Kategorien

Funkgeräte (1 - 24 von 358)

Ergebnisse einschränken
Preis
Marke
Funksystem
Funksystem

Ein gerade für Motorradfahrer wichtiges Unterscheidungskriterium ist die Reichweite des jeweiligen Funksystems. Bei guten Bedingungen erreichen PMR-Funkgeräte eine Reichweite von bis zu 5 Kilometer.

Alle anzeigen
Bauform
Bauform

die 2 wichtigsten Bauformen bei Funkgeräten sind das Mobilfunkgerät, welches in Fahrzeugen eingebaut werden kann, und das Handfunkgerät.

Funkreichweite
Funkreichweite

Die Reichweite eines Funksystems sollte sich stark am Einsatzzweck orientieren. Möchte ich mich bei einer Motorradtour mit meinem Beifahrer auf dem Sozius unterhalten? Oder ist mein Gesprächspartner im freien Gelände kilometerweit entfernt?

Sendeleistung
Sendeleistung

Die Sendeleistung eines Funkgerätes wird in Watt gemessen. Diese ist zumeist, je nach Funkband und Frequenzbereich, gesetzlich begrenzt.

Funkband
Funkband

Als Funkband bezeichnet man auch den Frequenzbereich eines Funkgerätes. Die verschiedenen Frequenzbereiche ermöglichen das störungsfreie Senden von Funknachrichten, zum Teil wurden die Funkbänder wie VHF auch für Fernsehkanäle verwendet. Aktuell sind die Frequenzen in Europa in GHz angegeben und werden alphabetisch bezeichnet.

Bewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
  • DeTeWe
  • Motorola
  • Midland
  • IMC Toys
  • Albrecht
  • DICKIE
  • Kenwood
  • Stabo
  • Audioline
  • TEAM ELECTRONIC
  • Topcom
  • Retevis
  • Simvalley
  • Cobra
  • M-E
  • Busch
  • Baofeng/Pofung
  • MAAS Elektronik
  • Happy People
  • Baofeng
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:
  • Liste
  • Raster
  • Bild

DeTeWe Outdoor 8500
Funksystem
PMR
Bauform
Handfunkgerät
Funkreichweite
10.00 km
ab49,46 * 16 Preise vergleichen
Motorola TLKR T50 Duo
Funksystem
PMR
Bauform
Handfunkgerät
Funkreichweite
6.00 km
ab37,99 * 26 Preise vergleichen
Motorola TLKR T80 Extreme Quattro
Funksystem
PMR
Bauform
Handfunkgerät
Funkband
UHF
ab144,11 * 32 Preise vergleichen
Midland G9 Plus PMR + LPD Funkgerät
Funksystem
PMR, LPD
Sendeleistung
0.0 W
Funktionen
Tastensperre
ab59,90 * 9 Preise vergleichen
IMC Toys STAR Wars Walkie Talkie Face
ab16,88 * 13 Preise vergleichen
Motorola TLKR T41 Duo rosa
Funksystem
PMR
Funktionen
Rauschunterdrückung
Akkutyp
NiMH Akku, AAA Akkus
ab22,95 * 23 Preise vergleichen
Albrecht AE 355 M
Funksystem
CB-Funkgerät, Funkscanner
Bauform
Mobilfunkgerät
Funktionen
Kanalsuche
ab87,85 * 10 Preise vergleichen
DICKIE Walkie Talkie Voice Changer
Funktionen
Rauschunterdrückung
ab19,35 * 11 Preise vergleichen
Motorola XT420
Funksystem
PMR
Akkutyp
Lithium-Ionen Akku, AAA Akkus
Gewicht
0.25 kg
ab147,90 * 32 Preise vergleichen
Motorola TLKR T60 Duo
Funksystem
PMR
Bauform
Handfunkgerät
Funkreichweite
8.00 km
ab47,54 * 38 Preise vergleichen
Kenwood TK-3501
Display-Typ
LED
Akkuspannung
8.0 V
Akkutyp
Lithium-Ionen Akku
ab124,95 * 21 Preise vergleichen
Albrecht Tectalk Float Duo
Funksystem
PMR
Funktionen
Rauschunterdrückung
Akkukapazität
950 mAh
ab89,99 * 11 Preise vergleichen

