Kategorien

McCulloch M46-450C

McCulloch M46-450C McCulloch M46-450C
McCulloch M46-450C
4,7
7 Kundenmeinungen
Produkttyp
Benzin-Rasenmäher
Schnittbreite
46.0 cm
Fangkorbvolumen
50 l
Motorleistung
2.58 PS
Weitere Details
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu McCulloch M46-450C
Zum Hersteller
www.mcculloch.com

Produktbeschreibung zu McCulloch M46-450C


Produktbeschreibung und Testbericht zum Mcculloch M46-450C

Dieser handgeführte Rasenmäher ist Benzin-betrieben und hat eine Leistung von 1,9 kW. Die Schnittbreite des Mcculloch M46-450C beträgt 46 cm, er hat einen Hubraum von 148 cm³ und schafft 2900 Umdrehungen pro Minute. Das Mähsystem dieses Geräts besteht aus einer Sichel/Messer. Das Modell hat einen Bügelschalter, ein Tankvolumen von 0,9 l und eine 5-fache Höhenverstellung. Die Schnitthöhe reicht von 20 mm bis zu 75 mm. Das Gesamtgewicht beträgt 25 kg. Gestartet wird dieser Rasenmäher mit einem Seil; die Fangbox hat ein Volumen von 50 l, das abgemähte Gras wird nach hinten in die Fangbox geworfen. Das Modell verfügt über einen Wasseranschluss für eine einfache Reinigung. Der Schallpegel dieses Geräts liegt bei 83 db.

Mähen wie ein Profi

Der Mcculloch M46-450C hat einen zuverlässigen Briggs&Stratton 450 Series-Motor und eignet sich für Rasenflächen bis zu 1000 m². Er ist mit einem robusten Stahlmähdeck, einer Einzelradhöhenverstellung und einer Grasfangbox ausgestattet.


Die Einschätzung unserer Redaktion zum Mcculloch M46-450C

Im Gegensatz zu Handmähern ist der Mcculloch M46-450C wie andere Benzinmäher auch relativ laut und schwer. Er bietet jedoch eine recht große Bewegungsfreiheit und eignet sich auch für größere Flächen. Laut Hersteller eignet er sich für eine Rasenfläche von bis zu 1000 m². Diese Fläche schafft das Gerät auch leicht, die meisten Hausbesitzer haben jedoch kaum mehr einen so großen Garten. Jedoch ist die Benutzung dieses Modells bereits ab einer Rasenfläche von ca. 200 m² empfehlenswert, da bereits ab dieser Rasengröße andere Mäherarten große Nachteile aufzeigen: Bei einem Elektromäher wird häufig das Stromkabel als sehr störend empfunden, und bei einem Akku- oder Batteriebetriebenen Mäher reicht bereits bei dieser Flächengröße häufig der Strom nicht mehr aus. Diese Probleme ergeben sich hiermit nicht: Auch bei einem großen Garten leistet er zuverlässig seine Arbeit. Es muss natürlich berücksichtigt werden, dass die Fangbox immer wieder ausgeleert werden muss. Der Mcculloch M46-450C kann außerdem ohne Probleme bei recht verwinkelten Rasenflächen eingesetzt werden, oder auch wenn die zu mähende Fläche sich weiter vom Haus entfernt befindet. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber Elektromähern, die durch das Kabel sehr eingeschränkt sind. Auch das Vorhandensein mehrerer Hindernisse im Garten wie Bäumen, einem Gartenhaus, oder einem Teich stellt für dieses Gerät kein Problem dar. Mit ihren 50 Litern liegt die Kapazität dieses Grasfängers in etwa im mittleren Durchschnitt. Und obwohl man natürlich einen größeren Fangsack etwas seltener ausleeren muss, sollte man hier nicht vergessen, dass der Rasenmäher auch mit jedem Liter Gras, das mehr im Auffangbehälter ist, schwerer zu schieben geht. Der Benzin-Rasenmäher bietet hier einen guten Kompromiss zwischen der Häufigkeit des Ausleerens und dem Gesamtgewicht des befüllten Rasenmähers. In Sachen Umweltverträglichkeit lässt der Mcculloch M46-450C leider etwas zu wünschen übrig. Im Gebrauch ist er teurer als zum Beispiel ein Elektromäher. Außerdem ist er mit 83 db ein relativ lautes Gerät, bei dessen Benutzung man unbedingt die gesetzlich vorgegebenen Mäh-Zeiten einhalten sollte, um Auseinandersetzungen mit den Nachbarn zu vermeiden. Die Handhabung ist jedoch sehr einfach, es bedeutet daher keinen großen Aufwand, diesen Rasenmäher zu benutzen. So lässt sich zum Beispiel die Schnitthöhe mit nur wenigen Handgriffen ganz einfach verstellen, und auch die einzelnen Teile, die hin und wieder gewartet werden müssen, lassen sich gut demontieren und danach wieder fixieren.

