Produktbilder (5) | Nutzerbilder (4)

Call of Duty 7: Black Ops (PS3)


Marke Activision
Genre Action
Produktlinie Call of Duty
Altersfreigabe ab (Jahren) 18
Publisher? Activision Blizzard
Produkttyp Standardedition
Altersfreigabesystem? USK
Ausführung Box

2 Angebote 22,99 € - 29,95 € (2 von 2)
Sortiert nach 
Preis und Versand
Shop
Angebotsinformation
Lieferzeit

billiger.de - billigster Gesamtpreis

Preis kann jetzt höher sein.

Amazon Marketplace Videogames

Call of Duty: Black Ops

Angebotsdetails

Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen


Preis kann jetzt höher sein.

Hitmeister

Call of Duty 7 - Black Ops

Angebotsdetails

Rücksendung 14 Tage versandkostenfrei

Lieferzeit: Sofort lieferbar - Versand innerhalb von 24 Stunden



Produktdetails

Herstellerinformationen zu Call of Duty 7: Black Ops (PS3)
(Seite 1 von 3)


Produktbeschreibung zu Call of Duty 7: Black Ops (PS3)



Die Fortsetzung eines Klassikers

Der Entwickler Treyarch hat mit Call of Duty Black Ops einen weiteren Teil der bekannten und beliebten Ego-Shooter Serie herausgebracht. Eine neue Story und neue Spielermodi versprechen jede Menge Spielvergnügen.

Viele Gestaltungsmöglichkeiten

Der Spieler hat bei Call of Duty Black Ops die Möglichkeit, seine Truppen mit Gesichtsbemalungen, Abzeichen und Waffenembleme zu personalisieren. Dies gilt auch für Waffen und andere Ausrüstungsgegenstände.



Call of Duty Black Ops ist ein klassischer Ego-Shooter, von dem es bereits 6 Teile auf dem Markt gab und von dem daher viel erwartet wurde. Der Entwickler Treyarch hat neue kreative Ideen eingebracht und das Spiel in vielen Bereichen noch einmal deutlich verbessert.
Am Anfang des Spiels fällt zunächst auf, dass der Spieler mehr Gestaltungsmöglichkeiten hat als in den anderen Teilen der Call of Duty Serie. Der Soldat kann kreativ personalisiert werden und z.B. mit Gesichtsbemalungen oder Abzeichen ausgestattet werden. Auch die Waffen können neben den bereits aus Call of Duty Modern Warfare 2 bekannten Tarnmustern mit Emblemen versehen werden, die zum jeweiligen Clan gehören.
Je nach Spezialisierung und Spieltaktik kann der Spieler sich mit Rüstungen unterschiedlicher Schwere ausrüsten, ebenso mit diversen Waffen und Zubehör. Da sowohl Rüstung als auch Waffen am Soldaten sichtbar sind, ist z.B. auch die gegnerische Ausrichtung gut einschätzbar und die Schwächen sind schnell identifiziert.
Stärkeres Gewicht wurde in diesem Teil auf die Story gelegt und es wurden sogar einige Mystery Elemente eingebaut. Dies ist sicherlich Geschmackssache. Insgesamt ist die Geschichte aber deutlich besser und zusammenhängend gestaltet und macht deutlich mehr Spaß als das reine Lösen von Missionen. Dass der Fokus auf dem Hauptcharakter Alex Mason liegt, ist ebenfalls neu und besonders für den Solomodus interessant.
Auch für Einsteiger ist das Spiel geeignet, denn es wurde ein Combat Trainingsmodus eingeführt. Der Spieler kann sich die Multiplayer Maps alleine oder mit bis zu 5 Freunden offline ansehen und gegen Bots antreten. Der Schwierigkeitsgrad lässt sich manuell einstellen und immer weiter steigern. Es können Manöver geübt und Fähigkeiten verbessert werden, sodass die große weite Welt des Online Gamings nicht mehr gefürchtet werden muss.
Aber auch für Spieler, die bereits die anderen Teile der Serie gespielt haben, bringt Call of Duty Black Ops noch Neuerungen mit und sorgt besonders im Mehrspieler Modus für jede Menge Abwechslung. Das Grundprinzip ist im Multiplayer Modus gleich geblieben, war aber in den vorherigen Teilen bereits sehr weit ausgereift. Neu hinzugekommen sind die vier Wager-Modi Gun Game, One in the Chamber, Sharpshooter und Sticks and Stones. Bei diesen Modi geht es nicht um Erfahrungspunkte, sondern um schnell verdientes Geld. Es treten 6 Kontrahenten gegeneinander an, jeder muss einen Mindesteinsatz machen. Mutige lassen sich auch auf eine Verdopplung der Summe ein. Alle vier genannten Disziplinen werden gespielt und die drei Erstplatzierten gewinnen den Geldtopf. Eine wirklich spannende und abwechslungsreiche Sache!
Die Grafik basiert auf der altbekannten Engine, was der Qualität jedoch nicht schadet. Natürlich ist die Grafik nicht mit einer PC Grafik vergleichbar, aber durchaus nett anzusehen.
Insgesamt ist Call of Duty Black Ops wieder einmal ein toller, schön anzusehender Ego-Shooter, der durch die neuen Spielmodi und die Personalisierungsmöglichkeiten viel Abwechslung und Spielspaß ermöglicht und auch für Anfänger gut zu erlernen ist.


