Alle
Kategorien

Güde Big Wheeler 460 AP

Güde Big Wheeler 460 AP Güde Big Wheeler 460 AP
4,5
11 Kundenmeinungen
Produkttyp
Benzin-Rasenmäher
Radantrieb
ja
Startsystem
Seilzugstart
Features
Grasfangkorb vorhanden
Weitere Details
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
4
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Güde Big Wheeler 460 AP
Zum Hersteller
www.guede.com

Produktinformationenzu Güde Big Wheeler 460 AP
Allgemein
Marke
Güde
Produkttyp
Benzin-Rasenmäher
Produktlinie
Güde Big Wheeler
Gewicht
36.0 kg
Antrieb
Leistung
Leistung

Je höher die Leistungsangabe des Rasenmähers ist, desto weniger schwerfällig ist das Arbeiten auch bei widrigen Umständen. Die Leistung wird in Watt (W) und in Kilowatt (kW) angegeben.

2.60 kW
Radantrieb
Radantrieb

Ein Rasenmäher mit Radantrieb ist besonders dann empfehlenswert, wenn das Gerät viel wiegt und dadurch nur schwer zu bewegen ist. Für sicheres und bequemes Arbeiten ist ebenfalls im Vorfeld zu beachten, ob man den Radantrieb mit der eigenen Geschwindigkeit abstimmen kann.

ja
Startsystem
Startsystem

Rasenmäher können über einen Seilzug oder elektrisch gestartet werden. Beim Seilzugstart wird ein Seil manuell herausgezogen. Beim Elektrostart drückt man einfach auf einen Knopf.

Seilzugstart
Antrieb Benzin
Motor-Leistung
Motor-Leistung

Die Motor-Leistung eines Rasenmähers beeinflusst die Messergeschwindigkeit. Eine gleichbleibende und hohe Geschwindigkeit kann mit einer hohen Leistung besser erreicht werden. Das hat wiederum Auswirkung auf die Qualität des Rasenschnitts. Er ist sauber und nicht ausgefranst.

3.50 PS
Hubraum
Hubraum

Der Hubraum bezieht sich auf die Größe des Rasenmähermotors. Je größer der Hubraum ist, desto mehr Kraft besitzt der Motor.

125 ccm
Drehzahl
Drehzahl

Die Drehzahl bezieht sich auf die Anzahl der Motorumdrehungen pro Minute. Je höher die Motordrehzahl ist, desto sauberer ist der Rasenschnitt. Eine hohe Drehzahl wird bei hohem Gras und großer Schnittbreite empfohlen.

2800 U/min
Eigenschaften
Auswurfrichtung
Auswurfrichtung

In diese Richtung wird der Rasenschnitt aus dem Rasenmäher geworfen.

Heck
Griff
Griff

Die Griffe des Rasenmähers haben Einfluss auf die individuelle Handhabung des Geräts. Wählen Sie Griffe, die Ihnen den besten Komfort bieten und gleichzeitig das Rasenmähen erleichtern.

ergonomisch geformt
Geräuschpegel
Geräuschpegel

Unabhängig von ihrer Antriebsart produzieren Rasenmäher während des Betriebes unterschiedliche Geräuschpegel. Gemessen wird der Geräuschpegel in Dezibel (kurz dB) und variiert je nach Modell zwischen 2,5 und 99,7 Dezibel.

96.0 dB
Features
Features
Grasfangkorb vorhanden
Grasfangkorb
Grasfangkorb vorhanden
Grasfangkorb vorhanden

Ein Grasfangkorb ist ein Behälter, in welchen das geschnittene Gras noch während des Mähens befördert wird. Das nachträgliche Aufsammeln des Schnittguts erübrigt sich auf diese Weise. Je mehr Volumen der Grasfangkorb tragen kann, desto seltener muss er geleert werden.

ja
Fangkorbvolumen
Fangkorbvolumen

Das Fangkorb-Volumen gibt in Litern an, wie viel Schnittgut maximal in den Korb paßt.

60 l
Schneidesystem
Schnittbreite
Schnittbreite

Für große Flächen empfiehlt es sich, Rasenmäher mit großen Schnittbreiten zu verwenden, um den Arbeitsaufwand gering zu halten. Ein Rasenmäher mit einer kleinen Schnittbreite hat den Vorteil, dass man damit auch in unbequeme Ecken gelangt.

