Alle
Kategorien

KYOCERA FS-C5150DN

KYOCERA FS-C5150DN KYOCERA FS-C5150DN
KYOCERA FS-C5150DN
KYOCERA FS-C5150DN
KYOCERA FS-C5150DN
+5
Bilder
Video
5,0
1 Kundenmeinung
0
2 Testberichte
Drucktechnologie
Farblaser
Anschlüsse
USB 2.0
Papiervorrat
1300 Blatt
Druckmedientyp
Briefumschläge
Weitere Details
1 Angebote ab 175,95 €
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 78%
PC-WELT Online (75%)
PCgo (82%)
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
1 Angebot zu 175,95 € (1 von 1)
sofort lieferbar (1)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (1)
Zahlungsarten
Barnachnahme (1) Vorkasse (1) PayPal (1) Sofortüberweisung (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
175,95 * ab 0,00 € Versand 175,95 € Gesamt
Lieferzeit: sofort lieferbar
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu KYOCERA FS-C5150DN


Zertifikate
PDF 124 KB

Zum Hersteller
www.drucker.kyoceramita.de

Produktbeschreibung zu KYOCERA FS-C5150DN


A4-Farblaserdrucker FS-C5150DN von Kyocera

Der FS-C5150DN ist ein A4 Laserdrucker der laut Hersteller mit den geringsten Druckkosten seiner Klasse wirbt. Mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 21 Seiten pro Minute ist er udem auch noch besonders schnell. Überragende Druckergebnisse lassen sich durch die hohe Auflösung von bis zu 9.600 dpi realisieren. Die Laserdruck-Technologie ermöglicht außerdem noch ein gestochen scharfes und klares Druckbild, bei dem kaum ein Tintenstrahldrucker mithalten kann. Die integrierte Duplex-Einheit ermöglicht ein einfaches bedrucken von beiden Seiten. Die 250-Blatt-Papierkassette nimmt unterschiedliche Format von A6 bis A4 auf. Das Modell hat eine flexible Papierverwaltung die auf bis zu vier Papierzuführungen erweitert werden kann. Die integrierte Software ermöglicht ein direktes Drucken von USB-Stick ohne PC. Außerdem ist der FS-C5150DN auch sehr leise. Mit den erweiterten Papierzuführungen hat der Drucker eine maximale Papierkapazität von bis zu 1.300 Blatt, wobei die Papierablage nur 250 Blatt aufnimmt. Eine Vielzahl von Schnittstellen machen den Drucker sehr flexibel. Für universelle Benutzung und Bedienung sorgen dabei die Schnittstellen: USB 2.0 (Hi-Speed), Netzwerk (10/100BaseTX, SNMPv3, SSL, IPsec, IPv6, IEEE802.1x), USB Host für USB-Flash-Speicher, Steckplatz für optionalen internen Printserver und ein Steckplatz für optionale CompactFlash-Karte.

Sauberes und scharfes Druckbild

Mit dem FS-C5150DN gelingen saubere und besonders scharfe Druckergebnisse. Mit einer Druckauflösung von bis zu 600 x 600 dpi (9.600 dpi Druckqualität) und der Laserdruck-Technologie sehen die Druckergebnisse feiner und schärfer als von herkömmlichen Tintenstrahldruckern aus. Die feine Tintenverteilung sorgt somit nicht nur für ein klares Bild, besonders auch bei Texten, sondern ist zudem auch sehr ökonomisch. So können mit einer Standart-Tonerpatrone in Schwarz bis zu 3.500 Seiten gedruckt werden. Die Standart-Tonerpatronen in Farbe reichen für etwa 2.800 Farbausdrucke. Eine solche Kapazität kann kaum von einem Tintenstrahldrucker erreicht werden, vor allem nicht bei Privatanwender-Geräten.
Der Farblaserdrucker besticht durch einfache Bedienung und überzeugenden Ergebnissen. Speziell für den Home-Anwenderbetrieb, kann der Laser-Drucker auch über eine USB-Verbindung sofort zum Einsatz gebracht werden. Über die 10/100 TX Ethernet Schnittstelle lässt sich der Drucker auch im Netzwerk integrieren und von mehreren Geräten gleichzeitig ansteuern.


Professioneller Laser-Drucker auch für Privatanwender

Mit dem FS-C5150DN werden nicht nur kleinere Betriebe und Büros auf ihr Kosten kommen. Das kompakte und effiziente Gerät kann auch im Privatbereich überzeugen. Für Anwender mit hohem Druckaufkommen und mit dem Anspruch an scharfe und brillante Ausdrucke ist es die erste Wahl. Mit den vielen Möglichkeiten der Datenübertragung ist das Gerät auch für große Haushalte geeignet und kann über Ethernet mit allen Geräten verbunden werden. Mit einer 2 Jahre Bring-in-Garantie auf den Drucker und mit 3 Jahren Garantie bis maximal 100.000 Seiten auf Trommel- und Entwicklereinheit des Druckers, kann man mit dem FS-C5150DN kaum einen Fehler machen. Außerdem hat er ein überzeugendes und sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Plus
  • bis zu 21 Seiten pro Minute
  • 9.200 dpi
  • einfache Bedienung
  • viele Schnittstellen
  • Direktdruck von USB-Stick
  • sparsam
  • leise

Minus
  • keine

Produktinformationenzu KYOCERA FS-C5150DN
Allgemein
Gelistet seit
Januar 2011
Marke
KYOCERA
Drucktechnologie
Drucktechnologie

Die Drucktechnologie gibt darüber Auskunft, wie der Drucker Farbe auf das Papier bringt. Bei Laserdruckern gibt es die Auswahl zwischen Schwarz-Weiß-Druckern und Farblaser-Druckern. Neuere LED-Modelle nutzen eine Leuchtdioden-Zeile als Lichtquelle im Druckkopf.

Farblaser
Produktlinie
Kyocera FS
Abmessungen
Breite
39.0 cm
Höhe
37.0 cm
Tiefe
52.0 cm
Emission
Geräuschemission
Geräuschemission

Die Geräuschemission eines Laserdruckers beschreibt die Lautstärke in Dezibel (dB). Je geringer der Schalldruckpegel, desto leiser arbeitet der Drucker. Dies ist vor allem in Büros, in denen viel gedruckt wird, ein wichtiger Faktor.

50 dB
Energiemerkmale
Energieverbrauch / Betrieb
360 W
Energieverbrauch / Standby
57.0 W
Gewicht
Druckmediengewicht
60
Gewicht
29.0 kg
Kapazität
Papiervorrat
Papiervorrat

Hier wird beschrieben, wie viel Papier der Papiervorratscontainer des Geräts aufnehmen kann. Ein größerer Papiervorrat muss seltener aufgefüllt werden.

1300 Blatt
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Welche Anschlüsse der Drucker aufweisen muss, hängt davon ab, ob er in ein Netzwerk integriert werden soll, oder nur über einen Rechner – beispielsweise per USB-Kabel – angesteuert wird.

USB 2.0, USB-Host, Ethernet 10/100 BASE-TX
Leistungsmerkmale
Druckgeschwindigkeit Farbe
21 Seiten/min
Druckgeschwindigkeit s/w
21 Seiten/min
Empfohlenes Druckaufkommen
Empfohlenes Druckaufkommen

Das Empfohlene Druckaufkommen ist eine Schätzung des Herstellers für die optimale Nutzung des Gerätes. Verschleißerscheinungen sollten beim Beachten dieser Empfehlung nur im geringsten Maß auftreten.

2800 Seiten/Monat
Max. Druckaufkommen
Max. Druckaufkommen

Das Max. Druckaufkommen ist eine Schätzung des Herstellers, wie viele Seiten im Monat gedruckt werden könnten ohne dem Gerät Schaden zuzufügen. Wird es überschritten, läuft man Gefahr, Verschleißerscheinungen schneller herbeizuführen.

50000 Seiten/Monat
Taktfrequenz Drucker-CPU
Taktfrequenz Drucker-CPU

Die Taktfrequenz Drucker-CPU gibt die Geschwindigkeit des verbauten Prozessors an. Das heißt, in welchen Abständen er von Stromsignalen durchströmt wird. Je kleiner diese Abstände, desto höher die Datenverarbeitungsgeschwindigkeit. Ein schneller Prozessor hat also eine höhere Frequenz.

667 MHz
Medien & Formate
Druckmedientyp
Druckmedientyp

Hier ist aufgeführt, welche Arten von Medien vom Drucker verarbeitet werden können.

Briefumschläge, Etiketten, Folie, Karton, Normalpapier
Druckmedienformat
Druckmedienformat

Hier ist aufgeführt, welche Standardformate vom Drucker verarbeitet werden können.

A4, A5, A6, B5, C5, Briefumschlag
Software
Druckersprachen
Druckersprachen

Die Druckersprache bezeichnet das Datenformat, in dem ein Drucker eine Seite behandelt. Für die Kommunikation zwischen Computer und Drucker müssen beide Komponenten kompatible Druckersprachen verarbeiten können.

PCL 6, PDF, PCL 5c-Emulation, Prescribe, KPDL3
Betriebssystemkompatibilität
Linux, Mac OS X, UNIX, Windows
Speicher
Arbeitsspeichererweiterung
1280 MB
Arbeitsspeicherkapazität
Arbeitsspeicherkapazität

Der RAM (Arbeitsspeicher) dient bei Druckern zum Zwischenspeichern von zu druckenden Dokumenten. Wenn seitenweise Bilder gedruckt werden oder das Gerät von vielen Benutzern in einem Netzwerk verwendet wird, können größere Arbeitsspeicher die Druckprozesse beschleunigen - der Drucker kann dann gesamte Dokumente zwischenspeichern, sodass die Übertragungsdauer von Computer zu Drucker minimiert wird.

256 MB
Speicherkartentyp
Speicherkartentyp

Der Speicherkartentyp gibt an, welche Formate und Modelle unterschiedlichster Speicherkarten vom Drucker gelesen werden können. Das ist u.a..hilfreich, wenn man Dokumente von Speicherkarten direkt ausdrucken möchte.

CompactFlash Typ I
Testberichte
Testberichtsanbieter
PCgo, PC-WELT Online
Testergebnisse
gut
Testjahr
2011
Billigster Preis war: 175,95€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Professionelle Testberichte
2 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 2 Testberichte zu KYOCERA FS-C5150DN mit einer durchschnittlichen Bewertung von 78%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Laserdrucker vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.03.2011
Einzeltest
Testnote
2,24 - gut
Kyocera Mita FS-C5150DN

0
Erscheinungsdatum
01.05.2011
Einzeltest
Testnote
82 Punkte - sehr gut
Kyocera Mita FS-C5150DN
Testberichte
Nutzerbewertungen
1 Bewertungen
Gesamturteil:
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Sehr gut
Diesen Laserdrucker habe ich mir damals zugelegt, weil wir ein neues Büro bezogen haben und man einen schnellen und zuverlässigen Drucker immer gebrauchen kann. Er hat 300 Seiten Kapazität, USB Anschluss und eine Auflösung von 9600 dpi x 600 dpi. Der Kyocera FS-C5150Dn überzeugt mich heute noch, denn er ist ein wahrer Allrounder und vor allem in meinem kleinen Büro mittlerweile unersetzlich. Ich bin vollkommen zufrieden und möchte Ihn euch sehr gerne empfehlen.
am 30.08.2011
Bewertungen