Alle
Kategorien

Bosch Serie 6 KGE39AW40

Bosch Serie 6 KGE39AW40 Bosch Serie 6 KGE39AW40
Bosch Serie 6 KGE39AW40
Video
5,0
2 Kundenmeinungen
Produkttyp
Standgerät
Farbe
weiß
Energieeffizienzklasse
A+++
Funktionen
Temperaturregelung, Feuchteregulierun...
Weitere Details
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Bosch Serie 6 KGE39AW40
Zum Hersteller
www.bosch.de

Produktbeschreibung zu Bosch Serie 6 KGE39AW40


Produktbeschreibung und Testbericht zum Bosch KGE39AW40 Comfort

Der BOSCH KGE39AW40 Comfort gehört zur Reihe der A+++-Geräte des Herstellers Bosch. Er hat einen jährlichen Energieverbrauch von 156 kWh und stellt ein Gesamt-Nutzvolumen von 336 Litern zur Verfügung. Dieses verteilt sich auf ein 247 Liter großes Kühlfach und einen 89 Liter großen Gefrierraum. Der BOSCH KGE39AW40 Comfort besitzt ein weißes Gehäuse, das aus weiß beschichtetem Edelstahl gefertigt wurde. Er gehört in die Klimaklasse SN-T und ist daher für Umgebungstemperaturen im Bereich von 10° bis 48°C geeignet. Die Außenmaße des Kühlschranks betragen 201 x 60 x65 cm.

BOSCH KGE39AW40 Comfort mit einer Geräuschemission von 38 db(A)

Der Kühlbereich des BOSCH KGE39AW40 Comfort wurde mit fünf höhenverstellbaren Abstellflächen aus Sicherheitsglas, einer ChillerBox und einer Crisperbox ausgestattet. Die Kühlung wird von einem dynamischen Innenventilator übernommen. Zur weiteren Ausstattung des BOSCH KGE39AW40 Comfort gehören die LED-Innenbeleuchtung im Kühlteil und die Super-Kühlen-Funktion mit automatischer Deaktivierung. Im Gefrierfach befinden sich drei transparente Gefrier-Schubladen. Die Bedienung des BOSCH KGE39AW40 Comfort erfolgt über eine elektronische Temperaturregelung mit digitaler Anzeige. Im Lieferumfang des BOSCH KGE39AW40 Comfort sind zwei Kälteakkus, eine Eierablage, eine Eiswürfelschale und eine Bedienungsanleitung enthalten.


Die Einschätzung unserer Redaktion zum BOSCH KGE39AW40 Comfort

Überzeugendstes Argument für den Kauf des BOSCH KGE39AW40 Comfort ist der niedrige Energieverbrauch. Trotz des großen Fassungsvermögens von 336 Litern, liegt dieser bei nur 156 kW pro Stunde im Jahr. Im Test punktete der BOSCH KGE39AW40 Comfort jedoch auch durch sein schlichtes und elegantes Design. Er besitzt ein geradliniges Edelstahlgehäuse, das mit einer einfachen weißen Beschichtung versehen wurde. Diese ist dank ihrer glatten Oberfläche sehr pflegeleicht und fügt sich in jede Umgebung wunderbar ein. Die Bedienung des BOSCH KGE39AW40 Comfort wird in der beiliegenden Bedienungsanleitung verständlich erklärt. Sie erfolgt über die elektronische Temperaturregelung, die vom Hersteller sehr übersichtlich gestaltet und mit einer zusätzlichen digitalen Anzeige ausgestattet wurde. Auch der Innenraum des BOSCH KGE39AW40 Comfort konnte uns durch sein einfaches und großzügiges Design überzeugen. Der Kühlteil des BOSCH KGE39AW40 Comfort wurde mit einer Reihe von Glasabstellflächen ausgestattet und kann mit diesen besonders flexibel eingeteilt werden. Das Gefrierfach des BOSCH KGE39AW40 Comfort konnte widerrum mit einer hervorragenden Gefrierleistung von 12 kg pro 24 Stunden punkten. Es besitzt drei geräumige Schubladen in denen das Gefriergut übersichtlich aufbewahrt werden kann. Im Lieferumfang des BOSCH KGE39AW40 Comfort ist ein praktischer Gefrierkalender enthalten. Mit diesem kann sich der Nutzer einen Überblick über die eingelagerten Lebensmittel verschaffen. Durch die integrierte LowFrost-Technik wird eine starke Eisbildung verhindert und ein schnelles Abtauen möglich gemacht. Fazit: Die Bedienfreundlichkeit und die Funktionalität des BOSCH KGE39AW40 Comfort wurden perfekt aufeinander abgestimmt, sodass der BOSCH KGE39AW40 Comfort nicht nur mit seinem Design, sondern auch mit seiner technischen Ausstattung überzeugen kann. Der BOSCH KGE39AW40 Comfort bietet dem Käufer ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.

