Siemens WM14E144 iQ 300 varioPerfect



Produktdetails

Herstellerinformationen zu Siemens WM14E144 iQ 300 varioPerfect
(Seite 1 von 3)


Produktanalyse


Bei den Ausgaben für eine Waschmaschine unterscheidet man unter anderem zwischen Anschaffungspreis und den Kosten, die durch den Energieverbrauch entstehen. Nur wenn man beide gegeneinander abwägt, kann man entscheiden, welches Modell langfristig am günstigsten ist. Diese Grafik bietet Aufschluss über die Beliebtheit und den jährlichen Stromverbrauch von Waschmaschinen aus einem Preissegment von 250 € bis 810 €.

Die Waschmaschine „Siemens WM14E144 iQ 300 varioPerfect“ hat einen Stromverbrauch von 196 KW/h und befindet sich damit im Mittelfeld in diesem Preissegment. Sie ist zudem der Energieeffizienzklasse A+ zugeordnet.

Dies ist eine der niedrigeren Effizienzklassen. Sie gilt ab Dezember 2013 sogar als Mindeststandard der Ökodesign-Richtlinie der EU. Haushalte die auf der Suche nach energiesparenden Modellen sind, sollten vielleicht ein anderes Gerät in Betracht ziehen, welches zu der Klasse A+++ oder A++ gehört.

Neben dem Energieverbrauch ist ebenfalls die Füllmenge einer Waschmaschine entscheidend. Diese beträgt beim Modell „Siemens WM14E144 iQ 300 varioPerfect“ 6,00 kg pro Waschgang. Diese Füllmenge wäre für Single-Haushalte etwas zu groß, ist jedoch für mittelgroße Familien beziehungsweise WGs ideal.

Für den Nutzer ist es zudem wichtig, die unterschiedlichen Waschmaschinen aus diesem Preissegment miteinander zu vergleichen.

Verbraucher, denen ein kleiner Stromverbrauch besonders wichtig ist, sollten sich auch mal die „AEG Lavamat LÖKO+++FL“ für 543,00 € anschauen. Sie hat einen Stromverbrauch von 97 KW/h im Jahr und ist damit der Energieeffizienzklasse A+++ zugeordnet. Dies ist im Gegensatz zum Modell „Siemens WM14E144 iQ 300 varioPerfect“ eine deutliche Einsparung an Strom im Jahr.

Das Modell „Beko WMB 71643 PTE“ ist die Waschmaschine mit dem höchsten Verbrauch an Strom in diesem Preisbereich und der Energieeffizienzklasse A+++ zugeordnet. Sie verbraucht 381 KW/h im Jahr. Was den Stromverbrauch angeht, so unterscheiden sich die Modelle in diesem Preisbereich signifikant, was bedeutet, dass der Nutzer durch Vergleichen langfristig Geld sparen kann. Trotz des hohen Verbrauchs handelt es sich bei der „Beko WMB 71643 PTE“ um die beliebteste Waschmaschine in diesem Preissegment. Dies deutet auf eine hohe Produktqualität hin. „Beko WMB 71643 PTE“ erweist sich vermutlich als besonders leistungsstark.


Preisentwicklung
  • Durchschnittspreis
  • unser bester Preis
Siemens WM14E144 iQ 300 varioPerfect Preisverlauf


2 Produkt-Bewertungen (2 von 2)
Sortiert nach 
Bewertung Aktion
5 Sterne (1)
4 Sterne (1)
3 Sterne (0)
2 Sterne (0)
1 Sterne (0)

solide Waschmaschine   vom

Diese Waschmaschine in der mittleren Preisklasse liefert ein recht ordentliches Preis-Leistungs-Verhaeltnis. Mit der Energieeffizienzklasse lA+ liegt sie heutzutage im Bereich der Mittelklasse, nich besonders sparsam aber auch nicht verschwenderisch mit Energie. Die VarioPerfect-Technologie passt den Waschgang auf die gewuenschte Komponente Zeit/Energieverbrauch oder einer Mischung aus beidem an. 1400Umdrehungen und ein Aquastopsystem runden das Paket ab.

salvadordeljo

dabei seit 30.03.2011


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Sehr gut   vom

Diese Waschmaschine bietet einen unglaublichen Komfort. Man kann sogar schon angelaufene Waschprogramme zwischendurch abbrechen ohne damit das ganze Badezimmer zu überfluten. Aber auch die einzelnen Programme richten sich nicht nur nach Temperatur sondern auch noch nach Art der Wäsche. Weiterhin positiv finde ich das Sieb welches zum Beispiel Taschentücher ordentlich herausfiltern tut. Auch Kalk hat in dieser Waschmaschine nicht wirklich eine große Chance.

Mauzibaby

dabei seit 22.01.2012


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich


Vor- und Nachteile unserer Nutzer zu Siemens WM14E144 iQ 300 varioPerfect
Vorteile Vorteile Nachteile Nachteile
  • 1400 Umdrehungen pro Minute
  • recht sparsam mit der Energie
  • solide Verarbeitung
  • Wascheffizienzklasse A
  • kein Display

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren