Alle
Kategorien

Bosch SMI58M95EU

Bosch SMI58M95EU Bosch SMI58M95EU
Bosch SMI58M95EU
0 Kundenmeinungen
Produkttyp
Einbaugerät integrierbar
Energieeffizienzklasse
A++
Breite
59.8 cm
Wasserverbrauch / Jahr
1820 l
Weitere Details
0,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Bosch SMI58M95EU
Zum Hersteller
www.bosch.de

Produktbeschreibung zu Bosch SMI58M95EU


Produktbeschreibung und Testbericht zu Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco

Der Einbau-Geschirrspüler Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco besticht durch ein edles Design in einem klassischen Edelstahllook. Mit einer Vielzahl von Sonderprogrammen ist der Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco prädestiniert, viele Nutzeranforderungen auszuführen. Durch die Integration von ActiveWater, AquaSensor, DosierAssistent, dem EcoSilence Drive und einem Glasschutz-System kann der Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco durchaus zu einem beliebten Haushaltsgerät avancieren.

Der Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco, ein Geschirrspüler mit temperatursenkenden Maßnahmen

Sicherheitsmerkmale hat der Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco serienmäßig an Bord. Ein AquaStopSystem, eine Tastensperre und eine Türverriegelung sorgen für einen stressfreien und komfortablen Spülvorgang. Die Anzeigeoptionen über die der Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco verfügt, reichen von einer Klarspülernachfüllanzeige über eine für den Programmablauf, bis hin zu einer Salznachfüllanzeige. Der maximale Energieverbrauch des Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco Geschirrspülers beträgt 2.400 Watt, bei einem Nennstrom von 10 Ampere und einer Effizienz-Klasse von A++.


Die Einschätzung unserer Redaktion zum Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco

Der Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco ist uns in unserem Produkttest durch eine Vielzahl an positiven Merkmalen aufgefallen, soviel können wir gleich zu Anfang festhalten. Das Design der Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco besticht durch ein klares und sauberes Edelstahlambiente aus gebürstetem Stahl. Die gesamte Verarbeitungsqualität der Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco ist uns als äußerst hochwertig und stabil erschienen. Der Konstrukteur hat hier durchweg gute Materialien verarbeitet, was in einer langen Lebensdauer münden wird. Die Spülergebnisse der Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco lassen ebenfalls nichts zu wünschen übrig. Ob Gläser, Teller, Tassen oder empfindliches Porzellan, der Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco ist allen Anforderungen problemlos gewachsen. Durch die Trocknungswirkungsklasse A die der Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco als Feature zu bieten hat, entfällt für den Nutzer ein lästiges Nachpolieren und Trocknen des Geschirrs. Die Anzeigeelemente der Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco sind gut ablesbar und informieren den Anwender präzise über den eingestellten und wählbaren Programmablauf, einem Mangel an Klarspülmittel sowie über das Nachfüllen der richtigen Spülsalzmenge. Das ActiveWater-System der Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco senkt tatsächlich die Energiekosten um insgesamt 25 Prozent. Das Intensiv-Programm reinigt in einem Spülgang zum Beispiel sowohl empfindliche Gläser als auch stark verschmutztes anderes Geschirr. Dies geschieht mit der Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco bei besonders umweltfreundlichen 45 Grad Celsius. Zwei getrennte Spülvorgänge werden so mit der Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco überflüssig, eine wirklich tolle und effiziente Angelegenheit. Insgesamt sorgen fünf Spülprogramme für eine entsprechend kraftvolle und gleichzeitig schonende Reinigung für dreizehn Maßgedecke, die mit der Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco bei Bedarf auf einmal gereinigt werden können. Eine sehr hohe Kapazität nach unserer Auffassung. Darüber hinaus wartet der Bosch SMI58M95EU ActiveWater Eco mit weiteren interessanten und funktionellen Features auf. Das Glas-Care-Schutzsystem wirkt für eingelegtes Glasgeschirr als zusätzlicher wirksamer Protektor. Mit dem Extra-Dry-System wird im Anschluss für eine hocheffiziente Trocknung ohne Rückstände gesorgt. Alles in Allem sprechen wir unsere Empfehlung für diesen qualitativ hochwertigen und dabei preislich moderaten Einbau-Geschirrspüler aus.

