Alle
Kategorien

Motorola XOOM 10.1 32GB Wi-Fi + 3G schwarz

Motorola XOOM 10.1 32GB Wi-Fi + 3G schwarz Motorola XOOM 10.1 32GB Wi-Fi + 3G schwarz
Motorola XOOM 10.1 32GB Wi-Fi + 3G schwarz
Motorola XOOM 10.1 32GB Wi-Fi + 3G schwarz
Motorola XOOM 10.1 32GB Wi-Fi + 3G schwarz
+3
Bilder
Video
4,5
7 Kundenmeinungen
0
25 Testberichte
Produkttyp
Android-Tablet
Display-Diagonale
10.1"
Speicherkapazität
32 GB
Betriebssystem
Android
Weitere Details
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 85%
Stiftung Warentest (69%)
CHIP (0%)
Computer Bild (77%)
connect (100%)
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Motorola XOOM 10.1 32GB Wi-Fi + 3G schwarz

Produktbeschreibung zu Motorola XOOM 10.1 32GB Wi-Fi + 3G schwarz


Die Rechenleistung im Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G übernimmt ein NVIDIA Tegra 2 Prozessor. Der Prozessor unterstützt die Dual-Core-Technologie und verfügt über ein Taktfrequenz von 1,0 GHz je Kern. Das Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G ist zusätzlich mit einem Arbeitsspeicher von 1 GB ausgerüstet und hat mit seinem Flashlaufwerk eine Speicherkapazität von 32 GB. Für die Verwendung von Speicherkarten ist das Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G mit einem microSD-Kartenleser ausgestattet.

Display und WLAN-Modul

Das Display des Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G hat eine Größe von 10,1 Zoll, was einer Bilddiagonalen von 25,7 cm entspricht. Die maximale Auflösung des Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G liegt bei 1280x800 Pixeln. Zur kabellosen Verbindung mit dem Internet verfügt das Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G über einen WLAN-Adapter, der die Standards 802.11b, /g und/n unterstützt. Auch Bluetooth ist beim Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G in der Version 2.1 vorhanden. Für eine hohe Mobilität sorgt beim Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G ein integriertes HSDPA-Modem, was mit der Unterstützung von HSUPA, UMTS und GSM über eine maximale Datenübertragungsrate von 14,4 Mbps verfügt. Zum Anschluss von weiteren Geräten bietet das Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G einen Micro-USB-Anschluss und einen HDMI-Ausgang.


Die Einschätzung der Redaktion zum Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G

Das Gehäuse des Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G ist in Schwarz und Silber gehalten und verfügt über eine leicht gebogene Rückseite. Damit gefiel uns das Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G im Test nicht nur durch eine schicke Optik, sondern auch durch eine ausgesprochen komfortable Haptik. Hierfür sorgt unter anderem auch das Gewicht von 730 Gramm. Bei der Verarbeitung zeigte das Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G im Test keine Schwächen und kann mit geringen Spaltmaßen sowie einem soliden Gesamteindruck gefallen. Die Ausstattung des Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G hat uns insgesamt gut gefallen, leider ist das Schnittstellen-Angebot nicht besonders üppig. Neben einem Kopfhörerausgang sind lediglich HDMI-Ausgang und USB-Buchse mit an Bord. Einen besseren Eindruck hinterließ das Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G bei der Konnektivität. Neben Bluetooth in der Version 2.1 verfügt das Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G auch über einen 802.11n-unterstützenden WLAN-Adapter. Für den mobilen Internetzugang kann das Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G auch mit einer SIM-Karte betrieben werden. Das integrierte Breitband-Modem unterstützt neben GSM und 3G auch HSDPA. Erfreulicherweise ist das Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G mit zwei Kameras ausgestattet. Auf der Vorderseite stehen 2 Megapixel zur Verfügung, auf der Rückseite sogar ganze 5 Megapixel mit einem Autofokus und eingebautem Blitz. Zwar konnte uns die Bildqualität im Test nicht von den Socken hauen, eignete sich aber immerhin für recht passable Schnappschüsse. Insgesamt hat sich das Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G im Test als ein angenehmer Begleiter erwiesen, der mit einem guten Display, einer hohen Akkulaufzeit und einer umfassenden Konnektivität überzeugen konnte.

