Alle
Kategorien

Safety 1st Easy Go Black Sky

Safety 1st Easy Go Black Sky Safety 1st Easy Go Black Sky
Safety 1st Easy Go Black Sky
4,7
3 Kundenmeinungen
Produkttyp
Buggy
Gewicht
10 kg
Max. Körpergewicht
15 kg
Mitgeliefertes Zubehör
Einkaufskorb, Verdeck, Regenverdeck
Weitere Details
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Safety 1st Easy Go Black Sky
Zum Hersteller
int.safety1st.com

Produktbeschreibung zu Safety 1st Easy Go Black Sky


Produktbeschreibung und Testbericht

Bei dem Safety 1st Easy Go Black Sky handelt es sich um einen Buggy zum Kindertransport. Er umfasst die Maße 9 x 52 x 40 cm und wiegt dabei 10 kg. Das Kind findet auf 68,5 x 42,5 cm seinen Platz. Kinder sollten mit diesem Kinderwagen jedoch nur bis zu einem Eigengewicht von 15 kg transportiert werden, da sonst ein sicherer Umgang nicht mehr gewährleistet werden kann. Demnach eignet sich das Produkt für den Nachwuchs ab sechs Monaten. Der Durchmesser der Räder beträgt 21cm. Hiervon befinden sich vier Stück an dem Wagen, welche ihn sicher tragen.

Ein sicherer Transporter für den kleinen Nachwuchs

Der beschriebene Kinderwagen umfasst ein Ein-Hand-Klappmechanismus, ein weiches und komfortables Schlosspolster, eine Federung, welche sich sowohl vorne als auch hinten befindet, und zudem über ein zentrales Bremssystem verfügt und einen Einkaufskorb.


Die Einschätzungen unserer Redaktion

Als unsere Redaktion die Aufgabe bekam, den Safety 1st Easy Go Black Sky zu testen, waren wir sehr gespannt darauf, was uns dieser Buggy wohl zu bieten hat. Wie immer bei Produkten, welche im Zusammenhang mit Kindern stehen, kommt es uns hier im Besonderen auf die Sicherheit an. Diese gilt es selbstverständlich in einem Praxistest zu untersuchen. Aber nicht nur der Punkt Sicherheit interessiert uns brennend, auch das Design, die Verarbeitung und das Material sind hierbei von Belangen. Also machen wir uns an den Test, an dessen Ende folgendes Ergebnis steht: Er ist zunächst optisch ein sehr schlichter, aber ansprechender Kinderwagen. Er ist bedingt durch die Anordnung der Räder eher im sportlichen Bereich anzusiedeln. Punkten kann der Kinderwagen vor allem auch zusammengeklappt. Es überrascht uns doch sehr, wie klein und handlich er in diesem Zustand ist. So lässt er sich spielend leicht in jedem Kofferraum und jeder Ecke unterbringen. Klappt man ihn jedoch auseinander und begibt sich mit ihm auf die Straße, so lässt sich feststellen, dass er hier sehr vielseitig einsetzbar ist. Ob auf einer asphaltierten Straße oder einem Feldweg – der Buggy meistert jeden Untergrund mit Bravour und ist dabei noch unglaublich wendig und beweglich. Als durchaus praktisch empfinden wir auch den großen und geräumigen Einkaufskorb, welcher integrierte wurde. Hier können zum einen Babyzubehör, Spielzeuge oder auch Einkäufe ihren Platz finden. Auch der Transport größerer Mengen sollte kein Problem darstellen, da sich der Buggy generell sehr angenehm und leicht schieben lässt. Außerdem eignet sich das Produkt auch für große Erwachsene, da der Griff in solch großem Umfang höhenverstellbar ist, dass es in diesem Punkt zu keinerlei Problemen kommen sollte. Letzten Endes können die Mitglieder unserer Redaktion nur ihre Begeisterung über das Produkt zum Ausdruck bringen. Er lässt sich spielendleicht auf den unterschiedlichsten Untergründen bewegen. Das Kind findet einen sicheren und bequemen Platz und dank des großen Einkaufskorbes können viele wichtige Utensilien mitgeführt werden.