Plus
  • schlichtes Design
  • pflegeleicht
  • ergonomische Bedienung
  • niedriger Energieverbrauch
  • LowFrost-Technik

Minus
  • keine erkennbar


Produktinformationenzu Bosch Serie 6 KGE39AW40
Allgemein
Marke
Bosch
Features
Innenbeleuchtung, Temperaturanzeige, Tauwasserablauf, höhenverstellbare Füße
Funktionen
Temperaturregelung, Feuchteregulierung, Superkühlen, Dynamische Kühlung, Supergefrieren, LowFrost
Gewicht
86.0 kg
Farbe
weiß
Abmessungen
Breite
60.0 cm
Höhe
201.0 cm
Tiefe
65.0 cm
Kabellänge
2.4 m
Ausstattung
Sicherheit
Sicherheitsglas, Kontrollleuchte, Türalarm, Urlaubsschaltung, Störungsanzeige, Warnsignal bei Fehler
Türanschlag
wechselbar
Eigenschaften
Anordnung Gefrierfach
unten
Gefrierteilabtauverfahren
Gefrierteilabtauverfahren

Als Abtauverfahren bei Kühl-Gefrier-Kombis stehen grundsätzlich zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Beim manuellen Verfahren wird das Gerät vom Netz genommen und abgetaut. Beim automatischen Abtauen wird der Reifansatz in bestimmten Zeitintervallen durch eine Heizung abgetaut.

manuell
Kühlteilabtauverfahren
automatisch
Energiemerkmale
Energieeffizienzklasse
Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklasse gibt Aufschluss darüber, wie sparsam ein Gerät ist. So weisen Produkte mit Energielabel A+++ einen besonders geringen Energieverbrauch auf. Geräte mit Energieeffizienzklasse D benötigen dagegen deutlich mehr Strom.

A+++
Energieverbrauch / Jahr
156 kWh
Klimaklasse
Klimaklasse

Kennzeichnet die für das Gefrierfach effiziente Umgebungstemperatur. Für den deutschen Raum ist die Klimaklasse Normal, abgekürzt mit N für eine Umgebungstemperatur von 16°-32°C am gängigsten, sowie erweitert Normal abgekürzt mit SN für Umgebungstemperaturen von 10°-32°C. ST steht für die Klimaklasse Subtropen (18°-38°C) und T für Tropen (18-43°C).

T, SN
Anschlusswert
160 W
Kapazität
Nutzinhalt gesamt
336 l
Nutzinhalt Kühlraum
247 l
Nutzinhalt Gefrierraum
89 l
Produkteigenschaften
Produkttyp
Standgerät
Produktlinie
Bosch Comfort
Technische Daten
Gefriervermögen 24h
Gefriervermögen 24h

Das Gefriervermögen gibt in Kilogramm an, welche maximale Menge an Lebensmitteln der Gefrierschrank innerhalb von 24 Stunden einfrieren kann.

14.0 kg
Lagerzeit bei Störung
Lagerzeit bei Störung

Die Lagerzeit bei Störung gibt die Zeit an, in der sich die eingefrorenen Lebensmittel bei voll beladenem Gerät von -18 °C auf -9 °C erwärmen.

35.0 h
Gefrierklasse
Gefrierklasse

Die Sternkennzeichnung, oder auch Gefrierklasse, bezieht sich auf die Kälteleistung des Gefrierfachs. Folgende Werte sind möglich: 1 Stern (bis - 6°C; kurze Lagerung bis zu ca. 1 Woche), 2 Sterne ( bis - 12°C; Lagerung bis ca. 2 Wochen); 3 Sterne ( bis - 18°C; Lagerung über mehrere Monate; 4 Sterne (mind. - 18°C; Lagerung von über 1 Jahr).

4 Sterne
Geräuschemission
Geräuschemission

Um den Wert der Geräuschemission zu errechnen, werden zwei Kennwerte herangezogen, nämlich Schallleistungspegel und Emissions-Schalldruckpegel. Nicht mit in den Emissionswert eingerechnet werden die räumlichen Bedingungen wie eine laute Umgebung.