Plus
  • Positiv:
  • gute Verarbeitung
  • Breitband-Modem
  • gutes Display

Minus
  • Negativ:
  • einige Funktionen erst nach Firmware-Update verfügbar


Produktinformationenzu Motorola XOOM 10.1 32GB Wi-Fi + 3G schwarz
Allgemein
Marke
Motorola
Produkttyp
Produkttyp

Der Produkttyp gibt an, um welche Art eines Produktes es sich handelt.

Android-Tablet
Produktlinie
Motorola XOOM
Abmessungen
Breite
24.9 cm
Höhe
16.8 cm
Tiefe
1.3 cm
Akku/Batterie
Akkulaufzeit
10 h
Akkulaufzeit / Standby
336 h
Akkulaufzeit Audio
Akkulaufzeit Audio

Die Akkulaufzeit Audio gibt Auskunft darüber, wie lange ein Tablet PC mit einer Akkuladung im Betrieb Audioanwendungen abspielen kann. Die genaue Laufzeit ist auch davon abhängig, welche Prozesse im Gerät zusätzlich ablaufen.

72 h
Akkulaufzeit Video
Akkulaufzeit Video

Die Akkulaufzeit Video gibt an, wie lange ein Tablet PC bei der Nutzung von Videoanwendungen mit einem einzigen Ladezyklus betrieben werden kann. Es handelt sich dabei um ungefähre Werte, da die tatsächliche Laufzeit von den laufenden Prozessen und Apps abhängig ist.

10 h
Ausstattung
Bedienung
Touchscreen
Lautsprecher
vorhanden
Webcam-Typ
Eingebauter Blitz, Webcam, Umgebungslichtsensor, Auto-Fokus
Display
Display-Diagonale
10.1"
Display-Diagonale metrisch
25.7 cm
Display-Typ
LCD
Display-Auflösung
1280 x 800 Pixel
Display-Merkmale
kratzfest, kapazitiv
Farbe
Farbe
schwarz
Funktionalitäten
Features
integriertes Mikrofon, 2. Kamera, Multitouch
Gewicht
Gewicht
730 g
Konnektivität
Anschlüsse
Kopfhöreranschluss
Mobilfunkstandard
GSM, HSDPA, 3G, HSUPA, mit Mobilfunk-Funktion, ohne Mobilfunk-Funktion
Drahtlose Technologie
Drahtlose Technologie

Zur kabellosen Kommunikation mit anderen Endgeräten kommen bei Tablet PCs unterschiedliche Drahtlose Technologien zum Einsatz. Diese unterscheiden sich vor allem in der Reichweite und der Übertragungsgeschwindigkeit. Geräte, die besonders flexibel eingesetzt werden sollen, sollten die richtigen Technologien der Kommunikation unterstützen, um Kompatibilität mit anderen Geräten zu gewährleisten.

Bluetooth, IEEE 802.11a, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n, Bluetooth 2.1 + EDR
Anzahl HDMI-Anschlüsse
1
Anzahl USB 2.0-Anschlüsse
1
Leistungsmerkmale
Anzahl Prozessorkerne
Anzahl Prozessorkerne

Die Anzahl Prozessorkerne ist bei heute üblichen Mehrkernprozessoren von Relevanz. Seit einigen Jahren hat sich bei Computern und Tablet PCs das Multicore-Prinzip durchgesetzt. Je mehr Prozessorkerne (Cores) dabei vorhanden sind, desto größer kann die Rechenleistung sein. Ein Quadcore ist aber nicht zwingend leistungsfähiger als ein starker Dualcore-Prozessor.

2
Prozessortaktfrequenz
Prozessortaktfrequenz

Die Prozessortaktfrequenz gibt an, in welchen Abständen er von Stromsignalen durchströmt wird. Je kleiner diese Abstände, desto höher die Verarbeitungsgeschwindigkeit der Daten. Ein schneller Prozessor hat also eine höhere Frequenz.

