Produktbilder (3)

AgfaPhoto Optima 3 silber


Bildstabilisator? optisch
Marke AgfaPhoto
Farbe silber
ISO? 3200
Brennweite (KB)? 28 - 224 mm
Produkttyp? Kompaktkamera
Dateiformat EXIF

  •   70% (2 Produkt-Bewertungen)
    • 5 Sterne (1)
      4 Sterne (0)
      3 Sterne (0)
      2 Sterne (1)
      1 Sterne (0)
  • kein Urteil (0 Testberichte)
  • VorteileNachteile
    (0 Vor- und Nachteile - Erste Eintragen!)

1 Angebot 99,99 € - 99,99 € (1 von 1)
Sortiert nach 
Preis und Versand
Shop
Angebotsinformation
Lieferzeit

Preis kann jetzt höher sein.

Amazon Marketplace CE

 
AgfaPhoto Optima 3 Digitalkamera (14 Megapixel, 8-fach opt. Zoom, 6,8 cm (2,7 Zoll) Display, bildstabilisiert) silber

Angebotsdetails

Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden



Produktdetails

Herstellerinformationen zu AgfaPhoto Optima 3 silber

Produktinformationen zu AgfaPhoto Optima 3 silber

Allgemein

Gelistet seit

Februar 2011

Marke

AgfaPhoto

Produktlinie

AgfaPhoto Optima

Produkttyp

Kompaktkamera

Farbe

silber

Anschlüsse

AV-Ausgang, USB 2.0


Sensor

Auflösung

14.1 MP

Sensortyp

CCD

Sensorgröße

1/2.3"


Objektiv

Optischer Zoom

8 fach

Digitaler Zoom

6 fach

Brennweite (KB)

28 - 224 mm

Naheinstellgrenze

60 cm

Makroaufnahme

5 cm


Display

Display-Diagonale

3.0 "

Display-Auflösung

0.23 MP


Aufnahme

Blitztyp

eingebaut

ISO

3200

Bildformat

16:9, 3:2

Dateiformat

EXIF, JPEG

Bildauflösung

4320 x 3240 Pixel

Videoformat

H.264, MPEG4

Videoauflösung

1280 x 720 Pixel

Videobildfrequenz

30 fps


Speicher

Speicherkartentyp

SD, SDHC

Flash-Speicher

32 MB


Features

Bildstabilisator

optisch

Gesichtserkennung

vorhanden

Red-Eye-Reduction

vorhanden

Besonderheiten

Gesichtserkennung, Red Eye Reduction, Schwenkpanorama, Smile Detection, Videoaufnahme


Akku

Akkutyp

Lithium-Ionen

Akkubezeichnung

D016

Akkureichweite

180 Bilder


Abmessungen

Breite

9.85 cm

Höhe

5.73 cm

Tiefe

2.10 cm



Weitere Produktinformationen anzeigen

Produktanalyse

Digitale Kompaktkameras sind die am häufigsten verkauften Digitalkameras. Diese zeichnen sich durch das kompakte, klare Design sowie das geringe Gewicht aus. Außerdem bieten die meisten Digitalen Kompaktkameras Motivprogramme an, welche das Handling mit den Kameras erleichtern sollen. Im Gegensatz zu Spiegelreflexkameras sind Digitale Kompaktkameras eher für die alltägliche Fotografie ausgelegt, in der die Qualität der Bilder eine weniger wichtige Rolle spielt. Aus diesem Grund sind diese Kameras auch günstiger. Doch auch bei Digitalen Kompaktkameras gibt es einiges, was man beim Kauf beachten kann. Oben, auf der Grafik, wird die Sensorauflösung spezifiziert. Zu sehen ist auf der y-Achse der Beliebtheitswert und auf der x-Achse wird die Auflösung des Sensors in Megapixeln angegeben. Die Kameras auf der Grafik bewegen sich in einem Preisbereich von 35 € bis 419 €.

Es gibt verschiedene Typen von Digitalkameras. Das ausgewählte Modell „AgfaPhoto Optima 3 silber“ ist vom Produkttyp eine Kompaktkamera. Bei Familienfeiern sind Kompaktkameras genau das Richtige, um Erinnerungen einzufangen. Außerdem sind sie meist durch ihre robuste Bauweise sehr langlebig und halten deutlich mehr Strapazen aus als empfindliche Spiegelreflexkameras.

Für einen Preis ab 99,99 € ist die ausgewählte Kamera zu kaufen. Da auch das Design von Digitalen Kompaktkameras ein weiterer interessanter Gesichtspunkt ist, ist an dieser Stelle zu erwähnen, dass die Kamera in der Farbe silber geliefert wird.

Als nächstes soll auf das Thema der Sensorauflösung etwas näher eingegangen werden. Die ausgewählte Kamera „AgfaPhoto Optima 3 silber“ besitzt eine Auflösung von 14,1 MP. Die ausgewählte Kamera hat also einen guten Bildsensor im Lieferumfang inbegriffen. Die Auflösung ist sehr gut und reicht für Hobbyfotografen definitiv aus.