Plus
  • mäht auch größere Flächen
  • relativ große Fangbox
  • sehr gute Leistung des Motors

Minus
  • hohe Dezibel-Zahl

Produktinformationenzu McCulloch M46-450C
Allgemein
Marke
McCulloch
Produkttyp
Benzin-Rasenmäher
Antrieb
Motorleistung
Motorleistung

Die Motorleistung eines Rasenmähers beeinflusst die Messergeschwindigkeit. Eine gleichbleibende und hohe Geschwindigkeit kann mit einer hohen Leistung besser erreicht werden. Das hat wiederum Auswirkung auf die Qualität des Rasenschnitts. Er ist sauber und nicht ausgefranst.

2.58 PS
Hubraum
Hubraum

Der Hubraum bezieht sich auf die Größe des Rasenmähermotors. Je größer der Hubraum ist, desto mehr Kraft besitzt der Motor.

148 cm³
Motorfabrikat
Motorfabrikat

Das Motorfabrikat gibt Auskunft über den Hersteller des Motors.

Briggs + Stratton
Ausstattung
Schneidtechnik
Schneidtechnik

Bei der Schneidtechnik wird nach Balkenmäher, Sichelmäher und Spindelmäher unterschieden. Der Balkenmäher besitzt einen Mähbalken, welcher mit Schneidefingern arbeitet. Der Sichelmäher hingegen besitzt ein rotierendes Messer, der Spindelmäher eine Messerwalze.

Sichelmäher
Führungsholm
Führungsholm

Mit dem Führungsholm wird der Rasenmäher geschoben. Im Gegensatz zu Griffen erstreckt sich der Holm in etwa über die gesamte Mäherbreite.

klappbar
Bauform
Auswurfrichtung
Auswurfrichtung

In diese Richtung wird der Rasenschnitt aus dem Rasenmäher geworfen.

Heck
Emission
Geräuschemission Betrieb
Geräuschemission Betrieb

Abhängig von ihrer Antriebsart produzieren Rasenmäher während des Betriebes unterschiedliche Geräuschpegel. Gemessen wird der Geräuschpegel in Dezibel (kurz dB) und variiert je nach Modell zwischen 50 und 100 Dezibel.

95 dB
Funktionalitäten
Features
Schlauchanschluss, Grasfangkorb vorhanden
Schnitthöhenanpassung
radweise
Schnitthöhenverstellung
Schnitthöhenverstellung

Die Schnitthöhenverstellung beschreibt die variable Einstellung des Messerabstands zum Boden. Dadurch wird die Schnittlänge des Rasens bestimmt. Je mehr Stufen einstellbar sind, desto spezifischer kann der Rasen auf Wetter, Urlaub und Jahrzeiten vorbereitet werden.

5-fach
Gewicht
Gewicht
24.2 kg
Kapazität
Fangkorbvolumen
Fangkorbvolumen

Das Fangkorbvolumen gibt in Litern an, wie viel Schnittgut maximal in den Korb passt.

50 l
Tankinhalt
0.9 l
Leistungsmerkmale
Schnittbreite
Schnittbreite

Für große Flächen empfiehlt es sich, Rasenmäher mit großen Schnittbreiten zu verwenden, um den Arbeitsaufwand gering zu halten. Ein Rasenmäher mit einer kleinen Schnittbreite hat den Vorteil, dass man damit auch in unbequeme Ecken gelangt.

46.0 cm
Max. Schnitthöhe
Max. Schnitthöhe

Die maximale Schnitthöhe von Rasenmähern bezieht sich auf die längst mögliche Rasenlänge, die das Gerät schneiden kann.

75 mm
Min. Schnitthöhe
Min. Schnitthöhe

Die minimale Schnitthöhe von Rasenmähern bezieht sich auf die kürzest mögliche Rasenlänge, die das Gerät schneiden kann.