Plus
  • Design
  • Verarbeitungsqualität
  • ActiveWater-System
  • Energie-Effizienz
  • fünf Spülprogramme
  • funktionelle Features

Minus
  • sind nicht zu finden


Produktinformationenzu Bosch SMI58M95EU
Allgemein
Marke
Bosch
Produkttyp
Einbaugerät integrierbar
Produktlinie
Bosch ActiveWater Eco
Abmessungen
Breite
59.8 cm
Höhe
81.5 cm
Tiefe
57.3 cm
Emission
Geräuschemission Betrieb
Geräuschemission Betrieb

Die Geräuschemission bezeichnet die Lärmentwicklung, die durch die Inbetriebnahme eines technischen Gerätes entsteht. Bis 50 Dezibel spricht man von geräuscharmen Geräten, bis 80 Dezibel spricht man noch von einem normalen Geräuschempfinden.

46 dB
Energiemerkmale
Energieeffizienzklasse
Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklasse gibt Aufschluss darüber, wie sparsam ein Gerät ist. So weisen Produkte mit Energielabel A+++ einen besonders geringen Energieverbrauch auf. Geräte mit Energieeffizienzklasse D benötigen dagegen deutlich mehr Strom.

A++
Wasserverbrauch / Jahr
Wasserverbrauch / Jahr

Durchschnittlicher Wasserverbrauch pro Jahr

1820 l
Energieverbrauch / Jahr
Energieverbrauch / Jahr

Grundlage für die Jahres-Energie-Verbrauchsmenge sind 280 Standardreinigungszyklen mit einem Spar- oder Eco-Programm.

262 kWh
Wasserverbrauch
Wasserverbrauch

durchschnittlicher Wasserverbrauch pro Spülgang

7.0 l
Anschlusswert
Anschlusswert

Der Anschlusswert ist die Addition aller Leistungen der Elektrogeräte, die an eine Verbraucheranlage angeschlossen sind. Zur Planung einer Elektroinstallation muss die elektrische Leistung der anzuschließenden Elektrogeräte bekannt sein.

2400 W
Farbe
Gehäusefarbe
weiß
Funktionalitäten
Anzahl Programme
5
Programme
Intensiv, Eco
Features
Wärmetauscher, AquaSensor, Dosierassistent, Glasschutztechnik
Gewicht
Gesamtgewicht
41.0 kg
Leistungsmerkmale
Anzahl Maßgedecke
Anzahl Maßgedecke

Die Anzahl der Maßgedecke gibt die Nennkapazität eines Geschirrspülers an. 1- bis 2-Personenhaushalte kommen mit einer Kapazität bis zu 9 Maßgedecken aus. 4-Personenhaushalte sollten höhere Werte wählen.

13
Reinigungswirkung
Reinigungswirkung

Die Reinigungswirkung gibt Aufschluss darüber, wie sauber das Geschirr nach dem Spülgang ist. Es gibt sieben Klassen der Reinigungswirkung (A-G). Ein Gerät der Klasse A weist eine hohe Reinigungswirkung auf, ein Gerät der Klasse G hingegen eine niedrige Reinigungswirkung.

A
Trocknungseffizienz
Trocknungseffizienz

Die Trocknungseffizienzklasse sagt aus, wie trocken das Geschirr nach dem Spülgang ist. Es gibt sieben Trocknungseffizienzklassen (A-G). Ein Gerät der Klasse A hat eine hohe Trocknungseffizienz, ein Gerät der Klasse G hingegen eine niedrige Trocknungseffizienz.