Um die ausgewählte Kamera besser einschätzen zu können, folgt nun der Vergleich mit anderen Kameras der selben Preisklasse. Zuerst wird auf die Beliebtheit der Kamera eingegangen. Die Kamera „AgfaPhoto Optima 3 silber“ befindet sich im unteren Drittel auf der Beliebtheitsskala. Diese Position ist zunächst nicht sehr überzeugend. Man sollte aber bedenken, dass die gegebenen Eigenschaften der ausgewählten Kamera oft untypisch für den „Otto Normalverbraucher“ sind.

Die digitale Kamera „Sony Cyber-shot DSC-HX50 schwarz“ hat die beste Sensorauflösung in ihrer Preisklasse. Die Auflösung beträgt 20,4 MP. Außerdem nimmt die Kamera auf der Beliebtheitsskala einen Platz im unteren Drittel ein. Mit einem Preis von 199,00 € ist diese Kamera 99,01 € teurer als das zurzeit ausgewählte Produkt. Dies liegt natürlich auch an dem Unterschied der Auflösung, der sich hier auf 6,3 MP beläuft. Im Folgenden soll nun das ausgewählte Produkt mit der Kamera verglichen werden, welche den minimalsten Auflösungswert hat. So lässt sich feststellen, dass der Unterschied zwischen der „AgfaPhoto Optima 3 silber“ und der „Canon PowerShot S120“ sich auf 2,0 MP beläuft. Dieser Unterschied macht sich nur bedingt bemerkbar. Die Kamera, welche die geringste Sensor-Auflösung besitzt, ist übrigens für einen Preis von 278,00 € erhältlich.

Für den Käufer am interessantesten ist wahrscheinlich der Vergleich zum beliebtesten Produkt. In dieser Preisklasse kann die „Panasonic Lumix DMC-TZ61 schwarz“ überzeugen. Das Modell besitzt eine Sensor-Auflösung von 18,1 MP und ist für einen Preis von 335,99 € erhältlich. Somit ist die Kamera, welche im Moment angeschaut wird günstiger als das beliebteste Modell. Hier sollte man jedoch sich die Frage stellen, ob sich bei einem solchen Beliebtheitswert der Aufpreis eventuell doch lohnen würde.

Es lässt sich also sagen, dass gerade fürs Schießen von Erinnerungen digitale Kompaktkameras eine kostengünstige Alternative darstellen. Soll es in den professionellen Bereich gehen, reicht die Bilderqualität natürlich nicht mehr aus. Trotzdem stimmt das Preis-Leistungsverhältnis bei diesen Modellen. Mittlerweile schießen auch Kompaktkameras sehr gute Bilder. Der größte Vorteil bleibt darin, dass sie durch das geringe Gewicht leicht zu transportieren sind und man sich nicht so viel Sorgen um die Zerbrechlichkeit des Fotos machen muss.


Preisentwicklung
  • Durchschnittspreis
  • unser bester Preis
AgfaPhoto Optima 3 silber Preisverlauf


2 Produkt-Bewertungen (2 von 2)
Sortiert nach 
  70% Gesamturteil
Eigene Bewertung schreiben
5 Sterne (1)
4 Sterne (0)
3 Sterne (0)
2 Sterne (1)
1 Sterne (0)

 
liebe sie wirklich   vom

diese sehr schicke Kamera ist meiner Meinung nach wirklich zeitlos! Zudem ist die Bildqualität dieser Kamera wirklich hervorragend, was auch meine Freunde und meine Familie schon gesagt haben, denn die Bildqualität reicht Erinnerungs Fotos mehr als aus! Auf der integrierte Blitz macht es möglich bei schwachem Licht gute Bilder zu machen und somit ist diese Kamera für jeden Einsatzzweck eigentlich gut gerüstet(es gibt immer Ausnahmen)

pythagoras1

dabei seit 14.03.2011


1 von 1 Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

 
zu teuer   vom

Also für diese Funktionen und diese Ausarbeitung ist dieses Modell von Agfaphoto meiner Meinung nach her echt zu teuer. Ich bin traurig darüber, dass ich die Agfaphoto AP Optima 3 silber gekauft habe aber kann nur sagen, dass die Funktionen es echt nicht wert sind.. ganz ehrlich, ich bin traurig über den Kauf und kann ihn ganz und gar nicht empfehlen - ich bin enttäuscht von der Agfaphoto AP Optima 3 silber!!!

ibjubdg

dabei seit 04.06.2011


0 von 1 Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich


Vor- und Nachteile unserer Nutzer zu AgfaPhoto Optima 3 silber

Bisher wurden noch keine Vorteile oder Nachteile notiert. Helfen Sie anderen Nutzern, indem Sie auf Stärken und Schwächen des Produktes AgfaPhoto Optima 3 silber aufmerksam machen.


Diese Produkte könnten Sie auch interessieren