Sortiert nach 
Ansicht 

TV Artikel vitalmaxx Venenwalker Basic
TV Artikel vitalmaxx Venenwalker Basic

Jetzt auch für unterwegs - mit Netz- und Batteriebetrieb (2 x AA, enthalten).

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 121,84 *

Medisana RBI 88911 Shiatsu Massagesitzauflage
Medisana RBI 88911 Shiatsu Massagesitzauflage
Gelistet seit
Januar 2011
Produkttyp
Massage-Auflage
Farbe
dunkelgrau, schwarz, orange
Massage-Art
Shiatsu-Massage, Vibrations-Massage, High-Definition-Massage
Massage-Zonen
unterer Rücken, gesamter Rücken, oberer Rücken, Oberschenkel
Nutzung
Nutzung sitzend, zu Hause
  (3 Produkt-Bewertungen)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 62,90 *

Medisana ITM 88275 Intensiv-Massagegerät
Medisana ITM 88275 Intensiv-Massagegerät
Gelistet seit
Juni 2008
Produkttyp
Hand-Massagegerät
Farbe
weiß, orange, dunkelgrau
Material
Kunststoff
Massage-Art
High-Definition-Massage, punktuelle Massage, Klopf-Massage
Massage-Zonen
Füße, Oberschenkel, Unterschenkel, Schultern, gesamter Rücken, Arme
  (2 Produkt-Bewertungen)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 35,95 *


Beurer FC80 Pureo Sonic Gesichtsmassagegerät
Beurer FC80 Pureo Sonic Gesichtsmassagegerät
Gelistet seit
September 2011
Produkttyp
sonstige Massagegeräte
Farbe
silber, weiß
Massage-Zonen
Gesicht
Nutzung
zu Hause
Wirkung
straffend, durchblutungsfördernd
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 54,95 *

Medisana BBS 88386 Luftsprudelbad
Medisana BBS 88386 Luftsprudelbad
Gelistet seit
Juli 2011
Produkttyp
sonstige Massagegeräte
Farbe
weiß
Massage-Art
Sprudel-Massage
Massage-Zonen
Ganzkörper
Nutzung
zu Hause, Nutzung liegend
  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 79,95 *

Rehaforum Mini Vibrator
Rehaforum Mini Vibrator
Gelistet seit
Oktober 2008
Produkttyp
Mini-Massagegeräte
Farbe
weiß, blau
Massage-Art
punktuelle Massage
Nutzung
unterwegs, zu Hause
Funktionen
schnurlos
  (2 Produkt-Bewertungen)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 22,49 *

Beurer MG145 Massagekissen
Beurer MG145 Massagekissen
Gelistet seit
September 2010
Produkttyp
Massage-Kissen
Farbe
hellgrau
Massage-Art
Shiatsu-Massage
Massage-Zonen
oberer Rücken, Beine, Arme, Lendenwirbel, unterer Rücken
Nutzung
zu Hause
  (4 Produkt-Bewertungen)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 33,99 *

Deflogrip Gerhard Reeg GmbH Kopfmassagegerät manuell
Deflogrip Gerhard Reeg GmbH Kopfmassagegerät manuell
Gelistet seit
September 2009
Produkttyp
Kopf-Massagegerät
Farbe
silber, bronze
Material
Metall
Massage-Zonen
Kopf
Nutzung
unterwegs, zu Hause
  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 1,41 *

Medisana IVM 88211 Vibrations-Massagegerät
Medisana IVM 88211 Vibrations-Massagegerät
Gelistet seit
August 2011
Produkttyp
Massage-Stab
Farbe
dunkelgrau, silber
Massage-Art
Vibrations-Massage
Massage-Zonen
Füße, Arme, Oberschenkel, Schultern, gesamter Rücken, Ganzkörper
Nutzung
zu Hause
  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 12,99 *

Beurer MG 204
Beurer MG 204
Gelistet seit
September 2013
Produkttyp
Massage-Auflage
Farbe
schwarz
Material
Mesh
Massage-Art
Shiatsu-Massage
Massage-Zonen
unterer Rücken, oberer Rücken, gesamter Rücken
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 66,85 *

HYDAS Wärmegürtel Kabellos,
HYDAS Wärmegürtel Kabellos,

Genießen Sie wohltuende Wärme überall und Jederzeit. Dank dem wiederaufladbaren Akku, können Sie den Wärmegürtel überall mit hin nehmen und benutzen! Kein Kabel, welches Ihre Bewegungsfreiheit einsc...

