Kategorien

BenQ MS612ST DLP 3D

BenQ MS612ST DLP 3D BenQ MS612ST DLP 3D
BenQ MS612ST DLP 3D
4,7
3 Kundenmeinungen
Produkttyp
DLP-Beamer
Einsatzbereich
Heimkino
Native Auflösung
800 x 600
Lampenhelligkeit
2500 lm
Weitere Details
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu BenQ MS612ST DLP 3D

Produktbeschreibung zu BenQ MS612ST DLP 3D


Produktbeschreibung und Testbericht

Der BenQ MS612ST DLP 3D ist ein weißer Videoprojektor, der sich insbesondere für den Home Entertainment-Bereich eignet und mit einer 3D-Funktion ausgestattet ist. Die Maße entsprechen gängigen Beamern und das Gewicht ist mit 2,8 Kilogramm angegeben. Die Bedienung erfolgt über ein Bedienfeld auf der Oberseite oder mittels zugehöriger Fernbedienung. Er verfügt über eine native Auflösung von 800 x 600 Pixeln SVGA sowie eine Helligkeit von 2500 ANSI Lumen.

Technische Merkmale und Anschlüsse

Neben zwei VGA-Anschlüssen unter anderem für den PC verfügt er über einen HDMI-Port und zwei USB-Schnittstellen, an die sich Wechseldatenträger anschließen lassen. Zusätzlich ist der Beamer mit einem S-Video-Port sowie Audio-Anschlüssen ausgestattet. Die Stromzufuhr erfolgt über das mitgelieferte Netzkabel. Neben der Möglichkeit, 3D-Filme wiederzugeben sowie 3D-Spiele zu spielen, eignet er sich auch für die Kurzdistanzprojektion ab einer Entfernung von rund einem Meter.


Die Einschätzung unserer Redaktion

Käufer erhalten für rund 400 Euro einen modernen 3D-fähigen Projektor, der sich sowohl zum Spielen mit dem Computer oder der Konsole als auch für die Wiedergabe von Filmen eignet. Auch Präsentationen oder ganz persönliche Diashows meistert der optisch sehr ansprechende Beamer mühelos. Dabei sind Einrichtung und Bedienung ein wahres Kinderspiel. Kaum ist das Netzkabel angeschlossen und eine Bildquelle über einen der Anschlüsse an der Rückseite mit dem Projektor verbunden, liefert er binnen weniger Sekunden erste Bilder. Besonders auffällig ist hierbei die Kurzdistanzprojektion, die bei einer Diagonalen von 81 Zentimetern ab einem Meter Entfernung nicht nur gute Bilder liefert, sondern auch den Komfort in der Nutzung erhöht. Diese Option dürfte daher vor allem für Spieler äußerst interessant sein. Auch die hohe Helligkeit und die satten Farben machen den Einsatz zu einem optischen Genuss. Weniger gut gefällt die nicht mehr zeitgemäße Auflösung, die lediglich den SVGA-Standard erfüllt und auch trotz HDMI-Anschluss keine gestochen scharfen Bilder liefert. Vor allem aber im Office-Bereich spielt er seine Stärken gekonnt aus. Dass die Bedienung per Fernbedienung möglich ist, versteht sich bei diesem Modell von selbst, allerdings bietet auch ein zusätzliches Bedienfeld auf der Oberseite die wichtigsten Tasten. Wer keine Anlage anschließen möchte, kann mit den integrierten Lautsprechern mit insgesamt 10 Watt Leistung einen ordentlichen Klang erleben. Dieser erfährt jedoch auch durch das mitunter deutlich hörbare bis störende Lüftergeräusch einen kleinen Dämpfer, allerdings verfügt er auch über einen sehr leisen und angenehmen Eco-Modus, der beim Stromsparen überaus hilfreich ist, denn ebenso wie vergleichbare Projektoren seiner Klasse ist er im Vollbetrieb bei hoher Helligkeit und Farbtiefe nicht sonderlich sparsam. Insgesamt aber liefert er gute und überzeugende Ergebnisse und glänzt mit einer guten Ausstattung sowie etlichen Anschlüssen für die vielseitige Nutzung des Projektors. Wer also nach einem edlen und gut ausgestatteten Beamer sucht und über kleinere Mängel bei der Auflösung hinweg sehen kann, ist mit dem Kauf des BenQ MS612ST DLP 3D gut beraten.