1.00 GHz
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Bedienungsanleitung
Optik
Auflösung Frontkamera
2.0 MP
Auflösung Rückkamera
5.0 MP
Software
Betriebssystem
Android
Betriebssystemfamilie
Android
Speicher
Speicherkapazität
Speicherkapazität

Als Speicherkapazität wird die Größe des im Tablet PCs verbauten Datenspeichers bezeichnet. Wie viel Speicherplatz erforderlich ist, hängt von der vorwiegenden Nutzung ab. Ein großer interner Speicher ist von Vorteil, da er schneller gelesen & beschrieben werden kann als extern angeschlossene Speicher. Dies kann bei der Verwendung von Apps einen entscheidenden Unterschied machen. Für die meisten anderen Verwendungsmöglichkeiten ist externer Speicher aber meist ausreichend.

32 GB
Arbeitsspeicherkapazität
Arbeitsspeicherkapazität

Der Arbeitsspeicher dient zur Zwischenspeicherung von in Prozessen verwendeten Daten und Befehlen. Ein großer Arbeitsspeicher macht die ruckelfreie Verwendung von aufwendigen Apps möglich.

1.0 GB
Speichererweiterung
Speichererweiterung

Die meisten Tablet PCs haben genug Speicher für Apps und Programme; oft ist dieser aber relativ begrenzt, wenn man Daten wie Musik, Videos oder Dokumente ablegen möchte. Deshalb können die meisten Geräte mit externen Speichern erweitert werden. Diese sind in verschiedenen Formaten verfügbar, aber nicht alle sind mit allen Tablet PCs kompatibel.

SD
Testberichte
Testberichtsanbieter
Stiftung Warentest, CHIP Test & Kauf, PCgo, CHIP Online, Notebookjournal.de, Computer Bild, ComputerBase.de, mobile next, PC-WELT, connect, Area DVD, CNET.de, CHIP, SFT-Magazin, c't, PC-WELT Online, PC Praxis, tablet pc, Hardwareluxx.de, Netzwelt.de, Notebookcheck.com, Areamobile.de
Testergebnisse
0, 100, 72, 77, 80, 81, 82, 86, 90, 92, 96, 97, 94, 69, 74
Testjahr
2011
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 03.05.2016
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale

Hier finden Sie eine grafische Darstellung, welche die Display-Diagonale und die Beliebtheit von Tablet-PCs, aus einem Preissegment von 65 € bis 792 €, darstellt.

Das Motorola XOOM 10.1 32GB Wi-Fi + 3G schwarz weist eine Display-Diagonale von 10,1 '' auf, was damit der größte Wert aus diesem Segment ist. Dieses Tablet eignet sich somit vor allem für Käufer, die Wert auf eine detailgetreue Ansicht auf Ihrem Tablet PC wünschen.

Die kleinste Display-Diagonale hat das Lenovo Tab 2 A7-10 7.0 8GB Wi-Fi schwarz mit 7,0 ''. Dieses Tablet eignet sich somit vor allem für Käufer, die ein kleines Gerät erwerben wollen, welches sie überall hin mitnehmen können und dabei keinen Wert auf eine hohe Detaildarstellung legen. Es kostet 64,95 € aufwärts.

Der beliebteste Tablet-PC aus diesem Segment, ist das Samsung Galaxy Tab S2 9.7 32GB Wi-Fi schwarz. Es hat einen 9,7 '' Display und kostet um die 389,00 €.

Gewicht vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 03.05.2016
Gewicht (kg)
Gewicht

Tablet-PCs sind wegen ihrer Standortunabhängigkeit und ihren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten äußerst beliebt. Gerade bezüglich der mobilen Nutzungsmöglichkeiten spielt das Gewicht des Geräts, neben der Akkuleistung, eine wichtige Rolle. Diese schematische Darstellung zeigt Tablets aus einem Preissegment von 65 € bis 792 € auf, angeordnet nach der Beliebtheit und dem Gewicht in Gramm.

