Kategorien

Philips Series 7000 SensoTouch 3D RQ1250/16

Philips Series 7000 SensoTouch 3D RQ1250/16 Philips Series 7000 SensoTouch 3D RQ1250/16
Philips Series 7000 SensoTouch 3D RQ1250/16
Philips Series 7000 SensoTouch 3D RQ1250/16
Philips Series 7000 SensoTouch 3D RQ1250/16
+4
Bilder
Video
4,3
6 Kundenmeinungen
Produkttyp
Rasierapparat, Rotationsrasierer
Geeignet für
Nass- & Trockenrasur
Stromversorgung
Akkubetrieb
Funktionen
wasserfest, Konturenanpassung, Ladeko...
Weitere Details
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Philips Series 7000 SensoTouch 3D RQ1250/16

Zum Hersteller
www.philips.de

Produktbeschreibung zu Philips Series 7000 SensoTouch 3D RQ1250/16


Produktbeschreibung und Testbericht zum Philips SensoTouch 3D RQ1250/16

Der Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 ist ein Elektrorasierer der Firma Philips, der sowohl mit Gel, als auch mit Rasierschaum benutzt werden kann. Durch das neuartige GyroFlex-3D-System werden bei der Rasur keine Haare vergessen. Der Kopf des Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 passt sich jeder Gesichtskontur an und sorgt somit für eine glatte, saubere Rasur, ohne die Haut zu irritieren. Der Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 kann nass oder trocken verwendet werden, verfügt über ein zweifaches Schersystem und einen flexiblen Scherkopf. Dieser besteht beim Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 aus drei Klingenkränzen, die Schlitze für normales Haar, Kanäle für lange Haare und Löcher für sehr kurze Härchen aufweisen.

Einfache Handhabung und leichte Reinigung beim Philips SensoTouch 3D RQ1250/16

Die Ladezeit des Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 beträgt eine Stunde, die Akkulaufzeit des Geräts liegt bei 50 Minuten. Auch eine Schnellladung des Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 ist möglich. Das Gerät verfügt über eine Ladekontrollanzeige, eine Restkapazitätsanzeige und eine Scherteileaustauschanzeige. Der Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 ist abwaschbar und wird inklusive einer Ladestation, einer Reinigungsbürste, einer Schutzkappe und einer Schutzhülle geliefert. Auch ein Trimmer für längere Haare liegt dem Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 bei.


Die Einschätzung unserer Redaktion zum Philips SensoTouch 3D RQ1250/16

Mit dem Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 verspricht der Hersteller das ultimative Rasurerlebnis, die fortschrittlichste Philips-Rasur aller Zeiten, ergo soll der Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 eine unkomplizierte, saubere Rasur ohne Hautirritationen liefern. Dafür sorgen soll das GyroFlex-3D-System, bei dem sich der flexible Scherkopf – bestehend aus drei Klingenkränzen – den Konturen des Gesichts anpasst. Wir haben den Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 getestet. Die drei runden Scherköpfe sorgen erst einmal dafür, dass man sich umgewöhnen muss. Bei einer Rasur mit dem Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 muss man im Gegensatz zur Gewohnheit kreisende Handbewegungen machen. Aber die Umgewöhnung lohnt sich! Besonders bei empfindlicher Haut überzeugt der Philips SensoTouch 3D RQ1250/16. Keine Rasierpickelchen und keine Hautirritationen mehr. Besonders an kritischen Stellen, wie dem Halsbereich weiß der Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 zu punkten. Die Reinigung des Geräts erfolgt ganz simpel unter klarem, fließenden Wasser, eine Anzeige auf dem Griff des Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 zeigt an, ob der Scherkopf einer Reinigung bedarf. Auch der Akkustand wird mittels dieses Displays dargestellt. Die Laufzeit des Akkus beim Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 beträgt -bei täglicher Benutzung – etwa eine Woche. Die Ladestation des Geräts ist klein und handlich, nimmt im Bad also nicht allzu viel Platz ein. Dabei muss die Ladestation, sowie das Gerät sn sich nicht versteckt werden. Der Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 überzeugt auch durch sein edles Design. Während der Rasur ist der Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 angenehm leise im Vergleich zu anderen Geräten. Zudem ist die Rasur mit dem Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 extrem einfach auszuführen. Der Rasierer ist leicht zu führen und gleitet mit wenig Druck über die Haut, erwischt dabei allerdings jedes Härchen. An Kanten im Bereich des Kiefers und des Halses passen sich die drei flexiblen Scherköpfe einfach an. Die Rasur scheint wesentlich beschleunigt worden zu sein – und das mit zufriedenstellendem Ergebnis.