Plus
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Design und Verarbeitung
  • Kurzdistanzprojektion
  • Schnelles Starten und Ausschalten möglich

Minus
  • Mitunter störendes Lüftergeräusch
  • Niedrige Auflösung

Produktinformationenzu BenQ MS612ST DLP 3D
Allgemein
Marke
BenQ
Produkttyp
Produkttyp

Der Projektor-Typ von Beamern bestimmt sich aus der eingesetzten Technologie des Gerätes. Die unterschiedlichen Projektionsverfahren bestimmen auch über die Leuchtstärke und damit auch den Einsatzzweck der Projektoren. So wird zum Beispiel für den Gebrauch als Heimkino häufig ein LCD-Projektor eingesetzt.

DLP-Beamer
Produktlinie
BenQ M
Abmessungen
Breite
31.1 cm
Tiefe
24.4 cm
Höhe
10.4 cm
Display
Kontrastverhältnis
Kontrastverhältnis

Das Kontrastverhältnis bezeichnet in der Unterhaltungselektronik den Messwert, der den maximalen Helligkeitsunterschied zwischen Schwarz und Weiß darstellt. Fernsehgeräte mit einem hohen Kontrastverhältnis verfügen über ein besonders helles und lebendiges Bild.

5000:1
Eignung
Einsatzbereich
Einsatzbereich

Der Einsatzbereich geht auf die Eignung des jeweiligen Beamers ein. Das heißt, für welchen Bereich der Beamer konzipiert wurde. Beispielsweise erfüllen Business-Beamer besondere Anforderungen für eine optimale Präsentation, während Heimkino-Beamer für perfektes Filmvergnügen sorgen sollen.

Heimkino
Energiemerkmale
Energieverbrauch / Standby
Energieverbrauch / Standby

Der Energieverbrauch / Standby gibt an, wie viel Energie das Gerät im Standby-Modus verbraucht. Häufig sind eigentlich ausgeschaltete Geräte nicht gänzlich ausgeschaltet, sondern benötigen geringe Ströme, um schnell angeschaltet werden zu können. Auch Status-LEDs oder Speicherfunktionen benötigen geringe Energiemengen, um funktionsfähig zu sein. Je geringer der Energieverbrauch im Standby-Modus, desto stromsparender ist das Gerät.

1.0 W
Lampenleistung
Lampenleistung

Die Lampenleistung wird in Watt (W) angegeben. Sie wirkt sich auf die finale Helligkeit des Beamers aus und bestimmt die maximal darstellbare Diagonale. Daraus resultiert die mögliche Bildqualität.

190 W
Energieverbrauch / Betrieb
Energieverbrauch / Betrieb

Der Stromverbrauch im Betrieb wird in Watt (W) angegeben und benennt den Energieverbrauch während der Projektion von Bildern, Filmen oder Präsentationen. Der Stromverbrauch entsteht durch die Lichtleistung, die die Lampe bringt. Moderne Beamer verfügen über eine Eco-Einstellung, um den Stromverbrauch zu reduzieren.

275 W
Farbe
Farbe
weiß
Funktionalitäten
HD-Standard
HD-Standard

Mit Full HD kann man alle HD-Programme und Filme in bester Qualität genießen. Beamer mit 4K Ultra HD können Bilder mit viermal höherer Auflösung als Full HD darstellen.

HD ready
Bildformat
Bildformat

Das Bildverhältnis (16:9 oder 4:3) wird als Norm angegeben. Beim Beamer beschreibt die Videonorm das Seitenverhältnis der Daten, in welcher sie wiedergegeben werden.

