Alle
Kategorien

Samsung Wave 533 schwarz

Samsung Wave 533 schwarz Samsung Wave 533 schwarz
Samsung Wave 533 schwarz
Samsung Wave 533 schwarz
Samsung Wave 533 schwarz
+5
Bilder
4,5
8 Kundenmeinungen
0
6 Testberichte
Display-Diagonale
3.2"
Integrierter Speicher
0.1 GB
Akkukapazität
1200 mAh
Kameraauflösung
3.2 MP
Weitere Details
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 77%
connect (80%)
c't (0%)
CHIP Online (70%)
Netzwelt.de (0%)
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Samsung Wave 533 schwarz

Zum Hersteller
www.samsung.de

Produktbeschreibung zu Samsung Wave 533 schwarz

Samsung Wave 533 / S5330 schwarz

Das Samsung Wave 533 / S5330 schwarz ist ein Smartphone mit Touchscreen und integrierter QWERTZ-Tastatur. Diese ist im hinteren Teil des Handys verborgen und lässt sich durch einen Schiebemechanismus freilegen. Der Touchscreen besitzt eine Größe von 3,2 Zoll, was einer Bildschirmdiagonale von 8,1 Zentimetern entspricht. Der Screen arbeitet mit 16 Millionen Farben.

Ausgelegt ist das Gerät für den Gebrauch des Internets und verfügt daher über einen integrierten WLAN Zugang. Auf diesem Weg lassen sich Hotspots oder moderne Internet-Router verwenden. Als Betriebssystem wählte Samsung für das Handy das eigens entworfene Samsung Bada OS aus, welches sowohl zahlreiche Funktionen unterstützt als auch einen eigenen App-Store besitzt.

Als weitere Funktionen lassen sich Bluetooth, eine 3,2 Megapixel Kamera und der integrierte MP3-Player nennen. Praktisch ist der eingebaute GPS-Empfänger, der für Navigation und Geotagging Verwendung findet. Außerdem verfügt das Gerät über einen Steckplatz, der die Nutzung von Speicherkarten ermöglicht.

Immer Zugriff auf soziale Netzwerke - das Handy im Detail

Haptik und Verarbeitung
Sehr schnell ist klar: Das Samsung Wave 533 liegt gut in der Hand und ist bezüglich seiner Haptik sehr umgänglich. Selbst beim Ausfahren der Tastatur ist es noch gut zu fassen und auch für Verwender mit größeren Fingern leicht zu bedienen. Die Optik überzeugt auf den ersten Blick, da das Handy mit einem übersichtlichen Touchscreen ausgestattet ist und Tasten, die sich selbst erklären.

Was die Verarbeitung angeht, hat der Hersteller hauptsächlich Kunststoff verwendet, welches jedoch einen sehr soliden Eindruck hinterlässt. Durch die glatte Oberfläche fühlt sich das Handy gut an, die geringen Spaltmaße runden das Gesamtpaket ab.

Technische Ausstattung und Funktionen
Das Samsung Wave 533 besitzt einen 3,2 Zoll großen Touchscreen, der auf Berührungen schnell reagiert und mit 16 Millionen Farben arbeitet. Die seitlich ausziehbare QWERTZ-Tastatur unterstützt den Verwender bei jeglicher Texterfassung. Sei es im Internet oder bei schlichten SMS oder E-Mails. Die integrierte 3,2 Megapixel Kamera auf der Rückseite ist für allerlei Schnappschüsse zu gebrauchen, die sich anschließend auf einer eingesteckten Speicherkarte ablegen lassen.

Die Verbindung mit dem Internet erhält der Nutzer über den modernen 802.11 b/g/n/ WLAN-Zugang, der sich mit jedem modernen Router verbinden lässt oder an Hotspots seinen Einsatz findet. Per Bluetooth lassen sich Daten rasch von Handy zu Handy übertragen. Für jene, die hauptsächlich mit dem Handy Musik hören möchten, ist ein MP3-Player verfügbar, der ebenfalls den Empfang von Radiosendern ermöglicht.

