Alle
Kategorien

Samsung Ch@t 222 schwarz

Samsung Ch@t 222 schwarz Samsung Ch@t 222 schwarz
Samsung Ch@t 222 schwarz
Samsung Ch@t 222 schwarz
Samsung Ch@t 222 schwarz
Samsung Ch@t 222 schwarz
4,2
13 Kundenmeinungen
Display-Diagonale
2.2"
Akkukapazität
1000 mAh
Kameraauflösung
0.3 MP
Akkulaufzeit / Standby
833 h
Weitere Details
1 Angebote ab 74,90 €
4,2 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
6
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
1 Angebot zu 74,90 € (1 von 1)
sofort lieferbar (1)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (1)
Zahlungsarten
Visa (1)
Eurocard/Mastercard (1)
Rechnung (1)
Lastschrift (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
74,90 * (74.90 € / Stück) ab 0,00 € Versand 74,90 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Samsung Ch@t 222 schwarz

Zum Hersteller
www.samsung.de

Produktbeschreibung zu SAMSUNG Ch@t 222 schwarz


Produktbeschreibung und Testbericht zum Samsung Ch@t 222 schwarz

Das Samsung Ch@t 222 schwarz misst 61x12x110mm und wiegt 90 Gramm. Ausgestattet mit einem 2,2 Zoll großen Display bietet das Samsung Ch@t 222 schwarz eine Bilddiagonale von 5,6 cm. Das Display des Smartphones verfügt über eine Auflösung von 220x176 Bildpunkten. Die Farbtiefe des Samsung Ch@t 222 schwarz beträgt 262144 Farben. Das Samsung Ch@t 222 schwarz ist mit einem internen Speicher mit einer Größe von 45 MB ausgestattet und bietet so viel Platz für Fotos und Dokumente. Wem der Speicherplatz nicht ausreicht, der kann den internen Speicher mit Hilfe des Kartenslots erweitern. Hierfür unterstützt das Samsung Ch@t 222 schwarz die Verwendung von microSDHC-Speicherkarten mit einer Größe von bis zu 8 GB.

Extras

Das Samsung Ch@t 222 schwarz ist mit einer integrierten Kamera mit einer Sensorauflösung von 0,3 Megapixeln ausgestattet, die über eine Standbildauflösung von 640x480 Pixeln verfügt. Videos nimmt das Samsung Ch@t 222 schwarz in einer Auflösung von 176x144 Bildpunkten auf. Auch die Wiedergabe von Audio-Dateien im MP3-Format ist mit dem Samsung Ch@t 222 schwarz möglich. Zum Anschluss eines Kopfhörer verfügt das Samsung Ch@t 222 schwarz über einen 3,5mm-Klinkeanschluss. Zudem ist das Samsung Ch@t 222 schwarz mit einem Taschenrechner, einem Wecker und einer Kalenderfunktion ausgestattet. Zur kabellosen Kommunikation steht dem Samsung Ch@t 222 schwarz neben Bluetooth 2.1 auch die Unterstützung von EDGE- und GPRS-Diensten zur Verfügung.