Plus
  • Elegantes Design
  • Keine Hautreizungen
  • Beschleunigte Rasur

Minus
  • Keine erkennbar


Produktinformationenzu Philips Series 7000 SensoTouch 3D RQ1250/16
Allgemein
Marke
Philips
Produkttyp
Produkttyp

Der Produkttyp eines elektrischen Rasierers entscheidet über Einsatzbereich bzw. Verwendungszweck des Rasierers. Unterschieden wird zwischen Rasierern für den ganzen Körper und Modellen, die zum Beispiels auf das Gesicht und auf das Trimmen von Bärten spezialisiert sind.

Rasierapparat, Rotationsrasierer
Akku/Batterie
Akkuladezeit
Akkuladezeit

Elektrische Rasierer werden entweder stationär über einen Anschluss ans Stromnetz oder einen Akku betrieben. Die Akku-Ladezeit zeigt an, wie lange der integrierte Akku benötigt, um voll aufgeladen zu sein.

1 h
Akkutechnologie
Li-Ion
Ausstattung
Schersystem
Schersystem

Elektrische Rasierer sind heutzutage mit unterschiedlichen Schersystemen ausgestattet. Je nach Beschaffenheit der Knochenstruktur im Gesicht, dem Anwendungsgebiet sowie der Empfindlichkeit der Haut kann man entweder ein Schersystem mit zum Beispiel runden Scherköpfen oder Scherfolie wählen.

rotierende Scherköpfe
Anzahl Scherköpfe
3
Konturenanpassung
Konturenanpassung

Die Konturenanpassung sorgt für ein perfektes Rasierergebnis. Es passt sich optimal an Ihre Gesichts- und Halskonturen an. Die Rasur kann somit mit weniger Druck erfolgen.

GyroFlex 3D-Konturenanpassung
Rasiersystem
Rasiersystem

Das Rasiersystem eines elektrischen Rasierers beschreibt die Art der Rasur. Manche Modelle besitzen beispielsweise das Dreiphasen-Rasiersystem, welches die Barthaare zuerst anhebt, dann rasiert und danach die Haut mit Hilfe der am Rasierer aufgebrachten Emulsion beruhigt.

DualPrecision-Schneidesystem
Bauform
Scherkopf
Scherkopf

Ein elektrischer Rasierer kann unterschiedliche Scherköpfe besitzen. Es gibt Modelle, die mit Schwingkopf oder Präzisionsscherkopf ausgestattet sind. Da der Scherkopf für die Qualität und das Rasierempfinden verantwortlich ist, sind die individuellen Vorlieben bei der Wahl des Scherkopfes entscheidend.

keine Scherkopffixierung
Display
Display-Merkmale
Akkustandanzeige, Ladestandsanzeige, Reinigungsanzeige, Hygienestatusanzeige
Display-Typ
LED
Eignung
Geeignet für
Geeignet für

Elektrische Rasierer sind nicht nur zur trockenen Rasur zu verwenden. Es gibt Modelle, die auch eine Nassrasur ermöglichen.

Nass- & Trockenrasur
Energiemerkmale
Stromversorgung
Stromversorgung

Die Betriebsart eines elektrischen Rasierers gibt an, woher der Rasierer die notwendige Energie bezieht. Neben Netzrasierern gibt es kabellose Geräte, die mit einen aufladbaren Akku arbeiten. Sehr flexibel, doch Akkulaufzeit beachten. Die sicherere Alternative sind Rasierer, die Akku- und Netzbetrieb ermöglichen.