38 dB
Spannung
240 V
Produktanalyse
Nutzinhalt Kühlraum vs. Beliebtheit
Beliebtheit
Nutzinhalt Kühlraum (l)
Nutzinhalt Kühlraum

Kühl-Gefrier-Kombinationen unterscheiden sich in verschiedenen Punkten. Ein wichtiger Aspekt ist dabei der Nutzinhalt des Kühlraums. Immerhin ist die benötigte Füllmenge von der Haushaltsgröße abhängig. Das Tableau vergleicht verschiedene Elektrogeräte nach Größe des Kühlraums und ihrer Popularität aus einem Preissegment von 200 € bis 963 €.

Als erstes soll die „Bosch Serie 6 KGE39AW40" näher analysiert werden. Sie liegt auf der Beliebtheitsskala im unteren Drittel.

Eine ebenfalls interessante Information aus dem Datenblatt ist, dass dieser Gefrier-Kühlschrank eine Höhe von 201,00 cm aufweist. Dieses Modell ist besonders hoch. Für kleinere Personen könnten nicht alle Fächer ideal zu erreichen sein. Bezüglich der Integration in die Küchenzeile ist die Breite entscheidend. Die „Bosch Serie 6 KGE39AW40" misst 60,0 cm. Dieser Wert gehört zum Mittelfeld.

Vor der Analyse der eigentlichen Kapazität sollten auch der Sicherheitsaspekt und die Sicherheitszusätze des Gefrierkühlschranks betrachtet werden. Eine Kontrollleuchte warnt vor übermäßigem Temperaturanstieg. Das integrierte Sicherheitsglas im Gefrier-Kühlschrank ist unempfindlich und weniger anfällig für Brüche. Durch die Störungsanzeige wird der Nutzer frühzeitig auf Defekte hingewiesen. Der nützliche Türalarm informiert einen, wenn versehentlich die Tür offen gelassen wurde. Die sogenannte Urlaubsschaltung erweist sich als besonders beliebt. Dank dieser wird der Energieverbrauch im nicht benötigten Kühlraum reduziert, der Gefrierraum bleibt allerdings bei der benötigten Temperatur. So wird beim Reisen weder Strom verschwendet, noch das Gefriergut beschädigt. Ein deutliches Warnsignal bei Fehlern hilft, Störungen frühzeitig zu erkennen.

Zum Wesentlichen: Die „Bosch Serie 6 KGE39AW40" hat einen Kühlraum-Nutzinhalt von 247 l. Dies ist perfekt für einen mittelgroßen Haushalt.

Dieses Gerät verfügt demnach über den höchsten Nutzinhalt in diesem Preissegment überhaupt. Je nach Bedarf ist dies ein großer Pluspunkt, der für den Kauf spricht. Das Modell ist für einen Preis von 962,58 € erhältlich.

Für kleinere Haushalte ist vielleicht auch das Modell „GGV Exquisit KGC 145/50-4 A+ silber“ interessant. Dieses verfügt mit 92 l über den kleinsten Kühlraum-Nutzinhalt in diesem Preissegment. Es ist zu einem Preis von 199,99 € erhältlich. Damit erweist es sich als ziemlich preiswert. Doch gerade bei den Kosten sollte man sich nicht nur über den Anschaffungspreis Gedanken machen, denn auch die Energieausgaben sind entscheidend. Der Jahrverbrauch an Strom liegt bei „GGV Exquisit KGC 145/50-4 A+ silber“ leider etwas höher als bei der „Bosch Serie 6 KGE39AW40".

Zum Schluss noch das beliebteste Modell aus diesem Preisbereich: Die „Samsung RB29FERNCSA“ hat einen Kühlraum-Nutzinhalt von 173 l und liegt damit im Mittelfeld des Vergleichsfeldes. Die hohe Popularität ist ein Signal für eine hochwertige und damit überdurchschnittliche Produktqualität sowie ein überzeugendes Preis- und Leistungsverhältnis. Diese Kühl-Gefrierkombination liegt bei einem Preis von 414,05 €. Punkten kann dieses Gerät vielleicht auch damit, dass es günstiger als die „Bosch Serie 6 KGE39AW40" ist.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis

Die Kaufentscheidung bezüglich eines Gefrier-Kühlschranks wird nach unterschiedlichen Gesichtspunkten gefällt. Die Frage nach der Herstellermarke ist für viele eine wichtige Vorentscheidung, denn diese bietet meist ein individuelles Know-how an. In der grafischen Darstellung sind verschiedene Marken nach Durchschnittspreis und dem Beliebtheitswert ihrer Kühl-Gefrier-Automaten angeordnet.

Als erstes soll Bosch kurz vorgestellt werden. Dieser Anbieter liegt im unteren Drittel der Popularitätsskala. Dies vermag schon einige Nutzer abzuschrecken. Man sollte jedoch bedenken: Dies kann auch daran liegen, dass die Marke viele Nischenprodukte im Sortiment hat.

Bosch ist ein etabliertes Unternehmen, das bereits im Jahre 1886 durch Robert Bosch gegründet wurde. Es agiert heute global unter anderem im Bereich der Kraftfahrzeugzulieferer-Industrie, als Hersteller von Elektro- und Haushaltsgeräten und auch im Bereich der Sicherheitstechnik. Bei den Kühl-Gefrierkombinationen weiß Bosch mit verschieden Produktlinien zu überzeugen. Beispielsweise ist hier die Reihe EXCLUSIV zu nennen, welche nach Herstellerangaben besonders energieeffizient ist und durch ein grünes Stromkabel gekennzeichnet ist.

Zur eigentlichen Preisanalyse: Bosch bietet seine Gefrier-Kühlschränke für durchschnittlich 770 € an. Die Geräte sind demnach ziemlich kostspielig.

Als weitere Vergleichsmöglichkeit soll nun der günstigste Anbieter in diesem Segment betrachtet werden: PKM. Diese Marke bietet ihre Kühl-Gefrier-Automaten zu einem Preisdurchschnitt von 294 € an. Damit erweisen sie sich im Schnitt um 476 € preiswerter als die Geräte von Bosch. Für preisbewusste Haushalte kann diese Differenz wohl ein Grund für einen Entscheidungswechsel sein.

Zusätzlich soll noch die kostspieligste Marke aus dieser Auswahl herangezogen werden. Es handelt sich hierbei um Liebherr. Diese befindet sich bezüglich ihrer Beliebtheit im Mittelfeld. Die Preisachse zeigt auf, dass der Anbieter im Schnitt bei stolzen 1047 € liegt. Allerdings ist der Preisabstand zu Bosch nicht allzu hoch.

Zu guter Letzt soll auch die populärste Marke betrachtet werden. Diese liegt preislich bei 365 € und befindet sich damit im unteren Drittel des Vergleichsfeldes. Es handelt sich hierbei um Bomann. Der gute Durchschnittspreis ist vielleicht schon ein Grund für die Popularität. Der hohe Kundenzuspruch manifestiert sich vermutlich auch in einer guten Produktqualität und einem fairen Preis.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 679,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Testberichte
Nutzerbewertungen
2 Bewertungen
Gesamturteil:
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 4. Mai - 1. Juni 2016
Sortieren nach:
Bosch KGE39AW40 Comfort
Bosch ist einfach meine Lieblingsfirma, wenn es um gute Haushaltsgeräte geht. Das stellt auch dieser Kühlschrank mit Gefriereinheit wieder einmal mehr voll und ganz unter Beweis. Denn der Bosch KGE39AW40 Comfort ist rundum einfach perfekt gemacht. Erstens ist er sehr sparsam was den Stromverbrauch angeht. Zweitens läuft er sehr leise. Drittens passt unheimlich viel in ihn hinein. Viertens ist er sehr gut verarbeitet und langlebig. Und fünftens, zu guter letzt, lässt er sich total einfach abtauen und reinigen. Sehr empfehlenswert, da zahlt man diesen Preis gerne.
weiter lesen weniger anzeigen
am 09.02.2012

Sehr groß und praktisch.
Viele Kühlschränke von Bosch haben mich in den letzten Jahren sehr stark überzeugt. Auch diese Kühl-Gefrierkombination hat es echt in sich. Der Bottom-Freezer (Gefrierfach unten) erledigt seine Arbeit sehr gut und ich habe eigentlich keine Mängel an dem Gerät feststellen können. Der Kühlschrank macht keine lauten Geräusche beim Arbeiten und auch viel Energie braucht er nicht, durch die energiesparende Konstruktion von Bosch. Der Kühlschrank ist sehr geräumig und sehr groß, aber dennoch passt er sicherlich in fast jede Küche. Zu einem Preis von 600€ einen Kauf wert!
weiter lesen weniger anzeigen
am 02.01.2012
Bewertungen