Produktbilder (5)

Olympus VG-130 rot



  •   60% (1 Produkt-Bewertung)
    • 5 Sterne (0)
      4 Sterne (0)
      3 Sterne (1)
      2 Sterne (0)
      1 Sterne (0)
  •   57% (2 Testberichte)
    • CHIP OnlineCHIP Test & Kauf
  • VorteileNachteile
    • (5) (4)
Produktdetails

Herstellerinformationen zu Olympus VG-130 rot


Produktbeschreibung und Testbericht zu Olympus VG-130 rot



Wenn es ein Allrounder sein soll, ist die Olympus VG-130 rot vielleicht genau die richtige Wahl. Denn mit ihr entstehen viele Fotos auf sehr unkomplizierte Art und Weise. Die Olympus VG-130 rot besitzt hierzu ein 5-fach Weitwinkelzoom und 14 Megapixel. Außerdem ist die Digital Image Stabilisation eingebaut und ein Display mit der Diagonale von 7,6 Zentimetern. 230.400 Pixel sorgen für eine gute Vorschau der gemachten Aufnahmen. Dazu ist auch noch alles sehr stabil, denn das Gehäuse der Olympus VG-130 rot ist aus robustem Metall gefertigt.

Weitere Fähigkeiten der Olympus VG-130 rot

Der Nutzer bestimmt selbst, ob er bei der Olympus VG-130 rot mit einem digitalen oder mechanischen Bildstabilisator arbeiten möchte. Bildunschärfen oder zu kurze Verschlusszeiten werden mit vielen Einstellungen vermieden. Das AF-Tracking zahlt sich besonders dann aus, wenn bewegte Motive aufgenommen werden sollen. Denn der Fokus folgt jedem Motiv. Zuletzt besitzt die Olympus VG-130 rot auch eine integrierte Panoramafunktion, bei denen Szenen genau festgehalten werden. Wer möchte, kann auch HD-Videos mit der Olympus VG-130 rot aufnehmen.



Die Einschätzung unserer Redaktion zur Olympus VG-130 rot

Die Olympus VG-130 rot haben wir in einem Test näher unter die Lupe genommen. Optisch ist die Olympus VG-130 rot eine Kamera, die vor allem robust auftritt. Denn ihr Metallgehäuse kann einiges aushalten. Dazu ist sie noch sehr klein und passt in jede Hosentasche. Doch hält sie auch technisch das, was sie verspricht? Wir machten den Test mit der Olympus VG-130 rot und nahmen sie mit auf eine kleine Tour, bei der wir unterschiedliche Motive ablichteten. Die 14 Megapixel sind sehr hoch gegriffen bei der Olympus VG-130 rot, doch bringt sie es auf gute Aufnahmen. Die Qualität der Bilder ist sogar relativ gut. Besonders wenn die Belichtung stimmt und natürlich auch die Entfernung des Motivs, dann kann die Olympus VG-130 rot richtig gute Aufnahmen machen. Allerdings wirken die Ränder manchmal ein wenig verschwommen. Trotzdem: Je nachdem, welcher Modus verwendet wird, liefert die Olympus VG-130 rot auch sehr gute Ergebnisse. Dann gelingen auch Aufnahmen aus dem direkten Nahbereich mit der Olympus VG-130 rot. Dann haben wir den Autofokus der Olympus VG-130 rot herausgefordert. Vor allem, weil bei der Olympus VG-130 rot versprochen wird, er würde die Motive verfolgen. Wichtig ist auch hier die richtige Einstellung. Im Menü gibt es dazu das Spot-Tracking und das AF-Tracking. Wer es richtig einstellt, wird mit der Olympus VG-130 rot ein paar gute Aufnahmen machen können, bei welchen der Fokus wirklich immer wieder verschoben wird. Unser Kenner machte sich mit der Olympus VG-130 rot auch mal auf den Weg. Er hatte ein wenig zu bemängeln, dass viele Einstellungen einfach unnötig für eine Kompaktkamera dieser Klasse seien und dadurch sicherlich der eine oder andere verwirrt wird. Und demzufolge dann der Gedanke aufkommt, die Olympus VG-130 rot würde keine Leistung zeigen. Doch das stimmt nicht. Mit den richtigen Einstellungen liefert die Olympus VG-130 rot eine ganz gute Leistung.
Insgesamt können wir der Olympus VG-130 rot nur unsere Empfehlung aussprechen und sie als gute Kompaktkamera bewerten, die unterwegs hilfreich sein kann.

Plus
  • - gute Aufnahmen mit dem richtigen Modus
    - AF-Tracking

Minus
  • - sehr viele, verwirrende Einstellungen



Professionelle Testberichte zu Olympus VG-130 rot
Sortiert nach 

Wir haben 2 Testberichte zu Olympus VG-130 rot mit einer durchschnittlichen Bewertung von 57%.


CHIP Online
Erscheinungsdatum
01.12.2011
Einzeltest Testnote
61,4% - befriedigend
Ø Note von 1 Test
  61%

Olympus VG-130



CHIP Test & Kauf
Erscheinungsdatum
01.01.2012
Einzeltest Testnote
3,4 - befriedigend
Ø Note von 1 Test
  52%

Olympus VG-130



1 Produkt-Bewertungen (1 von 1)
Sortiert nach 
  60% Gesamturteil
Bewertung Aktion
5 Sterne (0)
4 Sterne (0)
3 Sterne (1)
2 Sterne (0)
1 Sterne (0)

 
Olympus VG-130   vom

An der Olympus VG-130 gefällt mir der Preis und die klarheit der Aufnahmen. Was mir jedoch nicht zusagt, ist das weniger gut und stabil verarbeitete Gehäuse, das irgendwie einen windigen Eindruck macht. Ansonsten ist diese Digitalkamera aber nicht wirklich schlecht. Aber in meiner Hosentasche it die Olympus VG-130 glaube ich nicht wirklich gut aufgehoben, dafür fühlt sie sich nicht stabil genug an.

Martin089

dabei seit 05.07.2011


1 von 1 Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich


Vor- und Nachteile unserer Nutzer zu Olympus VG-130 rot
Vorteile Vorteile Nachteile Nachteile
  • Bedienelemente
  • Bildqualität
  • design
  • einfache Bedienung
  • übersichtliche Menüführung
  • Gehäuse
  • Langlebigkeit
  • Stabilität
  • Verarbeitung

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren
Olympus Stylus SZ-17 schwarz
ab 169,00 *

Olympus Stylus SH-60 silber
ab 161,98 *

Olympus Stylus TG-835 blau
ab 186,37 *

Olympus Stylus XZ-10 schwarz
ab 179,99 *

Olympus Stylus TG-835 schwarz
ab 191,25 *

Olympus Stylus SH-1 silber
ab 299,00 *

Olympus XZ-1 schwarz + NA-XZ1 Unterwassergehäuse
ab 899,00 *

Olympus Tough TG-3 schwarz
ab 393,85 *
  (1)