Die Bedienung
Als Betriebssystem verwendet das Samsung Wave 533 das vom Hersteller entworfene Samsung Bada OS. Eine sehr benutzerfreundliche Oberfläche, bei der sich im Grunde alles selbst erklärt. Dementsprechend fällt die Bedienung leicht aus und auch Einsteiger im Smartphonebereich haben keine Schwierigkeiten.

Unterm Strich ist das Smartphone eine gelungene Kombination aus Telefon und Social-Network-Partner. Es lässt sich unkompliziert bedienen und die Nutzer werden sehr zufrieden sein.

Vorteile:
  • hohe Auflösung bei empfindlichem Touchscreen
  • leichte Bedienung
  • integrierter MP3-Player
Nachteile:
  • Kameraaufnahmen könnten besser sein

Produktinformationenzu Samsung Wave 533 schwarz
Allgemein
Marke
Samsung
Produktlinie
Samsung Wave
Produkttyp
Smartphone, Notruf-Handy, Touchscreen-Handy
Abmessungen
Breite
5.5 cm
Höhe
11.0 cm
Tiefe
1.5 cm
Akku/Batterie
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden)

1200 mAh
Akkulaufzeit / Standby
Akkulaufzeit / Standby

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

1090 h
Bauform
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Slider
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

QWERTZ, Touchscreen
Display
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

3.2"
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

240 x 400 Pixel
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

TFT
Pixeldichte
146 ppi
Farbe
Farbe
schwarz
Herstellerfarbe
Herstellerfarbe

Die Herstellerfarbe bezeichnet verschiedene Lackierungen und Oberflächengestaltungen, die typisch für bestimmte Hersteller sind.

Metallic black
Funktionalitäten
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

GPS-Empfänger, Radio, MP3 Player, Stoppuhr, Track ID Musikerkennung, Foto-Funktion
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digitalkamera, Digital Player, GPS-Empfänger, Radio, MP3-Player
Gewicht
Gewicht
116 g
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

Kopfhöreranschluss
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

EDGE, GPRS
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

Bluetooth, WLAN
Frequenzband
Quadband
Leistungsmerkmale
Bildauflösung
Bildauflösung

Die Bildauflösung wird durch die Gesamtzahl von Bildpunkten errechnet, oder durch die Breite, sowie Höhe einer Rastergrafik. Sie bestimmt auch die Qualität der Aufnahme, sowie die Möglichkeit einer Vergrößerung.

320 x 240 Pixel
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Headset, Akku, Ladekabel
Optik
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens einem Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 3- oder gar 5-Megapixel-Kamera.

3.2 MP
Software
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

Bada
Benutzeroberfläche
TouchWiz 3.0
Betriebssystemfamilie
Bada
Speicher
Integrierter Speicher
0.1 GB
Speicherkartentyp
microSD
Testberichte
Testberichtsanbieter
CHIP Online, mobile next, inside-handy.de, connect, c't, Netzwelt.de
Testergebnisse
gut
Testjahr
2010
Zeit
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

840 min
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale

In diesem Graphen sind verschiedene Mobiltelefone im Preisbereich von 86 € bis 439 € dargestellt und nach ihrer Display-Diagonale und ihrer Beliebtheit angeordnet.
Dabei kann der Nutzer abwägen, ob er eher Wert auf ein kleines kompaktes Handy legt, oder sich ein Gerät mit einer großen Display-Diagonale wünscht, welches damit mehr Details darstellen kann.

Das Samsung Wave 533 schwarz mit einer Display-Diagonale von 3,2 '' ist das Handy mit dem kleinsten Display und sollte deshalb vor allem von Nutzern in Betracht gezogen werden, die ein besonders handliches Gerät bevorzugen.

