Alle
Kategorien

HTC Wildfire S silber mit Vertrag

HTC Wildfire S silber mit Vertrag HTC Wildfire S silber mit Vertrag
HTC Wildfire S silber mit Vertrag
HTC Wildfire S silber mit Vertrag
HTC Wildfire S silber mit Vertrag
4,0
2 Kundenmeinungen
Produkttyp
Smartphone, Touchscreen-Handy
Display-Diagonale
3.2"
Integrierter Speicher
0.5 GB
Kameraauflösung
5.0 MP
Weitere Details
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu HTC Wildfire S silber mit Vertrag

Produktbeschreibung zu HTC Wildfire S silber mit Vertrag


Produktbeschreibung und Testbericht zum HTC Wildfire S silber mit Vertrag

Das HTC Wildfire S silber mit Vertrag ist mit einem 3,2 Zoll großen Display ausgestattet und bietet eine Displaydiagonale von 8,1 cm. Die Displayauflösung beträgt 320x480 Bildpunkte. Mit seinen Abmessungen von 59x12x101 mm und einem Gewicht von nur 105 Gramm ist das HTC Wildfire S silber mit Vertrag ein ausgesprochen leichter und unauffälliger Begleiter in der Hosen- oder Jackentasche. Für eine zügige Arbeitsweise ist das HTC Wildfire S silber mit Vertrag mit einem 600 MHz schnellen Prozessor ausgestattet. Der installierte Speicher beträgt beim HTC Wildfire S silber mit Vertrag 512 MB. Zudem ist das HTC Wildfire S silber mit Vertrag zur Speicherplatzerweiterung mit einem Kartenleser ausgestattet, der microSDHC-Speicherkarten unterstützt.

Konnektivität und soziale Netzwerke

Zur Konnektivität bietet das HTC Wildfire S silber mit Vertrag neben Bluetooth in der Version 3.0 auch einen WLAN-Adapter, der die Standards 802.11b, 802.11g und auch den aktuellen 802.11n-Standard unterstützt. Auch das Aufnehmen von Fotos und Videos ist mit dem HTC Wildfire S silber mit Vertrag möglich. Hierfür ist das Mobiltelefon mit einer integrierten Kamera ausgestattet, die über eine Sensorauflösung von 5 Megapixeln verfügt und das Digitalvideoformat 3gp unterstützt. Zudem verfügt die Kamera über einen Autofokus. Mit dem HTC Wildfire S silber mit Vertrag aufgenommen Fotos können komfortabel auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken hochgeladen und geteilt werden.


Die Einschätzung der Redaktion zum HTC Wildfire S silber mit Vertrag

Mit einer matten Rückseite und einigen Chromapplikationen hinterließ das HTC Wildfire S silber mit Vertrag einen hochwertigen Eindruck. Auch die Bedienung gefiel uns beim HTC Wildfire S silber mit Vertrag. Hierfür bietet das Handy vier Touch-Tasten, die in unserem Test schnell und präzise auf gemachte Eingaben reagierten. Auch im Inneren hat uns das HTC Wildfire S silber mit Vertrag überzeugt. Das neue Betriebssystem Android 2.3 ist mit einer neuen Sense-Oberfläche ausgestattet. Das Hauptmenü bietet beim HTC Wildfire S silber mit Vertrag eine Zugriffsfunktion auf die 16 am häufigsten genutzten Menüpunkte. Positiv: Mit dem HTC Wildfire S silber mit Vertrag lassen sich spezielle Ordner anlegen, welche den Zugriff auf die Lieblings-Applikationen deutlich beschleunigen. Das Display des HTC Wildfire S silber mit Vertrag fällt mit einer Größe von 3,2 Zoll zwar nicht sonderlich groß aus, löst aber mit guten 320x480 Pixeln auf und hinterließ trotz eines schwachen Weißwertes von 360 cd/m2 einen guten Eindruck. Leider spielte das Display in unserem Test stark, was vor allem bei einer direkten Sonneneinstrahlung zu einer verminderten Ablesbarkeit des HTC Wildfire S silber mit Vertrag führt. Auch das Surfen hat uns mit dem HTC Wildfire S silber mit Vertrag viel Spaß gemacht. In knapp acht Sekunden erschien unsere Testseite vollständig auf dem Display, auch per Mobilfunknetz ging der Seitenaufbau flott. Abstriche macht das HTC Wildfire S silber mit Vertrag hingegen bei der integrierten Kamera. Diese reicht allenfalls für Schnappschüsse. Unterm Strich jedoch gefiel uns das HTC Wildfire S silber mit Vertrag mit einem schnellen Browser, einem sehr guten Akku und einem kompakten Gehäuse.

Plus
  • gute Verarbeitung
  • einfache Bedienung
  • schneller Browser

Minus
  • mittelmäßiges Display


Produktinformationenzu HTC Wildfire S silber mit Vertrag
Allgemein
Marke
HTC
Produkttyp
Smartphone, Touchscreen-Handy
Mobilfunknetz
D-Netz
Netzprovider
Vodafone
Produktlinie
HTC Wildfire
Prozessor
Qualcomm Snapdragon MSM7227
Abmessungen
Breite
5.9 cm
Höhe
10.1 cm
Tiefe
1.2 cm
Akku/Batterie
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden)

1230 mAh
Akkulaufzeit / Standby
Akkulaufzeit / Standby

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

360 h
Bauform
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Display
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

3.2"
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

320 x 480 Pixel
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

TFT
Farbe
Farbe
rot, silber, weiß
Funktionalitäten
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

GPS-Empfänger, Radio, 3G, Kompass, Aufladen über USB, Foto-Funktion
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digitalkamera
Gewicht
Gewicht
105 g
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

Kopfhöreranschluss, USB 2.0, Micro-USB
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

Bluetooth, WLAN
Frequenzband
Quadband
Medien & Formate
Dateiformate
AAC, MP3, Ogg Vorbis, WAV, WMA, AMR, M4A, MID
Optik
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens einem Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 3- oder gar 5-Megapixel-Kamera.

5.0 MP
Software
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

Android 2.3 (Gingerbread)
Benutzeroberfläche
Sense
Speicher
Integrierter Speicher
0.5 GB
Speicherkartentyp
microSD
Zeit
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

420 min
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Testberichte
Nutzerbewertungen
2 Bewertungen
Gesamturteil:
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Reicht fürs erste

Für Einsteiger ist es wirklich ein gutes Handy, also ich finde für die Kinder die sich ein neues Handy zu Weihnachten wünschen, ist es wirklich das passende Handy. Eltern müssen ja jetzt nicht sofort das besste oder teuerste Handy und sofort ein Iphone kaufen. Das reicht wirklich fürs erste oder zweite Handy und ich meine 200 Euro sind doch wirklich schon Okay, oder nicht ? Das Hanyd ist wirklich gut.

am 06.12.2011

Genial
Dieses HTC Wildfire S in schönem Silber-Look ist wirklich ausgezeichnet. Es ist relativ robust, doch kauft man am besten noch eine Hülle dazu. Es ist einfach zu bedienen, da des Menü übersichtlich, ob der Größe aufgebaut ist. Der Bildschirm ist sehr groß, doch Filme würde ich damit nicht schauen wollen. Die eingebaute Kamera ist ok; und auch der Speicher reicht aus, kann aber natürlich erweitert werden. Das Android-Betriebssystem arbeitet auch einwandrei.
am 28.11.2011
Bewertungen