(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 59,95 *

Vitalmaxx Massagematte mit Wärmefunktion
Vitalmaxx Massagematte mit Wärmefunktion
Gelistet seit
September 2013
Produkttyp
Massage-Auflage
Farbe
schwarz
Massage-Art
Knet-Massage, Rolling-Massage, Klopf-Massage
Massage-Zonen
oberer Rücken, Oberschenkel, unterer Rücken, Hüfte
Nutzung
unterwegs, Nutzung sitzend, zu Hause
  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 32,63 *

Medisana MCN 88930 Shiatsu Massagesitzauflage
Medisana MCN 88930 Shiatsu Massagesitzauflage
Gelistet seit
Mai 2011
Produkttyp
Massage-Auflage
Farbe
schwarz
Massage-Art
High-Definition-Massage, Vibrations-Massage, Shiatsu-Massage
Massage-Zonen
Sitzbereich, unterer Rücken, Nacken, oberer Rücken, gesamter Rücken
Nutzung
zu Hause, Nutzung sitzend
  (3 Produkt-Bewertungen)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 79,80 *

Beurer MG40 Infrarot-Massagegerät
Beurer MG40 Infrarot-Massagegerät
Gelistet seit
Mai 2008
Produkttyp
Massage-Stab
Farbe
weiß, blau
Massage-Art
Infrarot-Massage, Vibrations-Massage
Massage-Zonen
Ganzkörper
Nutzung
zu Hause
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 19,90 *

Medisana MC 825
Medisana MC 825
Gelistet seit
November 2013
Produkttyp
Massage-Auflage
Farbe
dunkelgrau, orange, schwarz
Massage-Art
Luftkompressions-Massage, Shiatsu-Massage
Massage-Zonen
Nacken, gesamter Rücken, unterer Rücken, oberer Rücken, Lendenbereich, Oberschenkel, Sitzbereich
Nutzung
zu Hause, Nutzung sitzend
  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 136,48 *

Medisana MC830 Gel Shiatsu Massagekissen
(Schreiben Sie die erste Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 95,03 *

Medisana MC 810 Vibrations-Massagesitzauflage
Medisana MC 810 Vibrations-Massagesitzauflage
Gelistet seit
Oktober 2012
Produkttyp
Massage-Auflage
Farbe
orange, schwarz, hellgrau
Massage-Art
High-Definition-Massage, Vibrations-Massage, Knet-Massage, Klopf-Massage
Massage-Zonen
oberer Rücken, gesamter Rücken, Oberschenkel, Sitzbereich, unterer Rücken, Schultern
Nutzung
unterwegs, Nutzung sitzend, zu Hause
  (2 Produkt-Bewertungen)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 31,95 *

HOMEDICS SBM-185H-EU Shiatsu Massageauflage
HOMEDICS SBM-185H-EU Shiatsu Massageauflage
Gelistet seit
September 2013
Produkttyp
Massage-Auflage
Farbe
caramel, hellgrau
Material
Kunstleder
Massage-Art
Shiatsu-Massage
Massage-Zonen
gesamter Rücken, oberer Rücken, unterer Rücken
  (1 Produkt-Bewertung)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 49,99 *

HOMEDICS SBM-600H-EU Massageauflage
HOMEDICS SBM-600H-EU Massageauflage
Gelistet seit
August 2010
Produkttyp
Massage-Auflage
Farbe
schwarz, dunkelgrau
Material
Plüschstoff
Massage-Art
punktuelle Massage, Rolling-Massage, 3D-Rücken-Massage, Shiatsu-Massage, Vibrations-Massage
Massage-Zonen
Schultern, unterer Rücken, Nacken, oberer Rücken, gesamter Rücken
  (10 Produkt-Bewertungen)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 149,00 *


Relaxdays Vario de Luxe Massagematte
Relaxdays Vario de Luxe Massagematte
Gelistet seit
Januar 2011
Produkttyp
Massage-Matte
Farbe
schwarz
Massage-Art
Klopf-Massage, Reib-Massage, Druck-Massage, Vibrations-Massage, Knet-Massage, Schlag-Massage
Massage-Zonen
Oberschenkel, Sitzbereich, Nacken, Hüfte, gesamter Rücken
Nutzung
zu Hause, Nutzung liegend, Nutzung sitzend
  (2 Produkt-Bewertungen)
kein Urteil (0 Testberichte)
ab 64,90 *
Anzahl pro Seite:
Ratgeber

Ratgeber Massagegeräte



Im hektischen und oft stressigen Alltag ist es wichtig, Momente der Ruhe zu schaffen. Dies kann zum Einen mit Hilfe von privaten Rückzugsorten geschehen. Eine ebenso beruhigende Wirkung kann das Ausüben eines Hobbys haben. Dazu gehören sowohl ruhige Aktivitäten, wie zum Beispiel das Lesen oder Malen, als auch sportliche Tätigkeiten, die an der frischen Luft durchgeführt werden.

