Alle
Kategorien

Deutsche Telekom Sinus 605

Deutsche Telekom Sinus 605 Deutsche Telekom Sinus 605
Deutsche Telekom Sinus 605
2,0
1 Kundenmeinung
0
3 Testberichte
Features
Weckfunktion, Polyphone Klingeltöne, ...
Telefonfunktionen
Freisprechfunktion, Anklopfen, Wahlwi...
Anzahl Mobilteile
1
Farbe
schwarz, silber
Weitere Details
2 Angebote ab 44,40 €
2,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 76%
Stiftung Warentest (71%)
connect (80%)
Netzwelt.de (0%)
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
2 Angebote ab 44,40 € - 69,99 € (2 von 2)
sofort lieferbar (2)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (2)
Zahlungsarten
Visa (1)
Eurocard/Mastercard (1)
Rechnung (1)
Lastschrift (1)
PayPal (1)
Andere (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
44,40 * ab 0,00 € Versand 44,40 € Gesamt
Lieferzeit: sofort
Shop-Info

69,99 * ab 0,00 € Versand 69,99 € Gesamt
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Deutsche Telekom Sinus 605
Zum Hersteller
www.telekom.de

Produktinformationenzu Deutsche Telekom Sinus 605
Allgemein
Marke
Deutsche Telekom
Produktlinie
Deutsche Telekom Sinus
Akku/Batterie
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden)

750 mAh
Akkulaufzeit / Standby
Akkulaufzeit / Standby

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

210 h
Akkutyp
Akkutyp

Der Unterschied zwischen Akkutypen liegt in ihrer Bauform und in ihrer chemischen Zusammensetzung. Bei schnurlosen Telefonen ist dies entscheidend für die Nutzungsdauer. Akkus mit einem hohen Ah-Wert (Ampere-Stunden) haben eine lange Akkulaufzeit. Handelsübliche AA- oder AAA Akkus sind als Ersatz auch im Einzelhandel erhältlich.

NiCd Akku, AAA Akkus
Anzahl Akkus
2
Bauform
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten,

Tastatur, Beleuchtete Tastatur
Display
Anzeigentyp
Anzeigentyp

Je nach Anzeigentyp des schnurlosen Telefons werden die Symbole auf dem Display, angerufene Nummern oder die Nummern eingehender Anrufe unterschiedlich angezeigt. Moderne ISDN Telefone verfügen häufig über ein Farbdisplay, auch alphanumerische Anzeigen und LCD Displays sind üblich.

LCD-Display, Farbdisplay, TFT-Display, grafisch
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

176 x 220 Pixel
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

2.0"
Display-Funktionen
Uhr, Datumsanzeige, Displaybeleuchtung, Gesprächsdaueranzeige
Farbe
Farbe
Farbe

Gibt die Farbe an, in der das Gerät ausgeliefert wird.

schwarz, silber
Funktionalitäten
Features
Weckfunktion, Polyphone Klingeltöne, Babyfon Funktion, Hörgeräte-Kompatibel
Telefonfunktionen
Freisprechfunktion, Anklopfen, Wahlwiederholung, Anruferkennung, Lautstärkeregelung, Klingeleinstellungen, SMS-fähig, Rufnummernunterdrückung
Anruferkennung
Anruferkennung

Die Anruferkennung oder auch CLIP-Funktion genannt, zeigt die Telefonnummer des Anrufers an oder identifiziert den Anrufer per Namen, wenn dessen Telefonnummer im Adressbuch gespeichert ist.

vorhanden
Konferenzfähigkeit
Konferenzfähigkeit

Gegenüber der Dreiwege-Konferenz bietet ein konferenzfähiges Telefon zahlreiche Zusatz-Features wie die selbstständige Einwahl der Teilnehmer, Einspielen von Ansagetexten oder Zuweisung von Moderatorenfunktionen.

vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich schnurlose Telefone mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. So gibt es mittlerweile schon USB Anschlüsse, über die man Telefonbucheinträge auf einen PC herunterladen kann.

Kopfhöreranschluss, 2,5 mm Klinke
Übertragungsart
DECT
Lieferumfang
Anzahl Mobilteile
1
Mitgeliefertes Zubehör
Batterien, Bedienungsanleitung, Akku, Ladegerät, Basisstation, Telefonanschlusskabel
Speicher
Speicherplätze
1
Testberichte
Testberichtsanbieter
Stiftung Warentest, connect, Netzwelt.de
Testergebnisse
gut
Testjahr
2015
Zeit
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen verwendet werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

18 h
Billigster Preis war: 44,40€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Professionelle Testberichte
3 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 3 Testberichte zu Deutsche Telekom Sinus 605 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 76%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Schnurlose Telefone vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.04.2015
Einzeltest
Testnote
2,3 - gut
Telekom Sinus 605
billiger.de Fazit: Einen Anrufbeantworter findet man beim Telekom Sinus 605 nicht, darüber hinaus handelt es sich hier jedoch um ein gutes schnurloses Telefon. Dieses besitzt gute Telefoneigenschaften, es lässt sich einfach bedienen und auch die Reichweite kann überzeugen. Weiterhin ist der Signalton bei Reichweitenüberschreitung sehr gut.


0
Erscheinungsdatum
01.05.2011
Einzeltest
Testnote
gut
T-Home Sinus A 605

-
Erscheinungsdatum
01.10.2011
Einzeltest
Testnote
ohne Note
T-Home Sinus A 605
billiger.de Fazit: Das Sinus A 605 bietet eine gute Auswahl an Funktionen. Es kann sowohl als Telefon als auch als Babyphone eingesetzt werden. Neben der Raumüberwachungsfunktiont hat das Telefon jedoch nur wenige Alleinstellungsmerkmale zu bieten. Wer darauf verzichten kann, findet mit Sicherheit günstigere Alternativen im Handel.

Testberichte
Nutzerbewertungen
1 Bewertungen
Gesamturteil:
2,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Nicht gut

Ich wollte endlich auf ein schnurloses Telefon umsteigen und habe mich für das Deutsche Telekom Sinus 605 Telefon entschieden.
Das war ein großer Fehler.

Das Telefon sieht optisch gut aus. Es ist gut verarbeitet und hat ein kleines beleuchtendes Farbdisplay, wo man Nummer, Adressbuch etc...abspeichern kann.
Vom Design her ist noch alles super.

Bei den Funktionen jedoch gibt es vieles zu bemängeln.
Das Display kann zwar Farben darstellen, aber die Auflösung ist sehr schlecht. Die Farben wirken sehr schwach und blass.
Ebenfalls ist die Bedienung einfach nur grauenhaft. Drückt man auf eine Taste, muss man erst einige Sekunden abwarten, bevor das Telefon überhaupt reagiert. Tippt man beispielsweise die eine bestimmte Nummer ein, so kann es oftmals passieren, dass man sich vertippt, da das Telefon sehr langsam reagiert und die Zahlen erst nach wenigen Sekunden auf dem Display erscheinen.

Von der Sprachqualität her ist das Telefon jedoch akzeptabel. Der Akku hält ziemlich lange durch und die Reichweite ist gut.
Wird man angerufen, so ist der Klingelton klar und deutlich zu hören.

Insgesamt finde ich schade, dass die deutsche Telekom das Telefon so stark vermasselthat. Es hatte zumindest optisch den Anschein gehabt, dass man damit etwas anfangen kann.
Ich habe das schnurrlose Telefon wieder zurückgegeben und bin auf Gigaset umgestiegen, mit dem ich sehr zufrieden bin.
Keine Kaufempfehlung für dieses Modell!

am 23.06.2013
Bewertungen