Siemens KG39NVL20



    • 5 Sterne (0)
      4 Sterne (1)
      3 Sterne (0)
      2 Sterne (0)
      1 Sterne (0)
  • VorteileNachteile
    (0 Vor- und Nachteile - Erste Eintragen!)
Produktdetails

Herstellerinformationen zu Siemens KG39NVL20
(Seite 1 von 3)


Produktbeschreibung zu Siemens KG39NVL20

Die Marke Siemens liefert mit dem KG39NVL20 ein Standgerät. Mit diesem Modell sind große Familien gut ausgestattet. Die Kühl-Gefrierkombination ist mit 315 Litern Fassungsvermögen sowie 60 cm Breite, 201 cm Höhe und 65 cm Tiefe sehr geräumig und kann ohne Probleme reichlich Nahrungsmittel lagern. 94 Liter sind davon für den unten angebrachten Gefrierraum vorgesehen, 221 Liter für den Kühlraum. Das Gewicht liegt bei 78 kg.

Der Türenanschlag des Siemens KG39NVL20 ist extra so entwickelt worden, dass er entweder links oder rechts ausgerichtet werden kann. Der Siemens KG39NVL20 passt sich aufgrund seiner zeitlosen Lackierung in Silber ausgezeichnet in jede Küche ein.

Mit der Einstufung A+ schneidet das Gerät in Bezug auf Energieeffizienz recht gut ab. 323 kWh werden als durchschnittlicher Verbrauchswert angegeben. Die Raumtemperatur spielt für den Siemens KG39NVL20 kaum eine Rolle. Mit einer Klimaklasse von SN-T kann das Modell sowohl in unbeheizten Kellern ab +10 °C als auch bei tropischen Temperaturen von bis zu +43 °C aufgestellt werden. Geräuschempfindliche sollten lieber zweimal hinhören: Wegen der Geräuschemission von 44 dB liegt der Geräuschpegel des Siemens KG39NVL20 über dem von vergleichbaren Modellen.

Die Gefrierklasse 4 Sterne beim Siemens KG39NVL20 besagt, dass Lebensmittel bei noch geringerer Temperatur als -18 °C eingefroren werden können, um sie so vor Bakterienbildung und Vitaminverlust zu schützen. Außerdem taut bereits Eingefrorenes nicht so leicht mit auf. Wenn der vollbeladene Siemens KG39NVL20 Störungen aufweist, gibt es keinen Grund zur Panik. Das Gefriergut bleibt 18 Stunden lang kalt. Nie mehr selbst abtauen: das erledigt das Gerät vollautomatisch, sowohl im Kühl- als auch im Gefrierteil.

Weitere Details:

  • - höhenverstellbare Füße
  • - Innenbeleuchtung
  • - Eingefrierautomatik
  • - Sicherheitsglas
  • - elektrische Temperaturregelung
  • - Temperaturanzeige
  • - 2,4 m Anschlusskabel


Produktanalyse

Verbraucher verbinden mit dem Hersteller einer Kühl-Gefrierkombination oftmals eine gewisse Wertigkeit. In diesem Koordinatensystem ist daher ein Überblick der bedeutendsten Hersteller von Kühl-Gefrierkombinationen abgebildet. Die jeweiligen Marken sind hierbei anhand ihres jeweiligen Durchschnittspreises sowie ihrer Beliebtheit bei den Kunden aufgeführt. Sämtliche verglichenen Marken bilden ein durchschnittliches Preissegment von 298 € bis 1264 €.

Die Kühl-Gefrierkombinationen von Siemens liegen mit ihrem durchschnittlichen Preis in Höhe von 770 € im Mittelfeld des Preissegments.

Siemens ist hierbei ein Hersteller, der nahezu allen Verbrauchern ein Begriff ist.

Die Kundenzufriedenheit wird in der Regel besonders durch die Beliebtheit eines Herstellers widergespiegelt und kann somit als eine Garantie für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis angesehen werden. Durch das Ansehen eines Herstellers kann somit eine Kaufentscheidung wesentlich beeinflusst werden.

Geräte des Herstellers Siemens sind im unteren Bereich der Popularitätsskala angesiedelt.

Die beliebtesten Kühl-Gefrierkombinationen kommen von Comfeè und sind zu einem durchschnittlichen Preis von 425 € zu haben.

Daher genießen Kühl-Gefrierkombinationen dieser Marke bereits eine deutliche Monopolstellung am Markt. Sie punkten nämlich gleich zweifach: sowohl durch ihre Beliebtheit bei den Kunden als auch durch ihren unschlagbaren Preis.

Wer besonders günstige Kühl-Gefrierkombinationen sucht, sollte sich die Marke PKM genauer ansehen, welche ihre Geräte bereits für durchschnittlich 298 € anbietet. Bezüglich der Popularität liegt dieser Anbieter im unteren Drittel.

Dies kann bedeuten, dass Geräte dieses günstigen Herstellers entweder einer eher schlechtes Preis-Leistungsverhältnis haben oder aber schlichtweg unbekannt bei den Kunden sind. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, diese Geräte erneut auf ihre Ausstattung und ihre Kundenbewertungen zu überprüfen, damit man eine fundierte Beurteilung des Preis-Leistungsverhältnisses vornehmen kann.

Die im Durchschnitt mit einem Preis von 1264 € teuersten Kühl-Gefrierkombinationen kommen von Samsung. Bezüglich der Beliebtheit liegt dieser Anbieter im Mittelfeld.

Eine derartige Beliebtheit gibt Anlass zu der Annahme, dass die Geräte dieser Marke ihren hohen Preis auch durch entsprechende Leistung ausgleichen.



1 Produkt-Bewertungen (1 von 1)
Sortiert nach 
Eigene Bewertung schreiben
5 Sterne (0)
4 Sterne (1)
3 Sterne (0)
2 Sterne (0)
1 Sterne (0)

blendend   vom

Ein blendender Kühlschrank ist der Siemens KG39NVL20, der als freistehende Er kühl und Gefrierschrank wirklich überzeugt. Er ist in edel Stahl gehalten, die Fächer sind gut gewählt, an den Größen gibt es nichts zu bemängeln. Der Preis von satten 444 € ist Verglichen mit anderen preisen, wie ...mehr

mathepinguin

dabei seit 27.11.2011


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich


Vor- und Nachteile unserer Nutzer zu Siemens KG39NVL20

Bisher wurden noch keine Vorteile oder Nachteile notiert. Helfen Sie anderen Nutzern, indem Sie auf Stärken und Schwächen des Produktes Siemens KG39NVL20 aufmerksam machen.


Diese Produkte könnten Sie auch interessieren
Siemens KG49EDI40
ab 696,97 *

Siemens KG39EAL43
ab 646,00 *

Siemens KG33NX45
ab 369,00 *

Siemens KG49EBI40
ab 644,00 *

Siemens KG39EEI41
ab 619,00 *

Siemens KG39VVW31
ab 449,00 *

Siemens KG36NXL41
ab 719,00 *

Siemens KG39NXI45
ab 796,00 *

Siemens KD33EAI40
ab 579,00 *

Siemens KI86SAD40
ab 856,75 *

Siemens KG39VUL31 iQ300
ab 421,00 *

Siemens KI24DA20
ab 378,00 *

Siemens KG36NXI42
ab 732,30 *

Siemens KG39NXI41
ab 755,17 *

Siemens KI87SAD40
ab 835,75 *