Die Einschätzung der Redaktion zum Samsung Ch@t 222 schwarz

Das Samsung Ch@t 222 schwarz eignet sich vor allem dazu, mit Freunden und Bekannten in Verbindung zu bleiben, denn Social Network-Dienste und Instant-Messanger sind beim Samsung Ch@t 222 schwarz bereits installiert. Mithilfe der mechanischen QWERTZ-Tastatur lassen sich Nachrichten mit dem Samsung Ch@t 222 schwarz besonders zügig und komfortabel schreiben. Uns hat die Tastatur im Test gut gefallen, der Druckpunkt war ordentlich und auch längere Texte lassen sich mit dem Samsung Ch@t 222 schwarz gut verfassen. Lediglich bei der Konnektivität hat uns das Samsung Ch@t 222 schwarz ein wenig enttäuscht. Hier stehen dem Benutzer neben Bluetooth in der Version 2.1 nur die EDGE- und GPRS-Dienste zur Verfügung. Zur mobilen Nutzung des Internets muss der Benutzer beim Samsung Ch@t 222 schwarz also Geduld mitbringen. Die Nutzung von WLAN oder den schnellen HSDPA-Diensten ist mit dem Samsung Ch@t 222 schwarz nicht möglich. Dafür hat uns das Samsung Ch@t 222 schwarz mit einem guten Display gefallen. Dieses hat zwar lediglich eine Größe von 2,2 Zoll, gab im Test aber mit einem ordentlichen Helligkeitswert und einem guten Kontrast im wahrsten Sinne des Wortes ein gutes Bild ab. Auch der großzügige interne Speicher mit einer Größe von 45 MB hat uns gut gefallen. Zumal dieser mit einer microSDHC-Speicherkarte um bis zu 8 GB erweitert werden kann, so dass das Samsung Ch@t 222 schwarz reichlich Platz für Fotos, Videos und Dokumente bietet. Insgesamt hat das Samsung Ch@t 222 schwarz im Test einen guten Eindruck hinterlassen und stell für alle einen guten Kauf dar, die Wert auf soziale Netzwerke und Instant-Messanger legen.

Plus
  • gutes Display
  • ordentliche Verarbeitung

Minus
  • kein WLAN


Produktinformationenzu Samsung Ch@t 222 schwarz
Allgemein
Marke
Samsung
Produktlinie
Samsung Ch@t
Abmessungen
Breite
6.1 cm
Höhe
11.0 cm
Tiefe
1.2 cm
Akku/Batterie
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden)

1000 mAh
Akkulaufzeit / Standby
Akkulaufzeit / Standby

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

833 h
Bauform
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

QWERTZ
Display
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

2.2"
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

220 x 176 Pixel
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

TFT
Pixeldichte
128 ppi
Farbe
Farbe
schwarz
Funktionalitäten
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

Radio, MP3 Player, aufladen über USB, Foto-Funktion
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digitalkamera
Gewicht
Gewicht
90 g
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

Kopfhöreranschluss, USB, USB 2.0
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

EDGE, GPRS
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

Bluetooth
Leistungsmerkmale
Bildauflösung
Bildauflösung

Die Bildauflösung wird durch die Gesamtzahl von Bildpunkten errechnet, oder durch die Breite, sowie Höhe einer Rastergrafik. Sie bestimmt auch die Qualität der Aufnahme, sowie die Möglichkeit einer Vergrößerung.

176 x 144 Pixel
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Akku, Ladekabel
Medien & Formate
Dateiformate
MP3
Optik
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens einem Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 3- oder gar 5-Megapixel-Kamera.

0.3 MP
Speicher
Speicherkartentyp
microSD
Zeit
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

738 min
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 25.08.2016
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale

In diesem Graphen sind verschiedene Mobiltelefone im Preisbereich von 75 € bis 614 € dargestellt und nach ihrer Display-Diagonale und ihrer Beliebtheit angeordnet.
Dabei kann der Nutzer abwägen, ob er eher Wert auf ein kleines kompaktes Handy legt, oder sich ein Gerät mit einer großen Display-Diagonale wünscht, welches damit mehr Details darstellen kann.

Das Samsung Ch@t 222 schwarz mit einer Display-Diagonale von 2,2 '' ist das Handy mit dem kleinsten Display und sollte deshalb vor allem von Nutzern in Betracht gezogen werden, die ein besonders handliches Gerät bevorzugen.

Das beliebteste Modell im genannten Preissegment ist das Samsung Galaxy S6 32GB schwarz mit einer Display-Größe von 5,1 ''.

Das Modell mit der größten Display-Diagonale aus diesem Segment ist das Samsung Galaxy S7 edge 32GB schwarz mit einer Bildschirmgröße von 5,5 '' und ist ab 604,95 € erhältlich. Es sollte vor allem von Nutzern in Betracht gezogen werden, die viele Funktionen an ihrem Handy nutzen möchten, wie zum Beispiel E-Books lesen oder Filme schauen und daher auf eine detaillierte Darstellung angewiesen sind.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 25.08.2016
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis

Die grafische Darstellung unterteilt die verschiedenen Marken unter dem Gesichtspunkt des durchschnittlichen Preises für ein Mobiltelefon und der durchschnittlichen Beliebtheit.