Motorola TLKR T80 Extreme Duo
Funksystem
PMR
Bauform
Handfunkgerät
Funkreichweite
10.00 km
ab83,95 * 38 Preise vergleichen
Motorola TLKR T41 Duo blau
Funksystem
PMR
Funktionen
Rauschunterdrückung
Akkutyp
NiMH Akku, AAA Akkus
ab20,83 * 27 Preise vergleichen
Motorola TLKR T41 Duo orange
Funksystem
PMR
Funktionen
Rauschunterdrückung
Akkutyp
NiMH Akku, AAA Akkus
ab21,99 * 27 Preise vergleichen
Albrecht AE 125 H Funkscanner
Display-Typ
LCD
Akkutyp
NiMH Akku
Anzahl Akkus
2
ab139,90 * 6 Preise vergleichen
Stabo Freecomm 100 PMR Funkhandy
Funksystem
PMR
Funkband
UHF
Frequenzbereich
446 - 446 MHz
ab19,11 * 17 Preise vergleichen
DeTeWe Outdoor 9000 Duo
Akkutyp
Lithium-Ionen Akku
Farbe
schwarz
ab79,00 * 11 Preise vergleichen
Motorola TLKR T40 Duo
Funksystem
PMR
Bauform
Handfunkgerät
Funkreichweite
4.00 km
ab21,99 * 32 Preise vergleichen
Audioline PMR 46 Duo
Funksystem
PMR
Bauform
Handfunkgerät
Funkreichweite
8.00 km
ab38,94 * 18 Preise vergleichen
Midland G10
Akkutyp
Lithium-Ionen Akku
ab47,49 * 11 Preise vergleichen
Stabo XH 9006e
Funksystem
CB-Funkgerät
Bauform
Handfunkgerät
Sendeleistung
4.0 W
ab123,10 * 4 Preise vergleichen
Team Electronic HAM MobileCom 1011
Funksystem
Amateurfunkgerät
Sendeleistung
12.0 W
ab199,00 * 8 Preise vergleichen
Topcom Twintalker 9100
Funksystem
PMR
Bauform
Handfunkgerät
Funkreichweite
10.00 km
ab90,57 * 14 Preise vergleichen

15 1 10
1
2 3 4 5 6
7
8 9 10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Funkgeräte


Funkgeräte werden dazu genutzt, um Sprachsignale über Funkwellen einer bestimmten Frequenz zu senden und zu empfangen. Es existieren verschiedene Funksysteme, welche sich anhand der verwendeten Frequenzen unterschieden. Manche Frequenzen sind öffentlich zugänglich, wie der CB Funk, andere sind nach außen geschlossen. Hier ist der Polizeifunk als Beispiel zu nennen.

Im Handel sind verschiedene Funkgeräte erhältlich. Diese unterscheiden sich einerseits anhand unterstützter Frequenzen, andererseits aber auch bezüglich ihrer Transportierbarkeit. So existieren stationäre Geräte zum Gebrauch an festen Postionen oder auch Walkie Talkies, die problemlos unterwegs genutzt werden können. Die Methode der Funktechnik ist bereits sehr alt und geht bis ans Ende des 19. Jahrhunderts zurück. Mittlerweile wird die Funktechnik in vielen verschiedenen Bereichen genutzt, um Informationen von einer Position zu einer anderen zu übermitteln. Dafür verwendet sie dieselben Frequenzbereiche wie das Radio. Die Übertragung findet also via Radiowellen statt. Selbstverständlich nutzen Radiosender andere Frequenzbereiche, die für externe Funker nicht zugänglich sind. Doch auch für den privaten Bereich stehen diverse Frequenzbereiche zur Verfügung, die mit sogenannten Funkgeräten oder Zwei-Wege-Funkgeräte genutzt werden können.

Auch in der Seefahrt werden Funkdienste genutzt. Diese Seefunkgeräte können in der Regel auf mehreren Frequenz-Bereichen senden. So werden in der Seefahrt unterschiedliche Frequenzen für die Kommunikation an Bord und nach außen genutzt. Dazu verwendet die Schifffahrt sowohl Kurz-, Mittel- als auch Grenzwellen.

Zivilfunk

Zivilfunk, oder im englischen CB Funk genannt, ist eine Funkverbindung im oberen Frequenzbereich der Kurzwellen. Dieser Funk ist für jeden offen und dient dem allgemeinen Meinungs- und Ideenaustausch. Jedoch darf dieser Funk nur privat genutzt werden. Kommerzielle Nutzung ist strengstens untersagt. Des Weiteren ist es verboten, diesen Funk mit selbstgebauten Funkgeräten zu nutzen. Möchten Sie also als Zivilperson im CB Funk aktiv werden, bietet es sich für Sie an, ein Funkgerät zu kaufen. CB-Funkgeräte sind im Handel in einer Preisspanne von ca. 50 Euro bis 100 Euro erhältlich.

Das Walkie Talkie

Das Walkie Talkie, oder auch Handfunkgerät genannt, ist ein portables Funkgerät, das darauf ausgelegt ist, in der Hand transportiert zu werden. In dieser Hinsicht unterscheidet es sich stark von den meisten Funkgeräten, die im CB-Funk verwendet werden. Diese sind meist stationär und müssen über das Stromnetz betrieben werden. Das Walkie Talkie hingegen wird von einem Akku mit Strom versorgt und passt leicht in die Tasche oder den Gürtel. Diese Technik findet auch innerhalb mancher Berufe Verwendung, wenn es darum geht, Informationen schnell von einem Ort zu einem anderen zu übermitteln. Beispielsweise kann dies in der Veranstaltungslogistik eine Rolle spielen. Aber auch im privaten Rahmen wird das Walkie Talkie oft genutzt. Beispielsweise bei Wanderungen oder Ski-Touren ist es sehr hilfreich. Wenn man sich mal aus den Augen verloren hat, steht man dennoch in Kontakt und kann einen Treffpunkt vereinbaren.

PMR Funkgeräte

PMR Funkgeräte stellen eine weitere Klassifikation von Funkgeräten dar. Diese sind, ähnlich wie der CB Funk, auf die private Nutzung ausgelegt. PMR steht für Private Message Radio. Dies ist ein öffentlicher Kanal, der im oberen Bereich des Frequenzspektrums angesiedelt wurde und für jedermann offen ist. PMR Funkgeräte nach europäischem Standard können bis zu acht Kanäle empfangen und senden mit 446 Megaherz.

Amateurfunk

Amateurfunk bezeichnet eine spezielle Frequenz, auf der nur zu wissenschaftlichen oder experimentellen Zwecken gesendet werden darf. Dafür wurde ein eigener Frequenzbereich eingerichtet, der nur diesem Zweck dient. Unbefugten Personen ist die Verwendung nicht gestattet. Der Name Amateurfunk darf daher nicht missverstanden werden. Es handelt sich dabei nicht um Amateure, die sich an der Funktechnik ausprobieren möchten. In der Regel sind die Personen, die diesen Dienst nutzen, sehr erfahren. Bei Funkamateuren handelt es sich eher um Personen, die versuchen, die Technik voranzutreiben ohne dadurch konkrete, kommerzielle Ziele zu verfolgen. In Europa ist eine Lizenz erforderlich, die eine Person zur Nutzung dieser Frequenzen ermächtigt. Ein Kriterium für die Zulassung zum Funkamateur ist die einwandfreie Kenntnis des Morsecodes.

Walkie Talkie, stationäre Geräte oder doch PMR?

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, welche Frequenz und welches Gerät für Sie das richtige ist, verwundert dies im ersten Augenblick niemanden. Die Funktechnologie ist ein sehr weites Feld, das viel Wissen erfordert und als ambitionierter Hobby-Funker hat man nicht gleich den Überblick. Wenn Sie gerade erst in den Funk einsteigen, könnte ein Walkie Talkie oder PMR Funkgerät das richtige für Sie sein. Diese Geräte sind einfach zu bedienen und führen Sie an die wichtigsten Bereiche heran, um später auch mit größeren Geräten und Reichweiten zu arbeiten. Anders als bei Two Way Radios, welche nur auf den Austausch zwischen beiden Geräten ausgelegt sind, können Sie mit dem Walkie Talkie auch Frequenzen von anderen Nutzern empfangen und mit diesen in Kontakt treten. Dies ist auch ein interessanter Weg, um neue Menschen kennenzulernen. Und gerade darum geht es vielen Menschen beim Funken.

Die wichtigsten technischen Merkmale

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich in der nächsten Zeit ein Funkgerät zuzulegen, ganz gleich welcher Klasse, ist es ratsam, beim Kauf auf gewisse Eigenschaften zu achten. Nicht jedes Funkgerät funktioniert gleich und bietet die gleichen Möglichkeiten. Es spielt zum Beispiel eine Rolle, wie viele Kanäle ein Funkgerät nutzen kann. Dies bestimmt, wie viele Funkverbindungen gleichzeitig aufgenommen werden können. Funkgeräte unterscheiden sich des Weiteren anhand ihres Frequenzspektrums. Wenn Sie also bereits wissen, welchen Funkdienst Sie nutzen möchten, gehen Sie sicher, dass das Gerät Ihrer Wahl die entsprechenden Frequenzen unterstützt. Viele CB Funkgeräte sind auch als Module für Fahrzeuge erhältlich. Gerade unter LKW Fahrern erfreut sich diese Technik großer Beliebtheit. Da im CB Funk ein recht lautes Grundrauschen in der Frequenz liegt, ist es von Vorteil, wenn Ihr Gerät über eine Rauschunterdrückung verfügt. Diese gestaltet die Kommunikation deutlich angenehmer.