Plus
  • vier neue Spielermodi
  • Trainingsmodus für Einsteiger
  • spannende Story

Minus
  • grafische Unterschiede zwischen PS3 und XBox 360 Version


Produktinformationen zu Call of Duty 7: Black Ops (PS3)

Allgemein

Gelistet seit

Mai 2010

Marke

Activision

Produkttyp

Standardedition

Produktlinie

Call of Duty

Publisher

Activision Blizzard

Altersfreigabesystem

USK

Altersfreigabe ab (Jahren)

18

Genre

Action

Erscheinungsjahr

2010

Ausführung

Box

Sprache

Deutsch




Preisentwicklung
  • Durchschnittspreis
  • unser bester Preis
Call of Duty 7: Black Ops (PS3) Preisverlauf


87 Produkt-Bewertungen (10 von 87)
Sortiert nach 
Bewertung Aktion
5 Sterne (46)
4 Sterne (30)
3 Sterne (9)
2 Sterne (1)
1 Sterne (1)

Guter Zeitvertreib   vom
Call of Duty 7: Black Ops (PS3) von Demon
Nutzerbild von Demon
vom 15.09.2013

Black Ops ist der siebte Teil der CoD-Reihe. Mit Black Ops begann für mich eine der besten Multiplayer-Zeiten auf der Konsole.

Für die Kampagne habe ich nicht viel Zeit investiert und letztlich nie durchgespielt, ich empfehle das aber trotzdem jedem mal, da sie auf jeden Fall spannend. Viel mehr gefesselt hat mich der Multiplayer-Modus. Er ist zwar simpel gestaltet und es gibt sicher aktuellere Spiele in der Richtung, allerdings hat Black Ops etwas Besonderes. Man lernt schnell,wie man erfolgreich wird. Sobald man erstmal die regulären Waffen gemeistert hat, bieten sich einem viele wietere Möglichkeiten, bei mir war es der Tomahawk. Wenn man die Maps gut studiert, kann man relativ genau vor Beginn des eigentlichen Spiels bereits Kills durch einen Wurf abstauben.

DIe Waffen sind zwar nicht so genau wie die des Nachfolgers, bereiten aber trotzdem Freude. Leider ist es bei der Sniper so, dass man etwas länger zielen muss, um punktgenau schießen zu können- für Quickscoper ist sie also nichts. Am besten gefällt mir die mp5, mit ihr kann man auf kleineren Maps das komplette gegnerische Team ohne Mühe beseitigen. Achtung: Die Waffen-Angaben bezüglich Reichweite etc. sind ungenau, deshalb empfiehlt sich ein Blick ins Internet.