Plus
  • Design
  • Einkaufskorb

Minus
  • keine

Produktinformationenzu Safety 1st Easy Go Black Sky
Allgemein
Marke
Safety 1st
Produkttyp
Produkttyp

Klassische Kinderwagen bestehen aus einem Fahrgestell und einem Kinderwagenaufsatz wie einer Babywanne oder einer Tragetasche. Diese Modelle sind in der Regel für den Transport von Säuglingen angedacht. Meist ist beim klassischen Kinderwagen auch ein Federungssystem integriert, da gerade Säuglinge empfindlich auf Erschütterungen reagieren. Sportwagen sind für den Transport von Kleinkindern bestens geeignet. Diese Modelle sind für Kinder geeignet, welche bereits sitzen können. Sie sind besonders für den sportlichen Einsatz gedacht, was sich in größeren Reifen, gepolsterten Schutzbügeln und einem guten Bremssystem äußert. Kombi-Kinderwagen kombinieren den klassischen Erstlingswagen und den Sportkinderwagen. Sobald das Kind aufrecht sitzt, kann man die Liegeschale in einen Sportaufsatz umwandeln oder austauschen. Buggys sind für Kinder ausgelegt, welche bereits sitzen können. Sie sind faltbar und besonders leicht sowie wendig. Jogger sind ebenfalls für Kinder in bereits sitzfähigem Alter geeignet. Jogger verfügen über drei Räder. Das vordere Rad ist dabei frei schwenkbar. Diese Kinderwägen sind somit besonders wendig und flexibel.

Buggy
Abmessungen
Breite aufgebaut
52 cm
Länge aufgebaut
97 cm
Max. Höhe aufgebaut
103 cm
Breite zusammengeklappt
89 cm
Höhe zusammengeklappt
40 cm
Länge zusammengeklappt
52 cm
Ausstattung
Verdeckeigenschaften
Verdeckeigenschaften

Achten Sie beim Kauf eines Kinderwagens, ob das Verdeck abnehmbar und waschbar ist. Ein klappbares Verdeck ist praktisch, weil man so die Belüftung regulieren kann. Ein Sichtfenster bietet einen Blick auf das Kind, selbst wenn das Verdeck aufgeklappt ist. Mit einem umsetzbaren Verdeck kann das Kind vor zu starker Sonneneinstrahlung geschützt werden.

klappbar
Bereifung
Raddurchmesser hinten
21 cm
Raddurchmesser vorne
21 cm
Eignung
Einsatzbereich
Einsatzbereich

Vor dem Kauf eines Kinderwagens sollte man sich überlegen, zu welchen Gelegenheiten dieser am ehesten verwendet werden soll. In engen Einkaufsbereichen benötigt man eher einen Kinderwagen, der sich leicht schwenken läßt. Lufträder eignen sich für unebenes Gelände. Auf Reisen ist ein leichter Kinderwagen praktisch, der sich gut zusammenklappen lässt.

Reisen, Einkaufen
Farbe
Farbe
blau, schwarz
Funktionalitäten
Verstellbarkeit Rückenlehne
Verstellbarkeit Rückenlehne

Um die Muskulatur des Kindes im Kinderwagen zu entlasten, eignet sich eine verstellbare Rücklehne. Es gibt zahlreiche Optionen, die Lehnen zu verstellen: Die Palette reicht von 2-fach verstellbar bis stufenlos verstellbar. Modelle mit nicht verstellbarer Rückenlehne werden kaum angeboten. Eine 5-fach verstellbare Rückenlehne kann meist bis in eine Liegeposition gebracht werden.