16:9, 4:3
Features
Fernbedienung, Lautsprecher, Energiesparfunktion, Schnellstart, Schnellkühlfunktion
Gewicht
Gewicht
2.8 kg
Konnektivität
Anschlüsse
Composite Video, HDMI, S-Video, analoger Audio-Ausgang (3,5 mm Klinke)
Leistungsmerkmale
Native Auflösung
Native Auflösung

Ein Beamer ist immer auf eine Auflösung ausgelegt. Man spricht hierbei von der nativen Auflösung. Beamer sind dennoch in der Lage durch Umrechnung anderweitige Auflösungen darzustellen. Durch diese Umrechnung verschlechtert sich allerdings die Bildqualität. Für die Wiedergabe von hochauflösendem Bildmaterial ist auf eine dementsprechend hohe native Auflösung zu achten.

800 x 600
Lampenhelligkeit
Lampenhelligkeit

Die Helligkeit des Bildes wird bei Beamern in Lumen angegeben. Je heller der Raum und je größer das Bild, welches projiziert werden soll, desto mehr Lumen werden benötigt. Für den Heimkino-Bereich wird ein Beamer mit mindestens 1.500 Lumen empfohlen. Wenn Sie den Beamer auch bei viel Umgebungslicht nutzen möchten, sollte der Beamer mindestens 4.000 Lumen leisten können.

2500 lm
Diagonale (cm)
762 cm
Diagonale (Zoll)
Diagonale (Zoll)

Die Diagonale (Zoll) bezeichnet die Größe der Bildfläche in der Einheit Zoll. Gemessen wird diagonal von einer Bildecke zur anderen. Hochleistungsbeamer erreichen Diagonalen bis 500 Zoll, das entspricht 1.270cm.

300"
Optik
Keystone-Korrektur
Keystone-Korrektur

Die Keystone-Korrektur wird auch als Trapezkorrektur bezeichnet. Horizontal und vertikal lässt sich das Bild je nach Projektionswinkel wieder auf ein angenehmes und korrektes Format bringen.

vertikal
Zoomtyp
Zoomtyp

Der Zoom lässt sich digital, manuell oder optisch ausführen. Ein manueller und optischer Zoom sind im Bezug auf die Bildqualität vorteilhafter. Dafür kann der digitale Zoom größer ausfallen.

manuell
Zeit
Lampenlebensdauer
4500 h
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Testberichte
Nutzerbewertungen
3 Bewertungen
Gesamturteil:
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
BenQ MS612ST DLP 3D

Schon lange stand der Beamer namens BenQ MS612ST DLP 3D auf meiner Wunschliste. Letztes Wochenende war es dann soweit. Nach schneller Installation an meiner Decke konnte ich schon den ersten 3D Film über den Beamer laufen lassen. Ich kann bestätigen, dass der Beamer für den Preis eine Hammer Bildqualität hat. Die Ausleuchtungen und Kontraste sind sehr gut, sodass der 3D Effekt so gut wie im Kino bei mir ankam.

am 15.06.2012

Ganz stark
Ein ganz starker Beamer ist der BenQ MS612ST DLP 3D, der sich nicht nur durch seine vielen Anschlüsse und seine einfache Installation hervorhebt, sondern der einfach auch einfach modern und elegant aussieht. Ich finde, dass er sich von den anderen abhebt, weil er auch ein sehr starkes Bild besitzt und der Lüfter sehr leise arbeitet. Was auch gut ist, dass dieser Beamer in einem absolut guten Budgetrahmen liegt, insgesamt gesehen sehr cool.
am 12.06.2012

Benq MS612ST DLP 3D
Dieser Beamer bietet ein vollkommenes 3D Erlebniss zum fairen Preis! Der Effekt sieht wirklich unglaublich echt aus, wie im Kino! Den Beamer hat man im Handumdrehen installiert und die Bedienung ist auch für Leien möglich. Stets liefert er eine astreine Bildqualität, bei der intensive Farben und ein guter Kontrast vorausgesetzt sind. Hier stimmt einfach das Preis-Leistungs-Verhältnis. Meine Empfehlung!
am 28.05.2012
Bewertungen