Alle
Kategorien

SONY DCR-SX21 schwarz

SONY DCR-SX21 schwarz SONY DCR-SX21 schwarz
SONY DCR-SX21 schwarz
SONY DCR-SX21 schwarz
SONY DCR-SX21 schwarz
SONY DCR-SX21 schwarz
4,5
11 Kundenmeinungen
Videoauflösung
720 x 576 Pixel
Features
Videoaufnahme, eingebauter Lautsprech...
Display-Diagonale
2.7"
Akkutyp
Lithium-Ionen Akku
Weitere Details
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
6
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu SONY DCR-SX21 schwarz

Produktinformationenzu SONY DCR-SX21 schwarz
Allgemein
Marke
SONY
Blitztyp
Blitztyp

Zur korrekten Verarbeitung der Belichtung gibt es in der Fotografie verschiedene Blitztypen. Sie sind als Aufsteckblitz, Ringblitz, Stabblitz oder Makroblitz erhältlich und für unterschiedliche Zwecke konzipiert, um so jeden Bereich der Fotografie abzudecken.

Videoleuchte
Abmessungen
Breite
5.4 cm
Höhe
5.5 cm
Tiefe
12.4 cm
Akku/Batterie
Akkutyp
Akkutyp

Der Unterschied zwischen Akkutypen liegt in ihrer Bauform und in ihrer chemischen Zusammensetzung. Bei Camcordern ist dies entscheidend für die Nutzungsdauer. Akkus mit einem hohen Ah-Wert (Ampere-Stunden) haben eine lange Akkulaufzeit.

Lithium-Ionen Akku
Audio/Video
Videoauflösung
Videoauflösung

Die Videoauflösung erweitert die Aspekte der Bildauflösung wie Pixelzahl und Seitenverhältnis um den Faktor der Bildwiederholrate.

720 x 576 Pixel
Display
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

2.7"
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ eines Camcorders bezieht sich auf die Art und Weise, wie der Bildschirm am Camcorder angebracht ist. Je nach dem gewünschten Einsatzbereich, kann hier beispielsweise ein abnehmbarer Bildschirm vorteilhaft sein.

drehbar
Anzahl Bildpunkte
Anzahl Bildpunkte

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

230000 Pixel
Farbe
Farbe
schwarz
Funktionalitäten
Features
Features

Als Camcorder Besonderheiten lassen sich die Eigenschaften charakterisieren, welche nicht zur Standardausstattung eines Camcorders gehören. Sie können für besondere Zwecke nützlich sein, wie beispielsweise eine Wasserfestigkeit für Bootstouren.

Videoaufnahme, eingebauter Lautsprecher, intelligenter Automatikmodus (iAUTO), Slow Motion, Nachtmodus, eingebautes Mikrofon
Gesichtserkennung
Gesichtserkennung

Die Gesichtserkennung wird auch als Face Detection oder Porträterkennung bezeichnet und beschreibt beim Camcorder die Fähigkeit, die Parameter des menschlichen Gesichts zu erkennen und diese besonders scharf abzulichten. Viele Camcorder sind dazu in der Lage, mehrere Gesichter zu erkennen.

vorhanden
Bildformat
Bildformat

Das Bildformat bei einem Camcorder gibt das Seitenverhältnis von Bildbreite zu Bildhöhe an. Bei Camcordern kommt häufig das Bildformat 16:9 zum Einsatz, da die menschliche Wahrnehmung mehr auf den Horizont fixiert ist und so breite Aufnahmen bevorzugt werden.

16:9, 4:3
Konnektivität
Schnittstellen
Composite Video, USB 2.0, Mikrofon-Eingang
Leistungsmerkmale
Bildstabilisator
Bildstabilisator

Der Bildstabilisator ist eine Technik, die dazu dient, die Freihandgrenze zu erweitern und verwackelte Aufnahmen auszugleichen. Dank des Bildstabilisators ist beispielsweise eine Verwendung von Stativen weitestgehend unnötig.

elektronisch
Bildauflösung
Bildauflösung

Die Bildauflösung bezeichnet die Anzahl der Pixel auf einem Bildformat, angegeben sind die Bildpunkte in Breite x Höhe. Je größer die Anzahl der Bildpunkte, umso detaillierter und schärfer die Aufnahme. Bestimmt wird die Bildauflösung eines Camcorders durch die Größe des Bildchips.

640 x 480 Pixel
Medien & Formate
Videoformate
Videoformate

Videoformate gibt es in großer Zahl, moderne Camcorder sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG, AVCHD oder AVI aufnehmen.

AVI, MPEG
Surround-Formate
Dolby Digital 2.0
Dateiformate
Dateiformate

Das Dateiformat, welches von einem Camcorder ausgegeben wird, stellt die Art der Abbildung der Informationen dar. Das Dateiformat spielt eine wichtige Rolle, da es darüber entscheidet, von welchem Endgerät es gelesen werden kann.

JPEG
Optik
Brennweite (KB)
Brennweite (KB)

Die Brennweite bestimmt den Abstand von Brennpunkt und Hauptebene und lässt sich aus diesen beiden Werten berechnen. In Zusammenarbeit mit dem Objektiv ist ein Camcorder dank Brennweite dazu in der Lage, besonders nah oder extrem weit entfernte Motive aufzunehmen.

2 - 103 mm
Max. digitaler Zoom
Max. digitaler Zoom

Der maximale, digitale Zoom interpoliert einen Bildausschnitt und macht ihn optisch größer. Die Qualität ist hierbei allerdings stets schlechter, als beim maximalen, optischen Zoom.

1800 x
Max. optischer Zoom
67 x
Lichtstärke
Lichtstärke

Die Lichtstärke eines Camcorders setzt sich aus dem maximal möglichem Durchmesser der Eintrittspupille und der Brennweite des Objektivs zusammen. Die Lichtstärke ergibt sich aus dem Quotienten dieser beiden Werte. Je größer die Lichtstärke, desto besser zeichnet der Camcorder bei wenig Licht auf.

1,8-5,7
Optischer Sensor
2,25"
Mindestbeleuchtung
3.0 Lux
Sensortyp
CCD
Speicher
Speicherkartentyp
Speicherkartentyp

Auf Speicherkarten können aufgenommene Daten, wie Bilder, Audio oder Texte, gespeichert und an andere Geräte weitergegeben werden. Speicherkarten variieren in Speicherkapazität, Schreib- und Lesegeschwindigkeit und der äußerer Form.

Memory Stick Duo, Memory Stick PRO Duo, Memory Stick PRO-HG Duo, SD, SDHC, SDXC
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Testberichte
Nutzerbewertungen
11 Bewertungen
Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
6
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Nicht Perfekt, aber trotzdem sehr empfehlenswert!

Ich war auf der Suche nach einer kleinen, handlichen und besonderen Kamera. Da bin ich auf die SONY DCR-SX21E getroffen. Die Kamera ist in einem kleinen schicken Karton verpackt, und der erste Eindruck von der Handhabung war sehr positiv. Das tolle an dieser Kamera ist, dass die automatischen Einstellung für Fokussierung und Belichtung sehr gut sind. Für Anwender, die bereits fortgeschritten sind, ist auch eine manuelle Einstellung möglich. Zur Verarbeitung muss ich sagen, dass das ganze Gehäuse aus Plastik besteht. Wenn man z.B. die tasten am Bildschirm drückt, merkt man wie das Display nachgibt und das Gehäuse gelegentlich knarzt. Kommen wir jetzt zur Bildqualität. Es ist zwar keine Full-HD Auflösung, trotzdem ist die Qualität mehr als ausreichen für den Otto-Normal-Verbraucher. Überzeugen konnten mich hier vor allem die sehr gute Gesichtserkennung, der iAuto-Modus, und auch der optische Zoom. Die Audioqualität ist vor allem bei Nahaufnahmen sehr deutlich. Jedoch wird es, ab einer Distanz von 3-4 Metern, schwer, die Person zu verstehen. Was ich außerdem als sehr bemerkenswert empfand, war die außerordentliche Akku-Laufzeit. Aufnahmen von bis zu 3 Stunden sind vor allem in dieser Preisklasse eine Seltenheit.

am 06.06.2012

Gute Kameraqualität
Die Qualität der Aufnahmen sind wirklcih fantastisch, Ton und Bild höhren sich gut an und sehen klassen aus. Der Camcorder von Sony hat eine Band zur bequemen und festen Halterung des Camcorders an der Hand. Der Bildschirm lässt sich in verschiedene Richtungen bewegen und verstellen. Das Menü ist einfach zu bedienen und man kann den Speicher mit einer SD Card erweitern. Der Preis ist in Ordnung und fair.
am 24.06.2012

Sony DCR-SX21E schwarz
Diese Kamera nennt sich Sony DCR-SX21E schwarz und wurde von meinem Vater gekauft. Er benutzt sie vor allem auf Reisen, wenn er die Eindrücke vom Land digital festhalten möchte. Dabei findet er, dass die Kamera sehr leicht zu bedienen ist und darüberhinaus ihm viele Funktionen bietet. Weiterhin ist die Bildqualität hier im Verhältnis zum Preis außerordentlich gut. Auch seine Pflegeleichtigkeit kommt meinem Vater zu gute.
am 12.06.2012

