Alle
Kategorien

Hyundai Shorty Snap MC1010

Hyundai Shorty Snap MC1010 Hyundai Shorty Snap MC1010
3,0
1 Kundenmeinung
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Hyundai Shorty Snap MC1010
Zum Hersteller
www.hyundaiq.de

Produktinformationenzu Hyundai Shorty Snap MC1010
Allgemein
Marke
Hyundai
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Testberichte
Nutzerbewertungen
1 Bewertungen
Gesamturteil:
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 4. Mai - 1. Juni 2016
Sortieren nach:
winzige Kamera
Die Hyundai MC1010 Keycam ist natürlich keine vollwertige Kamera sondern eher eine kleine Spy Cam mit der man überall unauffällig filmen kann.

Design und Verarbeitung
Das Design ist einem Autotüröffner nachempfunden und wirklich sehr unauffällig. Das Gehäuse ist sehr klein und durchaus stabil verarbeitet. Insgesamt wiegt die Kamera nur 15 Gramm.

Bedienung
Ich nutze die Kamera oft an einem Modell-Helikopter oder einem ferngesteuerten Auto. Dafür ist sie wegen der Größe und des geringen Gewichtes wirklich ideal.
Eine micro SD Karte bis 16GB kann man einfach einlegen, der integrierte Akku reicht allerdings nur für eine Aufnahmedauer von unter einer Stunde. Das ist zwar etwas wenig, wegen der geringen Größe und des Gewichtes aber wohl nicht anders möglich.

Über einen kleinen micro USB Anschluss kann man die Kamera dann zum aufladen und übertragen der Bilder und Videos an den PC anschliessen. Die Übertragungsgeschwindigkeit ist dabei allerdings wirklich langsam.

Bildqualität
Die Linse ist wirklich sehr winzig. Daher ist die Bildqualität auch nicht ganz so berauschend. Videos werden bis zu 720x480 Pixeln aufgenommen. Bilder werden in der doppelten Auflösung gespeichert, besser sieht das aber auch nicht aus.
Der Ton ist allerdings wirklich eher mau und sehr blechern.

Für den geringen Preis ist die Kamera echt ein tolles Spielzeug. Wer aber wirklich hochwertige Videos machen möchte ist damit vollkommen falsch bedient.
am 28.11.2012
Bewertungen