Akkubetrieb
Farbe
Farbe
blau, schwarz
Funktionalitäten
Funktionen
Funktionen

Elektrische Rasierer können mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet sein. Dazu gehört zum Beispiel Schnellladefunktion oder eine Haarauffangkammer. Diese verhindert, dass Haare bei der Rasur auf den Boden fallen.

wasserfest, Konturenanpassung, Ladekontrollanzeige
Anzahl Programme
1
Reinigung
abwaschbar
Gewicht
Produktgewicht inkl. Verpackung
609 g
Lieferumfang
Styling-Elemente
Styling-Elemente

Viele Modelle besitzen Styling-Elemente, die das Trimmen und Stutzen des Bartes ermöglichen. Somit können Koteletten, Ziegenbart, Oberlippenbart und sonstige Gesichtsbehaarung nach Belieben in Form gebracht werden.

Trimmer, Präzisionstrimmer
Mitgeliefertes Zubehör
Schutzkappe, Reinigungsbürste, Ladestation
Schutz & Sicherheit
Garantie
2 Jahre
Zeit
Schnellladedauer
5 min
Rasierzeit
50 min
Billigster Preis war: 479,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Testberichte
Nutzerbewertungen
6 Bewertungen
Gesamturteil:
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 2. November - 7. Dezember 2016
Sortieren nach:
Mühselige Reinigung mit durchschnittler Leistung

Diesen Rasierer habe ich als Geschenk von meiner Freundin bekommen. Natürlich habe ich mich sehr gefreut, als ich die Geschenkverpackung abnahm.
Zunächst habe ich den Rasierer voll aufgeladen, da man dies ja bei Neugeräten immer generell machen soll, damit der Akku länger funktionstüchtig bleibt. Der Aufladevorgang dauerte mehr als zwei Stunden, da dieser schon vorgeladen war.
Die Rasierleistung ist in Ordnung, aber da könnte es um einiges effektiver werden. Ich musste schon mehrmals über die selbe Stelle damit die letzten Haare vollständig entfernt werden.
Die Akkuladung dauerte mir nachdem der Gerät vollständig ausgeladen war mit knapp sechs Stunden viel zu lange. Denn die Ladung reicht dann höchstens mal 45 Minuten, mehr war bei mir nicht drin.
Auch die Reinigung ist mühselig weil man den vorderen Teil nicht einfach abbekommt.
Nach einigen Wochen bin ich zu meinem alten Rasierer zurück gekehrt und meiner Freundin konnte ich auch nicht sagen, dass ich mit dem Rasierer nicht zufrieden bin.

Der Preis im hohen hunderter Bereich ist eindeutig zu hoch, so viel leistet der Rasierer nicht.

bujaka7
am 21.11.2013

Für viel Geld, bekommt man sehr viel Qualität!

Ich habe diesen Elektrorasierer seit etwa 5 Wochen, bekommen habe ich ihn zum Geburtstag. Nachdem mein Panasonic ES7036 schon über 6 Jahre alt war, wollte ich endlich mal einen vernünftigen Rasierer. Da man heutzutage etliche Geräte bekommt, war die Auswahl gar nicht so einfach, ob Braun oder Philips. Nach einem langen hin und her, entschließ ich mich für den Philips, auch wenn Sie sich Preislich nicht sehr von den Braun Rasierern abheben.

Ich hab diesen Rasiere ohne Reinigung Station genommen, da mir der Unterhalt für die Reinigungspads (30Euro) zu teuer war, da gibt es von Philips Scherkopfreinigungsspray was den gleichen Effekt hat und nur 8 Euro kostet. Benutzen tuh ich das Spray einmal im Monat, was vollkommen ausreichend.

Zum Rasierer selbst gab es noch eine schöne Tasche und die Ladestation. Aufladen muss man den Rasierer beim täglichen Gebrauch alle 2-3 Wochen. Ich lade ihn aber immer auf wenn er ca. bei der Hälfte ist, da ich das Gefühl hab das er ab da an schwächer wird.

Das Rasierer Ergebnis ist sehr gut, nachdem man sich an die neue Rasur etwas gewöhnt hat (im Kreis den Rasierer bewegen), klappt alles spielend leicht. Ich rasiere mich trocken, aber auch Nass sollen die Ergebnisse sehr gut sein.

Fazit: Bisher bereue ich mein Geschenk nicht, wenn man das Produkt zudem noch etwas pflegt, denke ich hat man sehr lange noch Spaß mit ihm. Daher gibt es eine klare Kaufempfehlung von mir! Ob Qualität oder Rasierergebnis alles ist sehr gut! Vielleicht sogar einer der besten in seiner Preisklasse...

Nutzerbild von n3oth3on3 Philips Series 7000 SensoTouch 3D RQ1250/16
am 11.11.2013

stolzer Preis- Lohnt sich
Ich habe mir vor 2 Jahren den Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 und hatte bislang keine Probleme und bin komplett zufrieden.
Zuerst einmal fällt einem der relativ hohe Preis ins Auge und man stellt sich die Frage ob man so viel Geld für einen Rasierer bezahlen soll. Diese Frage habe ich mir zu Anfang auch gestellt und mich im Endeffekt dazu entschieden ihn zu kaufen, da ich bisher viele Rasierer ausprobiert hatte und von diesen kleine Pickelchen und trockene Haut mitgetragen habe.
Zum Rasierer: Er rasiert sehr gleichmäßig und zieht dabei keine Haare raus und trägt Schnittwunden mit sich. Die Akkulaufzeit ist sehr lange und es ist sowohl eine angenehme Nass-wie Trockenrasur möglich. Darüber hinaus liegt er sehr gut in der Hand und dank des integrierten Kotelettenschneiders lassen sich auch die Koteletten super formen.
Fazit: Insgesamt lässt sich sagen, dass der Rasierer zwar sehr teuer ist und vielleicht die Preisklasse einiger übersteigt - allerdings muss man sagen, dass sich diese Investition, dank der Langlebigkeit des Rasierers, rentiert und man dank ihm keine 'Rasurprobleme' mehr besitzt
Nutzerbild von Minium Philips Series 7000 SensoTouch 3D RQ1250/16
am 08.08.2013

Beste Rasur! 10 Sterne
Dieser Rasierer muss nicht nur irgendwelche Extras oder ein besonders futuristisches Design überzeugen - das tut er nebenbei auch noch - hier steht wirklich eine einwandfreie Rasur im Mittelpunkt. Kein Ziepen, kein Reißen, kein Kratzen. Einfach nur eine angenehme, leichte und flüssige Bewegung mit einem perfekten Ergebnis. Diesen Rasierer möchte ich nie wieder hergeben, um keinen Preis. Wärmstens zu empfehlen.
am 27.11.2011

Rasierer
Der Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 ist ein echt toller Rasier. Ich habe ich davor immer mit einem Nassrasier rasier, doch ich kam damit nich so gut zurecht, und deshalb bin ich auf dieses Elektischen Rasierer umgestiegen. Ich muss sagen ich bin super zufrieden mit ihm, da er sehr angenhem ist und man sich nicht mit ihm schneidet und er auch keine Haare rauszieht. Das Rasierergebnis ist auch echt gut muss ich sagen.
am 19.10.2011

Perfekte Rasur
Da mein Mann eine sehr empfindliche haut hat, brauchte er einen Rasierer der die haut schont und gleichzeutig gut rasiert und geschmeidig lässt. Dieser Philips SensoTouch 3D RQ1250/16 hat diese 3 D Funktion un erreicht die feinsten haare und alle stellen sehr gut. Mit den Funktionen einer sanften Trocken- und auch Nassrasur kann er diesen rasierer auch unterwegs benutzen. Schönes Set für den besten Mann der welt.
am 27.07.2011
Bewertungen