20 mm
Drehzahl
Drehzahl

Die Drehzahl bezieht sich auf die Anzahl der Motorumdrehungen pro Minute. Je höher die Motordrehzahl ist, desto sauberer ist der Rasenschnitt. Eine hohe Drehzahl wird bei hohem Gras und großer Schnittbreite empfohlen.

2900 U/min
Billigster Preis war: 229,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Testberichte
Nutzerbewertungen
7 Bewertungen
Gesamturteil:
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 2. November - 7. Dezember 2016
Sortieren nach:
McCulloch M46-450C

Dieser Rasenmäher nennt sich McCulloch M46-450C und empfiehlt sich meiner Meinung nach nur großen Gärten mit wenigen Ecken, denn dieser Rasenmäher besitzt recht große Klingen, wodurch seine Beweglichkeit etwas eingeschränkt ist. Darüberhinaus finde ich, dass dieser Rasenmäher mit seiner Power überzeugen kann. Zügig und zuverlässig bekommt man große Flächen bearbeitet. Weiterhin überzeugt es mich aufgrund der gelungenen Optik.

am 11.10.2012

guter benziner

mc culloch m46-450c so nennt sich dieser benzin rasenmäher, den ich wirklich gute finde. meine bekannte besitzt diesen und ich habe ihn schonmal getestet und er funktioniert einwandfrei. die schnittlänge ist einstellbar, die klingen lang genug und auch der auffangkorb sehr groß. das mähen geht leicht von der hand und macht so echt spass muss man sagen, auch größere flächen sind kein problem. ich kann ihn nur empfehlen.

am 10.10.2012

Mcculloch M46-450C

Ich habe beschlossen mir diese Maschine trotzdem zu kaufen weil ich dachte dass es es wert sein würde nachdem ich es zusammengebaut habe. Der Zusammenbau war kein Problem, sehr einfach, die einzige Sache wofür Sie etwas Zeit brauchen ist um die Grasauffangbox zusammen zu bauen und das dauert ca. 4 Minuten! Ich hatte den Rasenmäher einsatzfähig in 10 Minuten von der Öffnung der Verpackung an betrachtet.

am 15.04.2012

Durchschnittlich

Dieser Rasenmäher hat eine durchscnittliche Schnittbreite und ist daher für mittelgroße Gärten super geeinent. Was ich auch sehr gut finde ist der Fangkorb des Mähers denn dieser ist relativ groß und so muss man ihn nicht ständig ausleeren. Was ich jedoch nicht sehr gut finde ist das Gewicht des Mähers denn dass ist für manche wirklich zu groß und besonders Kinder bekommen bei der Bedienung deshalb Probleme.

am 06.02.2012

Mcculloch M46-450C

Der Mcculloch M46-450C ist mein Lieblinsrasenmäher, und das nicht ohne Grund! Er wirkt sehr gut verarbeitet und die klingen schneiden den Rasen wunderschön. Für den Normalgebrauch zu diesem Preis ein sehr empfehlenswertes Gerät. Dieser wirklich sehr stylische und hochmoderne Rasenscheider, erfreut jede Seele. Das nenne ich erste Klasse. Außerdem stimmt die Ergonomie. Mit 250€ ein relativ preiswerter Favorit! Sehr gut gemacht kann man nur dem Hersteller sagen!

mrzipp
am 24.06.2011

beeindrukend

Der McCulloch M46-450C ist ein gute rmäher, der was ich echt gut finde im klassischen firmen design gemacht wurde. Dies ist echt gut, denn nicht jede firma hällt es durch so ein erkennungmerkmal durch die firmengeschichte zu ziehen. Ich finde das hat echt respekt verdient. Ich kann nur sagen es wurden gute komponenten verbaut und auch die erbrachte leistung des McCulloch M46-450C ist echt sher beeindrukend.

siggi94
am 21.06.2011

für Kleingärten

Dieser Rasenmäher ist sowohl für Klein- als auch für Mittelgärten sehr gut geeignet. Er sieht zwar relativ pompös aus, ist aber dennoch sehr wendig und spritzig, so kommt er gut in verwinkelte Ecken hin. Die Leistung kann sich sehen lassen. Der Schnitt ist sehr sauber und zuverlässig. Die Schnitthöhe lässt sich selbstverständlich verstellen. Auch längeres Gras zum Beispiel nach dem Urlaub ist kein Problem.

am 24.05.2011
Bewertungen