A
Produktanalyse
Energieverbrauch/Jahr vs. Beliebtheit
Beliebtheit
Energieverbrauch/Jahr (KW/h)
Energieverbrauch/Jahr


Beim Kauf eines Geschirrspülers sollte man vor allem auch die entstehenden Folgekosten vergleichen. Diese werden maßgeblich durch den Wert des jährlichen Energieverbrauches beeinflusst. Daher enthält diese Kategorie der Produktanalyse eine Veranschaulichung einzelner Geschirrspüler anhand ihres Energieverbrauches sowie ihrer Beliebtheit beim Verbraucher. Alle Modelle des Vergleichssegments liegen hierbei preislich zwischen 189 € und 1006 €.

Mit einem Wert von 262 KW/h ist die „Bosch SMI58M95EU“ im oberen Drittel des Vergleichsfeldes angesiedelt. Die Maschine mit dem höchsten Energieverbrauch, welcher rund 291 KW/h beträgt, ist die „Beko DFL 1440“, wohingegen der sparsamste Geschirrspüler „Bosch Serie 4 SPV50E00EU“ einen Energieverbrauch von lediglich 172 KW/h aufweist. Zusätzlich ist die „Gorenje GI50110X“ das beliebteste der verglichenen Modelle. Sie hat einen jährlichen Energieverbrauch von 222 KW/h.

Die „Bosch SMI58M95EU“ benötigt im direkten Vergleich zur „Beko DFL 1440“ um 29 KW/h weniger Energie.

Eine derart geringfügige Abweichung von 29 KW/h ist kaum spürbar. Wer großen Wert auf den Kauf eines energiesparenden Geschirrspülers legt, ist mit dem Kauf des vorab bereits genannten, sparsamsten Modelles „Bosch Serie 4 SPV50E00EU“ optimal beraten.

Näheren Aufschluss über die Energieeffizienz der verschiedenen Spülmaschinen kann eine Betrachtung der Energieeffizienzklassen liefern.

Die „Bosch SMI58M95EU“ ist mit der zweithöchsten Energieeffizienzklasse A++ ausgezeichnet. Damit unterscheidet sie sich nur geringfügig von Spülmaschinen der Energieeffizienzklasse A+++. Jeder, der energiesparend waschen möchte, ist daher mit einem Kauf dieses Modells gut beraten.

Von vielen Verbrauchern wird auch der Wert der Maßgedecke pro Reinigungszyklus als wichtiges Kaufkriterium angesehen. Dieser beschreibt eine festgelegte Anzahl verschiedener Besteck- sowie Geschirrteile und wird zur Angabe der Spülmaschinenkapazität verwendet. Ein Vorteil eines großen Fassungsvermögens ist auch die potentielle Einsparung von Energiekosten.

Die „Bosch SMI58M95EU“ kann eine Anzahl von 13 Maßgedecken fassen und liegt damit an der Spitze der füllstärksten Spülmaschinen.

Einen weiteren Beitrag zur Energieersparnis sowie zur Einsparung entstehender Folgekosten können zudem nützliche Features leisten.

Der Wärmetauscher ist ein wichtiger Meilenstein unter den energiesparenden Features eines Geschirrspülers. Während eines Reinigungszyklus werden mehrere Spülgänge durchlaufen. Durch den Wärmetauscher lässt sich jeweils die restliche Wärmeenergie der vorherigen Spülgänge für den jeweils nachfolgenden weiterverwenden. Ein ständig erneutes Aufheizen des zugeführten Spülwassers wird somit unnötig und der dafür benötigte Energieaufwand kann eingespart werden.

Der intelligente Aqua-Sensor tastet das Spülwasser mit Lichtstrahlen auf den vorherrschenden Verschmutzungsgrad ab. Daraufhin kann er ermitteln, ob der Spülvorgang abgebrochen werden kann oder fortgesetzt werden muss und wie viel Wasser für ein optimales Reinigungsergebnis zugeführt werden muss. Jeder Reinigungszyklus wird daher nur so lange ausgeführt, wie unbedingt nötig, was Betriebskosten spart und die Umwelt schont.

Weitere Analysen einblenden
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Testberichte
Nutzerbewertungen
0 Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Bewertungsaktion 3. August - 7. September 2016
Bewertungen