3-fach verstellbar
Gewicht
Gewicht
Gewicht

Das Gewicht gibt das Gesamtgewicht des Kinderwagens mit dem schwersten Aufsatz an. Je leichter ein Kinderwagen, desto mobiler kann er eingesetzt werden. Besonders leicht und handlich sind Buggys.

10 kg
Max. Körpergewicht
Max. Körpergewicht

Das maximale Körpergewicht gibt die maximal mögliche Belastung des Kinderwagens an.

15 kg
Leistungsmerkmale
Bremssystem
Bremssystem

Eine Feststellbremse blockiert die Hinterräder des Kinderwagens und verhindert damit, dass dieser sich selbständig macht. Viele Hersteller bieten bereits Modelle mit einer doppelseitigen Feststellbremse an. Auch Handbremsen sind oft in Kinderwagen integriert, die jedoch nicht so wirkungsvoll wie Feststellbremsen sind.

doppelseitig, Feststellbremse
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Einkaufskorb, Verdeck, Regenverdeck
Material
Gestellmaterial
Gestellmaterial

Kinderwagen mit einem Aluminiumgestell haben den Vorteil, dass sie ein relativ geringes Gewicht haben. Man sollte immer darauf achten, dass so ein Wagen auch robust und sicher ist. Kinderwagen mit einem Stahlrohrgestell sind belastbarer und unempfindlicher gegen Verformungen.

Stahl
Schutz & Sicherheit
Sicherheitsmerkmale
Sicherheitsmerkmale

Der Aspekt Sicherheit spielt eine entscheidende Rolle für den Kauf eines Kinderwagens. Ein Kinderwagen sollte mit einem 3- oder 5-Punkt-Sicherheitsgurt und einem Sicherheitsbügel ausgestattet sein. Es gibt Modelle mit gepolsterten, abnehmbaren und verstellbaren Bügeln.

5-Punkt-Gurt, mit Polster, abnehmbarer Bügel
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Testberichte
Nutzerbewertungen
3 Bewertungen
Gesamturteil:
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Safety 1st Easy Go Black Sky

Dieser Wagen gleitet und dreht sich viel besser als die anderen. Sie können ihn mit nur einer Hand schieben ohne dass Sie irgendwelche Probleme damit haben. Die Rücklehnfunktion ist besser als die des aber es hat das gleiche Design welches ich nicht wirklich maf. Es ist schwerer zu verstellen und scheint die Position nicht wirklich zu halten. Dieser Wagen kommt zusammen mit einem Getränkehalter aber meine Frau möchte trotzdem nich den Buggy kaufen.

am 28.06.2012

SAFETY 1ST Easy Go Black Sky

Man kann den Sitz oben leicht lockern, so dass es sich bequem nach hinten lehnen lässt. Unser Sohn passt sicher hinein. Wir packen nur eine kleine Decke hinein, um seinen Kopf zu unterstützen und los geht’s! Ich empfehle diesen Kinderwagen im Gegensatz zu den (viel) billigeren. Ich kaufte ihn trotz der Kritiken! Er ist perfekt. Leicht, klein genug, um in de Kofferraum meines Auto zu passen und trotzdem noch Platz darin zu haben und er ist hoch genug für mich, da ich 1,80 m groß bin. Das Einzige, was fehlt, sind zwei Becherhalter für die Getränke der Erwachsenen

weiter lesen weniger anzeigen
am 21.06.2012

Super Kinderwagen

Meine Oma und ich wollten einen perfekten Kinderwagen für meine Schwester finden und ich muss sagen das wir es geschafft haben.
Es hat eine neutrale Farbe und ist super und leicht beweglich. Es macht richtig Spaß meine Schwester darin rum zu fahren.
Es hat einen guten und sanften Griff .
Was meiner Meinung nach zu bemängeln gibt, ist aber, dass der Platz einbisschen eng ist, aber insgesamt ist dieser Wagen klasse.

am 25.12.2011
Bewertungen