Alle
Kategorien

WOLF-Garten Select 4600

WOLF-Garten Select 4600 WOLF-Garten Select 4600
WOLF-Garten Select 4600
WOLF-Garten Select 4600
4,5
13 Kundenmeinungen
0
1 Testbericht
Produkttyp
Benzin-Rasenmäher
Schnittbreite
46.0 cm
Empfohlene Rasenfläche
500 m²
Fangkorbvolumen
70 l
Weitere Details
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
4
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 16%
Stiftung Warentest (16%)
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu WOLF-Garten Select 4600


Zum Hersteller
www.wolf-garten.de

Produktbeschreibung zu WOLF-Garten Select 4600


Die Ausstattung des Rasenmähers WOLF-Garten Select 4600 ist so angelegt, dass sie jedem Nutzer eine umfangreiche Bandbreite zur Verfügung stellt. Genau 46 cm beträgt die Schnittbreite des WOLF-Garten Select 4600, während die Schnitthöheneinstellung des Rasenmähers zwischen 2,0 ? 9,0 cm wählbar ist. Der Nutzer kann dabei zwischen insgesamt sechs verschiedene Zwischenstufen auswählen. Der WOLF-Garten Select 4600 weist einen 4-Takt-Motor aus. Das bedeutet, beim WOLF-Garten Select 4600 handelt es sich um einen OHV-Motor 35, der mit Benzin angetrieben wird. Die Leistung des Motors beim WOLF-Garten Select 4600 beträgt 2,0 kW, was 2,7 PS entspricht, während die Leistung des Gerätes bei 1,7 kW bzw. 2,3 PS liegt. Beim Mähen entwickelt der WOLF-Garten Select 4600 einen Geräuschpegel, der bei 96 db (A) liegt.

Weitere Eigenschaften des WOLF-Garten Select 4600

Das Volumen der Fangeinrichtung, einem Fangsack, beim WOLF-Garten Select 4600 Rasenmäher beträgt ganze 70 Liter. Der Radantrieb mit einem einzigen Gang des WOLF-Garten Select 4600 verfügt über eine Geschwindigkeit von 3,5 km/h. Dies mag auch am Gewicht des WOLF-Garten Select 4600 liegen, welches bei 31 kg liegt.


Die Einschätzung der Redaktion zu WOLF-Garten Select 4600

Um es gleich vorweg zu nehmen: nachdem wir einige Male mit dem WOLF-Garten Select 4600 die Möglichkeit hatten, verschiedene Rasenflächen zu mähen, bedauerten wir es am Ende jedes Mal, dass dieser Rasenmäher so effektiv ist und der Rasen so schnell gemäht werden konnte.
Mit den 96db (A) gehört der WOLF-Garten Select 4600 zu den Rasenmähern, die es verstehen, besonders leise und unauffällig ihre Arbeit zu machen. Der WOLF-Garten Select 4600 ist praktisch veranlagt und robust konstruiert, auch häufiger Einsatz verändert nichts an der durchweg guten Mähqualität des Rasenmähers. Bei unseren Tests des WOLF-Garten Select 4600 zeigte sich, dass der vorhandene Klappgriff sowohl den Transport des WOLF-Garten Select 4600 Rasenmähers, als auch die Aufbewahrung und die platzsparende Verstauung in einem Geräteschuppen deutlich erleichterte.
In den Tests erwies sich der Fangsack des WOLF-Garten Select 4600 als leicht zu leeren, während das Stahl-Chassis des WOLF-Garten Select 4600 sehr leicht zu säubern ist. Sehr positiv wurde von uns das Fassungsvermögen des Fangsacks empfunden, da die 70 Liter Fassungsvermögen ein häufiges Leeren des Korbs überflüssig machten und daher das Mähen schneller und flüssiger machen.