46.0 cm
Min. Schnitthöhe
Min. Schnitthöhe

Die minimale Schnitthöhe von Rasenmähern bezieht sich auf die kürzest mögliche Rasenlänge, die das Gerät schneiden kann.

25 mm
Max. Schnitthöhe
Max. Schnitthöhe

Die maximale Schnitthöhe von Rasenmähern bezieht sich auf die längst mögliche Rasenlänge, die das Gerät schneiden kann.

75 mm
Schnitthöhenverstellung
Schnitthöhenverstellung

Die Schnitthöhenverstellung beschreibt die variable Einstellung des Messerabstands zum Boden. Dadurch wird die Schnittlänge des Rasens bestimmt. Je mehr Stufen einstellbar sind, desto spezifischer kann der Rasen auf Wetter, Urlaub und Jahrzeiten vorbereitet werden.

10-fach
Schnitthöhenanpassung
zentral
Schneidtechnik
Schneidtechnik

Bei der Schneidtechnik wird nach Balkenmäher, Sichelmäher und Spindelmäher unterschieden. Der Balkenmäher besitzt einen Mähbalken, welcher mit Schneidefingern arbeitet. Der Sichelmäher hingegen besitzt ein rotierendes Messer, der Spindelmäher eine Messerwalze.

Sichelmäher
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Testberichte
Nutzerbewertungen
11 Bewertungen
Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
4
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 4. Mai - 1. Juni 2016
Sortieren nach:
Güde Big Wheeler 460
Ich war sehr beeindruckt mit seiner Leistung verglichen zu meinem alten Rasenmäher und es hat es ganz einfach mit langem Gras aufgenommen. Die Grasauffangbox funktioniert ausgesprochen gut und war ein paar Mal randvoll nachdem ich das Gras vier Wochen lang hatte wachsen lassen. Der schon angesprochene Alte Rasenmäher im Vergleich, hat es nie geschafft die Grasauffangbox jemals richtig zu füllen, da der meiste Verschnitt schon vorher auf den Rasen fiel.
am 15.04.2012

Handhabung
Da ich in meinem Wochenendhaus nicht über eine Garage verfüge, habe ich mich für diesen Apparat entschieden, denn er sieht einfach klasse aus. Aber nicht nur das Design, sondern auch die Leistung stimmt voll und ganz. Der etwas kleine Fangkorb macht mir aufgrund meines kleinen Gartens zwar nichts aus, ich kann mir jedoch vorstellen, dass er für größere Gärten eher ungeeignet ist. Der Verbrauch ist in Ordnung.
am 10.04.2012

Guter Benzinmäher
Der Güde Big Wheeler 460 AP ist aufgrund der sehr großen Räder sehr einfach zu manövrieren.
Das Gerät wird von einem sehr leistungsstarken, aber trotzdem spritsparendem, Benzinmotor angetrieben, der leider etwas laut ist.
Der Griff ist höhenverstellbar und die Qualität des Schnittes herausragend.
Die Verarbeitung des Gerätes ist top und auch der Preis ist für einen Benzinrasenmäher völlig in Ordnung.
am 07.04.2012

Güde Big Wheeler 460 AP
Der Benzin Rasenmäher von Güde ist hochwertig verarbeitet und sehr robust.Er ist sparsam im Benzinverbrauch.Im Betrieb ist er leise.Toll gefällt mir das Design.Die Reifen sind so angebracht das auch auf unebenem Gras gut gemäht werden kann.Er läßt sich auch sehr leicht und ohne Kraftanstrengung schieben.Die Grashöhe kann ich 10 fach verstellen,bis zu 75 mm.Die Mähqualität ist einfach spitze,selbst bei feuchtem Gras.Der Fangkorb läßt sich einfach abnehmen und wieder einsetzen.Nach dem Mähen sollte der Rasenmäher aber ordentlich gereinigt werden.So bleibt er auch lange erhalten!Ich bin begeistert!Sehr zu empfehlen.Ein toller Rasenmäher zu einem spitzen Preis!
weiter lesen weniger anzeigen
am 21.03.2012