Das beliebteste Modell im genannten Preissegment ist das Nokia Lumia 1320 schwarz mit einer Display-Größe von 6,0 ''.

Das bliebteste Modell mit der gleichzeitig größten Display-Diagonale aus diesem Segment ist das Nokia Lumia 1320 schwarz mit einer Bildschirmgröße von 6,0 '' und ist ab 149,00 € erhältlich. Es sollte vor allem von Nutzern in Betracht gezogen werden, die viele Funktionen an ihrem Handy nutzen möchten, wie zum Beispiel E-Books lesen oder Filme schauen und daher auf eine detaillierte Darstellung angewiesen sind.

Gewicht vs. Beliebtheit
Beliebtheit
Gewicht (kg)
Gewicht

Das Gewicht eines Mobiltelefons ist entscheidend für seine Mobilität. Leichtere Modelle werden von Nutzern oftmals bevorzugt, da sie selbstverständlich weniger Ballast mit sich bringen. Diese grafische Auswertung von Gewicht in Relation zur Beliebtheit unterschiedlicher Handymodelle, im Preissegment von 86 € bis 439 €, dient zum übersichtlichen Vergleich.

In der Beliebtheit liegt das Samsung Wave 533 schwarz im unteren Drittel. Es ist mit einem Gesamtgewicht von 116 g um 6 g schwerer als das leichteste Modell und um 104 g leichter als das Schwerste.

Das leichteste Modell mit 110 g, welches demnach einen hohen Komfort für unterwegs mit sich bringt, ist das Samsung Galaxy S III mini blau. Es ist bereits ab 141,50 € erhältlich und sollte von Nutzern in Betracht gezogen werden, denen ein geringes Gesamtgewicht beim Handykauf besonders wichtig ist.

Mit einem Gewicht von 220 g ist das Nokia Lumia 1320 schwarz das schwerste und zugleich beliebteste Modell in dieser Kategorie. Erhältlich ist dieses Mobiltelefon ab einem Preis von 149,00 €. Die Popularität steht für eine hohe Vertrauensbasis bei den Kunden.

Weitere Analysen einblenden
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Professionelle Testberichte
6 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 6 Testberichte zu Wave 533 schwarz mit einer durchschnittlichen Bewertung von 77%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Handys ohne Vertrag vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.12.2010
Einzeltest
Testnote
gut
Samsung Wave 533

-
Erscheinungsdatum
01.12.2010
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Samsung Wave 533

0
Erscheinungsdatum
01.12.2010
Einzeltest
Testnote
70,3%
Samsung Wave 533

-
Erscheinungsdatum
01.01.2011
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Samsung Wave 533

0
Erscheinungsdatum
01.01.2011
Einzeltest
Testnote
85%
Samsung Wave 533

Testberichte
Nutzerbewertungen
8 Bewertungen
Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 3. August - 7. September 2016
Sortieren nach:
Tolles Handy!

Ich habe dieses Handy meiner 18 Jahre alten Tochter zum Geburtstag geschenkt und sie hat sich sehr darüber gefreut. Ihr gefällt besonders gut das Design des Handys, da man die Tastatur herausschieben kann. Die Bedienung des Handys ist auch für Einsteiger sehr leicht und daher kann ich es jedem nur empfehlen. Das Handy hat viele tolle und nützliche Funktionen und es funktioniert einwandfrei. Daher kann ich dieses Handy jedem nur empfehlen!