Zusätzlich zur psychischen Erholung kann eine physische Entspannung der Muskeln durch eine professionelle Massage erreicht werden. Der Masseur oder die Masseuse stimulieren und entspannen die Muskulatur dabei durch gezielte mechanische und sich wiederholende Bewegungen. Wem die professionelle Massage zu teuer ist, kann alternativ auf diverse Massagegeräte zurückgreifen. Diese sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Massagegeräte-Modelle


Der Markt stellt eine Vielzahl von verschiedenen Massagegeräten zur Verfügung. Diese Massage-Geräte sind manuell bedienbar oder werden elektrisch betrieben. Sie können für die Ganzkörpermassage oder für die Massage einzelner Bereiche eingesetzt werden. Worauf Sie beim Kauf des richtigen Massagegerätes achten müssen, haben wir im Folgenden zusammengefasst. Nachstehend sind die wichtigsten Fragen aufgeführt:

- Welchen Körperbereich möchte ich massieren?
- Soll das Gerät in Kombination mit Wasser arbeiten?
- Benötige ich eine Wärmefunktion?

Wer über den Kauf eines Massagegerätes nachdenkt, sollte sich, wenn möglich, ein klinisch geprüftes Produkt zulegen. Klinisch geprüfte Produkte können die Beschwerden mit einer hohen Wahrscheinlichkeit lindern oder sogar komplett beseitigen. Außerdem rufen sie bei der richtigen Anwendung keine Folgeschäden hervor.

Die Massagematte

Eines der beliebtesten Massagegeräte ist die Massagematte. Hierbei handelt es sich um eine Matte, die im Inneren mit massierenden Vibratoren ausgestattet wurde.

Die Massagematte ist vielfältig einsetzbar. Sie kann im Haus und im Auto, sowie in liegender und sitzender Position angewendet werden. Massagematten werden oft mit verschiedenen Massage-Zonen ausgestattet. Im aktiven Zustand können bestimmte Bereiche des Rückens besonders intensiv bearbeitet werden. Zu den beliebten Zusatzfunktionen gehören das Wärme- oder das Rotlicht. Sie können die Massagewirkung zusätzlich verstärken. Nicht immer angeboten wird die Vibrationsmassage. In der sitzenden Funktion fördert sie die Durchblutung im Oberschenkel- und Po-Bereich und kann in Kombination mit anderen Massagen für eine effektive Lockerung problematischer Muskelstränge sorgen.

Des Weiteren verfügen einige Matten über eine punktgenaue Massagefunktion. Diese kann auf einen bestimmten Schmerzpunkt eingestellt werden. Wenn Sie gerne verschiedene Massageprogramme in Anspruch nehmen möchten, sollten Sie über den Kauf einer Massagematte nachdenken. In der Kategorie der Massagegeräte gehören Massagematten nämlich zu den vielfältigsten Geräten.

Massagesessel und -stuhl

Massagesessel und -stühle werden in sitzender Position angewendet. Da diese ausladenden Massagegeräte meist eine größere Ausgabe mit sich bringen, empfehlen wir Ihnen, alle Funktionen vor dem Kauf ausführlich zu testen. Massagesessel sollten im Allgemeinen über eine hochwertige Polsterung verfügen. Durch diese wird verhindert, dass die Massageelemente einen zu starken Druck auf den Rücken ausüben.

Eine optimale Massagewirkung wird erzielt, wenn der Sessel auf die Größe des Nutzers abgestimmt wird. Praktisch ist, wenn er zusätzlich über individuelle Einstellmöglichkeiten verfügt und somit von verschiedenen Personen verwendet werden kann. Auch die Massageintensität muss sich an das Körpergewicht anpassen lassen.



Massagebäder

Das Massagebad gehört zur Reihe der Massagegeräte, die sich die wohltuenden Eigenschaften von Wasser zunutze machen. Massagebäder arbeiten mit Luftdüsen, die Luft in die mit Wasser gefüllte Badewanne pumpen. Dadurch entstehen Luftblasen, die beim Auftreffen auf den Körper für einen entsprechenden Massageeffekt sorgen. Auch viele Fußmassagegeräte arbeiten mit Wasser. Sie werden auch als Fußmassagebäder bezeichnet. Fußmassagebäder sind kleine Wannen, die der Form der Füße nachempfunden wurden. Am Grund befinden sich kleine, vibrierende Noppen, die einen entsprechenden Massageeffekt auf die Unterseite der Füße ausüben.