Samsung bietet Handys zu einem Durchschnittspreis von 302 € an und liegt bei der Beliebtheit ihrer Gerät im Mittelfeld. Um diesen Kaufpreis besser einordnen zu können: Samsung ist damit im Schnitt 299 € günstiger als die kostspieligste Marke und durchschnittlich 188 € teurer als die günstigste Marke.

Bei der teuersten und beliebtesten Marke handelt es sich um Apple welche ihre Mobiltelefone im Schnitt zu einem Preis von 601 € anbietet. Diese Marke sollte eher von Nutzern in Betracht gezogen werden, die im Alltag nicht auf ein High-End Smartphone verzichten möchten und dafür die entsprechende Kaufbereitschaft mit sich bringen.

Die im Schnitt günstigste Marke auf dem Handymarkt ist Amazon mit einem Preisdurchschnitt von 114 €. Von diesem Hersteller findet der Verbraucher viele preiswerte Einsteigermodelle, bei denen jedoch hinsichtlich der Zusatzfunktionen Abstriche gemacht werden müssen.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 49,99€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Testberichte
Nutzerbewertungen
13 Bewertungen
Gesamturteil:
4,2 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
6
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 3. August - 7. September 2016
Sortieren nach:
Perfektes Handy

Super Handy, hatte es knapp ein Jahr, es konnte runterfallen sooft es wollte und es war einfach super zum schreiben !! Auch das Internet hat super geklappt, natürlich nicht zu vergleichen mit den superschicken neuen Smartphones aber dennoch komplett ausreichend. Ich habe es wirklich geliebt... bis es mir vor 3 Monaten geklaut wurde... ich habe es damals für 135 Euro gekauft und ich vermisse es, habe es nun durch ein Blackberry ausgetauscht und es ist mit einem Blackberry wirklich zu vergleichen ! Bis auf die Fotoqualität gibt es an dem Handy nichts auszusetzen, der Akku hat manchmal bis zu 7 Tage gehalten, wenn ich wirklich nur SMS geschrieben habe... Ich habe es hauptsächlich ohne Internet genutzt aber, das Internet hat wie gesagt auch super funktioniert :) Als größten Nachteil sehe ich, dass die Kameraqualität so schlecht ist und man keinen Blitz hat, aber für sowas gibt es ja Kameras und keine Handys ... Mein Handy hat sehr gelitten und hatte Schrammen und Kratzer doch das hat die Leistungsfähigkeit keinerlei beeinflusst !!

weiter lesen weniger anzeigen
am 17.08.2013

gutes Handy für SMS
Wer besonders viele SMS versendet, dem kann ich das Samsung Ch@t 22 nur ans Herz legen. Die Tastatur eignet sich perfekt zum schreiben von Nachrichten und man kann darauf super schnell tippen. In seinen Funktionen ist das Handy sehr überschaubar, deshalb aber umso leichter in der Handhabung. Das Handy ist schön kompakt und passt gut in jede Tasche und man ist immer Mobil. Das Design finde ich ansprechend ist aber eher schlicht gehalten.
am 12.08.2012

Samsung Ch@t 222 schwarz
Die Nutzung des Samsung Ch@t 222 schwarz ist sehr einfach und auch schnell für jeden Nicht-Leihen schnell zu erlernen und zum verstehen. Das Display ist meiner Meinung nach in Ordnung. Farben sind schön und deutlich. Das gute an dem Smartphone ist das Tastatur-Feld - Schreiben geht sehr schnell. Das Telefon ist auf jeden Fall viel Wert für viel-Schreiber oder Texter. Leider hat das Telefon keinen Blitz. Die Bilder sind eher als Schnappschüsse zu bewerten.
RideTheTube
am 11.08.2012

