Alle
Kategorien

HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag

HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag
HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag
5,0
5 Kundenmeinungen
Produktlinie
HTC Wildfire
Netzprovider
Base
Produkttyp
Smartphone, Touchscreen-Handy
Farbe
schwarz
Weitere Details
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag

Produktbeschreibung zu HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag


Produktbeschreibung und Testbericht zu Htc Wildfire S schwarz mit Vertrag

Mit dem HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag bekommt der Anwender ein Smartphone ausgeliefert, dass für viele Anwendungsarten verwendbar ist. Das HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag ist jetzt nicht nur in Weiß-Silber oder Rosa erhältlich sondern auch in einem schwarzen Farbton. Das HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag ist im Gegensatz zum Vorgängermodell um circa 12 Gramm leichter geworden. Damit wiegt das HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag 106 Gramm, was auch den nun kleineren Maßen geschuldet ist.

Das HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag, ein vielseitiges Smartphone

Mit dem HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag gibt es keine optische Maus mehr, die unterhalb des Displays angeordnet ist. Stattdessen benutzt man beim HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag vier integrierte Touch-Tasten, um durch das Menü zu navigieren. Ausgestattet ist das HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag mit dem Betriebssystem Android 2.3. Das System beinhaltet beim HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag eine neue Sense-Oberfläche.


Die Einschätzung unserer Redaktion zum HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag

Das HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag ist zu einem gesuchten Smartphone avanciert und begeistert Fans der HTC S-Modellreihe. Deshalb untersuchen wir das HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag genauer. Wir möchten uns von der Betriebstauglichkeit und den Feinheiten des, HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag ein Bild machen. Als erstes betrachten wir das Display des HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag etwas ausführlicher. Dieses ist beim HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag bei einer recht kompakten Gehäuselänge von etwa zehn Zentimeter nicht allzu groß. Das Display hat eine Diagonale von 3,2 Zoll (8 cm). Die Auflösung beträgt beim HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag 320 x 480 Pixel. Das ist etwas mehr als beim Vorgängermodell des HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag. Der Test ergab einen Weißwert von 363 cd/m2. Das ist zwar nicht allzu viel für das HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag, trotzdem ist das Bild vom HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag in Ordnung, und lässt eine gute Betrachtung zu. Aufgefallen ist uns jedoch eine in unseren Augen recht starke Spiegelung des Displays. Vielleicht kann hier in naher Zukunft beim HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag für Abhilfe gesorgt werden. Der Prozessor des HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag hat eine Taklung von 600 MHz ist solide aufgebaut und hinterlässt einen guten Eindruck. Das Smartphone HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag ist mit HSDPA und WLAN ausgerüstet. Damit kann der Anwender des HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag sehr schnell ins Internet. Die von uns getestete Ladezeit beträgt beim HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag nur neun Sekunden, und die 600 KByte große Testseite erscheint vollständig auf dem Display. Gefallen hat uns auch der Akku des HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag. Dauertelefonate sind mit dem HTC Desire S schwarz mit Vertrag für vier Stunden und siebenunddreißig Minuten möglich. Bei den Telefontarifen des
HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag, bekommt der Kunde eine wirklich große Auswahlmöglichkeit an die Hand. Ob o2, Vodafone oder D1, hier kann unter vielen Optionen gewählt werden.


Plus
  • kompakte Größe
  • guter Prozessor
  • schnelle Netzverbindung möglich

Minus
  • Weißwert etwas gering
  • starke Displayspiegelung


Produktinformationenzu HTC Wildfire S schwarz mit Vertrag
Allgemein
Gelistet seit
Mai 2011
Marke
HTC
Produktlinie
HTC Wildfire
Produkttyp
Smartphone, Touchscreen-Handy
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Farbe
schwarz
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

Android 2.3 (Gingerbread)
Benutzeroberfläche
Sense
Abmessungen
Breite
5.9 cm
Höhe
10.1 cm
Tiefe
1.2 cm
Datentransfer
Frequenzband
Quadband
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

Bluetooth, WLAN
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

USB, USB 2.0, Kopfhörerausgang, micro-USB
Display
Display-Diagonale
3.2 "
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

TFT
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

320 x 480 Pixel
Kamera
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens einem Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 3- oder gar 5-Megapixel-Kamera.

5.0 MP
Prozessor und Speicher
Prozessortyp
Qualcomm Snapdragon MSM7227
Speicherkartentyp
microSD
Integrierter Speicher
0.51 GB
Vertrag
Netzprovider
Base
Handytarife
Allnet-Flat
Weitere Eigenschaften
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digitalkamera, Digital Player, GPS-Empfänger, Radio, MP3 Player, Kompass
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

GPS-Empfänger, Radio, MP3 Player, 3G, Kompass, Video-Funktion, aufladen über USB, Foto-Funktion
Dateiformate
Aufnahme: .amr, .m4a, .ogg, .wma (Windows Media Audio 9), .wav, .mp3, Wiedergabe: .aac, .mid, .amr
Akkukapazität
1.23 Ah
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

420 min
Standby-Zeit
Standby-Zeit

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

360 h
Gewicht
105 g
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Testberichte
Nutzerbewertungen
5 Bewertungen
Gesamturteil:
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
sehr gut
Dieses Handy ist eins von der neuesten Generation und deswegen kann ich es nur Empfehlen. Hier hat man nun ein tolles Display, das auch nicht blendet und somit hat man auch was davon wenn die Sonne scheint. Die Qualität ist sehr gut und man hat auch eine Top Verarbeitung. Außerdem ist die Touch Funktion sehr gut gelungnen. Wer es Vertragsfrei haben will muss schon einiges Ausgeben. Ich kann dieses Handy nur Empfehlen.
am 15.12.2011

ganz klasse
Wirklich schön ist bei diesem Handy die einfache und simple Bedienung. Man hat hier viele intuitive Bedienelemente und gewöhnt sich auch ziemlich schnell an die ganzen Positionen der Funktionen im Menü. Das Display ist ganz in Ordnung, obwohl es in manchen Bereichen etwas zu klein ist, da man beispielsweise keine Filme ordentlich daran schauen kann. Aber für die grundlegenden Telefonfunktionen ist es geeignet.
am 15.12.2011

Sehr gut
Ich finde das Wildfire recht gut. Vor allem da man es mit Vertrag sehr günstig bekommt. Ich finde das handy ist sehr logisch und Einfach aufgebaut. Es ist quasi selbst erklärend. Gut ist auch das Display. Ich persönlich finde das das handy viele helle und auch kräftige Farben in der Perfekten Beleuchtung anzeigt. Es scheint nicht mehr so triste und mit einen Grauschleicher überdeckt zu sein wie bei den älteren Modellen.
am 24.11.2011

Klasse Handy
Guten Tag.

Ich habe mir das HTC Wildfire S gekauft. Es kostet nicht weig, ok es ist auch ein Einsteiger Smartphone bei HTC. Es ist der Nachfolger zum Wildfire. Das Trackpad(Was eh niemand genutzt hat) ist endlic hweggefallen, dafür aber auch das Amoled Display. Es ist schneller geworden und hat HTC Sense und die ANdroid Oberflöche Gingerbread. Und HSDPA + Bluetooth sind auch neu dabei, auch ganz neu bei HTC Phones. Kann es jedem empfehken, kostet ohne Vertrag auch nicht viel.
am 13.08.2011

Sehr gut
Das HTC Wildfire S ist ein sehr gutes Smartphone. Es hat alles was man bracht. Eine sehr gute Kamera, die hervorragende Bilder schießt: hcohauflösend mit satten Farben. Auch die Videoaufnahmen sind sehr gut. Es hat das Android System drauf, welches sehr stabil und ohne Probleme läuft. Man kommt vom Anfang an gut zurecht. Das gute Display liefert ein sehr gute Darstellung: klar, scharf und kontrastreich. Auch der Akku hält ziemlich lange, bis zu 6 Tagen.
am 27.07.2011
Bewertungen