Handmassagegeräte

Sehr beliebt sind auch die klassischen Handmassagegeräte. Zu diesen gehören die sogenannten Noppenbälle. Wie der Name bereits verrät, handelt es sich hierbei meist um einfache Kunststoff-Bälle, die mit diversen Noppen versehen wurden. Sie sind sowohl für die Füße, als auch für die Hände geeignet und in verschiedenen Größen erhältlich. Noppenbälle üben mit Hilfe der Noppen Druck aus und sorgen so für eine bessere Durchblutung. Sie eignen sich gleichermaßen für Männer und Frauen.

Für die Massage der Kopfhaut eignet sich der Kopfmassager, der auch als Bokomer bezeichnet wird. Der Kopfmassager ist ein einfaches, therapeutisches Gerät, das ursprünglich aus Australien stammt. Es besteht aus mehreren metallischen Strängen, die zu einem Griff zusammenlaufen. Am Ende der Stränge befinden sich runde Endnoppen, mit denen die Massagewirkung erzielt wird. Die Massage der Kopfhaut erfolgt durch langsame Auf- und Ab-Bewegungen. Diese fördern die Durchblutung und sorgen gleichzeitig für eine Entspannung der Kopfhaut. Die Wirkung des Bokomers ist von Person zu Person unterschiedlich. Bei der Anwendung sollten Sie darauf achten, dass Sie Ihr Haar offen tragen, damit sich die Noppen nicht darin verfangen.

Natürlich gibt es auch elektrische Handmassagegeräte. Bei diesen Massiergeräte sollten Sie darauf achten, dass der Griff lang genug ist, um die entsprechenden Körperstellen zu erreichen. Ideal wäre, wenn Sie das gewünschte Gerät vor dem Kauf ausprobieren. So können Sie feststellen, ob das Gerät den gewünschten Druck ausübt. Wichtig ist auch die jeweilige Akku- bzw. Batterielaufzeit. Schließlich will man die Massage nicht schon nach zehn Minuten abbrechen, weil der Akku leer ist.

Massageöl

Eine sinnliche und möglicherweise intime Alternative zu den herkömmlichen Massagegeräten, stellt die Massage durch den Partner dar. Diese wird gerne mit Hilfe von Massageölen vorgenommen. Massageöle verringern durch ihre ölige Konsistenz den Hautwiderstand, wodurch die einzelnen Haut- und Muskelpartien besser bearbeitet werden können. In vielen Fällen werden Massageöle mit bestimmten Aromen versehen. Diese unterscheiden sich, je nach Art, in ihrer Wirkung. Honigöl besitzt zum Beispiel eine entspannende, beruhigende Wirkung. Im Gegensatz dazu wirkt Lavendelöl eher schlaffördernd und wird gerne als Entzündungshemmer eingesetzt. Eine muskelentspannende Wirkung wird dem Mandarinenöl nachgesagt.

Verspannungen im Nacken- und Rückenbereich


Die häufigsten Verspannungen treten im Bereich des Nackens und des Rückens auf. Im Gegensatz zum Rücken lassen sich Verspannung im Nacken jedoch deutlich besser lokalisieren. Für die Bekämpfung von Nackenverspannungen eignen sich Nackenkissen. Sie werden einfach um den Hals gelegt. Für Nackenmassagegeräte gilt, dass deren Passform optimal auf den Nacken abgestimmt werden muss. Wenn möglich, sollte man die Stärke der Massage vor dem Kauf testen, da zu starke Vibrationen im Nackenbereich zu Übelkeit führen können.

Verhärtungen im Rückenbereich sind schwerer zu orten. Daher empfiehlt sich hierbei der Einsatz von Massagesesseln, -sitzen oder -matten. Diese bearbeiten den gesamten Rücken und zum Teil auch noch den Nackenbereich. Die Bedienung erfolgt meist über eine Fernbedienung. Rücken- und Nackenmassagegeräte verfügen meist über eine Wärmefunktion, die zusätzlich eine sehr wohltuende Wirkung entfalten kann.

Sicherheitshinweis

Bei der Verwendung von Massagegeräten ist grundsätzlich darauf zu achten, dass die Massagewirkung nicht zu stark ist. Dadurch können nämlich Verspannungen und damit einhergehende Schmerzen noch verstärkt werden. Ein zu schwacher Druck kann ebenfalls keine Besserung bewirken.


Section

Filtergroup

Zurücksetzen