Das Motorola XOOM 10.1 32GB Wi-Fi + 3G schwarz ist mit 730 g um 460 g schwerer als das Lenovo Tab 2 A7-10 7.0 8GB Wi-Fi schwarz, welches mit 270 g das leichteste Modell aus diesem Preissegment ist. Somit bietet das Lenovo Tab 2 A7-10 7.0 8GB Wi-Fi schwarz bezüglich des Gewichtsfaktors das höchste Maß an Mobilität. Es ist zu einem Preis ab 64,95 € erhältlich.

Das schwerste Modell aus diesem Segment ist das TrekStor SurfTab duo W1 Volks-Tablet 10.1 32GB Wi-Fi schwarz mit 1,18 kg. Dieses sollte eher von Nutzern in Betracht gezogen werden, die einen Tablet-PC für den vorwiegend heimischen Gebrauch suchen.

Neben dem Gewicht wird in dieser Grafik, wie bereits schon erwähnt, das Kriterium der Beliebtheit aufgenommen. Am populärsten aus diesem Preissegment ist das Samsung Galaxy Tab A 9.7 16GB Wi-Fi weiß, welches ab 189,00 € erhältlich ist. Es wiegt mit seinen 450 g ganze 730 g weniger, als das schwerste Modell. Des Weiteren signalisiert die hohe Beliebtheit ein gutes Preis-/ Leistungsverhältnis.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 791,67€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Professionelle Testberichte
25 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 25 Testberichte zu XOOM 10.1 32GB Wi-Fi + 3G schwarz mit einer durchschnittlichen Bewertung von 85%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Tablet PCs vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.12.2011
Platz
3 von 11
Testnote
2,4 - gut
Tablets mit 8,8 bis 10,1 Zoll im Test

-
Erscheinungsdatum
-
  • -
Platz
4 von 6
Testnote
ohne Note
Titel nicht vorhanden

-
Erscheinungsdatum
-
  • -
Platz
7 von 12
Testnote
ohne Note
Titel nicht vorhanden

0
Erscheinungsdatum
-
Platz
1 von 2
Testnote
2,13 - gut
Titel nicht vorhanden

0
Erscheinungsdatum
01.05.2011
  • 01.03.2011
Einzeltest
Testnote
5 von 5 Sterne
Motorola Xoom 1

0
Erscheinungsdatum
01.03.2011
  • 01.05.2011
Einzeltest
Testnote
5 von 5 Punkten
Motorola Xoom 1

0
Erscheinungsdatum
01.12.2011
Platz
2 von 12
Testnote
1,4 - sehr gut
Zwölf Tablets im Test

Testberichte
Nutzerbewertungen
7 Bewertungen
Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 3. August - 7. September 2016
Sortieren nach:
Kann mit den aktuellen Top-Tablets nicht mithalten

Vor ein paar Wochen habe ich mir das Motorola Xoom online gekauft, weil ich auf der Suche nach einem leistungsfähigen Android Tablet-PC war. Ich finde, dass das Motorola Xoom folgende Vorzüge mitbringt: der vergleichsweise günstige Preis (unter 500 Euro inkl. 3G Modem), dem offenen Betriebssystem, der Vielseitigkeit des Gerätes, das schicke Design. Weniger gelungen sind das vergleichsweise dunkle Display, die ruckeligen Menüs, die gewöhnungsbedürftige Benutzeroberfläche, das hohe Gewicht sowie die vergleichsweise kurze Akkulaufzeit . Auf jeden Fall ist das Motorola Xoom geeignet für Personen, die sich nach einer günstigen Alternative zu den aktuellen Flagschiff-Tablets (iPad 2 und Galaxy Tab 10.1) umsehen. Unter dem Strich finde ich, dass das Motorola Xoom ein in Ansätzen sehr nettes Tablet, bei dem der Wurm aber im Detail steckt und das leistungsmäßig mit aktuellen Tablets nicht mehr mithalten kann und deshalb nur bedingt empfehlenswert ist. Meine Gesamtbewertung sind somit 3 von 5 Sternen.