Einwandfrei für Chatter
Das Samsung Ch@t 222 in schwarz ist wie gemacht für meinen 14-jährigen Sohn. Alles was er macht, ist den ganzen Tag mit seinen Freunden zu schreiben und zu chatten. Als ich es ihm zum geburstag schenkte war er begeistert. Der fehlende Touchscreen macht nichts, da dies von der wunderbar großen und leicht bedienbaren QWERTZ Tastatur leicht wett gemacht wird. Für diesen Preis ist das Handy auf jedenfall für Chatter ein guter Kauf.
am 11.08.2012

Einfach ma chatten
Das E2220 Chat in der Farbe NOBLE black von der Firma Samsung ist ein sehr Preisgünstiges Handy.Es ist Hauptsächlich fürs chatten,tippen einer SMS geeignet.Es besitzt zwar kein Touchscreen aber die vielen Tasten machen dies wieder gut.Man sollte anmerken das dieses Handy nicht über W-Lan verfügt und somit braucht man eine Internetflat um zu chatten,Es verfügt über eine Kamera.Der Speicher ist mit einer Micro SD Karte erweiterbar.
am 18.07.2012

Gut und günstig
Dieses Handy ist meiner Meinung nach recht günstig mit weniger asl 100 Euro. Auch wenn es nicht eines der modernsten Handys ist, hat es genug Funktionen, wenn man nicht gleich einen Tochscreen benötigt. Ich finde dieses Handy ohne Vertrag praktisch, wobei ich es schon recht groß finde und es somit nicht in jede Handtasche passt. Die Bedienung ist aber einfach, wobei die Tasten fürs Sms schreiben etwas klein sind.
am 27.12.2011

Handy
Das Samsung Ch@t 222 in der Farbe schwarz, ist ein schönes Handy. Das Handy ist mit 50 Euro auch sehr Preiswert. Das Handy hat eine tolle Tastertur, mit der man sehr schnell und auch sehr gut Smsen schreiben kann. Das Handy hat auch einen tolles Display. Das Handy hat auch ein tolles Design. Das Handy liegt auch sehr gut in der Hand. Ich bin sehr zufrieden mit ihm und ich kann das Handy nur empfehlen.
am 25.12.2011

Samsung Ch@t 222 schwarz
Dieses "Samsung Ch@t 222 schwarz" Handy aus dem Hause Samsung sieht ähnlich aus wie ein herkömmliches BlackBerry. Und ich muss sagen, es hat auch ähnlich gute und viele Funktionen. Mein Fall ist es ehrlich gesagt nicht, deswegen habe ich es meiner Schwester zum Geburtstag geschenkt, weil es zu kleine Tasten hat und ich es nicht ganz einfach finde, damit Nachrichten zu schreiben. Aber jedem das seine. Der Preis hat mich allerdings imponiert.
am 20.12.2011

Auch in schwarz echt klasse!
Das Samsung Ch@t 222 ist ja wirklich ein gutes Handy, welches insbesondere in Anbetracht der modernen Funktionalität ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Ich muss jedoch sagen, dass dieses Handy noch viel mehr ist, denn es sieht auch wirklich klasse aus und dass vorallem in der Farbe schwarz. Ich habe es mir in schwarz geholt und ich finde, dass es fast aussieht wie ein kleiner Blackberry. Meiner Meinung nach ein echter Hingucker und sehr empfehlenswert.
am 08.12.2011

SAMSUNG Ch@t 222 schwarz
Meine Mutter hat sich dieses Handy mit dem Namen SAMSUNG Ch@t 222 schwarz gekauft. Sie kommt leider nicht mit dem T9 System zurecht und wollte aufgrund dessen ein Handy haben, welches eine vollständige QWERTZ Tastatur aufweist. Da sind wir auf dieses Handy gestoßen. Es besitzt ein ausreichend großes Display und die Tasten besitzen gute Druckwiderstände. Meine Mutter ist sehr zufrieden mit dem Gerät, zu mal die Akkuleistung und die Verarbeitung des Gerätes sehr stimmig sind.
am 08.12.2011

Bewertungen