Produktbilder (1)

CasaFan Airos Slim Säulenventilator



Produktdetails

Preisentwicklung
  • Durchschnittspreis
  • unser bester Preis
CasaFan Airos Slim Säulenventilator Preisverlauf

Professionelle Testberichte zu CasaFan Airos Slim Säulenventilator
Sortiert nach 

Wir haben 1 Testberichte zu CasaFan Airos Slim Säulenventilator mit einer durchschnittlichen Bewertung von 90%.


Testmagazin
Erscheinungsdatum
01.06.2014
Platz
4 von 6
Testnote
89,9% - gut
Ø Note von 1 Test

VERGLEICHSTEST – Turmventilatoren

billiger.de-Fazit:  Im Großen und Ganzen hinterlässt der CasaFan im Test einen guten Eindruck, was vor allem auf das Konto des überragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses geht, daneben aber auch in der hohen Reichweite, der geringen Lautstärke und der guten Bedienbarkeit begründet liegt. Hinzu kommt, dass das Gerät leicht und damit einfach zu transportieren ist.

Vorteile
  • hoher Oszillationswinkel
  • hohe Reichweite
Nachteile
  • nicht höhenverstellbar


1 Produkt-Bewertungen (1 von 1)
Sortiert nach 
Bewertung Aktion
5 Sterne (1)
4 Sterne (0)
3 Sterne (0)
2 Sterne (0)
1 Sterne (0)

Viele Einstellmöglichkeiten, relativ leise   vom

Wir besitzen den Säulenventilator Airos Slim schon längere Zeit und sind sehr zufrieden. Gekauft haben wir ihn wegen des ungewöhnlichen, aber schönen Designs. Er ist flach und schmal gebaut und braucht deshalb nur wenig Platz. Optisch erinnert er etwas an eine Lautsprecherbox.

Der Ventilator hat ein robustes Kunststoffgehäuse und ist silber lackiert. Entgegen anderen Ventilatoren hat er den Vorteil von gleich drei Laufrädern, die sich sogar individuell einstellen lassen.
Man kann die Laufräder einzeln oder gemeinsam nutzen. Über ein kleines Display wird die gerade verwendete Einstellung angezeigt. Zudem verfügt der Airos Slim auch über eine Oszilations-Funktion. Dieses finde ich sehr wichtig, da sich durch das schwenken der Laufräder die Luft besser im Raum verteilt.

Mir gefällt ganz gut die ''Natur''-Modus Einstellung, in dieser Einstellung wechseln die Luftströme immer wieder. Ich nutze die Funktion beispielsweise beim arbeiten am Computer. Man bekommt dann nicht permanent Luft ins Gesicht geblasen, sondern es fühlt sich an wie verschieden starke Windstöße.

Einstellen lassen sich zudem drei verschiedene Geschwindigkeiten.
Auf der ersten Stufe läuft der Ventilator extrem leise, ab der zweiten Stufe steigert sich die Lautstärke. Bei höchster Geschwindigkeit muß man bei Musik oder TV, wenn es im gleichen Raum läuft, ebenso mit der Lautstärke nach oben gehen, sonst ist das Ventilatorengeräusch störend.
Trotzdem würde ich sagen, daß er immer noch leiser läuft als andere Modelle. Wir hatten davor ein Modell von Honeywell das sogar so laut war, daß man es nicht in der Nacht im Schlafzimmer laufen lassen konnte. Mit dem CasaFan geht es gut, zumindest auf Stufe 1 und 2, allerdings hat jeder ein anderes Lautstärkeempfinden. Das muß man austesten.

Praktisch finde ich die kleinen gut durchdachten Details des Geräts wie die kleine Fernbedienung, die sich an der Oberseite der Säule verstauen lässt, oder der auf der Rückseite angebrachte Tragegriff. Gerade bei sehr heißem Wetter schleppt man den Ventilator innerhalb des Hauses schon mal hin und her, je nachdem wo man sich gerade aufhalten möchte.

Sonne11

dabei seit 16.02.2015


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich


Vor- und Nachteile unserer Nutzer zu CasaFan Airos Slim Säulenventilator

Bisher wurden noch keine Vorteile oder Nachteile notiert. Helfen Sie anderen Nutzern, indem Sie auf Stärken und Schwächen des Produktes CasaFan Airos Slim Säulenventilator aufmerksam machen.


Diese Produkte könnten Sie auch interessieren