Zusätzlich gibt es einen Zombie-Modus, bei dem man mit bis zu 3 weiteren Spielern in in einem Raum gefangen ist und sich seinen Weg nach draußen durchboxen muss. Der Schwierigkeitsgrad wird mit jedem Level höher und meist verliert man ab einem bestimmten Zeitpunkt. Aber nicht aufgeben!

Größter Nachteil des Spiels ist das Host-System-System sowie die Verzögerung. Spieler mit schlechter Internetverbindung liegen quasi immer im unteren Bereich der Rangliste, da sie die Gegner mit einer Verzögerung von etwa 0.5 Sekunden sehen. Das macht in so einem Spiel viel aus und hätte besser gelöst werden können.

Fazit: Ein gelungenes Spiel, was allerdings viele kleine Fehler aufweist. Wen es aber erstmal begeistert hat, der achtet darauf aber nicht mehr.

Demon

dabei seit 07.06.2013


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Guter Zeitvertreib, aber wie immer nichts Neues   vom
Call of Duty 7: Black Ops (PS3) von Kangal58
Nutzerbild von Kangal58
vom 05.09.2013

Nachdem COD MW2 mich einigermaßen überzeugt hatte, dachte ich mir, dass ich mal Black Ops austesten sollte.

Es hebt sich, von der Story her, leicht von den Modern-Warfare-Teilen ab, aber ist nicht wirklich etwas Neues. Die Grafik ist nahezu unverändert und neu ist fast auch nichts hinzugekommen. Manchmal glaube ich, dass den COD-Entwicklern die Ideen ausgehen und sie einfach die Story etwas ändern, paar Kleinigkeiten erneuern und es dann als neues Spiel verpacken und auf den Markt bringen. Trotz allem ist die Story ganz gut und macht Spaß.

Was mich wirklich überrascht hat, war der Zombie-Modus. Dort muss man sich gegen Zombies wehren und kriegt dafür Punkte. Mit den Punkten kann man sich dann bessere, stärkere Waffen kaufen. Gibt einige Maps zur Auswahl und wenn diese einem nicht reichen, kann man weitere im Playstation-Store zu einem günstigen Preis erwerben.

Im Multiplayer-Modus haben sich die Perks ein wenig verändert. Neue sind dazu gekommen, paar sind entfernt worden - vermutlich weil diese zu überpowert waren. Das Aussehen der Waffen wurden auch ein wenig verändert und verbessert. Die Maps sind auch ganz angenehm zu spielen und sind nicht so groß.

Also wer von Black Ops hohe Erwartungen hat, der wird auf jeden Fall enttäuscht sein. Dennoch macht es Spaß, ein guter Zeitvertreib halt.

Kangal58

dabei seit 15.08.2013


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

ACHTUNG GEKÜRTZT   vom
Call of Duty 7: Black Ops (PS3) von thetorrent
Nutzerbild von thetorrent
vom 16.06.2013

Mit Call of Duty Black Ops geht es mit der Call of Duty Reihe wieder aufwärts.Ich spiele schon seit Jahren Call of Duty und kann nicht behaupten das die Serie in den letzten Jahren ziemlich gut gemacht war.Modern Warfare 1 war meiner Meinung der beste Teil der aktuellen Reihen und Black Ops kann es locker mit ihm aufnehmen.Die Story ist ziemlich gut gemacht und hat auch traurige Momente sowie Momente wo man sich denkt "ist das wirklich passiert?!" Es macht echt Spass den Story Mode zu spielen nur ich fand ich persönlich ein wenig zu kurz.Der Zombiemodus ist auch wieder mit von der Partie aber lässt sich in der deutschen Version nicht richtig spielen da hier mal wieder geschnitten wurde.Deswegen solltet ihr euch die Uncut Version aus England oder den USA bestellen.Da klingen die Stimmen auch um einiges besser als in der deutschen Version.Der Multiplayer ist auch ziemlich gelungen und es macht sehr sehr viel Spass ihn zu spielen.Frustmomente hat man eingtlich sehr selten,ausser wenn man kurz vor einer Killstreak stirbt.Aber die Übung kommt schon nach kurzer Zeit.Die Waffen die man im Multiplayer nutzen kann sind auch zeimlich balanced und man hat eigentlich immer eine Chance.
FÜr jeden Call of Duty Fan kann ich eine Kaufempfehlung geben.
Ich hoffe meine Rezession war ihnen bei der Kaumentscheidung eine Hilfe.