Rasenmäher aus dem Hause WOLF sind dafür bekannt, dass sie alle über leistungsstarke Motoren verfügen, dieses soll auch für den WOLF-Garten Select 4600 nicht minder gelten. Auch hohe Gräser, so unserer Tests, sind daher für den
WOLF-Garten Select 4600 absolut kein Problem.
Ebenso ist der Hersteller dafür bekannt, dass er in allen Preissegmenten Rasenmäher anbietet. Mit dem WOLF-Garten Select 4600 bietet er einen Rasenmäher an, der den Bereich im Segment des Preiseinstiegs belegt und damit den WOLF-Garten Select 4600 für alle Interessenten und Liebhaber der Gartennutzung zu einem sehr begehrenswerten Einstiegsmodell macht.
Als wir in unseren verschiedenen Tests mit dem WOLF-Garten Select 4600 Rasenmäher mehrere Gärten mit verschiedenen Größen mähten, stellten wir fest, dass der über eine hohe Rasenmäher-Qualität verfügt. Ebenso zeichneten den WOLF-Garten Select 4600 Rasenmäher eine gute Funktionalität aus, die Handhabung ist sehr angenehm und nutzerfreundlich.

Plus
  • Plus:
  • Funktionalität und Robustheit
  • Merkmal des Preiseinstiegs
  • Motorleistung
  • Geräuschpegel
  • Fassvermögen des Fangkorbs

Minus
  • Minus:
  • keines erkennbar


Produktinformationenzu WOLF-Garten Select 4600
Allgemein
Marke
WOLF-Garten
Produkttyp
Benzin-Rasenmäher
Produktlinie
WOLF-Garten Select
Antrieb
Motorleistung
Motorleistung

Die Motorleistung eines Rasenmähers beeinflusst die Messergeschwindigkeit. Eine gleichbleibende und hohe Geschwindigkeit kann mit einer hohen Leistung besser erreicht werden. Das hat wiederum Auswirkung auf die Qualität des Rasenschnitts. Er ist sauber und nicht ausgefranst.

2.31 PS
Hubraum
Hubraum

Der Hubraum bezieht sich auf die Größe des Rasenmähermotors. Je größer der Hubraum ist, desto mehr Kraft besitzt der Motor.

123 cm³
Ausstattung
Schneidtechnik
Schneidtechnik

Bei der Schneidtechnik wird nach Balkenmäher, Sichelmäher und Spindelmäher unterschieden. Der Balkenmäher besitzt einen Mähbalken, welcher mit Schneidefingern arbeitet. Der Sichelmäher hingegen besitzt ein rotierendes Messer, der Spindelmäher eine Messerwalze.

Sichelmäher
Bauform
Auswurfrichtung
Auswurfrichtung

In diese Richtung wird der Rasenschnitt aus dem Rasenmäher geworfen.

Heck
Griff
Griff

Die Griffe des Rasenmähers haben Einfluss auf die individuelle Handhabung des Geräts. Wählen Sie Griffe, die Ihnen den besten Komfort bieten und gleichzeitig das Rasenmähen erleichtern.

klappbar
Eignung
Empfohlene Rasenfläche
Empfohlene Rasenfläche

Die empfohlene Rasenfläche gibt Auskunft für welche Flächengrößen der Rasenmäher geeignet ist. Je größer die zu bearbeitende Fläche, desto größer sollte auch die Schnittbreite des Rasenmähers sein.

500 m²
Emission
Geräuschemission Betrieb
Geräuschemission Betrieb

Abhängig von ihrer Antriebsart produzieren Rasenmäher während des Betriebes unterschiedliche Geräuschpegel. Gemessen wird der Geräuschpegel in Dezibel (kurz dB) und variiert je nach Modell zwischen 50 und 100 Dezibel.

96 dB
Funktionalitäten
Features
Grasfangkorb vorhanden
Gewicht
Gewicht
27.0 kg
Kapazität
Fangkorbvolumen
Fangkorbvolumen

Das Fangkorbvolumen gibt in Litern an, wie viel Schnittgut maximal in den Korb passt.

70 l
Leistungsmerkmale
Schnittbreite
Schnittbreite

Für große Flächen empfiehlt es sich, Rasenmäher mit großen Schnittbreiten zu verwenden, um den Arbeitsaufwand gering zu halten. Ein Rasenmäher mit einer kleinen Schnittbreite hat den Vorteil, dass man damit auch in unbequeme Ecken gelangt.

46.0 cm
Max. Schnitthöhe
Max. Schnitthöhe

Die maximale Schnitthöhe von Rasenmähern bezieht sich auf die längst mögliche Rasenlänge, die das Gerät schneiden kann.

90 mm
Min. Schnitthöhe
Min. Schnitthöhe

Die minimale Schnitthöhe von Rasenmähern bezieht sich auf die kürzest mögliche Rasenlänge, die das Gerät schneiden kann.

20 mm
Drehzahl
Drehzahl

Die Drehzahl bezieht sich auf die Anzahl der Motorumdrehungen pro Minute. Je höher die Motordrehzahl ist, desto sauberer ist der Rasenschnitt. Eine hohe Drehzahl wird bei hohem Gras und großer Schnittbreite empfohlen.

2900 U/min
Material
Gehäusematerial
Gehäusematerial

Ein Gehäuse aus Stahl muß regelmäßig gepflegt werden, um es vor Rost zu schützen. Bei Kunststoffgehäusen sollte man mehr Geld in ein qualitativ hochwertiges Material investieren, damit das Gehäuse nicht bereits nach wenigen Jahren altert. Profimäher setzen oft auf Aluminiumgehäuse, da dieses Material sehr haltbar ist.

Stahl
Testberichte
Testberichtsanbieter
Stiftung Warentest
Testergebnisse
mangelhaft
Testjahr
2013
Produktanalyse
Schnittbreite vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 06.09.2016
Schnittbreite (cm)
Schnittbreite


In Abhängigkeit zur Größe der Rasenfläche kann die Schnittbreite eines Rasenmähers eines der wichtigsten Kriterien für den Kauf eines optimalen Gerätes darstellen. Die optimale Schnittbreite kann die zum Mähen benötigte Zeit deutlich verkürzen, daher sollte sie proportional zur Fläche des Rasengrundstückes ansteigen. Das obenstehende Diagramm veranschaulicht aus diesem Grund die unterschiedlichen Schnittbreiten der einzelnen Rasenmäher. Auf der y-Achse lässt sich zudem die Beliebtheit der einzelnen Modelle ablesen. Alle verglichenen Modelle bilden hierbei ein Preissegment von 137 € bis 898 €.

Der „WOLF-Garten Select 4600“ hat eine Schnittbreite von 46,0 cm und liegt damit im oberen Drittel des Vergleichsfeldes.

Daher kann man mit dieser vergleichsweise hohen Schnittbreite ein Rasengrundstück von 100 m² in nur 6 Minuten mähen.

In punkto Beliebtheit ist der „WOLF-Garten Select 4600“ im unteren Drittel der Popularitätsskala zu finden.

Eine geringere Beliebtheit muss jedoch nicht zwingend für ein schlechteres Preis-Leistungsverhältnis stehen, sondern kann auch auf eine geringere Bekanntheit hindeuten. Ein erneuter Vergleich der übrigen Funktionen dieses Modells kann Aufschluss bieten, um das Preis-Leistungsverhältnis dieses Rasenmähers korrekt zu beurteilen.

Der Rasenmäher mit der höchsten Schnittbreite des Gesamtvergleichs ist der „Einhell GH-PM 51 S HW-E“. Bei einem Wert von 51,0 cm ist er für einen Preis von 249,99 € erhältlich. Das Modell mit der geringsten Schnittbreite ist hingegen der „Gardena R70Li“ mit einem Wert von 17,0 cm.

Er ist zu einem Preis von 898,00 € erhältlich.

Überraschend ist, dass gerade der „Gardena R70Li“ trotz seiner geringen Schnittbreite zugleich auch der bei den Verbrauchern beliebteste Rasenmäher ist. Dies verdeutlicht, dass die Leistung eines Rasenmähers nicht allein von einem Aspekt abhängt und die Verbraucher im Modell „Gardena R70Li“ offensichtlich zahlreiche andere Vorteile wiederfinden.

Zusätzlich sollte man neben dem Wert der Schnittbreite auch die Eignung eines Rasenmähers für unterschiedliche Flächengrößen überprüfen, um eine möglichst passgenaue Auswahl für den individuellen Anwendungsfall zu treffen.

Mit seiner empfohlenen Rasenfläche von 500 qm kann der „WOLF-Garten Select 4600“ auch erfolgreich zur Pflege großer Grundstücke eingesetzt werden.

Für einen gesunden Rasen ist darüber hinaus auch die Einhaltung einer angemessenen Schnitthöhe ein unverzichtbares Kriterium. Doch nicht jeder Rasenmäher kann jede Schnitthöhe umsetzen.

Mit seiner maximalen Schnitthöhe von 90 mm entspricht der „WOLF-Garten Select 4600“ hier dem verbreiteten Durchschnittswert eines modernen Rasenmähers.

Für ein optimales Mähergebnis sollte höchstens ein Drittel der Blattmasse abgemäht werden um einen lückenlosen und gesunden Rasen zu erhalten.

Darüber hinaus lässt sich feststellen: je höher die Drehzahl eines Rasenmähers, desto höher ist auch seine Schnittpräzision.

Der „WOLF-Garten Select 4600“ entspricht mit seiner Drehzahl von 2900 U/min dem gängigen Durchschnittswert eines modernen Rasenmähers.

Abschließend lässt sich feststellen, dass sich zahlreiche unterschiedliche Aspekte auf die Auswahl eines optimalen Rasenmähers auswirken und sich ein tiefergehendes Verständnis einzelner Wertangaben letztendlich auszahlen wird.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 06.09.2016
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis


Ein Rasenmäher muss vielen individuellen Anforderungen gerecht werden können. Daher sollten vor dem Kauf zahlreiche unterschiedliche Kriterien beachtet werden. Gerade das Ansehen einer Marke sowie die Preisklasse, in der sich Rasenmäher bewegen, haben einen wesentlichen Einfluss auf eine Kaufentscheidung. Diese sind anhand des Durchschnittspreises ihrer angebotenen Produkte sowie ihrer Beliebtheit bei den Verbrauchern veranschaulicht.

Mit ihrem durchschnittlichen Preis von 466 € liegen Geräte von WOLF-Garten im unteren Drittel des Vergleichssegments.

Daher liegen die Geräte von WOLF-Garten in einem Preisbereich, den die meisten Verbraucher bereitwillig in einen neuen Rasenmäher investieren.

Wolf-Garten ist ein reiner Hersteller für Gartenmaschinen und -werkzeuge.

Die im Mittel teuersten Geräte kommen aus dem Hause von Husqvarna, welche zu einem Durchschnittspreis von 1764 € erhältlich sind. Folglich sind Rasenmäher von WOLF-Garten im Schnitt um einen Betrag von 1298 € günstiger, als Modelle des teuersten Herstellers. Dieser preisliche Unterschied wirkt sich deutlich auf die Höhe der Anschaffungskosten aus.

Bezüglich ihrer Beliebtheit bei den Verbrauchern sind Rasenmäher aus dem Hause WOLF-Garten im unteren Drittel zu finden.

Der eher geringe Beliebtheitsstatus von WOLF-Garten muss jedoch nicht zwingend für ein schlechtes Preis-Leistungsverhältnis stehen. Er könnte auch auf einen geringeren Bekanntheitsgrad eines Herstellers hinweisen.

Wer großen Wert auf die Meinung der Verbraucher legt, sollte sich die beliebtesten Geräte des Vergleichsfeldes ansehen. Diese sind bei GARDENA zu einem Durchschnittspreis von 705 € zu haben.

Die besten Preisknaller kommen hingegen aus dem Hause FLYMO, wo Modelle bereits ab 119 € erhältlich sind. Auf der Beliebtheitsachse findet sich diese Marke im unteren Drittel.

Somit sind Rasenmäher dieser günstigen Marke also entweder eher unbeliebt oder auch einfach nur unbekannt bei den Verbrauchern. Ein näherer Blick auf die Ausstattung der einzelnen angebotenen Modelle kann Aufschluss für eine fundierte Beurteilung des Preis-Leistungsverhältnisses dieses Herstellers gewähren.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 224,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Professionelle Testberichte
1 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 1 Testbericht zu WOLF-Garten Select 4600 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 16%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Rasenmäher vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.05.2013
Einzeltest
Testnote
4,8 - mangelhaft
WOLF Select 4600 A 12D-J2JD650
billiger.de Fazit: Das Fazit bei diesem Rasenmäher fällt insgesamt nur mangelhaft aus. Er macht bei hohem Gras noch recht gute Arbeit, kann darüber hinaus jedoch nicht überzeugen. Die Schnittergebnisse sind mäßig und der Wolf Select arbeitet zudem viel zu laut. Auch bei der Handhabung gibt es immer wieder Schwächen.

