisander oder Rosenholz. Wenn Sie auf der Suche nach einem hochwertigen Xylophon sind, dann sollten Sie sich bei den Holzmaterialien umschauen, da die Instrumente aus synthetischen Materialien eine schlechtere Klangqualität haben. Eine Unterform des Xylophons ist das Vibraphone. Dieses besteht aus Metall und hat unter den Platten hängende Resonanzröhren zur Verstärkung des Klangs. Gespielt wird das Instrument mit einem Gummischlegel. Achten Sie beim Kauf stets auf eine gute Qualität und gut gestimmte Instrumente, damit Sie auch die richtigen Töne treffen. Besonders für Kinder sind diese Instrumente empfehlenswert, da sie sich intuitiv spielen lassen.

Orchester und Marchingband

Wer lässt sich nicht gerne von dem Zusammenspiel vieler Instrumente in einem Orchester bezaubern. Viele Menschen hören gerne den Klängen der Streich-, Blas-, und Blechinstrumente unter Anweisung des Dirigenten zu.

Ein Orchester wird meist in einem Halbkreis aufgebaut und beschallt das Publikum. Ob Violinen und Kontrabässe, Klarinetten und Fagott, Trompeten und Posaunen, in einem Orchester sind zahlreiche Instrumente in Harmonie aufeinander abgestimmt und verzaubern die Zuhörer. Wenn sich ein Orchester in Bewegung setzt, wird es als Marchingband bezeichnet. Grundsätzlich sind immer Blasinstrumente, Blechblasinstrumente und Percussions in einer Marchingband. Das wohl wichtigste Instrument ist die Marschtrommel. Sie gibt den Takt vor und wird mit Sticks angeschlagen. Auch das Marschbecken darf bei einem Orchester nicht fehlen. Wird es aneinandergeschlagen, gibt es einen lauten Klang, der als Akzent bei einem Lied gut eingesetzt werden kann. Wenn Sie in einem Orchester spielen möchten, sollten Sie schon über gute Spielqualitäten und über ein gutes Gehör verfügen, um mit den anderen Musikern zusammen ein tolles Stück präsentieren zu können.
Nach oben