thetorrent

dabei seit 07.05.2013


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Super Spiel, leider gekürzt   vom

Im Vorhinein schon eine Warnung: Wer Call of Duty Black Ops in der Uncut Fassung erleben will, sollte zur Uk Version greifen. In der deutschen fehlen Splatter und es werden im Zombiemodus kaum noch Schimpfworte verwendet, was in der Uk Version recht spaßig ist. Wer allerdings nur auf den Multiplayer aus ist, kann hier bedenkenlos zugreifen, den der MP ist wie immer Uncut.
Die Grafik des Spieles ist für Konsolenverhältnisse sehr gelungen, da es fast keine matschigen Texturen gibt und die Character Modelle auch sehr schon gestaltet sind. Leider gibt es nicht viel Verbesserung in diesem Bereich im Vergleich zu Modern Warfare 2.
Der Sound kann die Erwartungen nicht erfüllen, denn die Waffen sind viel zu leise und klingen fast schon wie von Spielzeugpistolen.
Der Singleplayer ist bis auf das letzte Viertel recht gelungen (in dem Teil ist es nur noch langweilig, da die Missionen etc. voraussehbar sind) und durchweg spannend. Man bekommt auch viel Abwechslung geboten, so infiltriert man beispielsweise Cuba und hat den Auftrag, Castro zu ermorden oder man schleciht sich durch die unterirdischen Tunnel des Vietcong.
Selbst wenn man genau aufpasst wird man an manchen Stellen der Story nicht genau folgen können und im Nachhinein erscheint vieles unlogisch, jedoch ist das Gesamtpaket gut.
Der Multiplayer ist eigentlich wie bei allen anderen CoD Titeln. Auf engen Maps macht man sich im Team oder jeder gegen jeden die Hölle heiß. Dabei geht es keinen Deut um Taktik, sondern nur um Schnelligkeit. Wer sowas mag, ist hier gut aufgehoben, alle anderen sollten Battlefield ausprobieren.
Der dritte Modus, der Zombiemodus, ist anfangs auch recht unterhaltsam, nach ein paar Stunden wird es jedoch arg langweilig, da man alles vorhersehen kann.
Insgesamt vergebe ich vier Sterne, da man hier ein gutes Spiel abgeliefert hat, das auch cut überzeugt.

lol-o-mat

dabei seit 01.08.2011


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Gute Fortsetzung   vom
Call of Duty 7: Black Ops (PS3) von schrottilotti
Nutzerbild von schrottilotti
vom 31.08.2014

Call of Duity Black Ops ist der 7te Teil der Reihe und gefällt mir sehr gut. Das man dieses Spiel nun auch im Multiplayer spielen kann ist einfach fantastisch und für mich wurde dies für eine Konsole gut umgesetzt. Dies ist für mich das beste Multiplayer für die Ps3, so flüssig und gut strukturiert war noch keins. Man hat hier keine langen Ladezeiten. Die ganze Bedienung ist für den Benutzer sehr gut. Mir gefällt auch das man sich im Multiplayer verschiedene Modi´s anschauen kann außerdem hat ...mehr

schrottilotti

dabei seit 16.08.2014


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

COD Black Ops   vom

Ich finde dieses Spiel richtig gut. Ich bin nun seit dem ersten Call of Duty Teil dabei und kann nur sagen das dieser Teil mich wieder überzeugt. Die Story ist sehr gut und kommt auch gut rüber. Die Charaktere können überzeugen und somit kommen sie gut rüber. Der Mehrspieler macht auch wieder richtig großen Spaß und die somit ist auch für den Langzeit Spaß gesorgt. Ich kann dieses Spiel nur jedem Ego Shooter Fan empfehlen.