Testberichte
Nutzerbewertungen
13 Bewertungen
Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
4
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Mäht alles sauber ohne Komplikationen!

Vor ungefähr 6 Jahren haben wir uns im Baumarkt einen Rasenmäher gekauft, der über Stromzufuhr gemäht hat, der ebenfalls von der Firma WOLF-Garten war. Aufgrund dessen, dass wir von dem damals begeistert waren, fiel die Entscheidung beim Neukauf schnell auf WOLF-Garten. Um ehrlich zu sein hat uns das ständige Hinterherziehen des Kabels gestört und genervt, was dazu führte, dass wir uns für einen motorisierten Rasenmäher entschieden.

Nach langer Beratung und Baumarkt haben wir uns für den WOLF-Garten Select 4600 entschieden. Neben der bis zu 2000 Watt erbrachten Leistung, schneiden die rotierenden Blätter den Rasen trotz schnelles Vorangehen sehr genau. Man hat kein lästiges Kabel, was im Weg liegen könnte und durch den großen Umfang der Rotorblätter kommt man auch gut unter Bäume an.

Da wir ein ziemlich großes Gartengrundstück besitzen, war uns hierbei wichtig, dass wir den Korb nicht fünf Mal ausleeren müssen. Durch den großen Korb am Rasenmäher, können wir nun die komplette Fläche mit nur zwei Ausleerungen mähen.

Zu alle dem kommt noch, dass der Motor nur sehr wenig Benzin verbraucht und man mit einer Füllung mehrere Male den Rasen zu mähen auskommt.

Fazit
Selbst nach vielen Jahren bleibt in meinen Augen die Firma WOLF-Garten sehr gut, was mich nicht lange daran zögern lies gut 240€ für einen Rasenmäher auszugeben. Man kommt schnell voran, der Rasen wird gut gemäht und genug Platz im Korb ist ebenso vorhanden - was will man mehr? 5 Sterne!

am 26.07.2013

Stimmiges Preisleistungsverhältnis

Die größtenteils positiven Bewertungen, welche ich bei meiner Internetrecherche über diesen Rasenmäher gefunden habe, kann ich jetzt nach dem Kauf nur bestätigen. Der sparsame 4-Taktmotor bringt eine enorme Leistung von 2000 Watt. Prima ist der Radantrieb, der das Schieben des Mähers überflüssig macht, jedoch bei dem hohen Gewicht von 31 Kilogramm auch nötig ist. Der Geräuschpegel ist mit fast 100 db leider enorm hoch, wesshalb ich zum Rasenmäher immer Ohrenschützer tragen muss. Für ein sicheres Arbeiten sorgt sowohl der Bügelschutz als auch der Motorstopp. Das Stahlgehäuse ist sehr stabil und widerstansfähig. Die Schnitteinstellung ist zwischen 6 Stufen wählbar und das große Fangkorbvolumen von stolzen 70 Litern erleichtert das Rasenmähen sehr. Die Räder könnten für meinen Geschmack etwas größer sein, um auch bei unebenem Untergrund ein gleichmäßigeres Schnittergebnis zu erzielen. Meinem kritischen Auge sind insgesamt keine qualitativen oder verarbeitungstechnischen Mängel aufgefallen, wesswegen ich den Preis von 250€ auch gerne bezahlt habe.

weiter lesen weniger anzeigen
am 25.02.2013

Wolf-Garten Select 4600

Er ist sehr leise im Vergleich zu meinem alten Rasenmäher de rein flymo compact 330 war. Ein großer Unterschied zwischen den beiden war, dass der Wolf-Garten viel leichter schien und der Grasfangbehälter größer ist und daher nicht so oft geleert werden muss was Ihnen Zeit erspart. Die Griffe, die wie Griffe eines Kinderwagens aussehen, machen es Ihnen einfacher den Rasenmäher rum zu schieben. Alles in Allem bin ich sehr zufrieden mit meinem Kauf und würde es jedem der sich überlegt einen neuen Rasenmäher zu kaufen, empfehlen – wählen Sie wolf-garten!

weiter lesen weniger anzeigen
am 15.04.2012

Etwas enttäuscht

Als ich zum ersten Mal mit diesem Rasenmäher unseren Garten zurecht gemacht habe, war ich etwas enttäuscht denn vor allem durch den schweren Motor ist das Gerät nicht sehr einfach zu handhaben, was mich persönlich schon sehr stört, da ich seit Jahren Rückenprobleme habe. Super finde ich jedoch die Leistung dieses Gerätes welche mich schließlich auch davon überzeugt hat, dieses Gerät zu behalten. Also nicht schlecht!

am 10.04.2012

WOLF-Garten Select 4600

Wie man es von Wolf-Garten gewohnt ist, ist der Select 4600 sehr robust gebaut, so dass zum beispiel die klingen von extrem hoher qualität sind, dass sie nicht brechen. man kann zwischen 3 einstellbaren schnitthöhen wählen, was einen genauen rasenschnitt enorm erleichtert. auch die breite des einzugs ist sehr groß und lässt einen schneller arbeiten, sodass man auch große flächen bearbeiten kann, ohne zu lange zu brauchen.

am 08.01.2012

find ich klasse

Ich habe mir diesen rasnemäher erstmals nur wegen dem design geholt. diese farben... sie haben mich einfach angesprochen! deswegen musste ich zuschlagen, und hab dieses produkt als ein richtiges schnäppchen erlangt - einfach hervorragend! der "Wolf-Garten Select 4600" rasenmäher sieht aber nicht nur toll aus, er kann auch hervorragend meinen rasen trimmen und schön gestalten - einfach klasse, deswegen KAUFEN!

am 02.11.2011

Kabelloses Mähen möglich

Ein Rasenmäher, der dadurch dass er mit Benzin betrieben wird eine unglaubliche Freiheit bietet. Der Preis von 250 € ist im Prinzip eine gute Investition, ich selbst habe diesen Rasenmäher auf der örtlichen Gartenmesse getestet. Die Anschaffung ist lohnenswert, wenn man auf einen kabellosen Rasenmäher besteht. Alles in allem würde ich mir dieses Gerät zulegen, sobald mein alter Rasenmäher den Geist aufgibt.

Mentic
am 25.06.2011

Einfach ein super Rasenmäher

Also ich muss schon sagen, der Wolf-Garten Select 4600 Rasenmäher ist echt super und meiner Meinung nach macht man mit dem Kauf dieses Rasenmähers echt alles richtig. Ich persönlich bin mit diesem Wolf-Garten Select 4600 Rasenmäher echt sehr zufrieden. Der Rasenmäher ist gut verarbeitet und ich finde, dass man mit diesem Rasenmäher von Wolf-Garten echt super arbeiten kann! Empfehlenswert!

FaGru90
am 25.06.2011

wolf-garten select 4600

Ein Elektromotor in einem Rasenmäher wie diesem muss besonders leistungsstark sein und genau das ist dieses Modell.teilweise wirkt er etwas minderwertig durch das plastik, aber bei dem preis kann man auch kein highend rasenmäher erwarten.Das Arbeiten mit dem Gerät ist nicht anstrengend, aber auch nicht gerade komfortabel, verglichen zu anderen Geräten.Er punktet vor Allem durch seinen sauberen Schnitt.Auch optisch ist der rasenmäher ein echtes Highlight und kann leicht zu Neid bei den Nachbarn führen.

weiter lesen weniger anzeigen
PSJunkie1993
am 19.06.2011

etwas laut

der wolf garten select 4600 rasenmäher ist geeignet für grünflächen wie den heimischen garten oder ähnliches.
damit kann man aber auch super seine nachbarn ärgern, denn dieser rasenmäher ist überdurchschnittlich laut und hat einen aggressiven lärmpegel.
hunde die bellen beißen nicht, heißt es. und obwohl dieser rasenmäher echt laut bellt, beißt er auch gut zu: die rasenfläche wird schnell und sauber abgemäht. top!

am 29.05.2011

Bewertungen