am 02.11.2011

Samsung Wave
Das Samsung Wave533 ist ein vielseitiges handy und ich bin sehr zufrieden damit. Besonders gefällt mir, dass es gleichzeitig über Touchscreen und über eine ausziehbare QWERTZ-Tastatur verfügt. Die Tasten sind ausreichend groß und das Touchscreen ist sehr intuitiv bedienbar . Die Sprachqualität ist absolut in Ordnung. Der Akku dauert ausreichend lange. Es gibt viele durchdachte Einstellungsmöglichkeiten. Das Gerät ist für diese Preisklasse super und ich würde den Kauf bedenkungslos weiterempfehlen.
weiter lesen weniger anzeigen
flamecrawler743
am 23.03.2011

naja handy
das samsung wave 533/S5330 ist ein kleines und von design sehr gelungen handy!!!! es ist auch sehr robust und hält einige stürze aus. laut meiner erfahrung!!!! das bildschirm mit der tastatur kombination ist meiner meinung nicht sehr gelungen. die tasten sind sehr klein daher nur für menschen mit feinen fingenägel geeignet!!!! daher eher für damen ;-) das sms schreiben ist jedoch angenehmer als touchscreens
am 19.03.2011

Gutes Samsung Handy
Das Samsung Wave 533 / S5330 in schwarz ist ein super Handy für all die, die viel ins Internet gehen, mit Freunden chatten oder simsen, da es eine WLan Funktion besitzt und eine Slidertastatur, mit der man sehr schnell schreiben kann, wenn man auch an einem Computer schnell schreiben kann. Man kann dieses Handy sehr leicht bedienen, wenn ich dieses Handy meiner Mutter geben würde, dann könnte sie wahrscheinlich nach 1 - 2 Tagen das Handy gut bedienen.
am 16.03.2011

Samsung Wave 533 / S5330 schwarz
Das Samsung Wave 533 / S5330 schwarz ist ein sehr stabiles Handy und eine Hervorragende Optik.
Das Samsung Wave 533 / S5330 schwarz hat eine Leichte und Hervorragende Bedienung.
Das Samsung Wave 533 / S5330 schwarz hat auch eine hervorragende Auswahl an Funktionen wie z.b.: WLAN,USB,Videoanrufe usw.
Das Samsung Wave 533 / S5330 schwarz hat eine Gute Bildqualität.
Das Samsung Wave 533 / S5330 schwarz empfehle ich Leute die gerne mal Was neues Probieren Möchten.
am 10.03.2011

Vielseitiges Gerät
Das Samsung Wave 533 ist ein sehr vielseitiges Gerät, welches eine Menge an Funktionen bietet. Es verfügt über einen Touchscreen und auch über eine ausziehbare QWERTZ Tastatur. Somit lassen sich auch längere Texte problemlos und einfach verfassen. Das Display liefert brilliante Farben und ist hochauflösend. Die Menüführung ist leicht verständlich. Auch überzeugt dieses Gerät mit einer langen Akkulaufzeit. Sehr empfehlenswert.
am 09.03.2011

Samsung Wave
Das Samsung Wave533 ist ein vielseitiges handy und ich bin sehr zufrieden damit. Besonders gefällt mir, dass es gleichzeitig über Touchscreen und über eine ausziehbare QWERTZ-Tastatur verfügt. Die Tasten sind ausreichend groß und das Touchscreen ist sehr intuitiv bedienbar . Die Sprachqualität ist absolut in Ordnung. Der Akku dauert ausreichend lange. Es gibt viele durchdachte Einstellungsmöglichkeiten. Das Gerät ist für diese Preisklasse super und ich würde den Kauf bedenkungslos weiterempfehlen.
weiter lesen weniger anzeigen
am 25.02.2011

geniales Internet Handy
Hab mir das Samsung Wave 533 bei Ebay ersteigert und dafür ca 160 Euro bezahlt. Wer ein Handy sucht mit dem er nicht nur telefonieren kann sondern auch bequem Emails schreiben und lesen kann ist hier genau richtig. Die Tastatur ermöglicht es sehr schnell und präzise auch längere Texte zu verfassen. Die Bedienung des Handy ist sehr intuitiv und einfach, alle Funktionen sind spielerisch bedienbar wie man das von Nokia Handys eben gewohnt ist. Meine Empfehlung!
am 12.02.2011
Bewertungen