BaBene97

dabei seit 28.01.2012


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Die Erinnerung auffrischen   vom

In Call of Duty 7: Black Ops geht es um eine Person die ihre Erinnerung verlo0ren hat.Im Spiel erinnert er sich aber nach und nach was geschah.Plötzlich merkte er das es sich um etwas handelt was sehr viel schlimmer ist als er je zu denken vermag den es geht um ein Gas das sogenannte Gas "NOVA 6" das einen Qualvollen Tot herbeiruft.Der betroffene leidet z.b daran das er keine Luft bekommt oder seine Augen explodieren.

Razoff2

dabei seit 26.05.2012


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Top EGO Shooter   vom

Black Ops ist ein richtiges Knallerspiel.
Der Storymode ist richtig gut durchdacht, NUR leider zu kurz. Ich persönlich spiele eh ehr Offline, deswegen ist das für mich ein großes Manko.
Aber natürlich habe ich auch mal in den Multiplayermode reingeschaut, und was ich spielte machte mir auch sehr Spaß.
Es bietet sehr viel Abwechslung.
Ich kann es nur weiter empfehlen.
Super Spiel zu (jetzt) tollem Preis

Altidore92

dabei seit 09.04.2012


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Macht sühtig   vom

Das Game Black ops ist eines der besten Shoter Games des Jahres, obwohl es nicht mehr das Neuste ist macht es immer noch viel Spass mit hohem suchtfaktor. Schade ist nur das wenn neue Maps rauskommen das man diese extra bezahlen muss. Mit dem Geld das man während dem Spiel verdienen kann kann man sich neue Waffen vreischalten und diese anschließend kaufen. Sein geschik kann man im Single oder Multiplayer modus unter Beweis stellen. Auch der bekannte Zombie Mod ist verhanden.

Michi_Gasser_56

dabei seit 21.02.2012


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Ein Top Spiel   vom

Hallo,
ich finde dieses Spiel einfach Top und kann es nur weiter empfehlen. Es bietet sehr viel Abwechslung und die Karten sehen auch Top aus. Der Singelplayer ist von der Story her einfach Klasse und sehr sehr gut für Einsteiger die das Spiel neu gekauft haben. Der Zombiemodus ist den Entwicklern sehr gut gelungen da es einfach nicht leicht ist hohe Runden zu erreichen. Fazit: Ich würde das Spiel jedem weiter empfehlen.

Swissplayer

dabei seit 21.03.2012


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich


Vor- und Nachteile unserer Nutzer zu Call of Duty 7: Black Ops (PS3)
Vorteile Vorteile Nachteile Nachteile
  • super Grafik
  • viele Waffen und Welten
  • spannender Zombiemodus
  • überragender Online-Modus
  • 4-Spieler Splitscreen
  • gute Waffen
  • Super Story
  • Mit 2 Leuten online spielen
  • Verschieden Maps
  • Gameplay
  • Zombie Modus
  • interaktive Mission
  • tolle Hauptgeschichte
  • Multitplayer offline / online
  • Singleplayer
  • Spannende Kampange
  • waffen
  • alles
  • Billig
  • cool
  • Epische Musik in der Story
  • gigantische Story
  • Helikopter fliegen
  • Preisleistungsverhältnis
  • Preis
  • Deutsche Version gekürzt
  • Preis
  • Nur englische version uncut
  • viele unnötige Perks
  • nichts

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren