Produktbilder (3)

Morphy Richards Teebereiter 43970



7 Angebote 80,95 € - 129,95 € (5 von 7)
Sortiert nach 
Preis und Versand
Shop
Angebotsinformation
Lieferzeit

billiger.de - billigster Gesamtpreis

Preis kann jetzt höher sein.

amazon.de

Morphy Richards 43970 Teekocher 2200 Watt 1 Liter Fassungsvermögen

Angebotsdetails

Lieferzeit: Der Artikel ist bald verfügbar. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!


Preis kann jetzt höher sein.

redcoon

Morphy Richards 43970EE Teebereiter - Teekocher, schwarz

Angebotsdetails

Rücksendung 14 Tage versandkostenfrei

Lieferzeit: auf Lager


Preis kann jetzt höher sein.

home24.de

Teebereiter - Gehäuse aus Schott Duran Glas - Schwarz

Angebotsdetails

Rücksendung 14 Tage versandkostenfrei

Lieferzeit: 3 Werktage


Preis kann jetzt höher sein.

ebay.de

Morphy Richards Teebereiter Schwarz Kunststoff Schwarz2200 Neu

Angebotsdetails

Lieferzeit: Siehe Shop


Preis kann jetzt höher sein.

Amazon Marketplace Kitchen

Morphy Richards 43970 Teekocher 2200 Watt 1 Liter Fassungsvermögen

Angebotsdetails

Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen



Produktdetails

Preisentwicklung
  • Durchschnittspreis
  • unser bester Preis
Morphy Richards Teebereiter 43970 Preisverlauf

Professionelle Testberichte zu Morphy Richards Teebereiter 43970
Sortiert nach 

Wir haben 1 Testberichte zu Morphy Richards Teebereiter 43970 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 88%.


Testmagazin
Erscheinungsdatum
01.12.2011
Platz
3 von 7
Testnote
87,7% - gut
Ø Note von 1 Test

Teezubereiter im Vergleichstest

billiger.de-Fazit:  Die Handhabung des Morphy Richards ist ungemein einfach, gleichzeitig stehen dem Nutzer dabei jede Menge Einstellmöglichkeiten zur Verfügung. Letztendlich besticht das Gerät auch mit seinen Tee-Ergebnissen. Obwohl die Brühtemperatur einstellbar ist, eignet sich die Maschine nicht für das Zubereiten von empfindlichen grünen Teesorten.

Vorteile
  • schnelles Aufheizen
  • Display
  • akustische Signale
Nachteile
  • Warmhaltefunktion
  • Sicherheit


5 Produkt-Bewertungen (5 von 5)
Sortiert nach 
Eigene Bewertung schreiben
5 Sterne (5)
4 Sterne (0)
3 Sterne (0)
2 Sterne (0)
1 Sterne (0)

Innovativer Teekocher für Genießer   vom

Wer oft und gerne Tee trinkt, weiß wie abhängig der Geschmack von der Hitze des Wassers und vom Stärkegrad des Tees ist. Ich nutze erst seit kurzem den Morphy Richards Teekocher, habe aber schon von der ersten Tasse an den Unterschied zu meinem alten Bodum-Teekocher gemerkt.
Es reicht einfach nicht den Tee mit heißem Wasser zu übergießen, kurz ziehen zu lassen und dann das Sieb entweder zu entnehmen oder den Tee in der Kanne nach unten zu pressen.

Der Morphy Richards ist da viel innovativer, was sich an Qualität und Geschmack bemerkbar macht. Hier kann man das Wasser wahlweise auf 85, 95 oder 100 Grad erhitzen lassen. Eine tolle Sache, denn manche Teesorten brauchen ihren eigenen Hitzegrad beim Wasser um sich aromatisch richtig entfalten zu können. Beispielsweise sollte man Grünen oder Weißen Tee niemals zu heiß aufbrühen, da er sonst schnell zu bitter werden kann. Schwarze Tees entfalten ihr Aroma hingegen meist am Besten zwischen 90 und 100 Grad.

Ein weiterer Vorteil des Morphy Richards Teekochers ist, daß das Wasser sanft über den losen Tee läuft. Er nutzt ein ähnliches Prinzip wie eine Filterkaffeemaschine. Das heiße Wasser wird hier allerdings von unten nach oben gepumpt. Das trägt ebenfalls zu einer schonenden Zubereitung bei und macht den Tee letztendlich aromatischer.
Zudem lässt sich der Kocher sehr leicht handhaben. Man stellt lediglich den gewünschten Stärkegrad, sowie die Temperatur des Wassers ein, ansonsten macht die Maschine alles allein.

Praktisch finde ich die kleine Kontrolluhr auf dem Display des Kochers. Sobald die gewünschte Temperatur erreicht ist, zählt die Uhr herunter bis der Tee fertig ist, so hat man immer einen guten Überblick. Die Brühzeit richtet sich natürlich nach der Teestärke und beträgt zwischen zwei und sechs Minuten.
Der Kocher kann bei Bedarf auch mit Teebeuteln genutzt werden, dafür ist extra ein Trichter enthalten. Da ich den losen Tee bevorzuge, habe ich das aufbrühen mit Beuteln aber noch nicht ausprobiert.
auch wenn der Morphy Richards Teekocher nicht ganz billig ist, habe ich den Kauf nicht bereut. Der zubereitete Tee schmeckt sehr gut und die Handhabung der Maschine ist kinderleicht. Ich kann den Kocher bestens weiterempfehlen.

Luna2012


1 von 1 Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

super für die Zubereitung von leckerem Tee   vom

Gerade jetzt im Winter ist ein schöner warmer Tee wie ein Segen. Mit diesem Teebereiter fällt dies besonders leciht, da man sich hier die Mischung selbst aussuchen kann und nach eigenem Geschmack verändern. Der Bereiter ist sehr fein, sodass keine Blattpartikel oder anderes durchkommt. Man hat nur das reine Teewasser. Er arbeitet sehr schnell und gibt den Duft des frischen Tees an den Raum ab, was die vorfreude noch Größer macht.

Andi1991


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

tee mal 3   vom

Auf diesen Tee hab ich nicht nur Bock, nein Bock mal 3!! Mit diesem Satz hat mein Fruend mich aufgemuntert nochmals einen Tee zu machen, der aus dieser Kanne gemacht wurde. Denn der äußerst deliziöse Geschmack ist nicht nur für >Erwachsene sondern auch für Kinder ein Genuss. Diese Kanne hat außerdem noch ein großes Fassungsolumen. Drum renn gleich los zum Vorverkauf, hol dir die kanne die du brauchst !!

Michael_Ries_55

dabei seit 24.09.2011


0 von 1 Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Modern   vom

Ich habe bei einer Freundin einmal einen richtig guten Tee getrunken und bin von diesem sehr vielseitigen Getränk nun total überzeugt und wenn man sich einen wirklich guten Tee machen will dann darf einfach dieses Gerät nicht fehlen denn dadurch erhält man immer perfekt gebrühten Tee und der schmeckt dann auch ganz anders. Auch für Anfänger ist es damit sehr leicht einen guten und intensiven Tee zu kochen.

Irmixx

dabei seit 12.12.2011


1 von 2 Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Sein Geld wert   vom

Also ich war zunächst sehr skeptisch ob der Tee den man damit kocht auch wirklich gut schmeckt aber ich wurde sehr überrascht denn es schmeckt wirklich wie beim Profi. So kann jetzt jeder der eigentlich keine Ahnung von Tee hat an diesem Getränk gefallen finden. Zwar ist der Stromverbrauch etwas hoch, was aber auch bei einem Kaffevollautomaten der Fall ist. Auch das Design ist sehr ansprechend. Einfach klasse.

Julianx

dabei seit 28.07.2011


0 von 1 Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich


Vor- und Nachteile unserer Nutzer zu Morphy Richards Teebereiter 43970
Vorteile Vorteile Nachteile Nachteile
  • großes Volumen
  • Hitzegrad des Wassers individuell einstellbar
  • kann bei Bedarf auch mit Teebeuteln genutzt werden
  • nettes Design
  • nutzt das Prinzip einer Filterkaffeemaschine und brüht den Tee sanft auf
  • sicher
  • stabil
  • der fertige Tee schmeckt sehr aromatisch
  • einfache bedienung
  • geht sehr schnell
  • gibt Duft an Raum ab
  • gute Verarbeitung
  • innovativ
  • integrierter Timer um die Brühzeit zu kontrollieren
  • relativ billig
  • schnell
  • sieht wie eine Kaffekanne auf, passt daher immer optisch super
  • etwas umständliche Reinigung
  • hoher Stromverbrauch
  • relativ teuer
  • teuer

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren