Alle
Kategorien

Panasonic Lumix DMC-FZ48

Panasonic Lumix DMC-FZ48 Panasonic Lumix DMC-FZ48
Panasonic Lumix DMC-FZ48
Panasonic Lumix DMC-FZ48
Panasonic Lumix DMC-FZ48
+2
Bilder
4,7
17 Kundenmeinungen
0
10 Testberichte
Besonderheiten
Videoaufnahme, 3D Aufnahme Funktion, ...
Produkttyp
Bridge Kamera
Sucher
elektronischer Sucher
Produktlinie
Panasonic FZ
Weitere Details
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
6
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 77%
CHIP Online (86%)
CNET.de (90%)
CHIP Test & Kauf (72%)
COLOR FOTO (57%)
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Panasonic Lumix DMC-FZ48

Zum Hersteller
www.panasonic.de

Produktbeschreibung zu Panasonic Lumix DMC-FZ48


Die Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz ist eine Brückenkamera ohne Wechselobjektiv. Die Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz ist stattdessen mit einem 24-fach Zoom ausgestattet, was bei einer Kleinbildkamera einer Brennweite von 25 bis 600 Millimetern entspricht. Das 25 Millimeter Weitwinkelobjektiv besitzt eine Nano Oberflächenvergütung und ist dementsprechend leistungsstark. Der Autofokus der Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz reagiert innerhalb von 0,1 Sekunden und hat eine Serienbildaufnahme von 3,7 Bytes in der Sekunde zu bieten. Die Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz arbeitet mit einem CCD-Sensor, der 12 Megapixel zu bieten hat.

Weitere Fähigkeiten der Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz

Bei der Fotoaufnahme hilft der 7,5 Zoll Bildschirm, welcher eine Auflösung von 460.000 Pixel beinhaltet. Der Full-HD-Bildprozessor der Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz unterstützt zudem entsprechende Filmaufnahmen, die in einer Auflösung von 1.920 x 1080 Pixel erscheinen. Neu ist auch der 3D-Foto-Modus, der in der Neuzeit zur Aufnahme von 3D-Bildern geeignet ist und somit auch für die Zukunft gerüstet ist. Zur Übertragung ist ein HDMI-Anschluss in der Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz eingebaut.


Die Einschätzung unserer Redaktion zur Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz

Der Hersteller verspricht mit der Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz eine hochwertige Kamera, die bei allen Bedingungen eine gute Aufnahme macht. Diese Aussage wollten wir uns einmal selbst aufschlüsseln und bestellten die Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz für einen Test in die Redaktion. Dort angekommen, konnten wir uns zunächst von der Optik der Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz überzeugen, sowie der Verarbeitung. Die Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz ist eine schöne Kamera, welche mit einer guten Verarbeitung ausgezeichnet ist. Doch ist sie technisch auch so fit, wie der Hersteller es verspricht? Wir machten uns mit frisch geladenem Akku und genügend Zeit auf die Suche nach Motiven. Die ersten Aufnahmen mit der Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz lagen im Makro-Bereich, wo die Qualität einfach nur hochwertig war und dementsprechend scharf. Die Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz hat einen guten und vor allem schnellen Autofokus, womit auch bewegte Motive gelingen. Während der ganzen Zeit war auch der Akku noch richtig voll und hätte auch noch nach unseren Aufnahmen genutzt werden können. Wir haben die Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz dann noch in Innenräumen verwendet. Wird das Licht schlechter, sind auch die Aufnahmen mit der Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz nicht mehr so gut, wie vorher. Das Rauschen der Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz bleibt auch bei etwas besserem Licht, was für das menschliche Auge noch \\\"normal\\\" erscheint. Die Farben erscheinen bei der Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz außerdem etwas blass, wie wir später am Computer sehen durften. Ansonsten können wir bei der Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz aber noch hervorheben, dass sie im Gesamtpaket sehr gut gelungen ist und nicht nur viele Einstellmöglichkeiten besitzt. Die Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz ist für jene besonders geeignet, die sich eine Kamera ohne Wechselobjektiv wünschen, aber keine Kompaktkamera kaufen wollen. Die manuellen Einstellungen sind bei der Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz vielfältig und so hat jeder etwas davon.
Insgesamt ist die Panasonic Lumix DMC-FZ48 schwarz eine gute Brückenkamera, mit der auch unser Fachmann soweit zufrieden war. Eine gute Empfehlung!

Plus
  • scharfe und gute Ergebnisse
  • schneller Autofokus
  • Akku-Laufzeit

Minus
  • bei schlechterem Licht wird das Bild berauscht
  • blasse Farben


Produktinformationenzu Panasonic Lumix DMC-FZ48
Allgemein
Gelistet seit
August 2011
Marke
Panasonic
Produktlinie
Panasonic FZ
Produkttyp
Produkttyp

Als Produkttyp bei der Systemkamera werden Spiegellose- und Bridge Kameras unterschieden. Generell besteht eine Systemkamera aus austauschbaren Komponenten und kann mit verschiedenen Objektiven ausgestattet werden. Bei der Bridgekamera sind die Eigenschaften von Spiegelreflex- und Kompaktkamera kombiniert.

Bridge Kamera
Farbe
Farbe

Die Farbe von Systemkameras variiert je nach Hersteller und Modell. Die häufigsten Farben sind Schwarz und Silber. Professionelle Kameras sind überwiegend schwarz, da sie weniger Licht reflektieren, das sich im Motiv spiegeln könnte.

schwarz
Anschlüsse
Anschlüsse

Die Anschlüsse von Systemkameras variieren je nach Modell. Die Verbindung mit externen Zusatzgeräten wie Blitzlicht oder Mikrofon erfordert unterschiedliche Anschlüsse. Je nach Modell gibt es Multizubehöranschlüsse oder Mikrofoneingänge. Darüber hinaus existieren multimediale Anschlüsse, wie HDMI (normal oder mini), USB sowie meist ein A/V-Anschluss.

Composite Video, USB 2.0, Composite Audio
Gewicht
Gewicht

Das Gewicht einer Systemkamera gibt Aussage darüber, wie handlich diese ist und wie gut sie sich vom Benutzer bedienen lässt. Leichte Kameras lassen sich gut transportieren und verstauen, schwere Kameras hingegen liegen ruhiger in der Hand und wirken Verwacklungen entgegen.

498 g
Belichtungskorrektur
1/3 LW Schritte, -3 bis +3 LW
Abmessungen
Breite
12.00 cm
Höhe
8.00 cm
Tiefe
9.20 cm
Akku
Akkutyp
Lithium-Ionen
Aufnahme
ISO
ISO

Mit ISO wird heute die Lichtempfindlichkeit des Sensors bei einer Kamera bezeichnet. Bei den meisten Digitalkameras ist der ISO-Wert beeinflussbar, um die Umgebung, Blende und Belichtungszeit korrekt auszubalancieren und das Motiv so gut wie möglich abzulichten.

6400
Bildformat
Bildformat

Das Bildformat bei einer Systemkamera gibt das Seitenverhältnis von Bildbreite zu Bildhöhe an. Bei Systemkameras kommt häufig das Bildformat 16:9 zum Einsatz, da die menschliche Wahrnehmung mehr auf den Horizont fixiert ist und so breite Aufnahmen bevorzugt werden.

16:9, 4:3, 1:1, 3:2
Bildauflösung
Bildauflösung

Die Bildauflösung wird durch die Gesamtzahl von Bildpunkten errechnet, oder durch die Breite, sowie Höhe einer Rastergrafik. Sie bestimmt auch die Qualität der Aufnahme, sowie die Möglichkeit einer Vergrößerung.

4000 x 3000 Pixel
Bilder / Sekunde
Bilder / Sekunde

Die Bilder / Sekunde werden bei der Serienfotografie wichtig, bei der ein Motiv immer wieder abgelichtet wird, solange der Auslöser gedrückt bleibt. Je nach Ausstattung und Einstellung lichtet die Digitalkamera das Motiv 4 bis 10 Mal in der Sekunde ab.

10
Videoauflösung
Videoauflösung

Moderne Systemkameras können auch Filmaufnahmen machen. Die Videoauflösung gibt an wie viele Pixel dabei pro Videobild aufgezeichnet werden. Viele Systemkameras haben eine Videoauflösung in HD mit 1280 x 720 Pixel oder Full HD mit 1920 x 1080 Pixel. Die gängigste Mindestauflösung beträgt 640 x 480.

1920 x 1080 Pixel
Videobildfrequenz
25 fps
Dateiformat
Dateiformat

Systemkameras speichern ihre Aufnahmen als einzelne Dateien ab. Die gängigsten Formate für Fotografien sind JPEG und herstellerspezifische RAW-Dateien, während Videos meist in den Formaten MOV, MPEG-4, AVI, AVCHD oder AAC gespeichert werden. Die Dateiformate unterscheiden sich jeweils in Qualität und Dateigröße.

JPEG, 3D MPO
Videoformat
AVCHD, MP4
Blitz
Blitztyp
Blitztyp

Zur korrekten Verarbeitung der Belichtung gibt es in der Fotografie verschiedene Blitztypen. Sie sind als Aufsteckblitz, Studioblitz, Stabblitz oder Makroblitz erhältlich und für unterschiedliche Zwecke konzipiert, um so jeden Bereich der Fotografie abzudecken.

Pop-up Blitz
Display
Display-Diagonale
3.0 "
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung einer Systemkamera bestimmt darüber, wie leistungsfähig das Display als digitaler Sucher fungieren kann. Auf optische Sucher wird bei modernen Systemkameras oft verzichtet, eine hohe Display-Auflösung sorgt dafür, dass der gewählte Bildbereich gut zu erkennen ist und ein guter Eindruck der Bildschärfe vermittelt wird.

0.46 MP
Sucher
Sucher

Der Sucher ist eine Vorrichtung, mittels der der Fotograf bestimmen kann, welcher Bildausschnitt anvisiert wird. Über den Sucher einer Digitalkamera ist außerdem die Signalisierung von Fokuspunkten und Belichtungsmessung abschätzbar.

elektronischer Sucher
Features
Bildstabilisator
Bildstabilisator

Der Bildstabilisator gleicht die Handbewegungen, die beim Fotografieren entstehen, aus. Unschärfen können so verringert oder verhindert werden. Besonders hilfreich ist diese Funktion beim Fotografieren ohne Stativ oder ohne feste Unterlage.

optisch
Gesichtserkennung
Gesichtserkennung

Die Gesichtserkennung wird auch als Face Detection oder Porträterkennung bezeichnet und beschreibt bei der Systemkamera die Fähigkeit, die Parameter des menschlichen Gesichts zu erkennen und diese besonders scharf abzulichten. Viele Kameras sind dazu in der Lage, mehrere Gesichter zu erkennen.

vorhanden
Besonderheiten
Videoaufnahme, 3D Aufnahme Funktion, eingebauter Lautsprecher, 1080p Full HD Filmaufnahme, Stereo-Audio-Aufzeichnung
Objektiv
Brennweite
25 - 600 mm
Lichtstärke
Lichtstärke

Die Lichtstärke einer Systemkamera hängt vom verwendeten Objektiv ab. Objektive mit einer großen Blendenöffnung lassen bei Bedarf viel Licht auf den Sensor und sind somit sehr lichtstark. Die Lichtstärke wird in der maximalen Blendenöffnung angegeben, je niedriger der Blendenwert, desto größer die Lichtstärke.

2,8 - 5,2
Naheinstellgrenze
Naheinstellgrenze

Die Naheinstellgrenze ist die Summe, die sich aus Bildweite und Gegenstandsweite errechnet. Hierbei wird eine Untergrenze beschrieben, die man mindestens zum Motiv einhalten muss, um ein bestmögliches Ergebnis zu erhalten.

30 cm
Zoomfaktor
Zoomfaktor

Der optische Zoom ist eine Einstellung an der Kamera, bei welcher die Linsenelemente des Objektivs verändert werden. Hierdurch kann ein Bildausschnitt vergrößert werden, ohne an Qualität zu verlieren.

24 x
Filtergewinde
52.0 mm
Sensor
Auflösung
Auflösung

Die Sensor-Auflösung wird bei einer Digitalkamera heutzutage in Megapixeln angegeben. Besitzt eine Digitalkamera 12 Megapixel, ist sie in der Lage, Formate bis zu einer Auflösung von 4256 x 2848 Pixeln abzulichten, was einer Größe von etwa 72 x 48 Zentimetern entspricht.

12.5 MP
Sensortyp
Sensortyp

Je nach Hersteller besitzen Digitalkameras unterschiedliche Sensortypen, um Fotos abzulichten, welche jeweils ihre Vor- und Nachteile haben. Am bekanntesten dürften CMOS- und CCD-Sensoren sein.

CCD
Sensorgröße
Sensorgröße

Sensoren sind lichtempfindliche Plättchen, die bei einer digitalen Kamera den Film ersetzen. Sie lösen mit unterschiedlicher Megapixelzahl auf und sind dabei unterschiedlich groß. Je größer ein Sensor bei gleicher Megapixelzahl ist, desto besser ist die Bildqualität.

1/2.33 "
Speicher
Speicherkartentyp
SD, SDHC, SDXC
Flash-Speicher
70 MB
Testberichte
Testberichtsanbieter
CHIP Test & Kauf, CHIP Online, CHIP HD-WELT, CNET.de, FOTOHITS, Chip Foto Video, COLOR FOTO, Konsument, fotoMAGAZIN
Testergebnisse
gut
Testjahr
2011, 2012, 2013
Billigster Preis war: 302,37€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Professionelle Testberichte
10 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 10 Testberichte zu Panasonic Lumix DMC-FZ48 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 77%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Systemkameras vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.08.2011
Einzeltest
Testnote
86,2% - gut
Panasonic Lumix DMC-FZ48

0
Erscheinungsdatum
01.12.2011
Einzeltest
Testnote
7,8 von 10 Punkten - sehr gut
Panasonic Lumix DMC-FZ48
billiger.de Fazit: Bei der Kaufentscheidung sollten auch immer die Anschaffungskosten im Blick behalten werden und gerade hier kann die Panasonic Lumix DMC-FZ48 groß auftrumpfen. Sie ist für ein Modell ihrer Klasse nicht sehr teuer und kann auf der anderen Seite mit einer ordentlichen Leistung bestechen.

Vorteile:
gute Ausstattung
durchdachtes Design
schnell
Nachteile:
in puncto Features, Geschwindigkeit und Bildqualität der großen Schwester FZ150 deutlich unterlegen

0
Erscheinungsdatum
01.06.2013
Einzeltest
Testnote
2,4 - gut
Panasonic Lumix DMC-FZ48

0
Erscheinungsdatum
01.10.2011
Platz
2 von 4
Testnote
57,5 von max. 100 Punkten (41,5% über Durchschnitt)
Titel nicht vorhanden
billiger.de Fazit: Die Panasonic Lumix DMC-FZ48 ist gut ausgestattet und kann mit einem überzeugenden Bedienkonzept aufwarten. Größter Kritikpunkt ist hier das deutliche Bildrauschen, das die ansonsten sehr ansehnliche Abbildungsleistung ein bisschen trübt. Insgesamt gesehen liegt sie aber über dem Durchschnitt und kann daher empfohlen werden.

0
Erscheinungsdatum
-
Platz
1 von 5
Testnote
86,2% - gut
Titel nicht vorhanden

Testberichte
Nutzerbewertungen
17 Bewertungen
Gesamturteil:
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
6
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 4. Mai - 1. Juni 2016
Sortieren nach:
günstig, qualitativ gut, für neueinsteiger
Die Panasonix Lumix DMC ist eine sehr gute einsteigerkamera! Sie ist Preislich schon allein sehr günstig und benötigt das wichtigste für neueinsteiger. Sie ist sehr gut in der Handhabung denn im vergleich zu teureren Kameras ist sie kein großer broken.
Die Einstellungen und möglichkeiten sind sehr übersichtlich beingebaut und somit gut überschaubar. Man sieht von anfang an welche möglichkeiten man bei dieser kamera hat und welche nicht. Die Bilder der sind sehr scharf und farblich sehr gut. Leider verwackeln sie oftmals vorallem bei nahaufnahmen. Mit dem Objecktiv stehen einem viele möglichkeiten frei. Ob portrait fotos, landschaften, sport, Tierwelt etc. Die Bilder werden aufjedenfall besser als bei Billigeren digitalkameras wodurch sich meinermeinung nach der Kauf aufjedenfall lohnt und empfehlenswert ist.
Die Kamera ist sehr langlebig und ist robust gebaut. Sie scheint alles andere als empfindlich zu sein und auch das objecktiv ist sehr qualitativ.
Ich bin mit dem kauf sehr zufrieden als neueinsteiger. Gute Preis-leistung
weiter lesen weniger anzeigen
am 15.03.2013

Panasonic Lumix DMC-FZ48
Mit der Panasonic Lumix DMC-FZ48 Kamera mache ich seit anfang des jahres 2012 fotos und das sehr oft. ich finde besonders gut dass der akku so lange hält. man kann also lange unterwegs sein ohne die kamera laden zu müssen. die bilder sind einfach nur zum staunen und sehen aus wie in natura. das ist super und der preis stimmt absolut für die ausstattung der funktionen. ebenfalls ist der blitz der kamera sehr angenehm und freundlich warm leuchtend.
am 22.08.2012

kamera
mit der panasonic lumix dmc-fz48 kann man sehr qualitatif hochwertige photos schießen.und das auch wenn objekte weit entfehrnt sind,denn der zoom dieser kamera ist ziemlich gut. ausserdem ist sie sehr handlich, sodass sie einem nicht immer aus der hand fällt, falls sie dies allerdings mal tut würde sie auch nicht gleich kaputt gehen ,denn sie ist sehr stabil und robust.was ich jedoch nicht so gut an dieser kamera finde ist ,dass sie so viel kostet.
am 21.08.2012

Gut aber zu groß
Leider ist die Kamera doch größer im Alltag als gedacht und ich muss auch sagen das ich sie mir deshalb nicht mehr kaufen würde. Sie ist von der Bildqualität her super und das steht außer Frage, doch ist sie bzgl. Objektiv auch nicht immer optimal und man kann leider nichts wechseln auf die Schnelle.

In Summe von der Leistung her eine Super Kamera, doch muss man sich die Handlichkeit nochmals genau anschauen ob das einem passt oder nicht.

Auch nutzt sich das Gehäuse schnell ab und die Kamera sieht schnell sehr gebraucht aus.
weiter lesen weniger anzeigen
am 21.08.2012

gute lumix
mit der panasonic lumix dmc-fz48 kann man wirklich qualitatif hochwertige photos schiessen.und das auch wenn objekte weiter weck stehen ,denn der zoom dieser kamera ist ziemlich gut. ausserdem ist sie sehr handlich, sodass sie einem nicht immer aus der hand fällt, falls sie dies allerdings mal tut würde sie auch nicht gleich kaputt gehen ,denn sie ist sehr stabil.was ich jedoch nicht so gut an dieser kamera finde ist ,dass sie so viel kostet.
am 20.08.2012

Preiswert!
Es gibt billigere Systemkameras, es gibt aber auch deutlich teurere. Diese ist auf einem eher mitleren Preisniveau angesiedelt, und genau solche, oder sogar noch besser Ergebnisse liefert sie auch. Denn die Bildqualität ist beinahe mit der von sehr günstigen Spiegelreflexkameras vergleichbar, wenn auch natürlich ein wenig schlechter und nicht ganz so detaillreich. Dennoch kriegt man für den preis wirklich gute Qualität geboten!
am 13.08.2012

super
Ich habe lange nach einer kamera gesucht die meine hohen anforderung vollendst zufrieden stellt und hier ist sie: das beste modell auf dem makrt meiner meinung nach! man hat nicht nur ein edles und gut aussehendes design mit dem schlichten schwarz sondern auch eine richtig gute bildqualiaet die lebhafte farben und auch naturlandschaften autentisch darstellt. Preislich ist das produkt auch noch gut im rahmen.
am 12.08.2012

Panasonic Lumix DMC-FZ48
Zu beginn war ich eher skeptisch, da ich nicht so viel für eine kamera ausgeben wollte. jedoch musste ich schnell feststellen, dass die Panasonic Lumix DMC-FZ48 ihr geld bis auf jeden cent wert ist. sie bietet auch für amateurknipser eine super funktionsfähigkeit vor allem im bereich filter und farbeinstellung. hier ist die einstellungsvielfalt fast grenzenlos. man kann den kontrast nach belieben verändern und so auch im sehr hellfen sonnenlicht knipsen ohne unschärfe zu bekommen.
am 29.07.2012

Empfehlenswert !
Seit ein paar Wochen bin ich stolzer Besitzer einer "Panasonic Lumix DMC-FZ48" Die Digitalkamera bietet wirklcih sehr hohe Standards. Sie hat 12.1 megapixel. Die Bilder sind einfach immer gestochen scharf. Der 24 fach optischer Zoom ist auch sehr gut. Weitentfernte Gegenstände sind somit leicht zu fotografieren. Das Gewicht ist passend, nicht zu schwer. Der Preis stimmt auch und sie ist absolut zu empfehlen.
am 24.03.2012

Kamera
Die Panasonic Lumix DMC-FZ48 ist eine toller Kamera. Ich habe mir die Kamera vor 3 Monaten gekauft und ich bin sehr zufrieden mit ihr. Sie ist sehr gut verarbeitet und sie hat ein tolles Design. Sie liegt sehr gut in der Hand und es macht sehr viel Spaß mit ihr Fotos zu schießen. Sie ist mit unter 300 Euro auch sehr Preiswert, da sie eine sehr hohe Qualität hat. Die Kamera hat auch ein sehr schönes Design.
am 22.03.2012

Bewertungen