am 28.09.2011

Motorola Xoom 32GB Wi-Fi + 3G

Das Motorola Xoom 3G war der erste Tablet PC, der mit der für Pads angepassten Android 3.0 Variante (auch bekannt unter Honeycomb) ausgestattet wurde. Gegenüber der Smartphone Version des Androids, wird das 10 Zoll große Display nun viel cleverer benutzt. Zum Beispiel sind nun jetzt alle Bedientasten wie beim iPad auf dem Touchscreen gewandert. Neu ist zum anderen der Market Store, der nun auch Pad spezifische Applicationen dem Kunden anbietet. Dies ist aber meiner Meinung nach noch nicht ausgereift und bracht weitere Arbeitsstunden bis zur Perfektion. Zum Beispiel kann man nicht Filtern und es gibt keine Unterscheidung von Pad und Smartphone Apps; schade. Obwohl es einen starken Prozessor besitzt, ruckeln Webseiten beim Scrollen, bei vergleichbaren Geräten ist man durchaus besseres gewohnt. Positiv ist auch die lange Akkulaufzeit von knapp 8 Stunden. Jedoch wird dies wieder vom eher schwach ausgeleuchteten Display gedrübt :(

4 Sterne gib es von mir. Für den gleichen Preis gibt es Das Galaxy Tab , welches meiner Meinung nach um einiges besser ist.

am 19.09.2011

Super Android Tablet

Schon die Verarbeitung des Android Tablets ist sehr hochwertig. Die Rückseite ist aus Aluminium, die Front aus dem extrem kratz unempfindlichem Corning Gorila Glas gefertigt. Mit dem micro SD-Kartenslot ist das Tablet derzeit um 32GB auf bis zu 64GB aufrüstbar.
Zudem kann man eine micro SD Karte über einen Adapter in einer Spiegelreflexkamera verwenden, um dann die Fotos auf dem Tablet weiter zu verarbeiten (Photoshop touch, etc) oder online abzuspeichern.
Die verbauten Stereo-Lautsprecher haben einen sehr klaren, kraftvollen Klang. Das Display hat eine hohe Auflösung und gute Blickwinkelstabilität. Die Farben wirken sehr natürlich, doch in direktem Sonnenlicht spiegelt das Display stark.

weiter lesen weniger anzeigen
am 09.04.2012

Absolut top

Obwohl das Motorola Xoom das erste Tablet mit Android 3.0 war hat es bereits alles perfekt gemacht. Die Menüs lassen sich dank der hochwertigen Technik absolut flüssig durchsteuern und dank der riesigen Speicherkapazität von 32GB kann man sowohl Filme als Musik auf dem herrlich strahlenden und großen Bildschirm genießen. Auch die Kamera sowie Anschlüsse lassen keine Wünsche offen. Wer ein Tablet sucht hat es hier gefunden.

am 04.12.2011

guter Tablepc von Motorola

Dieser Tablepc von Motorola gefällt mir wirklich sehr gut, da dieser wirklich sehr leicht zu bedienen ist, wie ich finde. Der Touchscreen reagiert auf die Berührungen sehr schnell, sodass man zum Beispiel eine Email innerhalb weniger Minuten geschrieben hat. Der Akku geht auch nicht so schnell leer, was natürlich ein großer Vorteil ist, wenn man mal länger unterwegs ist zum Beispiel geschäftlich usw.

am 01.11.2011

Gute Alternative

Wer nicht für den Namen IPad zahlen will sollte sich den Kauf des Motorola Xooms überlegen. Mit dem neuen Betriebssystems Android 3.0 hat auch die Software der Motorola Tablets aufgeholt. Das System ist verständlich aufgebaut und stellt neu Benutzer vor kein Probleme. Die wichtigsten Programme sind mit wenigen Fingerklicks aufrufbar. Das Laden dauerte nicht lange. Das Design ist genauso gut bis besser wie beim iPad.

am 13.10.2011

gutes tablet

hier haben wir ein tablet pc der firma motorola, die doch sehr hochwertige produkte herstellt. das tablet nennt sich xoom und is tmit 32 gigabyte wi fi und 3g ausgestattet, was es zu einem sehr guten tablet pc macht. nicht nur das internet lässt sich damit bewältigen auch größere anwendungen sind kein problem. dazu sieht es noch sehr gut aus wie ich finde und ist im 16:9 format, was ich sehr gut finde.

am 25.07.2011
Bewertungen