Gefällt mir wirklich gut
Also für einen Rasenmäher ist dieser hier ja wirklich günstig. Ein Elektromotor in einem Rasenmäher wie diesem muss besonders leistungsstark sein und genau das ist dieses Modell. Ich finde den Rasenmäher persönlich sehr gut. Ein großer Stein wurde von der Klinge hoch geschleudert und prallte ans Gehäuse, ohne dass es sprang. Extrem Plus ist, dass man die Rasenhöhe sehr genau einstellen kann. Ein Elektromotor in einem Rasenmäher wie diesem muss besonders leistungsstark sein und genau das ist dieses Modell. Dieser Rasenmäher ist meiner Meinung nach nicht nur für kleine Vorgärten geeignet, bei denen es keine Unebenheiten gibt.
weiter lesen weniger anzeigen
am 15.01.2012

Schöner Mäher
Der Rasenmäher Güde Big Wheeler 460 AP ist ein wirkliches Produkt für einen sehr schönen Rasen. Das Preis-Leistungsverhältnis überzeugt und man muss keine 500 Öcken ausgeben um ein super Ergebnis zu erzielen. Der Big Wheeler lässt sich sehr leicht bedienen, so dass auch Kinder problemlos mähen können. Man kann die gewünschte Halmhöhe einstellen und erhält einen guten Schnitt.
am 25.09.2011

Tolle große Räder
Ich bin super zufrieden mit dem Güde Big Wheeler 460 AP, denn wie der Name schon andeutet, sind die Räder super groß und damit lässt sich toll im matschigen und durch Sand hindurchfahren, ohne dass die Räder blockieren. Für mich ein klarer Vorteil, da in unserem Rasen eben viele solcher Stellen vorhanden sind. Auch Engen um den Gartenteich sind hiermit kein Problem und super zu meistern. mit ca. 250 Euro, die ich bezahlt habe, kann ich nichts am Kauf bereuen. Klasse!
am 25.09.2011

wenig Kraftstoffverbrauch!
Der Rasenmäher Güde Big Wheeler 460 AP lässt sich einfach starten und das Rasenmähen macht richtigen Spaß!
Er sieht ganz besonders toll aus, wirklich außergewöhnlich und schön.
Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden, und die Mähleistung ist auch einwandfrei.
Ich bin der Meinung das dieser Rasenmäher für kleinere und größere Grundstücksbesitzer richtig gut geeignet ist.
Das Design ist in sich auch sehr stimmig und harmoniert mit dem Garten.
Sofort bemerkte ich, dass dieser Rasenmäher wirklich brilliant verarbeitet ist und ,auf den Gebrauch zugeschnitten, überzeugt. Leistung hat halt doch seinen Preis, jedoch schiesst das gute Stück nicht über die Grenze des ermesslichen hinaus.
Lob an den Hersteller, denn er ist wirklich ein verdammt guter Rasenmäher! Empfehlenswert.
weiter lesen weniger anzeigen
am 25.07.2011

zu laut
Dieser Rasenmäher ist viel zu robust und schwer zu lenken. Ich bin auch kein fan von diesem design, was subjektiv betrachtet werden kann. Ein Merkmal an diesem Gerät ist der relativ hohe Geräuschepegel,was auch sehr nervend für Nachbarn sein kann! Trotz allem verrichtet er seine Arbeit ganz normal, und doch macht es mir keinen besonderen Spaß, mit ihm zu mähen. Ich kann diesen Rasenmäher nicht unbedingt weiterempfehlen, auch wenn die Leistung noch akzeptabel ist
sargent
am 21.06.2011

Große Reifen und starker Motor
Ein wirklich toller Rasenmäher der mich in jedem Fall überzeugt hat. Er ist relativ günstig und schon für 209 € zu erwerben. Die Reifen sind groß und das macht den Rasenmäher meiner Meinung nach unverzichtbar. Dadurch kann man kleine Hindernisse beim Mähen einfach ignorieren. Auch der Motor ist leistungsstark und der Fangkorb hat genügend Volumen um den Garten bequem mähen zu können. Ein toller Mäher zu gutem Preis.
Mentic
am 20.06.2011

Bewertungen