Sony DCR-SX21E
Der Sony DCR-SX21E Camcorder bewegt sich im mittleren Preisegment welches mir schon im Laden durch sein tolles Design aufgefallen ist. Die Kamera reicht für Hobbyfilmer welche ab und zu in der Freizeit etwas filmen möchten vollkommen aus. Desweiteren kann ich die tolle Tonaufnahme des Produkts nur lobend erwähnen da sie erkennt aus welcher Richtung bzw. Entfernung das Geräusch kommt. Für den Preis ein echt tolle Kamera.
am 03.06.2012

SONY DCR-SX21E schwarz
Ich habe mich mittlerweile mit der SONY DCR-SX21E schwarz befreunen können, nachdem ich ihre ganzen Funktionen im Handbuch nachgeschlagen habe und nun alles durchschaue. Die Kamera hat wirklich viel zu bieten und dass obwohl sie nicht besonders teuer ist. Dank des 360 Grad drehbaren Displays kann man sich auch super selber filmen, denn man sieht sich ja während man in die Kamera schaut. Die Aufnahmen mit dieser Kamera werden immer gestochen scharf.
am 01.06.2012

sehr preiswert
Mit diesem Camcorder macht man absolut nichts falsch, denn er ist sehr günstig, bietet jedoch alles, was man braucht. Man kann ihn echt einfach bedienen und dabei hat er noch eine sehr gute Qualität. Da das ganze nur 200 Euro kostet, ist für mich auf jeden Fall das Preis-Leistungs-verhältnis erfüllt. Die Aufnahmen sehen sehr schön aus und haben auch eine gute Farbgebung. Der Zoom verändert die Qualität nicht.
am 22.05.2012

Sony DCR-SX21E schwarz
Wer einen günstigen Camcorder sucht, der aber dennoch gute Bilder liefert, der sollte zum "DCR-SX21E schwarz"- Camcorder der Firma Sony greifen. Die Bilder dieses Camcorders liefern für diesen Preis echt gute Aufnahmen ab, wobei die Farben nicht zu kurz kommen. Dafür ist das Gerät nicht sehr multifunktionell, ist also deswegen eher weniger für professionelle Einsätze ungeeignet. Durch die wenigen Funktionen ist aber die Bedienung äußerst einfach, dass nicht mal eine Anleitung nötig ist. Alles in allem sehr empfehlenswert!
weiter lesen weniger anzeigen
am 21.05.2012

Sony DCR-SX21E schwarz
Die Sony DCR-SX21E in der Farbe schwarz ist eine tolle Kamera, denn sie macht scharfe Aufnahmen in 1080p. Sie hat einen 57-fach großen Zoom mit dem man auch sehr weite Dinge filmen kann. Durch eine kleine Videoleuchte macht sie auch nachts recht gute Videos. Durch das kleine und leichte Gehäuse kann man sie problemlos in einer Tasche befördern. Ich hatte bislang mit dieser Kamera nur positive Erfahrungen gemacht und empfehle sie gern weiter.
am 19.05.2012

Sony DCR-SX21E schwarz
Die Sony DCR-SX21E in schwarz ist ein hervorragendes gerät, wenn es darum geht, zuverlässig und möglichst lange Videos aufzunehmen. Dies ist aufgrund ihrer langen Aukkulaufzeit allemal möglich. Ihr schlichtes Design wirkt sehr edel und spricht mich sehr an. Doch auch ihre gute Aufnahmequalität ist optimal für alle Einsteiger geeignet, die einfach aus Spass ein paar Filmchen drehen wollen. Auch das Preis-/Leistungsverhältnis der Cam ist vollkommen in Ordnung.
am 14.05.2012

Alltagstaugliche cam
Hier haben wir die sony dcr sx21e in schwarz. auf arbeit konnte ich sie testen und muss sagen, für den preis hätte ich nicht so viel erwartet. das preis leitungsverhältnis ist also spitze. für den alltag ist die cam wie gemacht, denn man bekommt scharfe naturgetreue aufnahmen hin. auch schnelle bildwechsel bekommt sie super hin. die verarbeitung ist auch gut, und die handhabung leicht. das display könnte zwar etwas besser sein, da es etwas blass wirkt aber das ist zu verschmerzen.
am 31.01.2012

Bewertungen